Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen10
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2014
Halo wars ist ein schönes strategie-spiel und wer es mag wird auch sehr viel spass daran haben.Nicht zu vergleichen mit CuC.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
das spiel gefält mir auf grund der tatsache das ich nur strategisch ans ziel gelange allerdings ist der online modus nicht so toll da es kaum noch gespielt wird
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Lieferung wie immer bei Amazon super schnell. Das Spiel macht echt Spass. Ist mal was ganz anderes. Man muss sich aber erstmal an die Steuerung gewöhnen wenn man als alteingesessener PC-Spieler das spielen mit der Maus gewöhnt ist. Aber nach kurzer Zeit kein Problem. Kann das Spiel Halofans nur weiterempfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
...leider mit den Ensemble Studios, die sich verantwortlich zeichnen für den Titel Halo Wars. Die Ensemble Studios haben u.a. die legendäre Age of Empires Reihe programmiert und liefern auch mit Halo Wars ein gutes und solides Strategiespiel für die Xbox 360 ab.

Die Geschichte des Spiels spielt ca. 5 Jahre vor den eigentlichen Halo Ereignissen und ist rund um Sgt. Forge, seines Zeichens klischeehaftes Raubein, und andere UNSC Helden gestrickt. Zwischensequenzen sind sehr schön gerendert und vermitteln einen guten Eindruck von den Charakteren und der Story; jedoch beschränkt diese sich auf simple one-liner. Bei den Dialogen erwarten eine geistige Höhenflüge im Stil von: "Du blutest! Ich habe keine Zeit zum bluten!"

Strategiespiele auf der Konsole sind immer etwas problembehaftet, da die Steuerrung oft hakelig ist und nicht so will wie man selbst und auch nicht so schnell ist wie gebraucht. Dies ist hier nicht der Fall, die Controllerbelegung ist sinnig und optimal für das Spiel ausgelegt. Mit einem Knopfdruck wählt ihr die Einheiten an, X ist beispielsweise zum Bewegen bzw. Angreifen, während Y die Spezialfähigkeit der jeweiligen Einheit gebraucht. Über das Steuerkreuz sprint ihr zu eurer Basis oder Einheiten. Spätestens nach dem guten Tutorial sollte jeder alle Knöpfe und Befehle leicht erlernt haben.
Da das erste Halo ursprünglich auch ein Strategiespiel werden sollte, spielt es sich perfekt in dem Universum, die Einheiten sind relativ gut ausbalanciert und man verfährt nachdem Schere-Stein-Papier Prinzip. Sprich Fahrzeuge schlagen Infanterie, diese schlägt Flugeinheiten und diese wiederum die Fahrzeuge. Doch auch hier gibt es Unterschiede, gerade wenn es um spezial Einheiten geht. Ich war immer ein Freund von Basis-in-uneinnehmbare-Festung-ausbauen- dies wird hier etwas geschmälert, da man als Basis ein festvorgegebenes Feld hat und nur eine bestimmte Anzahl von Gebäuden und Wachtürmen errichten kann. Auf den ersten Blick mag man das zwar als Manko auslegen, jedoch erhöht sich damit auch der strategische Reiz, denn jedes Gebäude will sehr wohl überlegt sein. Baue ich jetzt ein Versorgunsmodul für mehr Ressourcen oder doch einen Reaktor um bessere Technologien zu erforschen?

Die Hauptkampagne umfasst 15 Missionen auf Seiten der Menschen und erhält die typischen, beschütze dieses oder nehme jenes ein Mssionen. Abwechslung verschaffen Bossgegner wie ein gewaltiger Scarab oder Missionen auf dem Schlachtschiff Spirit of Fire. Schade ist, dass man nicht auf Seiten der Allianz spielen kann, es sei denn mal spielt im Gefecht.

Gestört hat mich in dem Spiel insgesamt nur die Tatsache, dass es manchmal etwas zu hektisch wird, trotz der guten Steuerung und dass die Einheiten - besonders Panzer - sich unglaublich oft im Weg stehen oder irgendwo verkeilen und somit leicht vernichtet werden.

Alles in allem aber eines der besten Strategiespiele für die Xbox360 mit schöner Grafik und guten Handhabbarkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Da ich Strategiegames und Halo mag ist dieses Spiel einfach nur klasse, die Steuerung ist ungewohnt, aber sehr gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
f ü r d i e e i n e n ist e s t g u t und für die anderen ist es schlecht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2012
Positiv:
- Grafik für ein Strategiespiel ausgezeichnet
- Geschichte ist sehr gut gelungen man erfährt viel über die Vergangenheit von Halo und im Spiel gibt es eine Zeitleiste die bis Halo 3 reicht mit wichtigen Ereignisssen
- Die Steuerung ist sehr gut gelungen obwohl einige gesagt haben, dass die Steuerung Probleme machen wird doch der Hersteller hat dies sehr gut umgesetzt

Negativ:
- kein Splitscreenmodus(jedoch nur ein kleiner Nachteil weil man es ja auch System Link Spielen kann

Abschließend:
Das Spiel ist sehr gut umgesetzt und ist für jeden Strategiespielfreund und Halo - Fan auf jedenfall ein muss da die Geschichte viel über die Halo Zeit preisgibt
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2012
Ich machs kurz und knapp:
Das Spiel ist als solches recht okay,
Steuerung funktioniert besser als erwartet, macht auch recht viel Spaß und mal n Strategie Spiel für die XBox ist ja relativ selten.
Jedoch macht man mit allen 6 Anführern Gefecht, sieht alles und dann ist es langweilig. Zumindest im Einzelspieler.
Über X-Box Live gegen andere solls ja ganz gut sein. Aber für den normalen "Ich spiel für mich alleine Typ" ist es ne nette Abwechslung zwischen durch, mehr net.
Für den Preis befriedigend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2011
Strategiespiele für Konsolen sind ja aufgrund der Steuerung eher selten. Bei Halo Wars hat man jedoch nie das Gefühl, die Übersicht zu verlieren, da ein Tastendruck reicht, um alle Einheiten auszuwählen. Wer das Halo-Franchise liebt, der wird mit dem Spiel sehr gut unterhalten. Einzig der Basisbau ist ein wenig eingeschränkt, da man nur auf vorgegebenen Positionen Gebäude errichten kann ... man kann also seine Basis nicht individuell nach strategischen Gesichtspunkten absichern.

In Allem aber ein sehr gutes Spiel !
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2011
Ich habe das Spiel nun auch schon seit Monaten und spiele es immernoch gern. Die Kampangne macht spass und ist spannend und zeigt einen weiteren Teil aus dem Halo-Universum. Wenn man gegen eine KI im Gefecht spielt dann ist es ab Heledenhaft schon ziemlich schwer, zumindest am Anfang also lieber auf normal spielen. Aber am Meisten Spass macht es, wenn man mit Freunden über Xbox Live spielt. Es ist lustig wenn man zu 3. oder 4. gegeneinander spielt. Falls ein Spieler fehlt kann man einfach eine KI dazuschalten, das ist sehr praktisch auf 2 gegen 2 Karten. Ich konnte schon 2 Freunde dazu überreden das Spiel zu kaufen und hoffe ich überrede euch auch noch. Ich wünsche euch viel Spass beim zocken.
Ein würdiger Kauf :)

Grüße
Sebastian
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)