Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen schönes Design top Sound
Habe die JBL ON AIR Wireless hier gekauft und muss sagen, ich bin begeistert eingesteckt alles eingestellt und Wow
Ich war zuerst skeptisch weil viele hier schreiben mit Problemen usw. aber die kann ich nicht bestätigen die Anlage läuft ohne Probleme super Sound, Radio empfang sehr gut, AirPlay ohne Probleme!
Wer eine sehr Schicke Anlage sucht mit...
Vor 15 Monaten von Martin veröffentlicht

versus
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade!
3 Stück haben wir für die Firma angeschafft.

Alle 3 haben massive Fehler:
.) Uhr verstellt sich
.) Werktags-Timer weckt auch am Sonntag
.) Wecken mit dem Radio ist oftmals nur Radiorauschen
.) Die Tastatur beginnt wahllos zu leuchten
.) ...

Endlos Schade! Die Optik ist der Hammer und auch den nach hinten abgehenden...
Veröffentlicht am 27. Mai 2012 von DSTGue


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade!, 27. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
3 Stück haben wir für die Firma angeschafft.

Alle 3 haben massive Fehler:
.) Uhr verstellt sich
.) Werktags-Timer weckt auch am Sonntag
.) Wecken mit dem Radio ist oftmals nur Radiorauschen
.) Die Tastatur beginnt wahllos zu leuchten
.) ...

Endlos Schade! Die Optik ist der Hammer und auch den nach hinten abgehenden - vollwertigen - Antennenstecker such man bei anderen Herstellern vergeblich.

Harman (der Produzent) sind diese Fehler bekannt...
...seit 2010 arbeitet man an einem Software-Update... na Danke!

Wir haben auch andere Dockings von JBL im Einsatz - auch ein Desaster.

Z.B. JBL ON Stage IV:

Bei vollgeladenem iPhone und voller Anschlussbelegung beginnt das Gerät mit den Ausserirdischen zu komunizieren (extrem laute Signale).
Dieses Gerät ist Apple - Zertifiziert!!!
Auch hier arbeitet Harman seit 14 Monaten an einem Software-Update.

Oh, Mann!

LG Gue
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unausgereiftes Gerät oder Konzept?, 10. Juli 2011
Von 
J. Stark (Dortmund, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Zuerst das positive: der Klang ist wirklich gut - allerdings sollte man das Gerät möglichst direkt vor sich und nicht seitlich haben.

Leider gibt es viel mehr negatives. Generell scheint mir die Firmware des Gerätes nicht ausgereift. Vieles ist verbesserungswürdig:

- am meisten nervt mich das es zu sporadischen "Reset" kommt - das Gerät "bootet" neu, die Uhrzeit ist (bei ausgeschaltetem W-Lan) anschließend falsch - damit ist das JBL als Radiowecker schon mal vollkommen unbrauchbar
- diese "Reset" kommen im Betrieb und auch im Standby vor
- Air Play ist ganz nett, funktioniert aber nur vom macMini aus problemlos. Vom iPod Touch oder iPhone aus: "hakt" es ab und an mal, verstellt man die Lautstärke via iPod/iPhone dauert es schon mal eine Weile bis es "am Gerät ankommt". Der Kompromiss: ich gebe die Musik nun vom macMini aus wieder und steuere das ganze per Remote App vom iPod Touch aus. (Was alles in allem ja sehr sinnig ist).
- wer hat sich den Radiobetrieb ausgedacht? Das Gerät merkt sich nicht den letzten Sender! Man muss unnötige viele Tasten betätigen um einen der gespeicherten Sender auszuwählen. Wer das Teil also als Radiowecker verwendet sollte da kein Radio als "Wecksound" auswählen - sonst schreckt man vom Rauschen auf..
- am Gerät kann man nur die Lautstärke verstellen - das mag ja via AirPlay noch akzeptierbar sein - man muss dann den Klang im iTunes entsprechend einstellen - aber per Radio oder Aux wäre es schon sinnvoll wenn da etwas mehr einstellbar wäre.

- das Gerät hat vielleicht potential und ich hoffe mal das es bald eine neue Firmware gibt welche die grobsten Schnitzer beseitigt

Fazit: momentan würde ich das Gerät nicht noch mal kaufen und kann aktuell vom Kauf auch nur abraten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vor allem Firmware unreif, 22. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Ich habe das Gerät als Schlafzimmerradio und iPhone-Dock gekauft. Play to Air nutze ich nicht.
WLAN bringt eigentlich nur die Uhrzeit. Rest macht das iPhone, z. B. Internetradio.
Leider sind viele der Punkte die in älteren Rezensionen Anlass zur Klage gaben, immer noch nicht behoben, obwohl es teilweise doch nur ein wenig Programmierarbeit erfordern dürfte.
-Gerät weckt statt mit dem letzten Sender mit dem Rauschen der untersten UKW-Frequenz. (Nicht immer, manchmal erst bei der Weckwiederholung. Aber eben unzuverlässig).
-Die Helligkeit der Anzeige ist im AUS-Betrieb viel zu hell und auch nicht abschaltbar, Habe ich echt nicht geglaubt und erst einmal alles Mögiche ausprobiert. Damit ist es, zumindest für mich, für den Betrieb im Schlafzimmer ungeeignet.
-Ein eingestecktes iPhone4s lässt sich an der Fronttaste nur noch schlecht, oben gar nicht mehr bedienen. Da ist das Gerät (Ring) einfach etwas klein. OK, der Mangel ist zu verschmerzen.
-Mit der beiliegenden Antenne war der UKW-Empfang gut. Mein Kabelsignal mochte das Gerät weniger. Empfindlich gegen hohe Pegel? Da ich das Gerät wegen der ersten beiden Punkte zurückschicken werde, habe ich es nicht mit Dämpfungsgliedern ausprobiert.
-Die Fernbedienung scheint doch eher zu einem Gerät unterster Preisklasse zu passen.
-Das Wecken mit Lautstärkerampe endet immer noch beim möglichen Maximum und nicht bei einem einstellbaren Maximalwert. => Inferno im Schlafzimmer. Z. B., wenn man schon vor der Weckzeit ins Bad gegangen ist.

Positiv: Ich finde die Gestaltung gelungen. Deshalb auch aus ähnlichen Produkten ausgewählt. Der Klang ist sehr gut, sowohl vom iPhone als auch von UKW. Schnelle Lieferung durch Amazon. Die in älteren Rezensionen festgestellten Resets habe ich nicht beobachtet.

Fazit: In dieser Preisklasse müssen auch die "einfachen" Funktionen ordentlich implementiert sein. Da sind viele Billigprodukte besser. "Dauerbeleuchtung" und "Wecken mit Rauschgenerator" sind meine Gründe für die Rückgabe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett, aber noch nicht ganz zuende gedacht und etwas buggy, 24. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir das JBL On Air Wireless vor ein paar Tagen als Radiowecker-Ersatz gekauft. Ich wollte zudem einfaches Streaming von IOS-Geräten mit Airplay.
Das Design ist gewöhnungsbedürftig,aber Geschmacksache. Ich finde es schick.
Mit der Software des Gerätes bin ich nicht wirklich zufrieden. Es ist ja mittlerweile ganz normal, dass neue Geräte mit einer Updatefunktion unfertig ausgeliefert werden und der Hersteller im besten Fall per Update nachbessert. Da ich jetzt noch nicht wissen kann, ob JBL nachbessert, überlege ich, ob ich vom Wideruf gebrauch machen soll.
Hier meine Kritikpunkte im einzelnen:
1) Das Gerät ist nur zu bedienen, wenn man Sicht auf das Display hat. Es ist nicht möglich, mit einer Taste einfach mal das Radio einzuschalten oder die Audioquelle zu wählen. Ich erwarte von einem Radiowecker, dass man das Radio einfach ein- und ausschalten kann.
2) Umständliche Bedienung: alle Funktionen muss ich über die Navigation in der Menüstruktur mit Sicht auf das Display suchen. Es gibt keine Shortcuts auf der Fernbedienung, um die wichtigsten Funktionen direkt aufzurufen. Und das, obwohl JBL hier mit einfachster Bedienung wirbt.
3) Das Display ist IMMER einegeschaltet, auch im Standby. In einem dunklen Schlafzimmer ist das total nervig. Man kann zwar das Display dimmen, aber nicht ausschalten.
4) die Weckfunktion mit Fade-In ist nett gedacht, ist allerdings buggy. Gedacht ist es so, dass bei dieser Funktion die Lautstärke beim Wecken von Null auf das einzustellende Volume innerhalb von 3 Minuten ansteigt. Leider funktioniert das nicht: die Lautstärke wächst IMMER von Null bis Max. innerhalb von einer Minute, danach ist man garantiert wach!
5) Keine IOS-App, mit der man das Gerät steuern könnte. Dann könnte man die dämliche Steuerung über das Display nämlich einfach am iPhone vornehmen und der Punkt wäre gegessen. Es gibt zwar eine JBL-App, aber die ist ein unglaublicher Witz. Man kann das OnAir jedenfalls nicht damit steuern.

Hier auch mal ein paar positive Dinge:
- AirPlay funktioniert super. Einfach auf dem iPhone oder iPad das OnAir als Abspieler wählen und schon schaltet es automatisch um
- Weckfunktionen sind ebenfalls luxuriös: Man kann 2 Weckzeiten einstellen, die jeweils komplett unterschiedlich konfiguriert werden können. Man kann die Autioquelle (FM, iPod oder extern) wählen, ob Wochentags, am Wochenende oder einmal in der Woche geweckt werden soll und die nicht funktionierende Fade-In ("Lautstärken-Rampe").
- Audio-Qualität ist gut, aber für ein über 300€ Gerät nicht gut genug. Es klingt etwas dump und blass, hat wenig Bass.
- das Display ist gut lesbar, zeigt über Airplay und iPod Dock auch die Alben-Covers an.
- Es macht keine kompischen Geräusche beim Ein- oder Ausschalten, was auch nicht immer selbstverständlich ist.

Alles in Allem bin ich hin- und hergerissen. Das Gerät ist gut konzipiert, aber JBL muss bei der Software nachbessern. Aber da ich nicht weiß, ob sie das tun werden, kann ich keine klare Empfehlung aussprechen. Wenn die o.g. Kritikpunkte beseitigt würden, wäre es eine klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erster AirTunes "Lautsprecher", 7. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir 2 von den JBL on Air gekauft und im Vorzimmer und Schlafzimmer aufgestellt. Will man die Lautsprecher mit AirPlay nutzen, muss zuerst das WLan konfiguriert werden - das ist mit dem kleinen Display und den wenigen Tasten etwas mühsam, aber es geht. Wichtig ist für AirPlay ein guter WLan Empfang (mindestens 2 von 3 Strichen am Display) sonst hat man immer wieder Tonaussetzer.

Der Klang ist gut. Freilich kein HiFi, aber zur "Rundumbeschallung" im Vorzimmer und Schlafzimmer ist die Klanqualität brauchbar.

Da ich den JBL On Air in der früh als Radiowecker verwende und abends mit Airplay bespiele, fallen für mich viele der vorher erwähnten Kritikpunkte weg. Will man sich den JBL On Air aber als iPod / iPhone Lautsprecher mit Fernbedienung kaufen, würde ich die Bedienung umbedingt vorher ausprobieren - das ist nicht jedermanns Sache.

Bei der Verwendung als Radiowecker nervt das helle Display (auch im Auto-Dim Modus). Ich habe vorne eine dunkle Folie über das Display geklebt. Die "Alarm-Rampe" (Weckton beginnt leise und wird immer lauter) empfinde ich als angenehm. Auch den Umstand, dass die Sound-Rampe bis zur maximalen Lautstärke geht und nicht nur bis zur voreingestellten Lautstärke empfinde ich als gut (sonst verschlafe ich :). Das komplette Ausschalten des Alarms in der in der Früh erreicht man übrigens durch einen 3-Sekunden Druck auf die Snooze Taste (Musste ich im Handbuch nachlesen).

Als "reine" AirPlay Lautsprecher würden die JBL on Air von mir 4.5 Sterne bekommen. Airplay tut was es soll und die Sound-Qualität ist gut. Als "All-In-One" iPhone-Lautsprecher-Radio-Wecker-Airplay-System" ist die Bedienung etwas zu umständlich.

Radio funktioniert bei mir ausgezeichnet. Sender wurden schnell gefunden und können auf Presets abgespeichert werden. Leider gibt es nur 10 Presets.

UPDATE Oktober 2011: Mittlerweile ist ein Firmware-Update erschienen - leider findet man aktuell (noch) keine Infos, was sich verbessert hat. Rein subjektiv kann ich zu dem Firmware-Update sagen: Die WLan Verbindung ist besser. Es gibt weniger Aussetzer. Nicht behoben worden sind das Alarm Problem (Obwohl Wecker eingestellt auf "Wochentags" geht er am Sonntag los) und das Radio-Wecker Problem (Eingestellter Radio-Sender wird nicht für den Alarm verwendet. Es wird die erste Frequenz benutzt -> bei mir nur Rauschen)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ausfälle, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Ansicht ein gutes Produkt. Klang und Bedienung sind okay.

Jedoch verliert das Gerät immer wieder seine Einstellung und ich bekomme einen weißen Bildschirm. Dachte zunächst es ist eine Ausnahme. Leider nicht, es passiert immer wieder! Würde es ein zweites mal nicht nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ständige Abstürze und "Aufhängen", 8. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Das Gerät ist von den Funktionen gut, läßt sich einfach einrichten und bedienen. Airplay und Docking von Apple-Geräten klappt prima.
Leider stürzt das Gerät dauernd ab und hängt sich dann auf. Es wird keine Uhrzeit mehr angezeigt und es läßt sich nicht mehr über die Funktionstasten steuern. Dann hilft nur noch "Stecker raus" und Neustart. Das ist einfach nervig!!!

P.S.: Ich habe zwei Geräte und es ist bei beiden der Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klang gut, aber man muss alle paar Tage ein Reset wegen der AirPlay Funktion machen, 22. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Klang gut, aber man muss alle paar Tage ein Reset wegen der AirPlay Funktion machen.
Ständig Verbindungsabbrüche der AirPlay Funktion. WLan Verbindung an beiden Geräten sehr stark.... Reset des Gerätes hilft... aber nur kurz! Schlecht auch das es keine 24h Anzeige hat... der amerikanische kack nervt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen JBL on Air wireless - Sound - das war wohl nichts, 24. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Als ich das erste mal das on Air wireless sah habe ich mich gleich mit den Design des Gerätes angefreundet.
Die nette Optik, das Farbdisplay und die Möglichkeiten taten ihr übriges um es mal auszuprobieren.

Nach 10 Minuten probehören packte ich es jedoch wieder ein und es geht postwendend zurück. Der Klang ist sehr sehr flach, tiefe Töne kann das Gerät meiner Meinung nach gar nicht wiedergeben - sonst geht er im großen und ganzen in Ordnung.

Das Setup lief auch ohne lesen der Bedienungsanleitung ohne Probleme ab. Airplay funktionierte auch gleich. Internetradio vermisste ich bei dem Preis jedoch.

Optik und Verarbeitung des Gerätes sind sehr gut.

Soundtechnisch ist es jedoch nicht vergleichbar mit meinen Logitech pure fi dream - welches wohl noch einige Zeit seinen Dienst verrichten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Immer wieder Verbindungsabbrüche bei Airplay....!, 29. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JBL On Air wireless iPhone/iPod Dock (Air Play) schwarz (Elektronik)
Immer wieder Verbindungsabbrüche bei Airplay....! Ob es funktioniert ist Glücksspiel!
Ansonsten funktioniert das Gerät tadellos-guter Sound. Leider war die Airplayfunktion mein Hauptkaufgrund..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen