Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elf wunderschöne Kompositionen!, 25. Februar 2011
Von 
Mathias Pack (Nuembrecht) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Durch ein YouTube-Video bin ich vor einiger Zeit, mehr oder weniger zufällig, erstmalig auf die mittlerweile in Berlin lebende Amerikanerin Mckinley Black aufmerksam geworden.
Auf Anhieb haben mir ihre Stimme und ihr Songwriting-Stil sehr gut gefallen und ich war umso erfreuter, als ich danach auch noch lass, dass sie bei den versierten Soundspezialisten von Stockfisch-Records ihr neustes Album veröffentlichen wird.
Gleich beim ersten Anhören ihrer Debüt-SACD beim Northeimer Label hat mich das Album, mit dem vielversprechenden Titel "Beggars, Fools and Thieves", direkt und sehr intensiv angesprochen und überzeugt.
Elf wunderschöne Eigenkompositionen, musikalisch, klangtechnisch und textlich perfekt in Szene gesetzt. Eine hochinteressante Mischung aus gradlinigen Folk- und Popnummern, mal traditionell folkloristisch, manchmal rockig, dann wieder etwas funky, aber immer ehrlich, melodisch und unaufdringlich.
Unter vielen anderen Könnern an ihren Instrumenten, sorgen auch prominente Musiker, wie z.B. Fingerpicker Ian Melrose, Sängerin Katharina Franck (Rainbirds) und Drummer Ralf Gustke (Söhne Mannheims) dafür, dass solch schöne Songs wie "Love like mine", oder "Mother" so toll klingen, wie sie es verdient haben.
Die großartige Liebesballade "All I need" hat gar das Potential für einen 1A-Radiohit und "Free" erinnert mich an die frühe Tori Amos.
Alles Gründe die das gesamte Album zu einer wirklich lohnenswerten Anschaffung und ebenso runden Sache" machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Frau gehört in die Championsleaque der Singer/Songwriter, 19. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Wow - Mckinley Black ist absolute spitze. Eine Wahnsinnsstimme zu meisterhaften Eigenkompositionen. Ich habe sie vor drei Tagen live in einer kleinen Künstlerlocation in Einbeck genießen dürfen. Ein knapp dreistündiges Konzert, bei dem sie alleine, nur mit ihrer akkustischen Gitarre, überzeugte. Die Frau strahlt eine Kraft und Lebensfreude aus und - sie überträgt dies auf ihre Zuhörer. Tolle Frau, tolle Musik. Ich hoffe, dass die Welt noch mehr von ihr zu hören bekommt. Stockfisch Records hat damit wiedermal eine erstklassike Musikerin unter Vertrag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erstklassig und traumhaft, 25. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Mckinley Black, die amerikanische Sängerin/Songschreiberin, lebt seit einigen Jahren in Berlin und hat nun endlich wieder eine CD am Start.
Lange mussten die Fans darauf warten und ich kann schon sagen es hat sich gelohnt.
Beggars, Fools and Thieves ist vom Label Stockfisch (in-akustik), dem exklusiven Label für Gitarrenmusik und Songwriter aufgenommen worden. Alle Songs sind von Mckinley selbst geschrieben. Begleitung während der Studiosessions bekam Sie von namhaften Musikern wie Ian Melrose, Katharina Franck (Rainbirds), Schlagzeuger Ralf Gustke (Söhne Mannheims, Xavier Naidoo) und anderen.
Mckinley ist eine absolute Ausnahme Künstlerin mit einer vielseitigen, dynamischen Stimme, mal stürmisch und voller power, dann aber auch gleich wieder leidenschaftlich und sensibel , sowie poetisch. Ihre Songs sind von den unterschiedlichsten Einflüssen beherrscht, mal von Country, dann von Blues sowie von Swing und Rock und passen in keine Schublade. Ihre Musik ist tief in echt amerikanischen Musikrichtungen verwurzelt und jeder kann es sofort hören. Zum ersten Mal gehört und diese wundervolle Stimme hat mich auf unbeschreibliche Art sofort verzaubert. Ihre Gitarre beherrscht sie auf eine unbeschreibliche Weise. Sie nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise und verleiht dem Hörer eine Gänsehaut. Sie trifft ihre Hörer mitten ins Herz.
'All I Need' zum Beispiel ist eine wundervolle Ballade, die einen magisch gefangen nimmt.
'Bailinho Da Maria' dieser Song ist eine Hommage an die erstaunliche Kraft ihrer portugiesische Großmutter und ein Song, der eine vollkommen neue musikalische Seite von Mckinley zeigt.
Beggars, Fools and Thieves ist ein Album mit 11 Songs , wovon nicht ein einziger ein Ausfall ist. Mckinley versteht es in jedem Lied immer wieder aufs Neue zu überraschen und jeden einzelnen Ton mit so viel Überzeugung und Liebe zur Musik, sowie Kraft zum Vortrag zu bringen. Da darf man ohne Übertreibung von einem absolut gelungenen und erstklassigen Werk sprechen.
Überzeugt Euch am besten selbst. Ich kann Euch dieses wundervolle Album nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super singer-song-writerin, 16. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
vor jahren im rbb-fernsehen auf sie aufmerksam geworden, dann live gesehen, musste ich einfach kaufen und es hat sich gelohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine echte Perle abseits des Mainstreams - Wahnsinn, 27. März 2014
Von 
Oliver Wolter "Oliver Wolter" (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Suche seit einigen Monaten nun schon audiophile CD`s, vorzugsweise SACD`s. Bisher ist mir die Künstlerin Mckinley unbekannt geblieben. Nachdem ich jetzt mehr durch Zufall auf dieses Album aufmerksam geworden bin, freut mich dieser Neuzugang zu meiner bereits umfangreichen Ansammlung ungemein.
Die Aufnahmequalität ist genial. Eine unglaubliche Tiefe in der Klangbühne, zugleich aber mit präziser Staffelung. Man mein Mckinley steht für einen auf der Bühne. Ungemeiner dynamischer Umfang mit einer hervorragenden Aufnahme der Stimme rundet diese sehr gelunge Stockfish Produktion ab, bei welcher der Name allein ja schon Garant für makellose Qualität sein sollte.
Musikalisch absolut ausgereift, abwechslungsreich und voller Stimmung mit einer unglaublichen wahrhaftigkeit bringt Mckinley die Darstellungen rüber. Hier scheint eine bewegte Lebensgeschichte der Hintergrund für ihre Inspiration zu sein und ihr Vermögen den Zuhören in ihren Bann zu ziehen.
Fazit: Ein muss für alle Rock-Fans. Eine echte Perle abseits des Mainstreams, welche Dank Stockfish in dieser handwerklichen Genialität nur selten zu finden ist.

Nachtrag: Wenn mir in meiner Selection oder Neuanschaffung mal eine Scheibe unterkommt, die mir klanglich zweifelhaft erscheint, lege ich zum Vergleich diese hier rein. Dann weiß ich wieder was möglich ist und wie sich guter Sound anhören soll. Diese SACD ist eben im Sound Referenzklasse.

6 Sterne -wenn ich es vergeben könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 1a, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Mckinley ist einfach klasse! Ich durfte sie bei einem kleinen Wohnzimmer-Konzert erleben. Äußerst sympathisch. Die Platte ist stimmig, ihre Stimme toll, ihre Texte super - ich hoffe, ich erlebe sie bald wieder mal live.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wunderbar!, 5. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Was für eine kräftige abwechslungsreiche Stimme! Das album hat eine Top Qualität, aufnahmetechnsich sowie künstlerisch. Ich werde mit diesem Album noch viele Stunden verbringen und mich immer wieder in ihren Bann ziehen lassen. Top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klang, 28. Januar 2013
Von 
H. Seufert (willendorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Bewährte Klangqualität von Stockfish und die Musik ist auch abwechslungsreich.
Die Stimme von ihr ist angenehm und man bleibt dabei sich die ganze CD anzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen This train is bound for glory...., 1. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Durch einen puren Zufall haben wir Mitte April McKinley Black bei einem Konzert im Ostseebad Binz gesehen. Triste Bühne, sehr überschaubare Zuschauerzahl.....und doch ist der Funke sofort übergesprungen. Nur mit Gitarre und einer Wahnsinnsstimme hat sie jeden im Publikum überzeugt ! Seitdem sind wir zu Fans geworden und hoffen sie auch mal im Ruhrgebiet sehen zu können. Das Album ist eine Ansammlung von 11 überzeugenden Songs in hervorragender Aufnahmequalität. Diese Frau hätte eine größere Bühne und Publikumszuspruch verdient. Dagegen kann man die Superstars dieser Zeit fast alle vergessen ! Denn Persönlichkeit kann man nicht antrainieren, man hat sie einfach oder nicht. Die Amerikanerin aus Cape Cod mit portugiesischen Wurzeln, die heute in Berlin lebt, hat einige Songperlen zu bieten. Beispielhaft seien nur der über die portugiesiche Insel Madeira geschriebene melodiöse Titel "Bailinho da Maria", das Zwiegespräch mit sich selbst zu "High Noon" und die bewegende Ballade für einen in der Heimat verstorbenen Freund "This train" genannt. Das ist großes Songwriting ! Da kann man nur hoffen, dass ihre Musik vielleicht mal als Begleitmusik über einen Film o.ä. dem größeren Publikum bekannt wird. Sehr empfehlenswert und etwas intimer ist auch eine weitere noch erhältliche CD von McKinley Black "Temporary Longterm Setbacks" mit weiteren wunderschönen Melodien....:-))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wundervolles Album, 9. August 2014
Von 
Martina Brey "tinebiene" (Neuburg/Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beggars, Fools and Thieves (SACD Hybrid) (Audio CD)
Mckinley Black ist eine ausgezeichnete Songwriterin, die CD läuft in Endlosschleife. Ganz nebenbei bemerkt nimmt diese sympathische Frau sich nach ihren Auftritten immer sehr viel Zeit für ihre Fans :-)
Ich kann mich den vorigen Bewertungen nur anschließen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen