Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

  • Goblin
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen8
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:37,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Mai 2011
Das Phänomen OFWGKTA (Odd Future Wolf Gang Kill Them All) ist tatsächlich eine lange Zeit an mir vorbeigegangen. An dem überwältigenden Kritikerlob für "Goblin" allerdings führte selbst für mich kein Weg vorbei, und so landete "Goblin" schließlich auf meinem Schreibtisch.

Tyler, The Creator, der führende Kopf hinter OFWGKTA, liefert mit seinem ersten richtigen Tonträger ein Solodebut ab, das finsterer, verrückter und verstörender kaum sein könnte. Was den Hörer hier erwartet ist kein Horrorcore, kein sinnfreies aneinanderreihen pubertärer Gewaltphantasien. "Goblin" geht tiefer. Die schleppenden, trägen, über weite Strecken anstrengenden und fast ausnahmslos selbst produzierten Beats begleiten Tyler, The Creator bei seinen verbalen Ausflügen in die tiefsten Abgründe der menschlichen Psyche. Ggenaugenommen in die Abgründe eines frustrierten Teenagers: Liebeslieder voller frauenverachtender Schimpfworte, das gestörte Verhältnis zum eigenen Vater, Hass auf die Schule und überhaupt alles. Die tiefe Stimme des Rappers erzählt Geschichten, die gleichzeitig weit entfernt und erschreckend greifbar sind. Politisch inkorrekt, bizarr und scheißwütend.

In Zeiten, in denen Hiphop dominiert wird von Künstlern, die weit jenseits des 30sten Lebensjahres immer noch nicht müde sind, mit Geld zu prahlen, Designeranzüge und Goldschmuck zur Schau zu stellen, scheint der 19jährige Skater-Rapper den Zahn der Zeit zu treffen. Wie der mittlerweile zum erwachsenen Familienvater gereifte Eminem seinerzeit, platzt auch Tyler, The Creator stinkwütend mit allem heraus, was ihm gerade durch den Kopf geht und stellt alles auf den Kopf. "Goblin" ist kein Horrorcore-Album, "Goblin" ist kein Hipster-Album, "Goblin" ist auch kein Conscious-Album und erst Recht kein Gangster-Album. "Goblin" ist ein schleppender, hypnotischer, düsterer musikalischer Radikalschlag und definitiv eines der interessantesten Hiphop-Alben 2011.

Und das trotz oder gerade wegen dem Ausbleiben großer Namen: Tyler, The Creator verzichtet auf namhafte Gäste. Gastauftritte haben ausschließlich die Mitglieder seiner Odd Future Wolf Gang, die Beats sind fast alle selbst produziert, lediglich Crewmitglied Left Brain steuerte einen Beat bei. Die Formel geht auf: "Goblin" ist eigenwillig und selbstständig. Es gehört zu diesen Alben, mit denen man sich selbst dann beschäftigen sollte, wenn man sie eigentlich garnicht mag. Vielleicht soll man das garnicht mögen. Aber man sollte es unbedingt gehört haben. Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
44 Kommentare|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
I like the very agressiv style but the beats are kind of monatony like they are allways the same Maybe it is just me...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2011
Okay, ich finds krass. Ob wir das alles ohne den Hype um OFWGKTA auch so geil fänden wage ich mal zu bezweifeln. Schön dütser und schmutzig ists auf jeden Fall. Nichts für Menschenfreunde oder eben gerade doch.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2014
Wer sich die cd kauft wird nicht enttäuscht sein.
Nur die CD-Hülle erinnert mich bisschen an die Tschechen Hüllen vielleicht täuscht das auch aber da bin ich mir nicht sicher und will hier lieber nichts falsches sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Ich, als riesiger Tyler, The Creator Fan, liebe diese CD einfach. Die Musik trifft genau meinen Geschmack und die Aufmachung ist auch klasse!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2012
Ich muss ehrlich sagen, ich kann die Meinungen der anderen Bewerter von meiner Sicht aus leider nicht bestätigen. Ich finde die Beats eher langweilig und die Texte auch nicht gerade einfallsreich. Ich denke, die meisten, die sich mit dem T. Creator beschäftigen kennen auch den Diss von Hopsin "Ill mind of Hopsin 4" Ich denke dort werden sehr gut die negativen Seiten beschreiben, die man allgemein bei jedem Track Tylers findet. Aber Musik ist eben Geschmackssache, mich spricht es eben nicht so an. Trotzdem ist Goblin nicht schlecht, doch ich finde man kann so etwas nicht die Bestnote verpassen, wenn dann mittelmaß!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2011
Goblin ist meiner Meinung nach ein superdeepes und hartes Hip-Hop-Album, völlig anders als andere Rapper, gehts Tyler, the Creator aber nicht um Goldketten,und dicke Karren, sondern nur um ihn, seinen Spaß, und seine Probleme. Natürlich sind nicht alle Tracks gut, aber alle sind ganz eigen, und absolut authentisch.
Ansonsten siehe oben, das ist eine sehr gut passende Rezension!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
FEETT ALTER
"I remember hearing GOBLIN for the first time... Damn, I wanna have that back!"
OFWGKTADGAFBBLS
FREE whatever...
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
7,49 €
9,99 €