Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


88 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Bonusmaterial
Ich hatte die Filme schon auf DVD und obwohl die verbesserte Bildqualität natürlich nett anzusehen ist, habe ich mir die Box wegen des Bonusmaterials gekauft, da ich den Blick hinter die Filmkulissen faszinierend finde (vor allem bei so talentierten Filmemachern wie Kubrick). Da es recht schwer war im Vorfeld herauszufinden, was für Bonusmateriual auf...
Veröffentlicht am 27. März 2012 von Erzberger

versus
2 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Disc defekt
Mein Player konnte nur einen Film der Sammlung lesen. Alle anderen wurden mit "Disc Fehler" angezeigt. Daher wurde die komplette "Collection" zurück geschickt...
Vor 9 Monaten von Michael David veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

88 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Bonusmaterial, 27. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich hatte die Filme schon auf DVD und obwohl die verbesserte Bildqualität natürlich nett anzusehen ist, habe ich mir die Box wegen des Bonusmaterials gekauft, da ich den Blick hinter die Filmkulissen faszinierend finde (vor allem bei so talentierten Filmemachern wie Kubrick). Da es recht schwer war im Vorfeld herauszufinden, was für Bonusmateriual auf diesen Discs eigentlich drauf ist, dachte ich mir, ich würde sie mal auflisten (so wie sie auf der Rückseite der ausfahrbaren Box aufgelistet sind) für alle, die ein ähnliches Interesse daran haben.

Bislang habe ich nur das Bonusmaterial von Clockwork Orange gesehen. Eventuell werde ich diese Rezension noch ausbauen, wenn ich den Rest gesehen habe.

Lolita:
- Trailer

2001: Odyssee im Weltraum:
- Audiokommentar von Keir Dullea und Gary Lockwood
- Dokumentation des Channel 4: 2001 - Wie der Mythos entstand
- 4 Specials: Wenn man auf Kubricks Schultern steht: Das Vermächtnis von 2001; Vision einer vergangenen Zukunft: Die Prophezeiung von 2001; 2001: Odysee im Weltraum - Ein Blick hinter die Kulissen; Ein Blick hinter die Zukunft: Was ist da draußen?
- 2001: Effekte und frühe Konzeptzeichnungen
- Look: Stanley Kubrick
- Bonus-Tonspur: 1966 wird Kubrick von Jeremy Bernstein interviewt
- Trailer

Uhrwerk Orange:
- Audiokommentar von Malcolm McDowell und Historiker Nick Redman
- Ein Rückblick mit Malcolm McDowell (10 min, McDowell betrachtet ein paar )
- Doku: Wie ein Uhrwerk (30 min, neue Doku in HD)
- Dokumentation des Channel 4: Es tickt noch - Die Rückkehr von Uhrwerk Orange (50 min, Doku über die Neuveröffentlichung des Films im Vereinigten Königreich, nachdem der Film dort bislang auf Kubricks Wunsch nicht verkauft oder ausgestrahlt wurde)
- Große Bolshy Yarblockos!: Making-of Uhrwerk Orange (30 Min, ältere Making-Of Doku)
- Trailer
Das Bonusmaterial zu Uhrwerk Orange ist durchaus interessant, allerdings wiederholen sich die einzelnen Dokus häufig im Inhalt, da sie alle sich mit der Kontroverse zu dem Film beschäftigen. Aber dadurch, dass jede Doku unterschiedliche Leute interviewt hat, bleibt es doch überwiegend interessant.

Barry Lyndon:
- Trailer

The Shining:
- Audiokommentar des Steadicam Erfinders und Kameramanns Garret Brown und des Historikers John Baxter
- Vivian Kubricks Making-of Dokumentation mit optionalem Audiokommentar von Vivian Kubrick
- 3 Dokus: Der Blick vom Overlook - Die Gestaltung von Shining; Stanley Kubricks Visionen; Wendy Carlos - Komponistin

Full Metal Jacket:
- Audiokommentar von Adam Baldwin, Vincent D'Onofrio, R. Lee Ermey und Kritiker Jay Cocks
- Doku: Full Metal Jacket - Zwischen Gut und Böse
- Trailer

Eyes Wide Shut
- Dreiteilige Doku des Channel 4: Der letzte Film - Stanley Kubrick und Eyes Wide Shut
- Doku: Lost Kubrick - Stanley Kubricks unvollendete Filme
- Interviews mit Tom Cruise, Nicole Kidman und Steven Spielber
- Kubricks Dankesrede anlässlich der Verleihung des D.W. Griffith Award durch die Directors Guild of America 1998
- Trailer und TV-Spots

Bonusdisc:
- Stanley Kubrick: A Life in Pictures (159 min, großartige Dokumentation über das Leben und Werk Stanley Kubricks, gedreht von Jan Harlan (Kubricks Schwager, glaube ich).
- Oh, du glücklicher Malcolm! (85 min, Doku über die Karriere von Malcolm McDowell)

Wer damals die selbe DVD-Box gekauft hatte wie ich, für den ist diese Box auf jeden Fall einen Kauf wert. Hoffe das hilft dem einen oder anderen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Meister in HD, 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Zu Kubrick muss man nicht mehr viel Sagen. Seine Filme mögen die unterschiedlichsten Themen und Genres überspannen, doch immer stellen sie eine Messlatte dar die fast unerreichbar scheint.

In dieser Box sind enthalten:
Lolita, 2001, Uhrwerk Orange, Barry Lyndon, Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut. Dazu gibt es zahlreiche Extras und Dokumentationen zu den einzelnen Filmen (außer bei Lolita und Barry Lyndon welche hier zum ersten mal auf Blu Ray erschienen sind). Darüber hinaus ist eine Bonus Disc enthalten auf welcher zwei Dokumentationen in Spielfilmlänge zu finden sind, eine über Kubrick's Leben und Wirken und eine zweite über die Karriere von Malcolm McDowell. Außerdem ist noch ein kleines, hochwertig wirkendes Büchlein in der Box mit Informationen und Bildern zu jedem der enthaltenen Filmen.

Die Bildqualität ist so gut, wie es das Ausgangsmaterial erlaubt. Teilweise vielleicht etwas körnig, aber insgesamt doch deutlich über DVD Niveau. Gerade bei einem Regisseur wie Kubrick der sehr viel Wert auf den visuellen Aspekt seiner Filme gelegt hat ist das natürlich Gold wert.

Ein paar kleinere Kritikpunkte gibt es dann aber doch. So gibt es Minuspunkte für die Ästhetik der Box selbst. Weder das Design des Schubers, noch die große Plastkbox welche die Filme enthält weiß zu überzeugen. Zumindest unter diesem Gesichtspunkt war die alte Blu Ray Box definitiv besser.
Auch die Menüs auf den einzelnen Discs sind etwas lieblos zusammengeschustert. So bietet meine 2001 Special Edition DVD zwar nicht mehr an Inhalt, präsentiert diesen aber deutlich besser.
Zugegeben, das sind winzige Kritikpunkte im Angesicht der fantastischen Filme. Etwas schwerer wiegt da, dass mit Dr. Seltsam einer der wichtigsten Kubrick Filme fehlt. Insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass dieser Film bereits auf Blu Ray existiert erscheint das verwunderlich.

Aber auch wenn die Abwesenheit von Dr. Seltsam schmerzt, so kann ich dafür keinen Stern abziehen. Zu genial sind die Filme die hier geliefert werden und zu gut ist auch der Preis. Bei knapp 40€ kann man ganz sicher nicht meckern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sieben Filme, acht Discs, ein Regisseur und unzählige Beigaben, 11. November 2012
Von 
D. Model "ILuvNY05" (Berlin, Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
--- Inhalt & Kritik ---

Stanley Kubrick gilt bis dato als einer der einflussreichsten Regisseure, die die Filmwelt je hervorgebracht hat. Entgegen den in der Sonderausstattung befindlichen Ausführungen seines Freundes Steven Spielberg, der behauptet, man würde sofort erkennen, wann es sich um einen Kubrick-Film handelt, glaube ich, dass das größte Talent des 1999 verstorbenen Regisseurs darin lag, eben keine eigene Handschrift zu besitzen. Jeder Film unterscheidet sich so gravierend voneinander, dass man Kubrick nur als Chamäleon bezeichnen kann, welches unendlich veränderbar ist. Diese Box, die VISIONARY FILMMAKER COLLECTION betitelt wurde, deckt quasi alle Genres ab. Von schwarzem Humor (LOLITA) und zukunftsvisionärem Sci-Fi (2001: ODYSEE IM WELTRAUM), über "gewaltig" schockierende Action (UHRWERK ORANGE) und opulentem Historienepos (BARRY LYNDON), bis hin zu purem Kriegsdrama (FULL METAL JACKET), atmosphärischem Horror (SHINING) und zügelloser Erotik (EYES WIDE SHUT) ist eigentlich alles vertreten, wonach es dem abwechslungsgediegenen Filmfan dürstet. Die detailverliebten, anspruchsvollen Inszenierungen, in denen sich Kubrick oftmals in der Schilderung von Nebensächlichkeiten verliert, sei es eine Dreiradfahrt durchs Hotel in SHINING oder opulente Landschafts- oder gar Weltraumaufnahmen wie in BARRY LANDON oder 2001, zeigen, dass Filme nicht unbedingt darauf gepolt sein müssen, durch ihren Spannungsbogen zu gefallen, sondern eher fürs Auge bestimmt sind.

--- Die Blu-ray-Box ---

In Zahlen zusammengefasst besteht diese Kollektion aus folgenden Komponenten: Ein Regisseur hat sieben bedeutsame Filme hervorgebracht, die sich auf acht Blu-ray Discs mit tonnenweise Bonusmaterial erstrecken. Als besondere Zugabe wurde dem Paket ein hochwertiges Hardcover-Buch mit 36 dickwandigen Glanzseiten, die seine Filme bebildernd und textlich erläutern, beigelegt. Die BDs von LOLITA und BARRY LYNDON weisen zwar bis auf jeweils einen Trailer keine Sonderausstattung auf, aber dies wird durch das Büchlein und die anderen Bonusmaterialien, die auf den anderen und der exklusiven Zusatz-Disc (inklusive einer neuen UHRWERK ORANGE-Doku), wieder kompensiert. Generell beschäftigt man sich in den ausschließlich in Standardauflösung vorliegenden Featurettes mit Kubricks Gesamtwerk und geht auf jeden seiner Filme ein. Besonders informativ ist hierbei die mehr als zwei Stunden dauernde Dokumentation A LIFE IN PICTURES.
Wie ist es mit der HD-Qualität bestellt? Ich würde sie als durchwachsen bezeichnen. Als klarer Gewinner geht 2001 hervor, dessen Detailschärfe überragend ist. Der einzige Schwarzweißstreifen LOLITA kann sich aber auch sehen lassen. Mit Ausnahme dieser beiden Werke mangelt es aber allen anderen Filmen an Plastizität. Das Vertriebshaus Warner ist für seine naturbelassenen HD-Transfers ohne großartigen Filtereinsatz bekannt. Leichtes Filmkorn, geringes Bildzittern und wenige Schmutzpartikel sind bei allen Filmen auszumachen - keine Referenzanwärter, aber rein und für sich in Ordnung. Lediglich UHRWERK ORANGE und FULL METAL JACKET enthalten schön geredet gewisse Weichzeichnungen, die man in HD nicht sehen möchte.
Wie überzeugen die Tonspuren? Der Anteil an echtem HD-Sound und unkomprimierten LPCM ist gering. Für Warner ist es typisch, den deutschen Tonspuren eh kein HD-Master zu gönnen, von daher fällt die Audioqualität schon von vornherein mau aus. Insbesondere die deutsche 5.1-Spur von UHRWERK ORANGE wirkt wie eine Farce, kommt kaum etwas an den hinteren Lautsprechern an, während die Dialoge äußerst flach im Center bleiben. Das hat man alles schon viel besser gehört.

--- Fazit ---

Eigentlich wollte ich mir lediglich die europäische Standardfassung von SHINING auf Blu-ray zulegen (es gibt noch einen US-Cut, der eine halbe Stunde länger ist). Das optimale Preis-Leistungsverhältnis und die Aufmachung der Box, in welcher der Arbeitsquerschnitt des Maßstäbe setzenden Regisseurs Stanley Kubrick vereint ist, haben mich zum Kauf dieses Sets animiert. Die umfangreichen Bonusbeigaben unterschiedlicher Art wissen die qualitative Defizite auszumerzen, weswegen ich ruhigen Gewissens fünf Sterne für dieses Produkt vergeben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle HD-Qualität!, 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Diese Box, gefüllt mit den Meisterwerken eines Visionärs und Genies der Filmgeschichte, ist zu diesem Preis ein unschlagbares Angebot! Alle Titel auf den Discs haben eine verhältnismßig sehr gute bis herausragende Qalität. Und das nicht nur im Bild. Auch der meist sehr gut gemasterte Ton weiß zu begeistern. Sehr nett und auch informativ finde ich das kleine gebundene Büchlein. Zur Bonus-Disk kann ich momentan leider noch nichts sagen, da ich sie mir noch nicht zu Augen geführt habe.
Alles in allem ein wirklich mehr als faires Angebot. Sieben tolle Filme für unter 30€ und das auf Blu Ray Disk. Alle Achtung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast perfekte Sammlung., 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Die meisten Filme in der Box sind Meisterwerke und in sehr schöner Qualität anzusehen. Das beiliegende Booklet ist interessant und ein netter Bonus.
Leider fehlt Dr. Strangelove in der Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Kollektion!, 26. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Alle Filme in dieser Box sind auf ihre Weise ganz und gar genial. Meine absoluten Favoriten sind Uhrwerk Orange und Lolita. Jedoch fällt mir insbesondere bei Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut die schlechte Bildqualität auf. Die von 2001 und Lolita sind für ihr Alter genial und absolute Bildspitzenreiter in dieser Kompilation.
Alle, die noch nie einen Film von Kubrick gesehen haben, sollten sich vorher überlegen diese Box zu kaufen, da es Kunstwerke sind und keine actiongeladenen Blockbuster. Falls man also kein Fan von Filmen ist, die möglicherweise etwas mehr Aufmerksamkeit verlangen, sollte man sich den Kauf - auch wenn die Zusammenstellung nicht einmal 30 € kostet - genau überlegen.
Nicht enthalten ist der vielgelobte Dr. Strangelove/ Dr. Seltsam.

Insgesamt also 4 Sterne, da die Bildqualität nicht immer überzeugt, die Filmbox nicht komplett ist und die Filmwerke Geschmackssache sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Cineasten Collection, 8. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Stanley Kubrick war Meister seines Faches und schuf mit seinen Werken Meilensteine der Filmgeschichte, die mittlerweile in unzähligen Filmen immer wieder gerne zitiert werden. Betrachtet man Kubricks Filme im Kontext der damaligen Zeit, den gesellschaftlich vorherrschenden Normen und Ansichten, so muss man zugestehen, dass er in vielen Bereichen visionäres geleistet hat.

Diese Box bietet die Auswahl seiner wichtigsten Werke in HD und wird nicht mit einem mickrigen Booklett sondern mit einem richtigen kleinen Büchlein geliefert in dem Bilder und Texte weitere Informationen zu den Filmen geben.
Die Austattung der einzelnen Blu-rays ist ebenfalls üppig. Da dies der erste Kontakt mit Kubrick auf Blu-ray für mich ist, kann ich lediglich den Vergleich zu den Dvds von Shining und Full Metall Jacket heranziehen und berichten, dass die Bildqualität überaus deutlich und um Längen besser auf den Blu-rays vorliegt. Bei dem Film Lolita bin ich von der Qualität nicht ganz so überzeugt. Sie ist gut, aber nicht vergleichbar mit z. B. Hitchcocks Psycho (Blu-ray). 2001 hingegen sieht aus, als ob er gerade erst verfilmt wurde. Perfekt!
Auch der Ton lässt keine Wünsche offen. Also Sprach ZarathustraŽ mit seinen Paukenschlägen erzeugt bei "gehobener" Lautstärke und passendem Equipment auf Wunsch ein kleines Erdbeben :-) Das Design der Collection ist OK, hätte man aber auch noch etwas ansprechender gestallten können.
Der "hübsche" FSK-Sammelsticker auf der Box ist entfernbar, das darin enthaltene große Keep Case hat jedoch kein Wendecover - trägt also den Sticker. Alles in allem eine überaus üppig ausgestattete Box mit großen Klassikern der Filmgeschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Box, 29. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Box ist großartig. Sieht schick aus und ist stabil. Die Bildqualität ist sehr gut (unterschied zwischen DVD und BD ist jedenfalls erkennbar) Der Sound ist, soweit ich das jetzt gesehen habe leider nicht in HD Qualität aber für mich ist das kein so großer Minuspunkt.
Alles in allenem eine schöne Box deren Inhalt überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Stanley Kubrick...Fantastisch, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Mehr brauch man eigentlich nicht mehr schreiben, ist schon alles gesagt worden.
Sehr schöne Zusammenstellung der Collection.

Für Mich hat es sich gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geniestreiche out of the box., 29. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Collection-Box ist definitiv ihr Geld wert.
Aufmachung und Extras sind vorbildlich (das kleine Büchlein gefiel mir sehr).
Die Aufbewahrung erfolgt in einer gemeinsamen großen Blu-Ray-Hülle und kann somit auch ohne Karton, Buch, usw. gut aufgestellt werden.

Die Filme selbst sind teilweise nicht jedermanns Geschmack. Stanley Kubrick ist da schon recht polarisierend. Mir haben alle sehr gut gefallen. Die Qualität der Filme ist absolut OK, wenn man davon ausgeht, dass hier auch "alte Schinken" dabei sind.

Insgesamt eine tolle Sammlung. Wer sich für Kubricks Detailwahn und Kreativität begeistern kann, sollte hier auf jeden Fall zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection [Blu-ray]
EUR 29,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen