Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


144 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Panasonic hat es (endlich) geschafft!
Panasonic-Player gehören schon von Anfang an zu den BluRay-Playern mit überragender Bild-u. Tonqualität.
Was mich bisher bei Panasonic jedoch immer gestört hat, waren die ewig langen Einlesezeiten sowie das etwas altmodisch wirkende Menü.
Aus diesen Gründen war ich lange SONY bzw. Samsung-Fan. Allerdings haben mich besonders bei...
Veröffentlicht am 9. März 2011 von Amazon Customer

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Bedienung, aber Probleme mit externen Festplatten + MKV's
Ich habe mir ein gaanzes Wochenende verbraten, weil ich diesen BluRay Player dazu bringen wollte, meine HD-MKV's abzuspielen, jetzt geht er zurück.
Vorgeschichte: Ich habe diverse GROSSE MKV-Videodateien, die größer als 4GB sind nämlich 5-15GB.
Und weil sie SO groß sind, sind sie zu groß für alle Fat32 formatierte...
Veröffentlicht am 12. März 2012 von D. Adam


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

144 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Panasonic hat es (endlich) geschafft!, 9. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Panasonic-Player gehören schon von Anfang an zu den BluRay-Playern mit überragender Bild-u. Tonqualität.
Was mich bisher bei Panasonic jedoch immer gestört hat, waren die ewig langen Einlesezeiten sowie das etwas altmodisch wirkende Menü.
Aus diesen Gründen war ich lange SONY bzw. Samsung-Fan. Allerdings haben mich besonders bei SONY die lauten Laufwerksgeräusche gestört. Auf meinen SONY S770 musste ich - und das ist mein Ernst- eine Briefbeschwerer stellen, weil er im BluRay-Betrieb das ganze Gehäuse zum vibrieren gebracht hat.

Als nun die neue Panasonic BluRay-Player-Generation vorgestellt wurde, war mein erster Gedanke: SLIM-Desigen - oh jeh, da wurde wohl auch an der Abschirmung des Laufwerkes gespart was in nich unerheblichen Laufwerksgeräuschen resultieren würde.
Allerdings haben schon die ersten Bilder vom Innenleben des Players gezeigt, dass Panaonic seine Hausaufgaben gemacht hat. Trotz SLIM-Bauweise ist das Laufwerk nicht mit Kunstoff sondern mit Metall geschirmt.

Nun zum Praxistest:
Auspacken - anschließen - und einrichten. Der Setup-Assisten leitet einen einfach und bequem durch die Einstellungen.
Das Laufwerk ist sehr schnell und die Einlesezeiten sind dementsprechend gering.
Beim Einlesen ist das Laufwerk hörbar aber im Betrieb sehr leise und überhaupt nicht störend.
Auch das neue Menü ist optisch gelungen und logisch und einfach bedienbar.

Ton-u. Bildqualität sind auch über jeden Zweifel erhaben. Einfach TOP, was der Panasonic hier bietet. Auch das Upscaling von DVDs gelingt sehr gut; sogar noch eine Spur besser als bei den Vorgängern von Panasonic.
Als Bonus kann der Player noch 2D in 3D Signale umwandeln. Das Ergebniss kann sich sehen lassen, kommt aber nicht an natives 3D heran.

Mein Fazit:
sehr gut verarbeiteter BluRay-Player mit TOP-Ausstattung und optimaler Bild-u. Tonqualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insgesamt klare Kaufempfehlung, 12. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Hallo Zusammen,

ich habe mir nun auch den Panasonic DMP-BDT110 gegönnt. Parallel betreibe ich seit längerem eine PS3 (altes Modell mit 80 GB). Mein Anspruch war vor allem, dass ich die neuen Tonformate wie DTS-HD und Dolpby True HD genießen kann, da es mein AV unterstützt. Auf der anderen Seite war ich, was die Bildqualität der PS3 betrifft sehr verwöhnt, denn die ist bei der PS3 genial. Ich kann sagen, dass der Panasonic der PS3 in nichts nachsteht. Subjektiv würde ich sogar sagen, dass das Bild des Pana sogar besser ist. Auch die Tonformate wie insgesamt die Tonqualität ist genial!

Die Einrichtung ist schnell erledigt und man benötigt m.E auch nicht die gedruckt beiliegende Anleitung! Ich habe auch gleich die neueste FW über Lan installiert. Alles ohne Probleme! Was dort allerdings verbessert wurde, kann ich derzeit nicht nachvollziehen.

Das Menü ist gut gestaltet. Was ich besonders genial finde, ist, dass der Pana sogar meinen Sony MP3-Player über USB erkennt und man über ein sehr gutes Menü (am TV) die einezelnen Ordnerstruckturen angezeigt bekommt!!!! Andere Geräte, wie z.B. AVRs (Onkyo 608 oder Denon 1911) kommen nur mit iPods klar oder Festplatten (USB). Hierfür müsste der Pana 6 Sterne verdienen! Was mich einwenig stört, sind doch Geräusche beim Abspielen der Blu Ray. Hier ist auch in ca. 2 bis 3 Meter ein Rauschen zu hören, welches man aber nur bei geringer Lautstärke hört. Bei normaler Lautstärke, die man üblicherweise zum Film sehen einstellt, ist das Raschen nicht zu hören. Deutlicher ist das Rauschen leider beim Abspielen einer selbstgebrannten Blu Ray (z.B. Fotos). Das ist zumindest bei meinem Player störend. Aber andere berichten, dass Sie definitiv nichts bis fast gar nichts hören. Also könnte es an meinem Modell liegen ? Werde den Player daher ggf. noch tauschen. Hervorzuheben ist auch das Viera Cast, mit dem man z.B. YouTube und einige andere Internetseiten sehen kann. Natürlich funktioniert der Player bestens in Kombination mit einem Panasoniv-TV (habe einen Plasma der neuesten Genration); so lässt sich der Player auch gut über die FB des TVs steuern!

Insgesamt handelt es sich bei diesem Player um ein Sahnestück mit tollen bis hervorragenden Ton- und Bildeigenschaften! Netzwerk über Lan läuft problemlos! Man sollte auf jedem Fall gleich auf die neue FW updaten. Für den Preis ist der Panasonic DMP-BDT110 sicherlich ein super Gerät mit vielen nützlichen, und vor allem funktionierenden Eigenschaften! Ich kann bedenkenlos eine Kaufempfehlung abgeben! Noch ein Hinweis zu den neuen Tonformaten: Man sollte allerdings bedenken, dass nur wenige Filme auf Blu Ray mit deutscher Tonspur DTS-HD Master derzeit angeboten werden. Noch viel weniger, mir ist bisher keiner bekannt, mit der deutschen Tonspur Dolby True HD! Gruß Thomas!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Player mit Avatar-3D-Aktion, die Geduld erfordert, 12. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Der Player kommt im Zusammenspiel mit einem Acer H5360 (Beamer) und der OPTOMA 3D-XL Switch Box zum Einsatz. Interessant fand ich insbesondere die Eigenschaft des Players Filme im Side-by-Side-Format ausgeben zu können. Müsste man dann nicht eine 3D-Blu-Ray mittels HD-PVR von Hauppauge im Side-by-Side-Format aufzeichnen können? Nein, da muss ich leider enttäuschen; das hat nicht funktioniert.

Weiterer Grund für den Kauf war die Aktion, dass man bei Kauf eines entprechenden Gerätes kostenlos eine Avatar-3D-Blu-Ray von Panasonic zugesandt bekommt. Mit Erhalt des Players habe ich mich umgehend auf der Panasonic-Seite registriert (Hinweis: wer auf der Panasonic-Web-Seite überprüfen möchte, ob amazon ein teilnehmender Händler ist, muss nach "amazon.de" suchen; nur mit "amazon" hatte ich keinen Treffer) und im direkten Anschluss meine Originalrechnung hingeschickt. Es folgte eine Mail, dann irgendwann ein Schreiben mit meiner abgestempelten Originalrechnung, dann erneut eine Mail mit der Aussage "Per Post erhalten Sie innerhalb von 14 Werktagen den erfolgreichsten Film aller Zeiten AVATAR in 3D auf Blu-ray Disc!" und wiederum eine Zeit später endlich die Blu-Ray. Alles in allem hat das insgesamt einen Monat in Anspruch genommen. Man muss also schon viel Geduld mitbringen.

Das Gerät wird meinen Ansprüchen gerecht. Als Zuspieler für 3D-Filme verrichtet er ordentlich seine Aufgabe. Einen unangenehm hohen Geräuschpegel kann ich nicht bestätigen. Das hängt sicherlich auch davon ab, ob man die Audiosignale über eine Heimkinoanlage oder einen Fernseher ausgibt. Bei Heimkinoton stören mich weder die Eigengeräusche des Beamers noch des Blu-Ray-Players.

Störend empfinde ich ein wenig, dass der Ein-/Ausschalter auf der linken Seite unmittelbar über dem Laufwerksschacht genauso aussieht wie die Auswurftaste auf der rechten Seite. Ich habe bereits mehrere Male das Gerät wieder ausgeschaltet, obwohl ich eigentlich den Laufwerksschacht öffnen wollte. Leider ist die Beschriftung oben auf den Tasten und für mich in sitzender Position nicht im Blickfeld. Ist allerdings Gewöhnungssache und deshalb nur ein kleiner Kritikpunkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Bild, sehr schnell, Laufwerk nicht wirklich leise, 19. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Die Geschwindigkeit beim starten und beim einlesen von Discs war mein erster Eindruck des Gerätes. Wow. Ein echter Meilenstein gegenüber meinem alten Panasonic BD30. Auch ansonsten ist hier an Features zu finden was das Herz begehrt... Ethernet Anschluss, DLNA Client, Internet-Features, alles funktioniert auf Anhieb. Bild und Tonqualität super, keine Probleme hier.

Das Gehäuse selber ist recht klein und leicht, auf einem Hifi-Boliden sieht es etwas verloren aus, aber man sieht von vorne ja nicht unbedingt das es kaum Tiefe hat. Hat auf die Technik keine Auswirkung, aber vielleicht auf den bisher einzigen Kritikpunkt. Bei einem grösseren Gehäuse hätte man vielleicht auch etwas mehr in Richtung Kapselung des Laufwerks machen können.

Nun zum einzigen Kritikpunk: Die Laufwerksgeräuse sind manchmal doch recht laut, hängt aber stark von einigen Faktoren ab:
- Menü/Navigation oder Film: Beim Menü deutlich lauter, aber da stört es auch nicht, da profitiere ich lieber von der dadurch erzielten super schnellen Reaktion
- Aktuelle Spieldauer des Films: Am Anfang von Filmen lauter (höhere Umdrehung weil von innen gelesen wird), nach ein paar Minuten deutlich leiser
- Bluray oder DVD: Bei DVD lauter als bei Bluray

Wie wirkt sich das nun in der Praxis aus? Ich sitze so ca drei Meter weg vom Player, bei Bluray Wiedergabe fällt mir bei normalem Betrieb nichts negativ auf. Bei Menü höre ich ihn, während des Films nicht. So soll es sein. Bei manchen DVDs höre ich ein Laufwerksgeräusch, je nach Disc mal lauter und mal leiser. Für mich aber noch alles im akzeptablen Bereich. Da die Gemüter aber unterschiedlich sind, muss das wohl jeder für sich selber beurteilen. Das ist auch ein Effekt auf den man am Anfang besonders achtet, im Laufe der Zeit immer weniger.

Für mich persönlich zu dem Preis eine Top-Kaufempfehlung, den Hauptzweck Bluray erfüllt der Player mit Bravour, vielleicht lässt sich an der Lautstärke (Drehzahl) bei DVDs doch noch was durch einen Firmwareupdate machen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein toller Player!, 26. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Das Anschliessen und Einrichten des Players machte keine Probleme. Das Menü des Players ist sehr gut und übersichtlich und die Funktionen erklären sich von selbst, oder es werden bei den Funktionen gleich entprechende Infos mit angezeigt.
Das Bild des Players ist sehr gut. Besonders die Farbintensität und der Kontrast sind mir positiv aufgefallen, insgesammt wirkt das Bild sehr plastisch. Auch das hochskalierte Bild einer DVD sieht sehr gut aus.
Die Features lassen kaum Etwas vermissen. Es sind sogar Funktionen dabei, die man in dieser Preisklasse vergeblich sucht, wie z.B. die Intensität des Tiefeneffekts.
Was noch positiv auffällt sind die Einlesezeiten einer Blu-Ray bzw. die Zeit, die das Gerät braucht um vollständig betriebsbereit zu sein. Sind die Energiesparfunktionen deaktiviert braucht der Player maximal 2-3 Sekunden um hochzufahren.
Ausserdem ist der Player zudem noch gut verarbeitet.

Etwas schwierig zu beschreiben ist die Geräuschentwicklung des Geräts. Sie liegt meines Erachtens zwar im Normalbereich, beim Einlesen einer Blu-Ray ist das Laufwerk aber deutlich hörbar. Auch beim Abspielen einer Blu-Ray lassen sich im Abstand von 1 Meter und bei normaler Lautstärke Betriebsgeräusche vernehmen, die aber während des Abspielens abnehmen. Da nützt es auch Nichts das die neuen Panasonic Player Gumminoppen unten am Gehäuse haben. Als besonders störend empfinde ich es trotzdem nicht. Da gibt es deutlich lautere Player.
Es ist mir allerdings ein Rätsel warum bei Blu-Ray-Betrieb an den analogen Cinch-Ausgängen kein Audiosignal ausgegeben wird. Da kann man im Audio-Menü rumspielen wie man möchte, es kommt nur am HDMI-Ausgang Ton raus, oder permanent am Optischen Ausgang. Das tritt allerdings nicht beim Abspielen einer DVD oder Audio-CD auf. Dann funktioniert alles wie es soll. Ob das so gewollt ist, kann ich nicht sagen.

Da ich ohnehin nur den optischen Ausgang oder HDMI benutze hab ich mal darüber hinweg gesehen. Mir kam es hauptsächlich auf gute Bildqualität und Funktionalität an, und da kann man dem Player absolut Nichts vorwerfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen TOP Player, leider wenig Internetangebote! keine DVD Plus, 28. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Habe das Gerät nun 3 Wochen und konnte es ausgiebig testen. Wie schon oft genug beschrieben wurde, ist das Gerät zum BlueRay schauen TOP. Super schnelle Ladezeiten, - ich habe nie das Gefühl gehabt warten zu müssen, und sehr leise. - man muss schon direkt vor dem Gerät sitzen und es muss nicht laufen, ja dann hört man auch das Laufwerk. Einen halben Meter weg, und schon ist absolute Ruhe.
Also zum Bild bei BlueRay und DVD gibts nichts zu meckern, aller erste Sahhhneeeee.!!

Leider gibt es natürlich auch den Einen und Anderen - so wenn man will - Schwachpunkt.
1. Er mag meine selbstgebrannten > Plus DVD < gar nicht. Auch mag er meine alten selbst in kleinster Handarbeit gebrannten Viedeo CD's nicht. Muss nun alle auf > Minus DVD < brennen. Das ist schon ärgerlich. Ich habe vor 2 Jahren die ganzen C-VHS Videos unserer Kinder auf CD als "SVCD" gebrannt und nun sind diese mit dem Gerät leider nicht mehr lesbar! Sollte man, schon mal, bedenken....gnmpf. Hab also für'n Winter wieder was vor..... äh weiter zur Sache...

2. Der Internetzugang - funktioniert einwandfrei! Leider kann man sich in den Mediatheken nur Nachrichten ansehen. !!! Z. B. keine, Serien, wie im Internet, also schon gesendete Serien. Hab ich so nicht gewusst. Also wieder Schlepptop raus und an den Fernseher angeschlossen - schade. Na ja vielleicht bein näääähsten Update ;-).

3. Zum Filme Streamen: - da steckt bei der Preisklasse noch in den Kinderschuhen - man kann leider keine VOB Dateien streamen. - Wollte die +DVD (siehe irgendwo im Text weiter oben) halt übern Läptopf schauen (WIN 7) ging aber leider auch nicht! Ignoriert einfach die VOB's (Steht glaub ich aber auch irgendwo)

Wenn man das allerdings alles nicht braucht, und einfach nur 'n Film genießen (Plus DVD, BlueRay) oder auch Musik hören will, dann macht man / frau, garantiert nichts falsch. Ic bin ansonsten sehr zufrieden mit den Gerät!
Man bedenke immerhin auch die Preisklasse!!

Hoffe es hilft ein wenig für unentschlossene wie ich es war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein super Player !!!, 20. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Auch ich habe seit 2 Wochen diesen Player und er hat mich bildtechnisch
begeistert.Er ersetzt den Samsung PD-2500 Blu Ray Player und er wird
sowohl vom DVD Bild das einen Tick besser ist als auch vom Blu Ray Bild in Bildruhe,
Prägnanz und Homogenität vom Panasonic geschlagen und das bei 60 Zoll Bilddiagonale.
Dann hab ich ihn vom DVD Bild her mit meinem Referenz Player Toshiba HD XE1
verglichen und ich muss sagen der Panasonic ist auf gleicher Höhe mit dem XE1
was das DVD Bild betifft.
Was die Laufwerkgeräusche betrifft sind diese in der Norm und vor mir nicht als
negativ zu bewerten.
Von mir klare 5 Sterne und Glückwunsch an Panasonic für so einen Player zu so
einem wahnsinns Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Player für kleines Budget;, 11. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
nach einigen Recherchen entschied ich mich, nicht zuletzt wegen des guten Preis-Leistungsverhältnisses, für den Panasonic DMP-BTD 110EG. Testberichte versprachen einen Top-Player zum kleinen Preis. In auffallend vielen Rezessionen wurde allerdings die Lautstärke (störende Laufwerksgeräusche)des Players bemängelt. Nach einer Woche Betrieb am AV-Receiver Onkyo TX-SR 309 und einem Grundig HD-Fernseher bin ich von der hochwertigen Bild- und Tonqualität überzeugt und positiv überrascht. Insbesondere fielen bei Wiedergabe von Audio-Inhalten der gestaffelt und transparent reproduzierte Mittenbereich und die präzise Kanaltrennung positiv auf. 3D Fähigkeiten konnte ich nicht testen. Vorhandenes DVD und CD Material spielt der Player einwandfrei.
Die Laufwerksgeräusche sind nur beim Einlesen zu vernehmen; sind eher zurückhaltend und nicht störend. In drei meter Entfernung ist während des Betriebes kein Laufwerkegeräusch wahrnehmbar. In den Kerndisziplinen eines Blue-ray Players Bild- und Audioqualität sehr überzeugend.
Deshalb hier die klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Preis Leistung Verhältnis, 6. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
Der Blue Ray Player (übrigens ein Warehouse Deal) ist super. Auspacken, anschliessen und einschalten, genau das was der Kunde braucht. Die immer mal wieder angesprochene Lautstärke ist nur beim Einlesen der Disc wahrnehmbar, danach ist sie einfach nicht vorhanden. Ich habe alle möglichen Medien ausprobiert, alle ohne Probleme. Gerade bei den alten selbstgebrannten Music CD's war ich skeptisch, aber auch hier ohne Probleme. Fazit: Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch Topper als der Vorgänger, 19. Oktober 2011
Von 
DHF87 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) schwarz (Elektronik)
War mit meinem bisherigen Blu-Ray Player von Panasonic (DMP BD 60 EG K) schon sehr zufrieden, super Bild, Menüführung, Kompatiblität zu externen Geräten usw. Hätte normalerweise nie einen anderen gekauft, aber leider konnte er kein 3d. Daher musste ein Neuer her, da ich seit kurzem einen 3d TV habe. Meine Angst, beim neuen Player könnte irgendetwas schlechter funktionieren, als beim Alten, war glücklicherweise unbegründet. Er ist noch einmal ein ganzes Stück kleiner, viel schneller bei sämtlichen Aktionen, sehr leise beim Abspielen, die Fernbedienung ist noch etwas kompakter und logischer aufgebaut, es gibt noch einige Einstellmöglichkeiten mehr und dass Bild scheint bei DVD/Blu-Ray noch einmal einen Tick besser zu sein. Natürlich kann er auch noch 3d und 2d zu 3d Umwandlung, was ja der ursprüngliche Grund für den Neukauf war. Besitze bisher nur einen echten 3d Film (Pir.of Carib.4), wo dass Bild einfach eine Welt für sich ist. Super plastischer Raumeindruck, glasklar, hell, scharf, keine Geisterbilder, Klötze, Flimmern, Nachzieheffekte oder dergleichen und dass, egal wie ich sitze oder mich bewege. Hab natürlich eine Weile an den 3d Einstellungen rumprobiert, bis ich die für mich angenehmste fand. Einfach nur Klasse. Die noch zusätzlich vorhandenen Möglichkeiten wie IN usw. nutze ich nicht, kann diese daher auch nicht beurteilen. Mir war nur ein preisgünstiger, problemloser Player, mit glasklarer Bilddarstellung und Ton, für alle Abspielmedien, wichtig. Dieser ist, wie schon gesagt, in allem mindestens ebenso gut, überwiegend sogar etwas besser, als mein Vorgänger (den ich schon ziemlich Klasse fand) und in keiner Disziplin schlechter (was nicht immer selbstverständlich ist). Von meiner Warte aus gibt es nichts zu meckern und wenn er ebenso robust ist, wie mein Alter (gehe ich davon aus, da der Neue ja im Grunde genommen nur eine Weiterentwicklung mit zusätzlichen Optionen ist), habe ich auch lange Freude dran.

PS. Etwas verärgert war ich allerdings, dass ich die Avatar Blu-Ray nicht mehr bekommen habe. Auf Anfrage bei Panasonic schrieb man mir, dass diese Aktion seit kurzem vorbei ist und man könne mir die BD auch auf Kulanz nicht mehr zusenden. Wer also bei seiner Kaufentscheidung darauf spekuliert, kann das vergessen. Jetzt gibt es sie also weder beim Gerätekauf dazu, noch kann man sie normal im Handel kaufen, es sei denn von Privatanbietern zu sehr vermessenen Preisen. Kurbelt ja nicht gerade den dringenden Wunsch nach 3d Geräten an, wenn von den bisher wenigen echten 3d Filmen, davon viele nicht mal erhältlich sind. Der Player ist aber trotzdem toll und kann ja nichts für die ärgerliche Verkaufspolitik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen