Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wichtigste Erweiterung zum Spiel, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Dies ist eigendlich die wichtigste Erweiterung zum Spiel. Der Drachenturm ist auch separat ohne weitere Teile und ohne das Hauptspiel spielbar. Ich empfehle als erstkauf immer den drachenturm zu kaufen. Folgende Gründe:
1. Dieser Teil enthält eine Dungenmap (Dies macht den Einstieg ins Spiel leichter).
2. Erfahrungspunkte kommen nicht als Karte sondern als Steine daher. (platzsparendes, angenehmes und hübsches Extra)
3. Viele Dorfkarten sind hier spielerleichternd(mehr Geld mehr Schaden mehr Funktionen) Dies macht das spielen spaßiger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thunderstone 2.0, 2. Oktober 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Die Erweiterung Drachenturm, die zugleich auch zweites Basispiel ist, macht einiges besser als sein Vorgänger. Zum einen die Box, die jetzt viel höher ist und somit die Platzhalterkarten nicht mehr verbogen werden. Außerdem ist sie groß genug, um zwei Erweiterungen darin aufzubewaren. Desweiteren ist ein Spielplan des Dungeons enthalten (wobei der auch etwas größer hätte ausfallen können), zudem sind sind die Erfahrungspunkte jetzt richtige Spielsteine aus Plastik (sehr löblich).
Dann erhält die Erweiterung (wenn man sie denn so nenne mag) komplett neue Helden, Monster und Dorfkarten. Die Basiskarten Miliz, Dolch, Fackel das Proviat sowie die Krankheiten erhielten neue Kartendesigns. Zu dem kommen neune Schätze, Fallen und zwei neue Wächterkarten (Wächter der Qualen und Wächter der Nacht).

--> Übrigens ist der Monsterstapel "Drache Humanoid" nicht in dieser Box enthalten, diese erscheinen später als Promokrarten.

Wer sich nicht beide Basispiele zulegen möchte ist mit dieser Edition besser bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kartenspiel mit Suchtfaktor, 27. Oktober 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Meine Freundin und ich haben uns auf der Spiel 2011 in Essen, nach einer Testrunde vor Ort, dieses Kartenspiel zugelegt. Über die Regeln schreibe ich jetzt nichts, wer dennoch interessiert ist, kann sich diese direkt beim Publisher kostenlos runterladen. Der Kauf hat sich mehr als gelohnt. Ich bin bei mir unbekannten Spielen eher misstrauisch und im nachhinein umso mehr begeistert von dem unkomplizierten Regelwerk und dem unheimlich hohen Wiederspielwert. Helden anheuern, Ausrüstung kaufen, Monster in düsteren Dungeons erschlagen. So simpel das Spiel auf den ersten Blick erscheint, so tiefgründiger und strategischer ist es. Jedem zu empfehlen, wer RPGs wie DUNGEONS & DRAGONS und Kartenspiele wie DOMINION liebt. Achtung: Absolut hoher Suchtfaktor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schönes Spiel mit zwei Schwächen, 25. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Das Spiel ist im wesentlichen gut durchdacht und macht auch Spaß. Die Titel der Karten und ihre Effekte korrellieren auch angenehm, im Gegensatz zu Dominion. Zwei Schwächen trüben das ganze jedoch: zum einen spielt jeder im wesentlichen für sich alleine gegen das Dungeondeck, zum anderen kann es passieren, dass zufallsbedingt im Dungeondeck zuerst die schweren Monster und dann die leichten kommen. Dann ist am Anfang in jeder Runde nur einkaufen angesagt und am Ende putzt man jedes Monster mit Leichtigkeit weg - das ist nicht sehr ausgewogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Abwechslung zu Dominion, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Direkt an Dominion wird dieses Spiel wohl nicht rankommen. Jedenfalls nicht, sollten die Spieler keine Fans des Genres sein. Ein Echtzeit Deckaufbau ist nur in wenigen Spielen vorhanden. Daher entschloss ich mich einmal Thunderstone auszuprobieren. Vor allem da man hier auch mal ein paar Solovarianten spielen kann.
In der Gruppe ist es aber auch hier der Fall. Wer taktisch spielt gewinnt schneller. So kann, wer öfter spielt, schnell ein Vorteil errungen werden. Dennoch macht das Zugglück es nie langweilig.
Zu den Karten:
Die Karten sind meines Erachtens sauber gedruckt und gestanzt und die Motive genial.
Die EP-Steine:
Machen einen billigen Eindruck. Naja was erwartet man von einfachem Kunststoff.
Trennkarten:
Überflüssig, ein integriertes Trennsystem wie bei Dominion wäre schöner gewesen. Ich als grobmotoriker habe öfters Probleme die Karten herauszuholen.

Fazit:
Bis auf das Trennsystem mag ich das Spiel. Geld in die Erweiterungen werde ich zwar nicht investieren, aber auch nur, da meine Kreise eher ein anderes Genre bevorzugen und wir TS nur selten spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Spiel zum Top Preis, 23. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Einfach ein klasse Spiel, haben uns schon eine Erweiterung zugelegt:D

Wer auf Deckaufbauspiele und Fantasy steht, kann ich das Spiel nur Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Noch ne tolle Erweiterun, 1. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Super tolles Spie, das nicht langweilig wird da durch die Erweiterungen immer wieder neue Akzente gesetzt werden. Lieferung und Zustand sowie Abwicklung alles bestens. Immer wieder gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Thunderstone: Die Intrige, 25. Januar 2013
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Bei Thunderstone: Drachenturm handelt es sich um ein Basisspiel ählich wie Die Intrige bei Dominion.
D.h. man kann es auch ohne dem ersten Thunderstone spielen.
Es ist allerdings komplexer und daher doch eher erfahreneren Spielern zu empfehlen.

Da Thunderstone doch sehr oft mit Dominion verglichen wird, werde ich hier mal bewertend auf die Unterschiede eingehen:

+ das Thema ist viel stimmiger umgesetzt
+ höhere Komplexität führt oft zu mehr Abwechslung und Spannung

0 viele Spieler( vor allem Frauen ) finden die Aufmachung zu düster
0 ein Spiel dauert ca. 2-3 mal so lange wie ein Dominion

- Der Glücksfaktor ist ungleich höher als bei Dominion
- Erklärung der Regeln, Auf- und Abbau des Spiels dauern viel länger als bei Dominion
- Regeln oft unverständlich, zu wenige Erklärungen zu den einzelnen Karten

Dazu ist noch zu bemerken, dass im Gegensatz zu den Vorgängern die Packung endlich nicht mehr die Karten verknickt!
Außerdem ist genügend Platz um zwei Grundspiele und zwei Erweiterungen unterzubringen.
Das Ersetzen der Erfahrungspunktekarten mit Plastikmarkern ist ein weiterer Pluspunkt.

Fazit: Dominion gefällt mir besser und wird bei uns viel häufiger gespielt. Dennoch greife ich auch gerne zur Abwechslung mal zu Thunderstone.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Neueinstieg in die dunklen Verliese ideal und für Fans eine tolle Erweiterung, 4. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
"Thunderstone Drachenturm" ist einerseits eine Erweiterung zu den bisher erschienen Thunderstone-Spielen und kann mit diesen zusammen gespielt werden. Andererseits ist es auch gänzlich eigenständig spielbar, so dass keine weiteren zusätzlichen Materialien notwendig sind. Bei Thunderstone handelt es sich um ein Kartenspiel, bei dem die Kartenhand von jedem Spieler selbst gestaltet werden kann. Zwar spielt der Zufall eine gewisse Rolle, aber doch hat man dabei die Qual der Wahl aus über 600 Spielkarten wählen zu können. Durch geschickten Einsatz der zur Verfügung stehenden Karten müssen so möglichst viele Siegpunkte errungen werden.

Die große Box ist gut gefüllt mit den Spielkarten. Diese werden in unterschiedliche Kategorien sortiert und erfüllen damit unterschiedliche Funktionen im Spiel. Es gibt natürlich Helden- und Monsterkarten, aber auch Karten für Ausrüstungsgegenstände und viele mehr. Jede Karte ist mit einer Grafik und einem kurzen erläuternden Text versehen. Die Bilder sind abwechslungsreich und toll gestaltet. Man hält die Karten gerne auf der Hand und betrachtet diese. Am Kartenrand findet man die spielrelevanten Werte wie zum Beispiel Goldwert, Gewicht und Siegpunkte, die eine Karte haben kann. Weiterhin wurden dem Spiel ein Dungeonplan und Erfahrungspunktemarker aus Plastik hinzugefügt. Darüber hinaus ist noch viel Platz in der Schachtel frei, so dass die Karten aus älteren Spielen der Thunderstone-Reihe ebenfalls bequem darin Platz haben.

Eine Spielrunde ist immer gleich aufgebaut und besteht aus den einzelnen Handlungen, die jeder Spieler vornehmen kann. Die Spieler können entweder im Wettstreit gegeneinander die Verliese erkunden oder gemeinsam auf Schatzsuche und Monsterjagd gehen. Zunächst muss das Spiel aufgebaut werden, das heißt die Karten müssen verteilt werden. Für die ersten Spiele empfiehlt sich der vorgeschlagene Kartensatz. Später kann dann dieser Spielabschnitt gänzlich vom Zufall bestimmt werden, was dazu führt, dass jedes Spiel anders abläuft. Beginnend mit dem mutigsten Spieler darf dann jeder eine von drei Aktion ausführen. Entweder man geht ins Dorf einkaufen, kämpft im Dungeon oder erholt sich etwas und lässt seine Wunden heilen. Eine Aktion setzt sich wieder aus bis zu sechs einzelnen Schritten zusammen. Hierbei gilt es die zur Verfügung stehenden Karten taktisch geschickt einzusetzen, denn oftmals werden diese dabei vernichtet, wandern auf die Müllhalde und sind somit für das weitere Spiel nicht weiter einsetzbar. Das klingt zwar komplizierter als es ist, fördert aber die Spannung und vor allem das Denk- und Merkvermögen der Spieler. So können Strategien ausgetüftelt werden, die zum Sieg führen könnten, wenn nicht wieder ein Mitspieler mit seinen Handlungen einen Strich durch die Rechnung macht. Das Kartenspiel ist somit durchaus anspruchsvoll und abwechslungsreich. Gut, dass man dafür eine ausführliche Spielanleitung beigelegt hat, die reich bebildert und mit vielen Beispielen versehen ist. Leicht verständlich werden darin die Besonderheiten des Spiels erläutert.

Fazit: Fans der Thunderstone-Spiele erhalten hier eine tolle Erweiterung, die obendrein praktisch für alle bereits erschienenen Spiele ist. Aber auch derjenige, der sich zum ersten Mal diese Art Kartenspiel ansieht, ist mit diesem Spiel sehr gut bedient, da es alles enthält, was man für den Start und darüber hinaus benötigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pegasus, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung (Spielzeug)
Spiel Thunderstone
Meine Kinder finden dieses Spiel ganz prima. Die Spieleanleitung war auch gut verständlich.Also alles im allen gut.
T.L.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pegasus Spiele 51033G Thunderstone: Drachenturm Erweiterung
Gebraucht & neu ab: EUR 33,28
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen