Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv kein Hype. Definitiv süchtig machend!
Ich fasse mich kurz: Alle positiven Vor-Rezensionen sind nicht im Ansatz übertrieben.

Ich weiss nicht, wie Graveyard das machen, aber sie sind fest verwurzelt in den alten Zeiten und klingen dennoch aufregend neu.

Eine Kopie ist das nicht, auch wenn überall im Internet in Rezensionen die altehrwürdigen Namen auftauchen: Led Zeppelin,...
Veröffentlicht am 24. Oktober 2011 von M.M.J.

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vinyl hat Produktionsfehler
Das Album ist absolut großartig. 5 Sterne dafür.
Leider scheint bei der Pressung des Vinyls der Praktikant seine ersten Gehversuche gemacht zu haben.
Ich habe bereits zwei Versionen bestellt und wieder zurückgeschickt. Beide Scheiben wiesen beidseitig mehrere tiefe Dellen und Eindrücke auf. Die Hülle war jeweils unbeschädigt,...
Vor 4 Monaten von .jan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neues aus Bullerbü !!!, 27. Juni 2011
Von 
kwichybo "Jörn M." (Nürnberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues (Audio CD)
Unsere europäischen Freunde aus Schweden sind schon seit etlichen Jahren für ihre florierende, gut funktionierende Starkstromgitarren-Szene bekannt. Doch die Konstanz, mit der junge Nachwuchs-Bands aus "IKEA-Country" mittlerweile an die Oberfläche drängen, ist beinahe schon beängstigend. Wohlgemerkt, wir reden hier nicht (!) über durchgestylte Marketing-Produkte, die den raffgierigen Plattenlabels den schnellen Reibach garantieren sollen...sondern über hochtalentierte Rock/Metal-Newcomer, die ihr Herz am richtigen Fleck haben.
Das Retro-Quartett GRAVEYARD ist eine dieser erfrischenden-neuen Kapellen, die vor allem durch ihren adrenalingeschwängerten Seventies-Sound punkten können. Die Kritiker sind sich glücklicherweise recht einig: Die Band aus Downtown-Hisingen (ein Stadtteil von Göteborg!) ist derzeit ein verdammt heißes Eisen, und wird sich über kurz oder lang aus dem Genre-Underground "freikämpfen". Nicht umsonst schoss der brandneue 10-Tracker "Hisingen blues" gleich an die Spitze der schwedischen Charts...eine Überraschung, die in Deutschland wohl undenkbar wäre.
Fernab des massenkompatiblen Mainstreams haben GRAVEYARD ihre ganz eigene Nische gefunden, um dem Feuer des begeisternden Retro/Seventies-Rocks hell leuchtend Zunder zu geben. Die musikalischen Paten des Sverige-Vierers sind schnell erkannt. Denn das 43minütige "Hisingen blues" ist eine herrlich-rotzige Blaupause aus LED ZEPPELIN , THE DOORS , BLACK SABBATH , JIMI HENDRIX , DEEP PURPLE (ohne Orgel!) und den BLACK CROWES (mit Eiern!). Darüber hinaus lassen sich auch immer wieder klare Parallelen zu den Stoner-Urgesteinen MONSTER MAGNET (vor allem die "Superjudge"-Phase) ausmachen, so dass Songs wie der knarzige Opener "Ain't fit to live here" , "Buying truth" , "Hisingen blues" oder der energische Mini-Hit "RSS" teilweise als feine, psychedelische "Evil twin"-Soundalikes durchgehen. Beim relaxten Western-Instrumental "Longing" wird die Orgel dann doch mal kurzzeitig ausgepackt, um den Hörer mit seiner Morricone-mäßigen Atmosphäre (inklusive toller Pfeif-Melodie!) ins Nirwana zu grooven. Richtig großartig sind GRAVEYARD aber immer dann, wenn sie ihre dreckigen Rock-Wurzeln einige Gänge zurückschrauben, um es etwas ruhiger angehen zu lassen. So sind "The siren" , "Cooking brew" , "No good , Mr. Holden" oder das phänomenale "Uncomfortably numb" wirklich Musterbeispiele des gefühlvollen, bluesgetränkten Retro-Sounds, dem wirklich jeder Musikliebhaber akustisch beigewohnt haben sollte. Vor allem der Sänger macht hier den Unterschied - denn mit seiner tollen Stimme sorgt er für "die ganz großen Momente ", die den Hörer glauben lassen, der gute Mann wäre in seiner Jugendzeit jahrelang auf einem Mississipi-Dampfer mitgefahren, oder zumindest mit hochprozentigem Whisky getauft worden. Super! Allein dies macht den Kauf des GRAVEYARD-Zweitlings zur lohnenden Investition. Da verzeiht man der Band auch gern mal, dass sich mit "Ungrateful are the dead" ein recht unspektakulärer Song eingeschlichen hat, und jeder zweite Refrain halt doch nur durch ein simples "Uhu - aha!" getragen wird.
Fazit: Mit "Hisingen blues" ist GRAVEYARD eine sehr coole Scheibe geglückt, bei der die vorab geernteten Vorschusslorbeeren vollauf berechtigt sind. All diejenigen, die sich für ehrliche, handgemachte Rock-Musik begeistern können, und nur zuuu gerne mal wieder authentisches Seventies-Feeling in sich aufsaugen möchten, die sind hier bestens beraten. Dem dringenden "Bedienungshinweis" der Band, das Album doch bitte in höchstmöglicher Lautstärke abzuspielen, wird dabei natürlich gern Folge geleistet. Jawoll ja, Hisingen ist definitiv eine Reise wert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seventies Rock meets Modern Rock, brillant !!, 31. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues (Digi Pak) (Audio CD)
Viele Bands besinnen sich in immer noch modernere Gefilde, wobei modern nicht immer gut sein muß.

Mit der Band GRAVEYARD hat sich eine Band in die andere Richtung orientiert,
geht einen eigenen Weg und bringt dabei alte Stimmungen, Emmotionen und Gefühle in ihren eigenen Sound ein.

Bands wie Black Sabbath, Rolling Stones oder Led Zeppelin sind die Paten und auch die großen Vorbilder der Band.
Der Sound dabei ist aber durchaus im hier und jetzt anzusiedeln, jedoch sind die Strömungen dahingehend in die Zeit der großen Vorbilder.

Ich kann nur sagen, riskiert wie ich ein Ohr, ihr werdet es so wie ich cool finden und begeistert sein.

5 Sterne für eine besondere Band, die es so nicht oft geben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vinyl hat Produktionsfehler, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues [Vinyl LP] (Vinyl)
Das Album ist absolut großartig. 5 Sterne dafür.
Leider scheint bei der Pressung des Vinyls der Praktikant seine ersten Gehversuche gemacht zu haben.
Ich habe bereits zwei Versionen bestellt und wieder zurückgeschickt. Beide Scheiben wiesen beidseitig mehrere tiefe Dellen und Eindrücke auf. Die Hülle war jeweils unbeschädigt, handelt sich also um einen Produktionsfehler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen die 70er leben auch ohne Schubladen, 13. Mai 2013
Von 
M. Pauli "mpauli26" (Liederbach, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues (Audio CD)
Stoner Rock - das steht ja wohl jetzt für alles, was ein Iommi-Riff verraten lässt beim Durchlesen der CD-Titel. Diese Scheibe, wie ähnliche ihres Genres braucht keine Schublade. Hier entlädt sich jahreslanges Hören von Black Sbbath, Led Zeppelin und ähnlichen Bands bei Graveyard im Studio und wird eine super Platte, die wir als "Hisingen Blues" kaufen dürfen. Geile Produktion, gute Songs und kraftvolle Emotionen - Für Freunde von Bands wie Kadavar, Mammoth Mammoth oder Lonely Kamel ebenso ein Muß, wie für Freunde der "Urgesteine".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen hisingen Blues, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues (MP3-Download)
Titelstück herrausragend
platte entäuscht nicht, wobei kein Track mehr an die Qualität des Hisingen blues heranreicht.
alles in allem ein nettes Stück Retro
Black Sabath & Wolfmother lassen grüßen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen What a wurst!, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hisingen Blues (Audio CD)
Wenn eine Band etwas von lässigem und zugleich Harten Retro-Rock versteht, dann Graveyard! Die Schweden haben es einfach irgendwie drauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hisingen Blues
Hisingen Blues von Graveyard (Audio CD - 2011)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen