Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen14
3,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2012
Hallo,

ich hatte mir diese DVD gekauft um mein erlerntes Wissen über die Zeit von Caesar und Octavian für meine Geschichte zu vertiefen, jedoch hätte ich mir die Beschreibung von Amazon und nicht die Bewertung der Käufer durchlesen sollen.

Zudem befindet sich auf der Hüller der DVD der Hinweis, dass sich die Serie durchaus mit der BBC Produktion "Rom" messen könne, was ich auf keinen Fall bestätigen kann.

Während in der BBC Serie viele historische Fakten nachvollzogen, erklärt und dargestellt wurden beschränkt sich diese Serie lediglich auf die Geschichte, dass ein junger Mann zum Erben von Caesar eingesetzt wird und etliche Abenteuer beschreiten muss ehe er den "Thron" besteigen kann.

Rein geschichtlich betrachtet ist dieser Film die reinste Katastrophe. Zwar sind Gebäude und Bekleidungen sehr gut dargestellt, jedoch sind in fast jeder Szene teils gravierende, teils weniger gravierende Fehler - neben einer flach erzählten Geschichte - zu finden. Wer hier tiefgründige Geschichten erwartet ist hier fehl am Platz.

Wer die Serie jedoch ohne Erwartung oder ohne sich dabei weiter zu bilden anschaut wird die Serie evtl. mögen.
Denn es kann durchaus sein, dass ich vielleicht von der Serie "Rom" zu verwöhnt bin und mir bereits zu viele Bücher wie Dokumentationen zu Gemüte geführt habe. ; )
11 Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2011
Die Mini Serie "Empire" oder zu Deutsch "Imperium" ist gute Unterhaltung für einen laaangen Herbstabend. Die Schauspieler sind glaubhaft und die Kulissen (mit ordentlicher CG-Unterstützung) sind ansprechend und ebenfalls glaubwürdig. Die Story folgt zwar nicht 100% exakt den bisher bekannten historischen Fakten, aber hier sage ich nur "Augenzeugen der damaligen Ereignisse sollen den ersten Stein werfen ;)" !

Die ersten 2 Episoden der Serie liefen bereits vor einigen Jahren auf dem Assi-Sender Pro7 -> dieser hat die Serie dann abgesetzt und die restlichen 4 Folgen niemals gezeigt da damals zu wenige Zuschauer(Einschaltquote) sich für die Serie interessierten. Dies kann ich überhaupt nicht nachvollziehen da die Serie wirklich gut gemacht ist und nur einen zarten Hauch unter dem Niveau der Serie "Rom" liegt (und die ist A++++++) ! Hierfür nochmals ein dickes PFUI an PRO7 (warscheinlich ist die Pro7 Zielgruppe ->hier handelt es sich eben nicht um die Xte Staffel Germanys next Suppervolldepp<- mit solchen Serien einfach überfordert :-o !!)

Ich kann allen die auf historisches, Sandalenfilme oder kurz gesagt Serien und Filme wie Gladiator, Rom, Spartacus, Troja etc stehen diese Serie nur wärmstens empfehlen !!!
22 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Meiner Ansicht nach kein B-Movie, aber auch kein Blockbuster. Für den Preis ist es jedoch okay!
Wird sicherlich eine amerikanische TV-Serie sein, die es auf die deutsche Blu-Ray geschafft hat.
Nicht schlecht, jedoch fesselt es mich nicht so wie "Gladiator" oder "Rom" ( die spielen ohne Zweifel immer noch in einer anderen bzw. höheren Liga ! )
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2011
Dieser 6teiler kommt weder gegen " Rom " und auch nicht gegen "Spartacus" an. Geschichtliche Aspekte sind total daneben. Blu Ray Qualität liegt auf dem Niveu einer guten DVD.

Im Anbetracht des Preises bekommt man nette Unterhaltung mit recht sympathischen Darstellern.
Zum einmal Schauen geht dies absolut in Ordnung, zum Einreihen in die Sammlung reicht es bei mir nicht ganz !
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2011
Gute abendfüllende (244 Minuten) Unterhaltung.
Für denjenigen der keine geschichtliche Genauigkeit erwartet, sondern nur ein (Sandalen-) Film, wird seine Freude damit haben.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Ich hätte es mir ja eigentlich denken müssen... an "Rom" kommt so schnell nichts ran. In diesem Genre gibt es leider nur sehr selten gute Filme. Das Imperium ist zwar aufwendig von der Ausstattung...obgleich ich mich Frage, weshalb sie sich in manchen Szenen nicht mehr Statisten leisten konnten... aber die Dialoge und die schauspielerische Leistung sind dann doch dem Budget nicht entsprechend. Schade
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Der Gladiator mit dem immer gekünstelten grimmigen gleichen Blick durch sechs Folgen. Mit der Zeit irgendwie nervend.
Die erste Folge war irgendwie noch spannend. Aber von Folge zu Folge flachte die immer mehr langweilig werdende Story ab. Die letzte Folge war dann der absolute Gipfel. Man hatte das Gefühl die hatten irgendwie keine Lust mehr weiter zu machen. Kurze Schnitte und Sprünge von einer Szene zur anderen. Und der Gladiator mit dem aus der Luft gegriffenen Sinneswandel mitten in der Schlacht. Eine sinnentleerte Ansprache von Octavius von Sehern über wir sind ja schon Tot und was weiß ich noch für Schwachsinn mehr.
Ein Vergleich mit Rom und Spartacus ist eine Frechheit. Diese beiden Serien sind um Welten besser.
50 Millionen? Doch nur ein Werbetrick.
Weder ein Haufen Statisten, noch irgendwie aufwendige Bauten oder Tricktechnik war zu erkennen. Teilweise heruntergekommen alte römische Bauten wurden verwendet.
Der Gipfel war die "Schlacht" am Schluß.
In etwa 20 Statisten auf beiden Seiten rannten aufeinander zu mitten im Wald. Dann soll man sich wohl die beiden Herre mit mehreren 10.000 Soldaten wohl einfach nur vorstellen. Keine Strategie oder Formationen, und dann auch noch mitten im Wald.
Wirklich nicht weiter zum Empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
Über diesen Artikel bin ich mehr per Zufall "gestolpert". Ich war auf der Suche nach dem 3. Teil von "Imperium", da ich diesen noch nicht kannte. Bei der Suche hatte ich diese BlueRay mit allen drei Teilen für unter 10 Euro gefunden. Da konnte ich einfach nicht wiederstehen, zumal der 3. Teil als DVD den gleichen Preis hatte.

Inhalt bin ich auch äußerst zufrieden. Der Auszug der Geschichte Roms, die dargestellt wird, mag zwar historisch nicht einwandfrei sein, ist dafür aber unterhaltsam präsentiert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Was ist eigentlich eine Geschichte; wenn sie teilweise historische Gestalten
verwendet aber die Handlung frei erfunden ist? Histori Fiction !
Oder auch absoluter Unfug....
Unglaubwürdige "historische" Figuren, ein bischen Gladiator mixed mit
Inga Lindström und schwächlichen Hauptfiguren - man kann von Octavian (nicht Octavius !)
halten was man will, aber historisch wurde er zu Augustus ("der Erhabene", aus Eigentitulation).
Also was um alles in der Welt soll dieser Film? Man könnte ja auch einen Film machen,
in dem ein Diktator die beste Demokratie der Welt schafft. Nur - wer glaubt den Blödsinn, wer findet
das unterhaltsam oder gar - wer will das sehen....?
Schauspielerisch ist das auch kein Highlight. Und bei aller Liebe - schaut mal genau hin - die Arena
faßt 20 Leute und Rom ist ein Dorf.
Selten so auf den Arm genommen worden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
ist die Kurzserie "Imperium" sicherlich unterhaltend und ein Preis von 9-10€ für die Blu Ray ist durchaus fair.

Allerdings ist für mich nicht erklärbar wie diese Serie 50 Millionen Dollar kosten konnte. Die Hintergründe sind teilweise
sehr einfach dargestellt und ohne wirkliche Liebe für das Detail. Auch die Bildqualität ist für eine Blu Ray nicht gut genug.
Die Geschichte des römischen Bürgerkrieges nach der Ermordung Cäsar's ist für eine 6 teilige Serie auch viel zu umfangreich, so dass man über eine Nähe zur Geschichte gar nicht sprechen braucht.

Diese Serie ist als Unterhaltung für einen verregneten Sonntag allerdings ganz in Ordnung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden