Kundenrezensionen


102 Rezensionen
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerke der Musikgeschichte-Heute: A Night At The Opera
Gäbe es wohl jemanden, der Goethes "Faust" für Schrott hält? Oder kennt Ihr Menschen, die sagen, dass sie die Mona Lisa anekelt? Es gibt Kunstwerke, die finden alle gut. Manchmal macht man sich auch erst gar keine Gedanken mehr - alle sagen, Beethovens neunte Symphonie sei ein Meisterwerk für die Ewigkeit, also wird es schon stimmen und man muss sich...
Veröffentlicht am 25. Juli 2002 von Oliver Klein

versus
7 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klassiker mit Abstrichen
Sicher zählt "A night at the Opera" zu den besseren Queen-Alben (musikalisch). Allerdings ist das Mastering gründlich daneben. Schon die (Vinyl-)LP litt an verzerrten Mitten und undifferenzierten Höhen, insbesondere hochwertige Anlagen legten dies schonungslos offen. Dabei spielte es auch keine Rolle, ob die deutsche Pressung (meistens von schlechteren...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2006 von H. Sünder


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% Steigerung zur CD, 27. Oktober 2004
Von 
Dirk Westerheide "dreamwest11" (Jávea (E), Schwerte (D)) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Night at the Opera [DVD-AUDIO] (DVD)
Über das legendäre Meisterwerk 'A Night at the Opera' braucht man wohl kein Wort mehr zu verlieren. Für mich ist es das beste Album von Queen. Jeder Song ist für sich eine Perle. Bislang war ich somit schon mit der regulären Remastered CD sehr zufrieden und ich hätte nicht geglaubt, dass sich das noch toppen ließe. Weit gefehlt: Manche mögen es für übertrieben halten, aber wer die Opernacht einmal im DTS Sourround Sound aus 6 Kanälen genießen konnte, möchte sie anders nicht mehr hören. Was die Tontechniker aus den verstaubten Bändern gezaubert haben, ist schon gigantisch: Hörgenuss pur in bester Studioqualität! Jeder Song kann völlig neu entdeckt werden und - es lohnt sich wirklich. Ich möchte an dieser Stelle nicht einen Song besonders hervorheben; 'A Night at the Opera' macht vom ersten bis zum letzten Song Freude. Zusätzliche Gimmicks: Texte zum Mitlesen am Bildschirm und Video von 'Bohemian Rhapsody'.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weniger als 5 Sterne wären Blasphemie..., 26. November 2005
Von 
Magnus von Keil (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
...auch ohne glasklaren neuen Sound und extra DVD, das ist sicher. Queen's "A Night At The Opera" überzeugt wie kein anderes Werk der Band durch seine musikalische Vielfalt: da reihen sich Rock-Gitarren neben Dixieland, Comedian Harmonists neben massive Operettenhaftigkeit.
Auf der DVD finden selbst Queen-Maniacs wie ich völlig neues Bildmaterial - jeder Song des '75er-Albums bekam ein neues audio-visuelles Gewand verpasst. Dazu kann man neben der brandneuen digitalen Abmischung einen brandneuen Audiokommentar von Brian May und Roger Taylor anhören, der hauptsächlich die technische Entstehung der Songs und die damalige Zusammenarbeit im Studio beleuchtet. Auch alte Interviewausschnitte mit Freddie und John sind dabei.
Die beiden Silberlinge kommen ausserdem wunderschön verpackt in einer Hülle, die stark an das Original-Vinyl-Albumcover erinnert.
Und das alles zu einem absolut fairen Preis. Und obwohl wir "A Night At The Opera" alle seit Jahren im Schrank stehen haben - dieser Kauf ist fast schon ein Muss!
Ich würde mir mehr Queen-Alben in einer derartigen Aufmachung wünschen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein geiler Sound, 22. November 2005
Über Geschmack lässt sich streiten. Darum möchte ich auch gar nicht auf die Musik eingehen, die natürlich schon einfach nur klasse ist ;)
Ich möchte einige Worte über die DVD verlieren.
Sie beeinhaltet die gleiche Musik wie die Audio-CD. Es sind 2 offizielle Videos bei (You're My Best Friend / Bohemian Rhapsody), während die anderen Lieder visuelle Life-Mitschnitte sind, die aber mehr oder weniger synchron den Ton untermalen. Die Differenzen ergeben sich einfach daraus, dass Life anders gespielt wird. Aber damit kann zumindest ich leben. 3 Songs sind von mehr oder weniger interessantem Material begleitet.
Der Ton ist einfach klasse. Als Besitzer einer 5.1 Anlage höre ich nun Töne und Instrumente raus, die vorher untergingen. Das ganze auch noch in DTS.
Während den Clips kann man den Text wahlweise als Untertitel sich einblenden lassen oder Interviews mit allen 4 Mitgliedern lauschen. Ergo sind die meisten Interviews älter. Oder die Songs pur genießen.
Alles in allem... für Fans auf jeden Fall lohnenswert. Für Symphathisanten auch nicht ohne. Wer halt Queen nicht mag, liest das hier eh nicht.
PS: In einer Queen-Rezension schrieb jemand: Vergesst Queen.. die sind tot... bla bla bla. Für dich gilt: Höre deinen HipHop oder Techno weiter, Queen wird niemals vergessen werden! Überleg mal, ob man so etwas über Scooter und Co. sagen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Queen - der Name ist Programm..., 3. September 2004
Rezension bezieht sich auf: A Night At The Opera (Audio CD)
...und er steht für eingängige Pop-Songs mit hohem künstlerischen Anspruch sowie für einen perfekt produzierten, harten, aber eleganten Rock-Sound, mit dem die 4 englischen Rock-Legenden vor allem in ihrer frühen Phase große Meisterwerke abliefern sollten. Neben dem Nachfolger "A day at the races" stellt vor allem "A night at the opera" den Höhepunkt der Schaffenskraft der Gruppe um den unvergessenen Sänger Freddie Mercury dar. Hier wird Musik zelebriert.
Mit hohem musikalischen Sachverstand inszeniert die Akademiker-Truppe ihre Songs, die so geschlossen stark sind, da alle 4 Bandmitglieder als Komponisten in Erscheinung treten.
Majestätische Klänge, prägnante Melodien und packende Gitarren-Riffs geben sich hier die Klinke in die Hand.
Das geniale Klavierintro zum agressiven Opener "Death on two legs" ist der Auftakt, auf den das belanglose, lustige "Lazing on a sunday afternoon" folgt. Der dritte Song, das rauhe, aber leidenschaftliche "I'm in love with my car", ist eine Roger Taylor-Komposition, bei der es sich der Drummer nicht nehmen lässt, selbst die Lead-Vocals zu übernehmen. Für die leicht verdaulichen, melodiösen Momente sorgt in der Folge wie so oft der Bassist John Deacon, der als einziges Queen-Mitglied niemals einen Song gesungen hat, mit dem Radio-Hit "You're my best friend". Das nächste Stück ist das wunderschöne, von Gitarren-Virtuosen Brian May gesungene "'39", eine geniale Kombination aus Folk und Art-Rock. "Sweet lady" hingegen ist eine typische, druckvolle Rock-Nummer, während "Seaside rendezvous" schon fast operettenartig anmutet. Es folgt "The prophet's song", ein groß angelegtes, pathetisches Opus mit einem langen a-capella-Teil in der Mitte. Nach der ergreifenden Piano-Ballade "Love of my life" und dem im Gesamtzusammenhang des Albums etwas untergehenden "Good company" folgt dann der vielleicht bekannteste Rock-Song aller Zeiten, "Bohemian rhapsody".
Dieses Stück ist eine faszinierende Collage aus opernartigen a-capella-Passagen sowie balladesken und schwungvollen Rock-Sounds.
Passend zum bedeutungsvollen und höchst graziösen Charakter dieses Albums bildet die Nationalhymne des vereinigten Königreiches in einer sehr würdigen, von Brian May zelebrierten Gitarren-Version den Abschluss dieser Platte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 6 Sterne wären angebracht!, 11. November 2003
Rezension bezieht sich auf: A Night At The Opera (Audio CD)
Nicht nur das beste Queen Album sondern auch in der gesamten Rock/Pop Geschichte eine Legende. Gehört in jede CD Sammlung, egal ob Queen Fan oden nicht. Jeder Song für sich ein Kusntwerk und obendrauf noch mit Bohemian Rhapsody DER absolute Rockklassiker. Unvergleichlich! Unerreicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Queen-Musik der 70er Jahre, 24. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Night At The Opera (Audio CD)
" A night at the opera" war Queens viertes, aber ihr erstes wirklich erfolgreiches Album. Entstanden ist es 1975. Es enthält das unvergessene "Bohemian Rhapsody", das, wie eine Mini-Oper strukturiert, die gesamte Orchestralität Queens offenbart. Danach folgen einige "leichtere" Stücke bis zu "39" einem Song des Gitarristen Brian May, das ich sehr mag. Bekannt dürfte noch "Love of my life" sein, ein wunderschönes wehmütiges Lied. Ansonsten ist es ein typisches Queen-Album, vor allem mit Mercurys unverkennbarer Stimme, die mich jedesmal von neuem, immer stärker in die Musik hineinzieht. Wie auch bei den anderen Alben Queens findet man hier eine ungeheuer intensive Musik, die sich sicher zu den 80er Jahren verändert hat und mitreissend geblieben ist, wenn auch nicht mehr ganz so kunstvoll und intensiv, wie ich finde. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht´s nicht..., 17. Januar 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Night At The Opera (Audio CD)
Queen mochte ich schon immer. Doch jetzt habe ich mir dieses Album gekauft und bin ihm komplett verfallen. Für mich DAS Jahrhundertalbum, so voll Genialität, Mut, Selbstironie und Vielfalt. Wenn es ginge, würde ich 500 Sterne vergeben.
Anspieltipp: Die Bretter "The Prophet´s Song" und natürlich "Bohemian Rhapsody" sowie das unglaubliche, in jeder Situation gänsehautfördernde "Love of my life".
Wer auch nur einen einzigen Song von Queen gut findet, muss dieses Album kaufen, kaufen, kaufen!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr, mehr, mehr, mehr.................................., 3. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Night at the Opera [DVD-AUDIO] (DVD)
Absolute klasse ! Das Album ja sowieso, aber dieses Format : Galaktisch. Der Sound ist wirklich super digital-remastered. Die Songtexte auf dem TV plus Video und Gallery machen mich wirklich heiß auf mehr, mehr... . Also Musikindustrie und alle, die dazu gehören : Produziert aus dem Vollen, damit man wirklich mehr Audio-DVDs auf dem Markt ergattern kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich DVD-Audio wirklich?, 7. November 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Night at the Opera [DVD-AUDIO] (DVD)
Ja! Denn was die Produzenten dieser scheibe noch aus den Original vorlagen rausgeholt haben ist wirklich
super. Ich als besitzer der Original CD habe lange mit mir gerungen ob es denn überhaupt sinn macht sich jetzt noch DVD-Audio version zu holen. Nachdem ich mich nach langen hin und her dann doch dazu entschlossen hatte kann ich eigentlich nur noch sagen das mich die Qualität der Lieder im Vergleich zur Original CD fast aus den Socken gehauen hat. Vor allem mit 5.1 Sound macht es einfach nur einen heiden Spass sich die CD wieder und wieder anzuhören. Vor allem da viele wirklich schöne Lieder auf der DVD sind. Nett fand ich auch das die Liedtexte parrallel zum lied auf dem Fernseher mitlaufen aber den eigentlichen knaller fand ich das Video zu Bohemian Rhapsody das auch noch mit auf der DVD ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Spitze!, 29. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich mich erstmal von einem Schock erholt habe... Direkt nach dem Einlegen der DVD ertönte nur ein lautes Rauschen aus meiner Anlage. Das Menü ist mit dem Audioformat LPCM 24/48 hinterlegt, das einige Receiver - auch mein Onkyo - nicht mögen.
Ich habe dann als Audioformat DTS gewählt.
Nun zum Inhalt der DVD: Der Ton ist absolut genial, die Auswahl der Bilder zu den Stücken, Live, Clips oder alte Schwarz-/Weißaufnahmen ist toll.
Wer gerne mitsingt, der kann sich auch die Texte einblenden lassen.
Ich habe mir die DVD inzwischen mehrmals angesehen und wer Queen mag, sollte sie in seiner Sammlung haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Night at the Opera
A Night at the Opera von Queen (Audio CD - 2011)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen