Kundenrezensionen


9 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Mac genial
Nach 11 Tagen Lieferzeit durch Musikshop Speyer kam der nanoKONTROL2 von Korg gestern an. Erst einmal ist der Kontroller fast winzig, aber das stört eher nicht und man ist froh, dass man noch ein bisschen Platz hat, wenn man dieses Ding auf dem Schreibtisch stehen hat.
Mit meinem iMac funktionierte das Teil via Plug-and-Play. Trotzdem lud ich die Treiber von der...
Veröffentlicht am 5. Mai 2013 von Florian Decker

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unit is faulty
Doesn't get recognized by powered USB. Tried many ports on my desktop station and the unit just didn't work correctly.
Vor 12 Monaten von Matias Monteagudo veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Mac genial, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Nach 11 Tagen Lieferzeit durch Musikshop Speyer kam der nanoKONTROL2 von Korg gestern an. Erst einmal ist der Kontroller fast winzig, aber das stört eher nicht und man ist froh, dass man noch ein bisschen Platz hat, wenn man dieses Ding auf dem Schreibtisch stehen hat.
Mit meinem iMac funktionierte das Teil via Plug-and-Play. Trotzdem lud ich die Treiber von der Korg-Website herunter und stellte dabei fest, dass die Firmware vorbildlicherweise auf dem aktuellen Stand war (Version 1.3 oder so).
Ich hatte vorher Rezensionen gelesen und erfuhr dadurch, dass das Gerät mit Musikprogrammen wie Ableton Live, Garage Band, Logic etc. eine wunderbare Kompatibilität aufweist. Ich hatte den Kontroller aber für die Radioautomationssoftware Radiologik gebraucht und ich entschloss mich, es zu wagen.
Schon vor der Treiberinstallation konnte ich die Fader bei Radiologik belegen, wie ich wollte. Die Beschriftungen auf den Knöpfen haben keinen Einfluss darauf, wie sie letztendlich belegt werden. Leider blieben bei mir einige Knöpfe, die sinnvoll gewesen wären, unbelegt. Das ist aber eher den fehlenden Belegungsmöglichkeiten in Radiologik geschuldet als dem nanoKONTROL2.
Mit dem downloadbaren Programm KORG KONTROL Editor lassen sich die Kanäle des Kontrollers verändern, zusammenlegen etc., was bei manchen Funktionen sinnvoll ist.
Letztendlich kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen: Für diesen Preis (z.Zt. 48 €) ist der Korg nanoKONTROL2 wirklich unschlagbar. Inzwischen bin ich am Überlegen, ob ich mir auch das nanoPAD2 zulege, um Drops und Jingles etc. zu starten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, 17. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Habe das Gerät zufällig entdeckt und aufgrund des Preises sofort bestellt!

Wurde unter Win 8.1 sofort erkannt und hat nach auswählen in Samplitude Pro X sofort funktioniert.
Bin schon am überlegen ob ich mir ein zweites Gerät zulege da mir die 8 Regler für den Mixer zu wenig sind. Kann man zwar mit einem Tastendruck auf die nächsten 8 Mixerkanäle schalten, wäre aber anders komfortabler.

Muss mich allerdings erst noch schlau machen ob man zwei Geräte gleichzeitig verwenden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen in Kombination mit Ableton TOP!, 28. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Versand wie gewohnt TOP. Also das gute Stück ausgepackt und angeschlossen. Lief zunächst nicht gleich korrekt in ableton, doch der Fehler saß wie so oft vor dem Monitor. Nach lesen der beigelegten Beschreibung lief es dann anstandslos. Auch Midi- Zuweisungen funktionieren problemlos. Auch die Haptik ist Top. Kann bis jetzt absolut nichts negatives über das gute Stück berichten. Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis nicht schlecht., 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Zuerst einmal, ich bin Anfänger in der Hinsicht.
Also ich habe in diesem Bereich nicht die besten Vergleichsmöglichkeiten, aber ich bin generell eher wählerisch. :)

Kurz gesagt, ich bin sehr zufrieden.
Sicherlich gäbe es Dinge, die verbesserungsfähig wären, wie z.B. das haptische Feedback der Nobs oder der Fader, aber in Relation zum Preis bin ich sehr zufrieden.
Natürlich nicht zu sprechen von der Portabilität.

In Sachen Kompatibilität habe ich den Korg Kontroller an 4 Rechnern getestet.

MacOSX Mountain Lion:
An meinem Mac gab es mit Ableton Live, Reason und Garage Band überhaupt keine Probleme.
Angesteckt, keine Treiber installiert, alles wunderbar erkannt, kein Problem, erledigt.
Nebenbei: Ich habe auch die anderen Nano Controller von Korg, und alle zusammen haben wunderbar an einem USB Hub funktioniert.

Windows Desktop Rechner:
Hier gab es Probleme. Unter Windows muss man leider sehr umständlich Treiber von Korg installieren, und da hat sich mein Windows 7 Rechner wohl etwas verschluckt, so dass ich die Treiber ein paar mal deinstallieren und wieder installieren musste, bis es irgendwann funktioniert hat.

Windows Laptop:
Interessanterweise gab es die Probleme des Desktop Rechners mit meinem Windows 7 Laptop nicht.
Treiber müssen natürlich trotzdem installiert werden, aber es hat auf Anhieb geklappt.
Ich habe aber den Eindruck, dass die Treiber öfter mal crashen und sich dann wieder neu starten.
Für eine Live Performance würde ich kein Windows Setup benutzen.

iPad:
Alle Korg Nano Geräte funktionieren problemlos mit dem iPad an einem USB Hub mit dem Apple Camera Connection Kit. Genau wie beim Mac müsste nichts installiert werden (wie auch).
Leider gibt es viele Apps, die kein MIDI Mapping zulassen, und manchmal passt die MIDI Map nicht für einige Programme. Speziell bei diesem Gerät. Weniger problematisch beim Korg Nano 25 Tasten Keyboard.

Alles in Allem ein gutes Gerät für den Preis für Leute die viel Reisen und Musik machen wollen, oder die erstmal mit etwas preisgünstigem starten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolut OK für den Preis, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Erstmal die üblichen Angaben... Lieferung, Verpackung, sowie Lieferzeit absolut bestens. Hochwertige Verarbeitung, wie man es von diesem Hersteller gewohnt ist. Ich nutze es sowohl für Ableton Live, als auch für Traktor Pro. Allerdings wäre eine detailierte Anleitung bezüglich Treiber Installation unter Windoof 7 sehr hilfreich gewesen. Diese fehlte allerdings, da man ja davon ausgeht das die Treiber auf übliche, einfache Art und Weise von statten geht. - Dem war jedoch nicht so. Erst eine aufwändige Recherche in diversen Foren brachte den Erfolg: Dieses Gerät MUSS als ERSTES Midigerät in der Registry stehen. Das Problem gibts wohl nur, wenn man bereits andere Controller/Midigeräte im System installiert hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gelungener Kontroller, 3. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Ich finde es perfekt für 45 € ist es wirklich eine gelungene Investitionen da andere DAW Controller meist zwischen 500 bis 10.000 Euro liegen. Das einzige was sich ein bisschen schwer fand ist die Installation allerdings ist das wahrscheinlich abhängig von der Person😄. Ich kann es Aufjedenfall jedem empfehlen der ein kleines Home Studio hat und auch für unterwegs ist es Aufjedenfall ein guter Controller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gutes Preis-Leistungsverhältnis, 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
super einfach, schön kompakt, Regler fühlen sich gut und nicht wackelig an... für so einen Preis echt ein wirkliches Superteil!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unit is faulty, 11. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Doesn't get recognized by powered USB. Tried many ports on my desktop station and the unit just didn't work correctly.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja - Gerät okay - Service sehr schlecht!, 1. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KORG nanoKONTROL2, USB-MIDI-Controller mit 8 Kanälen (8 Fader und 8 Drehregler), Schwarz (Elektronik)
Ausgepackt und gleich wieder eingepackt, da das Anschlusskabel nicht mitgeliefert wurde. Auch stand in der Produktbeschreibung nicht, dass das Kabel separat bestellt werden muss. Die Lieferung erfolgte trotz Prime-Mitgliedschaft mit dem Bummel-Versand "Hermes"', somit gab es eine längere Lieferzeit. Ich werde bei dem versende NICHT mehr bestellen!!!

daher gesamt nur zwei Sterne.

das Gerät an.sich funktioniert wie beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen