Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Impressive
I bought this book because I read a short article on it in a US newspaper on a business trip in the USA. The book is impressive and very interesting. I did not know much about the seal team and other special forces such as delta, how they are selected, trained and operate. Since probably much of their action have to be kept secret, the book delivers a deep insight into...
Vor 23 Monaten von Ezra P. veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues
Das Buch ist gut geschrieben, lässt sich flüssig lesen.
Aber: Wenn man schon andere Bücher über andere Special Forces gelesen hat ist der Informationsgehalt eher bescheiden. Zumal nur über Einsätze berichtet wird, die entweder unbedeutend waren (Grenada) oder schon anderweitig medial ausgeschlachtet wurden (Black Hawk Down).
Was 3...
Veröffentlicht am 3. August 2011 von Bernd Pfeuffer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues, 3. August 2011
Von 
Bernd Pfeuffer (Rheinland-Pfalz, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist gut geschrieben, lässt sich flüssig lesen.
Aber: Wenn man schon andere Bücher über andere Special Forces gelesen hat ist der Informationsgehalt eher bescheiden. Zumal nur über Einsätze berichtet wird, die entweder unbedeutend waren (Grenada) oder schon anderweitig medial ausgeschlachtet wurden (Black Hawk Down).
Was 3 Sterne rechtfertigt ist das durchaus bewegende persönliche Schicksal des Autors.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Note für die Übersetzung: Ungenügend, 15. September 2011
Gut geschrieben - aber den Verantwortlichen, die beim mvg-Verlag für die Übersetzung bzw. das Korrekturlesen danach verantwortlich waren/sind (insbes. was die militärische Terminologie betrifft) sollte man ihr Werk links und rechts um die Ohren hauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Impressive, 21. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I bought this book because I read a short article on it in a US newspaper on a business trip in the USA. The book is impressive and very interesting. I did not know much about the seal team and other special forces such as delta, how they are selected, trained and operate. Since probably much of their action have to be kept secret, the book delivers a deep insight into the work of the seal teams and snipers one can only receive from an insider. Also regarding the person of Howard Wasdin I was very impressed of his human attitude and on how he describes the events which have happened in Mogadiscu and other places of war as well as what he did after the part of life dedicated to the military. I can strongly recommend this book.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen packende Erinnerungen und spannendes Buch, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch „Seal Team Six“, ist kein reines Militärbuch, soddern eine autobiografische Geschichte über das Leben des Autors Howard Wasdin. So erzählt es auch von seiner schweren Jugend und berichtet über seine militärische Karriere, von Beginn der harten Ausbildung als Navy Seal, dem Training und den Herausforderungen und Missionen.

Zwar geht das Buch nicht allzu tief auf besondere Einzelheiten ein, dennoch ist es spannend und auch für eine/n einigermaßen offene/n LeserIn nachvollziehbar geschrieben. Man sollte jedoch nicht annehmen, sehr viele Tricks und Kniffe der Seals zu erlernen.
Natürlich ist Wasdin sehr patriotisch und stellt, was für eine/n durchschnittliche/n LeserIn merkwürdig sein kann, sein Land und sein Team vor die Familie.

So sollte man also die Voraussetzung mitbringen sich nicht an diversen, nicht allzu schlimmen jedoch dennoch vorkommenden Äußerungen nicht stören zu lassen.
Ich habe das Buch in englisch gelesen und kann es nur weiter empfehlen, natürlich gibt es eine deutsche Fassung, aber nachdem ich gesehen habe wie man hier alleine das Cover verschandelt hat, würde ich davon abraten.

Howard Wasdin, erzählt sehr packend, berührend und manchmal unterhaltsam über seine Erfahrungen, nicht nur als Soldat in der Navy bzw. als Navy Seal und Sniper, sondern auch als Mensch. Er thematisiert sehr ehrlich sein Leben und spricht auch über die Veränderung die er durchlebte seit seiner Kariere als Seal und seiner Gefechtserfahrungen.
Das Buch empfehle ich gerne weiter.

Herzlichen Gruß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sometimes you can be suprised..., 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I have expected a different story. I thought to read about an elite sniper, his training, his tactic, how they are used in combat, get a little bit insights of a world which is totaly strange to me. What I get was a very personal view of someone who has been gone through the worst and still remain human. This book change my view of SEALs, make me understand a little bit what them drives. It let me think that there is never an easy answer by deciding what helps to keep wisdom and freedom to the world. Even as a very peaceful person I realised that we have perhaps sometimes no other chance than fight for the good, but such fights must be picked carefully.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Interessant - aber gibt bessere, 11. Juli 2013
Von 
Honeybal Lektor (Regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich ist das Buch sehr interessant, daran gibt es keinen Zweifel. Ein Einstieger zum Thema SEALs kommt hier voll auf seine Kosten, jedoch ist der informative Mehrwert des Buches meiner Meinung nach sehr stark begrenzt, da es im Grunde keine neuen Erkenntnisse zu bekannten Einsätzen noch Erkenntnisse zu bisher unbekannten Einsätzen liefern kann. Der persönliche Werdegang dieser Soldaten sowie die psychischen und physischen Herausforderungen während Training und Einsätzen sind immer wieder sehr interessant und spannend zu lesen. Vor allem die dahinter stehende Willenskraft, Leidensfähigkeit und Unerschütterlichkeit sind Eigenschaften, die jeden einzelnen in seinem Leben weiterbringen können.
Der wichtigste Einsatz, an dem Wasdin teilgenommen hat, ist als "Schlacht von Mogadischu" bzw. "Black Hawk Down" im Oktober 1993 bekannt geworden. Da dieses Thema sowohl in der Literatur und vom Film schon reichlich "beackert" wurde, ergibt sich hierbei leider nicht viel Neues, was natürlich nicht das Verschulden des Autors ist. Wenn man jedoch zu derartigen Themen viel gelesen hat, ist es einfach die ganze Geschichte nochmals "aufgewärmt". Viel interessanter waren für mich persönlich die Sinper-Einsätze in Somalia noch vor "Black Hawk Down" und die Verwicklung italienischer Streitkräfte bei der Unterstützung bestimmter Milizen. Kurzum, ein interessantes Buch, das leider vieles wiederholft, was anderswo schon mal geschrieben wurde. Dafür kann der Autor nichts, da er sich seine Einsatzgebiete ja nicht danach aussuchen konnte, ob es sie für die später Publikation eines Buches taugen... :-) Lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 25. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr interessant zu lesen. Kein "Hura-Gebrüll", sondern die Dokumentation echten Leidens und plausibler Erfahrungen mit sich selbst und anderen. Wasdin gibt Hinweise wie der Einzelne zu grosser mentaler Stärke kommen kann, um unmögliche Dinge möglich zu machen. Viele Maßnahmen können auch im "normalen" Leben angewendet werden. Wasdin verherlicht nicht - er gibt eine sehr exakte Beschreibung der Geschehnisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen SEAL Team Six (Howard Wasdin) - persönliche Erfahrungen eines SEAL TEAM Six Mitglieds, 15. April 2012
Insgesamt ein interessant und in weiten Teilen spannend zu lesendes Buch, insbesondere für Leser, die einen Einblick in Ausbildung und Arbeitsweise amerikanischer Elite-Einheiten - aus der persönlich-subjektiven Sicht eines Angehörigen einer solchen Einheit - gewinnen wollen.

Zur Übersetzung kann ich nichts sagen, da ich das Buch im Original gelesen habe. Allerdings findet sich auch in der Originalversion teilweise eine sprachliche Ausdrucksweise, die den ein oder anderen Leser durchaus nachvollziehbar verstören kann, wenn die Art und Weise des Tötens anderer Menschen beschrieben wird. Dass man nicht Sprache und Erzählstil von Irving oder Twain begegnet, sollte den Leser allerdings kaum überraschen, handelt es sich schließlich um Memoiren/Erinnerungen eines Berufsoldaten und nicht um die eines Schriftstellers.

Die in vorhergehenden Rezensionen teilweise angesprochenen Selbstbeweihräucherung des Autors ist in der Tat vorhanden, erklärt sich möglicherweise aber schlichtweg aus Persönlichkeit und Erfahrungen, die man in einer solchen Einheit haben muss bzw. macht.

Persönlich habe ich das Buch in erster Linie wegen der Schilderung eines Beteiligten des Somalia-Einsatzes in Mogadishu und der Ereignisse des 3. Oktober 1993 (Stichwort: "Blackhawk down") gekauft. Die Beschreibung macht nur einen kleinen Teil des Buches aus, ist aber gleichwohl interessant und spannend zu lesen. Allerdings fallen hier teilweise Diskrepanzen zu den Darstellungen anderer Beteiligter dieses Einsatzes auf (insoweit für alle Interessierten absolut empfehlenswert das Meisterwerk "Blackhawk down" von Mark Bowden (sollte wenn irgendwie möglich im Original gelesen werden) sowie die diversen Schilderungen in Dan Schilling/Mat Eversman "The Battle of Mogadishu: First Hand Accounts From the Men of Task Force Ranger").

Insgesamt ein für mich interessantes Buch, spannend zu lesen und informativ, welches mein Interesse an Einsätzen und Arbeitsweisen militärischer Spezialkräfte in der jüngeren Geschichte weiter verstärkt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen