Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen34
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:23,63 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. April 2011
Dieses Album von Tom Beck hat es wirklich in sich. Zwischen Pop, Rock und Balladen kann man sich gar nicht entscheiden, welchen der Songs man gleich noch einmal hören möchte. Eine CD mit 15 Songs ist ja in der heutigen Zeit sowieso schon sehr selten. Aber es gibt auch keinen einzigen Song der irgendwie langweilig wäre. Ein Song ist schöner als der andere. Die Stimme von Tom Beck ist je nach Song sehr gefühlvoll und auch knackig rockig. Er singt die Lieder nicht nur, er lebt sie und schreibt sie auch noch selbst. Wer also gute Musik sucht der wird mit dieser CD sehr glücklich sein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
"Oh nein, schon wieder ein Serienschönling, der jetzt auch noch Musik macht" dachte im ersten Moment als ich mitbekommen hatte, dass Tom Beck eine CD rausbringt.
Aber weit gefehlt!!!!
Tom Beck hat Musical studiert und seit ich eines seiner Konzerte besucht habe weiß ich, dass er ein musikalisches Multitalent ist, das mehrere Musikinstrumente beherrscht und klasse singt!

Ich mag die Musik sehr - softer Rock? Eigentlich kann man den Musikstil gar nicht genau katalogisieren. Es handelt sich auf jeden Fall um "richtige" handgemachte Musik mit einem wundervollen Sänger - ich mag Becks Stimme, die mal sanft, mal richtig "rotzig" klingt.

Schade nur, dass er so sehr als Mädchenschwarm abgestempelt wird - er ist nämlich viel mehr: Ein großartiger Musiker!

Ganz klare Kaufempfehlung für diese CD - nicht nur für junge Mädels ;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Naja, habe mir dieses Album auf Grund der rundum positiven Rezessionen gekauft und muss leider sagen, dass ich die Begeisterung nicht teilen kann. Mein Musikgeschmack ist weit gefächert aber trotz dass alle Songs aus der Feder von Tom Beck stammen (lobenswert - leider schreiben viel zu wenige Künstler selber) kann ich dieses Album nicht zu meinen Lieblingsalben zählen.
Lieber Tom, ich mag dich als Schauspieler lieber!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2011
Der Actionheld aus "Alarm für Cobra 11" zeigt in seinem Album "Superficial Animal" seine gefühlvolle Seite. Schöne Balladen und fetzige Rocksongs geben sich die Klinke in die Hand. Bein den Rocksongs würde man am liebsten sofort aufspringen und mittanzen, bei dem Balladen kommt Toms wundervolle Stimme sehr gut zur Geltung. Ein echt gelungenes Debüt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
Habe diese CD als Geschenk gekauft und bin selbst total begeistert. Ich kannte Tom Beck bisher nur als Schauspieler und hätte ihm eine solche Stimme gar nicht zugetraut
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Finde die Musik einfach gut, Stimme ist klasse, allerdings sind die Geschmäcker bekanntlich verschieden.
Mann kann die Songs aber auch sehr gut nebenbei hören
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
Also ich bin mehr als nur begeistert von dem Album. Tom ist ein super Musiker.
Seine Songs sind einfach nur genial.
Freue mich auf viel mehr von ihm.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2011
Ein sympathischer junger Mann der mit viel Leidenschaft und grandioser Stimme beweißt, dass er nicht nur ein Schauspieler ist der sich plötzlich überlegt hat eine Cd rauszubringen, sondern dass er schon immer ein Musiker war der nebenbei noch schauspielert;)
Vielleicht sollten die Produzenten von Alarm für Cobra 11 Tom Beck die Musik für die Serie singen lassen, wär auf jeden fall eine Bereicherung.Superficial Animal
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Eigentlich ist Schauspieler Tom Beck aus der Fernsehserie Alarm für Cobra 11 bekannt. Wenn sich Schauspieler berufen fühlen auch musikalisch tätig zu werden, kann das unter Umständen schon mal nach hinten losgehen. Auch das umfangreiche Hochglanz Promo-Booklet macht mich eher skeptisch.

Aller Skepsis zum Trotz, kann man Tom Beck aber bescheinigen mit Superficial Animal ein ziemlich gutes Album vorgelegt zu haben. Beck bewegt sich zwischen Blues, Pop, Rock und ziemlich entspannten West Coast Tönen auf sicherem Terrain.

Egal ob er ruhige Songs ("Melt Away") oder flottere Töne ("Life's Too Short") anschlägt, alle Songs gehen relativ problemlos ins Ohr und haben auch nicht die Tendenz dort schnell wieder zu verschwinden.

Gutes Debütalbum, kann man eigentlich nicht viel mit falsch machen!
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2011
Tom Beck - Vielen vielleicht 'nur' als Schauspieler aus "Alarm für Cobra 11" ein Begriff, weshalb es für viele naheliegen mag, dass auch Tom Beck wieder mal einer derer ist, die jetzt, aus dem Erfolg heraus, auch noch Musik machen, um im Gespräch zu bleiben.. Doch wer Tom Beck und auch sein Debütalbum genauer unter die Lupe nimmt, der wird feststellen, dass es sich hier um einen Vollblutmusiker handelt, der schon als Kind den Traum hatte, eines Tages "Rockstar" zu werden und auf der Bühne stehen zu können, und der knapp zwei Jahre neben Dreharbeiten mit vollster Leidenschaft an den Songs für "Superficial Animal" gebastelt hat.

Und das Warten hat sich definitiv gelohnt! 15 Songs, von denen 14 Stück aus der Feder des Sängers stammen, die wirklich ausnahmslos alle ins Ohr gehen und die verschiedenen Facetten des Musikers Tom Beck zeigen.
"Sit tight here with me", "Carry on", "Melt away" oder auch "Spread your wings" sind wunderschöne Balladen, die die sanfte Seite des Sängers zum Vorschein bringen und für Gänsehaut sorgen, aber auch für gute Laune mit fetzigen Gitarrenakkorden wird auf "Superficial Animal" gesorgt - "Higher", "Drive my car", "Life's too short" und "Useless" laden zum Mitsingen ein und passen ideal, um mit dem Cabrio durch den Frühling zu düsen. ;)

Wer also mit guter Laune in den Frühling starten, aber auch mal träumen will, für den ist das Album genau das Richtige! :)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €