Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen62
3,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:19,51 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2013
Der Inhalt ist fantastisch, die Bilder teilweise atemberaubend und die aktuellen Infos über unser Universum zum Teil auch viele mit Aha-Erlebnis. ABER: Der abgemischte Ton ist eine absolute Zumutung! Den Sprecher hört man kaum aber dafür um so mehr die Geräusche. Auf Dauer nervt das gewaltig!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2011
Das Bildmaterial ist sagenhaft. Hier lohnt sich der Kauf einer BluRay endlich wieder.

Unheimlich informative und lehrreiche Doku. Habe viel dazugelehrt und bin von den Aufnahmen begeistert.

Ein muss für Doku Fans
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2011
Das einzige aber sehr große Ärgernis bei dieser BD ist der Ton. Zugegeben ich bezeichne mich schon eher als Audiophil, aber diesen schrecklichen Ton kann wirklich niemand gut finden.
Bei 5.1 kommt die Stimme der Erzähler zu ca. 50% aus dem Subwoofer... Man hat das Gefühl, dass da ein Alien spricht, oder der Teufel.
Dazu sind die Passagen, in denen orchestrale Musik gespielt wird, vieeel zu laut! Ich würde hier auch mal ca. 50% lauter als die Sprache tippen. Man kann von der Lautstärke her keine Balance finden.. Entweder ist der Erzähler zu leise und das Orchester OK, oder der Erzähler ist gut verständlich, aber man wird von der Orchesterlautstärke genervt.

Alles in allem ist es für mich ein Fehlkauf gewesen. Hätte ich mir die BD testweise vorher ansehen können (5 Minuten hätten gereicht), hätte ich sie mir nicht gekauft.

Ich frage mich wie man sowas klanglich verhunztes ins Presswerk geben kann, da die Doku an sich gut ist. Die 4 Sterne Abzug gibts für den miesen Ton, da dieser mir das Seherlebnis komplett zunichte macht.

Welche Doku ich anstelle dieser empfehlen kann ist "Unser Universum". Und wer kein Geld ausgeben will, kann es sich bei entsprechend schlechterer Qualität auch bei Youtube angucken - Die habe ich mir schon zweimal angesehen.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2012
Eigentlich handelt es sich hierbei um wirklich gutes Filmmaterial. Die Animationen sind hervorragend und der ganze Film ist spannend und informativ. Das Bildmaterial hätte fünf Sterne verdient. Aber der Ton ist eine Katastrophe galaktischen Ausmaßes! Die Hintergrundmusik ist viel zu laut (man muss von Vordergrundmusik sprechen!), die Melodien sind einfach nur nervend, die Kommentare sind zum Teil oberflächlich und die Interviews sind viel zu leise. In der heutigen Zeit sollte eine solch schlechte Tonqualität gar nicht erst auf den Markt kommen. Schade um die guten Bilder, schade um diese DVD.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Bis auf die Tatsache, dass sich die Animationen in die nächste Folge übergreifend bis zu 20% wiederholen,
ist die Serie relativ auf dem neuen Stand des wissenschaftlichen Wissens.

Die Animationen sehen wirklich hochwertig aus.
Die musikalische Begleitung grenzt selbst an einem Big-Bang (in diesem Zusammenhang ist die Lösung sehr einfach: automatisches DRC einschalten).
Ansonsten werden, wie üblich, Theorien als Fakten behandelt - man muss sich jedoch nicht darauf einlassen.
Eher ein Mittelwert, ohne Extras.
Der vierte Stern wegen gute und solide Auflösung.
ACHTUNG! Keine Original Tonspur, nur deutsch!

Ich hatte bischen bedenken, bezüglich der Bildqualität, da sich alle 8 Folgen auf eine einzige BR-Disc befinden.
Erstaunlicherweise reicht sie vollkommen aus! 44,8 GB randvoll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Bin sehr enttäuscht!

Der Ton des Sprechers geht in der Hintergrundmusik unter. (Speziell bei der DVD 1)
Versuchte die Musikanlage auf alle möglichen Einstellungen... minimale Verbesserungen

Die Qualität ist sehr schlecht was die Auflösung betrifft. Anscheinen möchte man die Blu-ray verkaufen. Aber die Qualität ist weit weg von dem was mit einer DVD normalerweise möglich wäre... bzw. ist.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Einfach genial, spannend und faszinierend die 3 Wörter sind absolut passend zu diesen Film!
Kaufen Sie es wenn Sie das Weltall besser kennenlernen wollen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2015
Diese Doku ist sehr schön anzusehen.

Es werden in verschiedenen Kapiteln das Sonnensystem, Galaxien, Schwarze Löscher usw. erklärt und schön dargestellt.
Lediglich die Tonqualitäts ist negativ zu bewerten.
Da manche Soundeffekte zu laut sind, sodass sprechende Personen schlecht zu verstehen sind.
Darüber hinaus werden meiner Meinung nach zu häufig Soundeffekte eingefügt, obwohl diese an bestimmten stellen nicht so dringend notwendig gewesen wären.

Trotz der etwas nervigen Tonqualität lohnt sich der Kauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2011
Eine ganzheitliche Bewertung lässt sich nur schwer abgeben, da die Dokumentation sowohl ihre Vor- als auch nicht unwsentliche Defizite beinhaltet. Daher in folgender Strukturierung:

- Inhalt -
Generell ist hier Vorsicht geboten. Meiner Meinung nach besteht bei Interessierten die Gefahr, dass wenn ihnen die Welt der Physik, insbesondere die Kosmologie oder Astrophysik, fremd ist, schnell die Inhalte aus dem Kontext gerissen werden können. Es wird leider selten Rücksicht auf die Realität genommen, bspw., dass man eine 'Explosion' im Universum (wie Big Bang oder eine Supernova) niemals hören könnte - dennoch knallt es an allen Ecken und Enden.
Darüber hinaus wird Vieles dramatisiert. Universum & Co. ist ohnehin ein nicht ganz beruhigendes Thema. Meines Erachtens hätte man insbesondere bei den formulierten, 'potenziellen' Weltuntergängen (z.B. Schwarzes Loch, Gamma Ray Bursts, Supernovae) erwähnen können, dass die Dimensionen des Weltraums so gigantisch sind, dass die Chancen für einen Weltuntergang durch solche Ereignisse, extrem gering, gar völlig unwahrscheinlich sind. Leider gibt es immer wieder Menschen, die keine Ahnung haben, solche Dokus sehen und dann behaupten, dass am 21.12.2012 die Welt untergeht.

- Bild -
Was mir sehr gut gefällt, ist die weitreichende Detailgenauigkeit bzw. -treue der Animationen / Bilder (vom Urknall mal abgesehen). Insbesondere Galaxien wurden sehr gut und dem Original entsprechend visualisiert. Ein Lob ist durchaus angemessen, da man zur 'grauen' Theorie ein schönes Bild bekommt. Einziger, jedoch nicht direkt zu kritisierender Punkt, welcher auch schon von meinen Vorrednern angesprochen wurde, ist die Wiederholung einiger Szenen. Es ist leider nicht selten, dass eine Szene mehrere Male innerhalb einer Folge wiederholt wird. Da die Kosten einer solche Produktion jedoch nicht gerade gering sind, halte ich es schon für perfekt gelöst.

- Ton -
Auch hier kann ein großes Lob ausgesprochen werden. Die Musik ist wirklich hervorranged gewählt und passt zum optischen Ambiente. Insbesondere der an den Anfängen und Enden zu hörende Song von Richard Blair-Oliphant, ist genial und eröffnet das Thema perfekt, als dass es eine Folge auch ideal abschließt. Hier hätte man es m.E. nicht besser machen können.

- Fazit -
Alles in Allem finde ich die Dokumentationsreihe gelungen. Jedoch sollte man sich bei Interesse nicht zurückhalten, ein paar pädagogisch wertvollere Dokumentationen oder gar Bücher aufzugreifen. Hier eignet sich, wie auch von einem der Vorredner angesprochen, eine oder mehrere, gezielte Folgen alpha Centauri mit Prof. Harald Lesch.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Inhaltlich ist diese Dokumentation nach meiner Auffassung beispielgebend für jede Art populärwissenschaftlicher Filme.
Das Thema wird interessant und verständlich erläutert und und läuft nie Gefahr, dass es langweilig wird.
Normalerweise wären das bedenkenlos 5 Sterne, aber leider musste ich, wie verschiedene andere Rezensenten auch, feststellen, dass man sich beim Abmischen des Tons in Bezug auf die Lautstärke zwischen Sprache und Musik doch etwas vergriffen hat. Vor allem wenn man sich die Blu-Ray später am Abend ansieht und die Lautstärke auf die Sprache einreguliert hat, ist die Musiklautstärke den anderen Hausbewohnern nicht zuzumuten.
So hat man dann ständig die Fernbedienung in der Hand und stellt an der Wiedergabelautstärke herum. Das ist ausgesprochen lästig!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden