weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Mai 2013
Habe mir das Tool vor einigen Wochen gegönnt. Sehr einfach zu verstehen und mit der ein Klick Funktion selbst für Mac Anfänger problemlos zu benutzen. Das Programm macht was es soll...
Allerdings sorgte der Satz "CleanMyMac 2 Updaten sind kostenlos" etwas für Verwirrung. Wer jetzt denkt das man eine lebenslange Lizenz erwirbt mit der man ebenso auf CleanMyMac 2 Updaten kann irrt sich gewaltig. Versucht man mit der erworbenen Lizenz auf CleanMyMac 2 Upzudaten wird einem gesagt das es mit dieser Lizenz nicht geht und man müsse eine neue erwerben. Dessen sollte man sich bewusst sein.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Clean MyMac oder Mackepper sehen auf den ersten Blich recht professionell aus und man hat anfänglich wirklich den Eindruck das der Mac schneller wird, wie bei allen optimierungstools kann man damit mehr Schaden als Nutzen ziehen. Apple selbst warnt vor diesen Programmen wer schon versucht hat Mackepper oder CleanMyMac zu deinstallieren weiß wo der Hacken hängt. Nach dem aktuellen Mac OS X update startete mein MacBook nicht mehr mit dem Warnhinweis das CleanMyMac erst geschlossen werden muss. CleanMyMac hatte ich zu dieser Zeit aber bereits vor einer guten Woche deinstalliert, letztlich fuhr der Mac nicht mehr hoch auch eine Neuinstallation war nicht möglich. Die Jungs vom Re-Store Köln haben mich dann diesbezüglich aufgeklärt CleanMyMac und Mackepper sind nach der Installation von der Festplatte nicht mehr löschbar da sie sehr tief in das System eingreifen. Softwaremässig gesehen ein Totalschaden für meine Daten. Festplatte gewechselt jetzt läuft wieder alles.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Hallo
Ich habe keine gute Erfahrung mit dem Programm gemacht und möchte davor warnen.
Nach Testende wollte ich das Programm wieder deinstallieren und habe das nach iMac-Manier auch getan. Geblieben ist aber der Hinweis beim Löschen des Papierkorbes (Umgebung: IMac OS9.7) "CleanMyMac kann ihn jetzt entleeren...
Das Programm ist gar nicht nicht da. Durch ein Abbruch des Dialogs, schliesst sich das Angebot.
Das ist jetzt bereits ein 3/4 Jahr her. Seit dieser Zeit bekomme ich regelmäßig Emails mit Rabatten bis 70%. Trotz Spamfilters geht es froh und munter weiter. Ich halte die Firma deshalb höchst unseriös.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Die gelöschten MB kann ich nicht nachvollziehen, obwohl die verschiedenen Sprachen tatsächlich gelöscht werden, was Platz auf der Festplatte schafft. Großer Nachteil: Trotz lebenslangen kostenlosen Updates kam nach ca.3 Wochen der Vorschlag auf eine Neuerung, die ich aber bezahlen sollte. Deshalb nur 2 Sterne.
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2012
Rezensenten im Internet sind vielfach skeptisch jedewen Reinigungsprogrammen für den Mac gegenüber. CleanMyMac erhält bislang kaum schlechte Kritiken und Warnungen - im Gegensatz zum Beispiel zu MacKeeper. Ich wollter ein Instrument haben, um meinen Mac aufzuräumen. Und bislang hat CleanMyMac seine Aufgabe ohne Probleme erfüllt. Ob es so gründlich bis in die Library arbeitet und auch Reste vergangener gelöschter Installationen vollständig reinigt, weiss ich nicht. Vielleicht kann da ein anderer was zu sagen.
Bislang jedoch 5 Sterne.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Ich habe ein ca. 3 Jahre altes MACbook, welches ich intensiv nutze. Unter Anderem als DAW mit einem doch recht anspruchsvollem Programm wie "Logic". Der Rechner wird natürlich auch für Internet, Video, Fotos, e-mail, kurzum für Alles, was man nur im Entferntesten mit einer Computer verbindet, genutzt.

Dementsprechend langsam ist er in den letzten Monaten geworden. Zunächst war der Prozess schleichend und dann immer auffälliger.
Mit einer gewissen Skepsis habe ich mir "CleanMyMac" nun bestellt installiert und meinen Rechner "bereinigt".

Das Ergebnis ist umwerfend. Ich hätte mit einem so großen positiven Effekt nicht gerechnet. Die Programme laden jetzt wieder richtig schnell und Internetseiten sind auch wieder ruckzuck da.

Klare Kaufempfehlung, es lohnt sich!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Ich habe oft gelesen und gehört, dass ein Mac kein Reinigungsprogramm benötigt. Was für ein Blödsinn aus der Apple Marketingwelt !
Trotz häufigem Leeren des Cache's hat dieses Programm soeben nochmals 1.2 GB weggespült. Beim Start fährt der Mac fährt deutlich schneller hoch als zuvor. Ich habe alle Programme geprüft - alles geht, alles ist noch funktional.
Unterm Strich scheint CleanMyMac das gleiche problemlos zu machen wie z.B. der CCleaner in der Windows Welt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Dies ist ein Programm dass das macht was es auch machen soll.
Habe es jetzt mehrfach getestet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Clean my Mac ist von meiner Seite aus weiter zu empfehlen.

Gruß
D.Keßel
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
dieses Programm sollte auf jedem Computer Standart sein. Reinigt schnell und komplett die Festplatte und hat nützliche Zusatzfunktionen. Bin sehr zufrieden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, ob das wirklich soviel bringt.
Aber ich muss sagen, ich finde CleanMyMac ausgesprochen praktisch und was da z. Teil an Daten, die sonst nur alles zumüllen würden, gelöscht wird ist schon erstaunlich.
Ausserdem werden auch USB Sticks die man ansteckt geprüft. Gute Sache. Ich bin jedenfalls voll auf zufrieden und kann das Programm guten Gewissens weiter empfehlen.

Von Problemen, dass irgendwelche Programme nicht mehr rund laufen etc. kann ich nichts berichten. Aber ich denke, auch hier gilt - das "Kleingedruckte lesen" - bzw. die Kästchen mit dem roten Haken sorgfältig überprüfen, bevor man die Daten löschen lässt. Ich benutze das Programm jetzt jedenfalls seit sechs Monaten und habe meinem Mac schon eine Menge GB-Müll erspart :-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)