Kundenrezensionen

89
3,7 von 5 Sternen
Home Easy HE805S  Funk- Wandschalter mit integriertem Ein- und Aus- Schalter
Preis:27,49 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2014
ERKÄRUNGSBEDÜRFTIG: Der "Wandschalter" sieht aus wie ein normaler, drahtgebundener Wippschalter, ist aber kein Schalter, und schon gar kein Wippschalter, sondern hat oben einen Taster für "Aus" (markiert mit "0") und unten ein Taster für "An" (markiert mit "1"). Dumm nur, dass man die 0 und 1 kaum sieht. Und man muss es seinen Gästen erklären.

- Wenn das Licht aus ist, und man drückt oben, passiert: NICHTS
- Wenn das List an ist, und man drückt unten, passiert: NICHTS
- UNZUVERLÄSSIG: Wenn das Gerät aus ist, geht es manchmal nicht an, wenn man unten drückt.
- UNZUVERLÄSSIG: Wenn das Gerät an ist, geht es manchmal nicht aus, wenn man oben drückt.

Habe den Wand"schalter" auf eine Unterputzdose geschraubt, um einen normalen Wippschalter zu ersetzen. Dabei wurde die Grundplatte (aus Plastik) des Wand"schalters" ganz leicht gebogen, da die Runddose in der Wand nicht 100%-ig eben ist. Das reichte schon aus, um den Wand"schalter" unbrauchbar zu machen.

Im Prinzip das gleiche ist mir passiert, als ich den Wand"schalter" mit 4 Klebepunkte auf einen Schrank geklebt habe. Bei jedem Druck verformt sich die Grundplatte mininalst (so weit, wie die Klebepunkte dick sind). Das reicht aber schon, damit der Wand"schalter" nur noch bei ca 40% aller Versuche an/ausschaltet. (Die Taste lange gedrückt halten hilft dann auch nicht; daran liegt es nicht)

Sobald dieser schwach konstruierte Wand"schalter" auch nur minimalst gebogen wird, funktioniert er nicht mehr richtig.

"Easy" geht anders! Die ganzen Nachteile sollte man nur in Kauf nehmen, wenn man bspw. mehrere Schalter zu Hause durch Funk ersetzen will und dadurch mehrere Stromfresser bei Verlassen der Wohnung per Fernbedienung ausschalten kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2013
Da ich seit einigen Tagen ein Hochbett habe, suchte ich nach einer preiswerten Lösung,
für das schnurlose aus- und einschalten der Deckenbeleuchtung.

Habe zu diesem Set zusätzlich noch einen weiteren Wandschalter gekauft,
um das Licht wie bei einer Wechselschaltung von 2 Orten zu an- und aus- zu schalten.

Die Montage des Funk-Empfänger Schaltrelais ist zwar sehr einfach, aber
dafür das dieser auch für Unterputz geeignet sein soll, ist die Montage und
Verschraubung an der UP-Dose eher weniger gut gelöst.
Da der Empfänger bündig mit der Wand in der UP-Dose verschraubt werden kann,
ist ein Austausch gegen ein vorher montierten einfachen Lichtschalter
so von der Ansicht her eher unbrauchbar bzw. unansehnlich.
Um ihn komplett in der UP-Dose verschwinden zu lassen, muss man die Plasteösen
zum verschrauben abbrechen. Das hätte man sicherlich auch anders lösen können.

Das Pairing funktioniert absolut problemlos.
Dazu muss man nur den Taster des Empfängers für 2sec gedrückt halten, somit fängt
er an zu blinken, dann ist nur ein Druck auf den Wandschalter (Sender) nötig, das
war es auch schon. Bei mir musste ich diese Prozedur 2mal durch gehen und
schon hatte ich meine Wechselschaltung

Nun zum Schalter/Sender:
Wie ich weiter oben schon geschrieben habe, wollte ich den Empfänger anstatt eines normalen
Lichtschalter in der UP-Dose verstauen und darauf den ersten Funk-Wandschalter montieren,
aber wenn man diesen Schalter in einem Zweifach-Rahmen (Schalter/Steckdose)
montieren will, bekommt man den Preis zu spüren, da die Halterung aus Plaste ist,
ist diese etwas dicker, als eine Halterung vom normalen Lichtschalter, diese ist da aus Metall.
Damit steht der Rahmen etwas ab und sieht somit etwas unschön aus.

Man sollte da auch beim festschrauben vorsichtig sein, schnell kann die Plastehalterung
platzen, somit ist eine Schraub-Montage nicht mehr möglich.

Wichtig neben der Entfernung ist die Positionierung. Man sollte nach festlegen der Position
erst testen, bevor man den Schalter fest montiert. Bei mir hat es bei meinem Hochbett nur
liegend funktioniert, sobald ich den Schalter an die Wand gehalten habe, war kein Schalten mehr möglich.
Ob das nun am Sender, in dem Fall der Schalter, oder am Empfänger, in dem Fall ein Unterputzrelais,
oder in der Kombination von beiden liegt, kann ich so jetzt nicht direkt sagen.

Fazit:
Bei der richtigen Position funktioniert der Sender/Empfänger Set soweit problemlos.
Für den Preis ist das Set ganz in Ordnung. Man sollte aber nicht den Vergleich
mit den doppelt so teuren Sets machen. Preis-/Leistung ist hier absolut ok.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. September 2012
Ich habe den Schalter zusammen mit der Schlüsselbund-Fernbedienung gekauft. Anders als in der Beschreibung geschildert war im Set ein 1000W-Schalter ("resistive load") statt des 400W-Schalters für Energiesparlampen, Halogen etc. Er hat mit meiner alten Halogenkette mit Trafo glücklicherweise dennoch funktioniert.

Ein weiterer kleiner Schreck am Anfang war, dass der Empfänger auch einen Null-Leiter benötigt, der (natürlich) in meiner Schalterdose nicht aufliegt. Das Problem ließ sich bei mir durch Montage im Gehäuse der Halogen-Deckenlampe elegant umschiffen. Alternativ hätte ich es auch in der Unterverteildose in der Wand versuchen können, das war mir aber zu fummelig. Der Schalter ist sicher klein genug, um so etwas hinzubekommen.

Ansonsten funktioniert das ganze wunderbar, auch das "Anlernen" der Fernbedienung(en) ist m.E. narrensicher.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Oktober 2014
Was will man für den Preis mehr erwarten? Sender und Schalter funktionieren einwandfrei, der Einbau war einfach, wenngleich die Schraubklemmen am Sendemodul etwas mickrig ausgefallen sind, so dass sich die Drähte dort bei der Montage immer wieder gelöst haben. Der Schalter wirkt billig (was er ja auch ist) und harmoniert optisch und insbesondere haptisch nicht unbedingt mit den gängigen Mittelklasse-Schalterprogrammen (und schon gar nicht mit der Oberklasse). An die Wand würde ich den Schalter daher nicht schrauben, aber dafür habe ich ihn zum Glück ja auch nicht gekauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2014
- kam direkt 1 Tag nach der Bestellung
- Preis super, im Vergleich zu anderen (z.B. Merten connect)
- funktionierte auf Anhieb

Was mir nur tierisch auf den S.... ging, ist die Klemmschiene für die Kabel. Da hätten noch 1-2€ gut getan, so dass die Kabel ordentlich in die Löcher passen und fixiert werden können. Ich habe bestimmt 30 Min herumgewürgt, bis die endlich gehalten haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Oktober 2013
Ich habe den Home Easy Funk-Wandschalter für eine Bekannte für mich Bestellt die mich gebeten hat Ihr ine einem Raum den Schalter umzusetzen.

Als ich mir die Baustelle angesehen habe, ist mir zuerst nicht gut gewesen. Sie wollte den Schalter für diesen Raum von einem Ende zum anderen versetzt haben. Als gelernter Elektriker bin ich kein Freund von Aufputzinstallationen da diese immer wieder ein Dorn im Auge sind und störend wirken. Aber bei einem Altbau einen Schalter von einem Ende zum anderen Ende versetzen ist ungefähr das Gleich als wie wenn ich den Raum einstapfe.

Als ich dann kurz davor war einen Aufputzkanal inkl. Schalter zu verlegen stieß ich auf diesen Schalter.
Ich dachte mir um den Preis was soll da schon Schief gehen und habe in gleich bestellt.

Bekommen --> eingebaut --> Inbetriebnahme --> funktion Einwandfrei --> Bauherr in Staunen versetzt

genau so soll es sein!
Kann das ding nur weiterempfehlen. Ich gebe jedoch nu 4 Sterne weil hin und wieder der Schalter bei ersten mal nicht sofort reagiert und Schaltet und er einen zweiten Versuch bruacht trotz indirekten sichtkontakt (empfänger unter Dosendeckel).
Da die Angabe war das Signal geht durch Mauer bin ich hier etwas entäuscht!
An sonsten einfach TOP!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2015
Ich habe den Funkwandschalter für meine Wohnzimmer - Deckenbeleuchtung gekauft.

Die gemessene Reichweite des Senders nach Einlegen der beigefügten Knopfzelle betrug bei direktem "sichtkontakt" zwischen Sender und Empfänger etwa 1-2 Meter. Nachdem ich die Batterie gegen eine neue Knopfzelle (CR2032) ersetzt hatte vergrößerte sich die Reichweite auf
etwa 3-4 Meter.
Im inneren des Tasters befinden sich 2 Microschalter, welche keinen guten Druckpunkt haben - man muss relative fest eindrücken, so dass man beinahe befürchtet den Microschalter zu beschädigen. Ein Schalten wie mit einer gewöhnlichen Tastenwippe für Deckenleuchten ist damit nicht möglich. Die ganze Tastmechanik aus billigem Plastik sorgt für eine schlechte "Habtik". Bis hierher ein Stern.

Im Inneren des Schalters ist ein Relais verbaut, welches beim Schaltvorgang deutlich zu hören ist.

Einziger Wehrmutstropfen: Der Empfänger lässt sich auch mit einer Fernbedieung (nicht im Lieferumfang) für Funksteckdosen steuern. Damit sind bei mir Reichweiten von ca. 5-6 Metern möglich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2013
Habe diesen Artikel ausgewählt um mir die Kabelverlegung zu ersparen. Bin wieder zur herkömmlichen Art des ein/aus Schalten zurückgekommen. Die Reichweite ist nicht wie beschrieben 30m, sondern 5m. Da ich dachte der Schalter ( Taster) ist defekt, bestellte ich nochmals einen Taster nach mit einem separatem zweiten Funkschalter. Zweiter Versuch, wieder nichts. Dessen Reichweite lag bei ca.3m. Jeder dritte Schaltversuch führte bei beiden Schaltern dazu, dass die Batterie aus seiner Halterung springt und man spätestens nach dem sechsten Mal des neu Einsetzens der Batterie die ganze Sache vor Wut in die Mülltonne wirft. Dieses Produkt ist absolut nicht empfehlenswert. FINGER WEG !!!!!!!!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2012
Leider nur ein Stern.

Grund ist folgender:

Laut Amazon Beschreibung 50m Reichweite -> auf der Verpackung steht bis zu 30m!
Und das beste ist die Reichweite bei gerader Sicht beträgt nicht mal 13m! Wenn ich um die Ecke gehe wird die Reichweite sogar noch kürzer... und das bei einen Riegelbau (kein Beton oder Ziegel!).

Somit ein ganz klarer fall von falscher Produkt-Beschreibung und somit Artikel wieder zurückgeschickt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2013
Die Aufmachung wirkt zwar etwas billig, er funktioniert aber erwartungsgemäß. Montage und Anschluss sind auch einfach zu bewerkstelligen.
Es werden N und L von und zur Lampe und N und L für Versorgungsspannung benötigt, also 4 Anschlüsse. Sollte in jeder Dose anliegen. Wer ihn hat, schließt natürlich den Schutzleiter mit an! Schutzleiter wird entgegen anderer Behauptungen für die Funktion nicht benötigt.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Günstige Preise+Schnelle Lieferung. Haus- und Sicherheitstechnik online
  -  
He805s ab Lager. Keine Mindestbestellmenge!
  -  
Große Auswahl + Tiefpreise Sparen mit DIW-Set-Angebote