Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zu empfehlen !
Habe mir diese Schuhe für den Winter gekauft, in der Hoffnung das nochmal Schnee kommt. Daher kann ich über die Schnee Eigenschaften noch nicht berichten. Aber ich habe ihn bei sehr stürmischem und nasskalten Wetter getestet. Ich war vom ersten Moment an beigeistert, da der Schuh sofort gut gepasst hat. Ich habe eigentlich Grösse 44, habe den Schuh...
Veröffentlicht am 3. Januar 2012 von Stefan

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr Schein als Sein
Der Schuh macht einen sehr wertigen Eindruck, nichts desto trotz war die Anprobe ernüchternd:
- Das Fußbett fasst den Fuß nicht optimal ein,
- eine Abrollbewegung ist unmöglich, da der Schuh im Ballenbereich nicht zum Einknicken konzipiert ist. Hier läuft man also entweder wie auf Skiern oder es gibt, wenn man den Widerstand es Schuhs...
Veröffentlicht am 22. November 2012 von MHE


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut zu empfehlen !, 3. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Schuhe für den Winter gekauft, in der Hoffnung das nochmal Schnee kommt. Daher kann ich über die Schnee Eigenschaften noch nicht berichten. Aber ich habe ihn bei sehr stürmischem und nasskalten Wetter getestet. Ich war vom ersten Moment an beigeistert, da der Schuh sofort gut gepasst hat. Ich habe eigentlich Grösse 44, habe den Schuh aber als 45 1/3 bestellt !

Mir gefällt besonders die Form des Schuhs. Er trägt sich so, wie er aussieht: Sportlich, bequem, warm und mit einer sehr griffigen Sole. Die Farbe Braun/dune/bombay brown sieht meiner Meinung nach am besten aus ;-)

Laut Beschreibung ist er bis -32 Grad Celsius verwendbar. Das werde ich diesen Winter vermutlich nicht ausprobieren können, aber ich werde in Kürze nach Österreich fahren und ihn dort bei 2 Meter Schneehöhe ausprobieren. Nachtrag folgt....

Edit: Bin zurück aus einem Urlaub mit EXTREM viel Schnee und großer Kälte. So konnte ich diese Stiefel bei nahezu zwei Metern Schneehöhe und eiskalten Bedingungen testen, genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Fazit: Ich bin begeistert. Meine Füsse sind auch nach mehreren Stunden nicht nass geworden. Die Sohle ist sehr griffig u. die Schuhe sind angenehm zu tragen. Außerdem trocknen sie (aussen) sehr schnell und sind absolut wasserdicht und sehr warm. Die Schnürsenkel machen einen sehr guten Eindruck, was ich bei anderen Winterstiefeln oft nicht behaupten konnte.

Negativ: Leider ist nach 8 Tagen schon die erste untere Lederhalterung für den Schnürsenkel abgerissen. In diesem Punkt also keine gute Verarbeitung. Werde versuchen das zu nähen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Columbia Bugaboot Plus BM1490, Herren Sportschuhe, 19. Dezember 2011
Super Schuh, schön warm und bequem, lässt sich schnell und einfach schnüren und ist extrem wettertauglich. Ich habe schon viele verschiedene Winterschuhe ausprobiert und dieser hier zählt mit Abstand zu den besten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Winterstiefel mit Passform- und Größenproblemen, 16. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gute Qualität, warm und wasserdicht, soweit ich das nach den ersten Tagen im Schnee sagen kann.
Recht klobiger, relativ steifer Stiefel. Autofahren damit braucht etwas Übung.

Die einigermaßen richtige Größe habe ich aber erst im dritten Anlauf gefunden.

Normalerweise habe ich 43, so dass ich erst einmal 43 1/3 bestellt habe. Dann las ich in den Rezensionen, dass man mindestens eine Nummer größer bestellen sollte. Also abbestellt und zur Sicherheit bei Columbia die Größenhilfe ausgedruckt. Demnach hätte es sogar Größe 44 2/3 sein müssen. Bestellt, schnell geliefert -> viiiiel zu groß! Der dritte Schuh (44) war dann o.k. Die Größentabelle bei Amazon hilft auch nichts, wenn der Hersteller sich nicht dran hält...

Auch ansonsten ist der Schuh von der Passform her eher ungewöhnlich: Sehr breite Hacke, dafür sehr schmaler Schaft. Die Passform an der Hacke konnte ich durch das Einlegen höherwertiger Sohlen lösen. Leider ist die Standard-Innensohle verklebt. Der Schuh hat für zusätzliche Einlegesohlen aber genug Höhe. In der Länge ist er dafür eher knapp, da passte die Sohle aus meinen Wanderschuhen auf den Millimeter genau gerade mal so rein und obwohl ich relativ dünne Schienbeine habe, war mir der Schaft anfangs zu eng, bzw. die Zunge drückte. Nach ein paar Tagen Einlaufen hat sich das allerdings gebessert.

Fazit: Ein insgesamt guter Schuh, den ich wieder kaufen würde - das nächste Mal aber eher im Laden, da ich das Größen-Hinundher mit insgesamt drei Anbietern etwas nervig fand. Hier muss Columbia dringend nachbessern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr Schein als Sein, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schuh macht einen sehr wertigen Eindruck, nichts desto trotz war die Anprobe ernüchternd:
- Das Fußbett fasst den Fuß nicht optimal ein,
- eine Abrollbewegung ist unmöglich, da der Schuh im Ballenbereich nicht zum Einknicken konzipiert ist. Hier läuft man also entweder wie auf Skiern oder es gibt, wenn man den Widerstand es Schuhs überwindet, sehr unschöne Sollbruch-Falten in der Struktur
- die sehr harte Galosche stößt bis exakt an den Knöchel, was zu Druck und Scheuern führt.

In Summe ist dieser Schuh bestenfalls ein guter Kompromiss zwischen Leistung und Preis, vorausgesetzt die Fußform passt zum Schuh. Da dies für viele Kaufer der Fall sein kann, gebe ich gerne noch zwei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Winterstiefel, 15. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Schuh zusammen mit 2 Kamik Stiefeln zu Anprobe bestellt. Die Kamik Stiefel entäuschten (es waren aber nicht die ganz teueren).
Mit dem Columbia bin ich aber voll auf zufrieden. Es muss halt ca. 1 Nummer größer bestellt werden, aber das ist ja schon fast normal. Die Stiefel sind sehr bequem und geben wirklich guten Halt. Das kann auch der, zumindest für mich, einzige Kritikpunkt sein. Die Stiefel sind ziemlich fest. In Verbindung mit der recht grossen Höhe, kann man schon von Steifheit sprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für unter Hundert Euro ein gelungener Kauf, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Stiefel sind warm - sehr warm...

Ich habe bereits das 2. Paar erworben, da ich im Winter viel im Freien aktiv bin und habe an diesem Schuh sehr viel Freude. Der Schuh schließt gut ab, hält warm und ist trocken - ohne wenn und aber und in allen Situationen. Da er jedoch nich so durchlässsig ist, wie man sich das vorstellen mag, sollte er nach 2 Tagen des Tragens eine Pause von 1 - 2 Tagen erhalten, um auszulüften - sonst kann es empfindlichen Nasen schon auffallen - und ich habe keine Schweißfüße ;-)

Bei Schnee ist er dank ausgepfägter Sohle sehr griffig und auf Glatteis noch relativ sicher zu tragen - wobei ein gewisses Maß an Umsicht bei Glatteis ohnehin gefordert ist; ich beziehe mich hier auf einen Vergleich mit normalen Schuhen.

Die Größe fällt deutlich anders aus, als man es gewohnt sein mag - ich habe standartmäßig Größe 42 und trage hier 44 2/3. Es bleibt in dieser Wahl jedoch noch Platz für ein dickes Paar warmer Socken für extreme Temperaturen.

Nachtrag vom 18.05.2013:

Bei einem meiner beiden Paare der Columbia Bugaboot löste sich die Sohle innerhalb der Garantiezeit. Nach Kontaktaufnahme mit Columbia und Einsendung entsprechender Beweisfotos erklärte man sich seitens des Herstellers bereit, mir ein paar neue Schuhe aus der aktuellen Kollektion im August 2013 zu übersenden. Das nenne ich guten Kundenservice.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr warm, robust und ein Top-Schuh für unter 100 EUR, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da sich dieses Jahr recht früh ein schneereicher Winter ankündigte, war ich auf der Suche nach einem hohen Winterstiefel, der die Kälte auch nach 5 Stunden nicht an die Füße lässt. Unter "Kälte" verstehe ich allerdings den norddeutschen Winter bis maximal -10 °C und nicht die -32 °C für die die Stiefel laut Herstellerangaben maximal ausgelegt sind. Selbstverständlich sollten sie wasserdicht sein, d.h. auch für tiefen Schneematsch und Tauwetter geeignet, längere Spaziergänge aushalten und auch beim Toben mit den Kindern nicht scheuern. Tja, habe ich gefunden...

Die Stiefel waren jetzt etwa 10 Mal in Gebrauch und halten m. E. wirklich sehr warm. Bei Plusgraden schon fast eher zu warm mit Wintersocken. Das xtreme-Modell ist dann wohl nur was für Polarforscher. Sehr angenehmes Fußbett, Salomon finde ich immer vorne etwas zu eng. Durch den hohen Schaft bis weit über die Knöchel und die hohe Schnürung am Anfang allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Stiefel halt... Die Sohle ist ziemlich hart und rollt dadurch etwas schwer ab. Gutes Profil, keine Probleme auf Schnee, auf Eis aber dadurch rutschig. Sohle nicht zu dick, man bekommt noch Rückmeldung vom Untergrund. Die Schnürung ist gut, die oberen Klemmhaken halten die Bänder gut fest, so dass man leicht auch sehr fest schnüren kann. Das Material weist das Wasser gut ab, lässt nichts durch. Dadurch auch schnelle Trocknung nach dem Ausflug. Allerdings kein herausnehmbarer Innenstiefel. Sehr robust, machen jedenfalls keinen "schlanken Fuß" - die Stiefel fürs Grobe.

Die Größe fällt "normal" aus, würde ich sagen. Bei Büroschuhen habe ich Größe 44, bei Sportschuhen nehme ich 45 und die Stiefel gab es in 45 1/3. Mit den dicken Wintersocken ist das optimal.

Die Farbkombi in "Braun, Turkish Coffee" gefällt mir sehr gut. Die gelben Akzente in der Sohle und am Knöchel lockern auf, "springen einen aber nicht an". Das schwarze Modell hatte ich auch an, das wirkt dagen fast langweilig. Ist wohl auch schmutzanfälliger.

UVP liegt wohl bei ca. EUR 150, Sportgeschäfte in der Nähe lagen alle bei und über EUR 140. Preis/Leistung daher bei Amazon für unter EUR 100 top. Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Boots für schlechte Wetter, 17. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Boots für den strengen Winter eigentlich geholt. Der blieb leider aus. Habe mir bei Karstadt noch besondere Socken für diese Boots besorgt (Falk mit hohem Wolleanteil, etwas dicker als die Standardsocken) und sie Schuhe saßen super. Ich habe Größe 42 und habe 43 1/3 bestellt. Sie sind durch ihre höhe sehr steif durch ihre hohe Schnürung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schuhe zum Anschauen, nicht zum Tragen, 6. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach 10x Tagen traten tiefe Risse in beiden Schuhen im Knick zum Zehenbereich (Abrollen des Fußes nach vorn) auf. Die Schuhe sind nicht mehr ganz waserdicht, deshalb ist auch die als Besonderheit hervorgehobene Thermoauskleidung unwirksam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen columbia schuhe dafür müßte man schmerzensgeld bekommen, 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben 2 Paar Columbia Schuhe 1x BM 1490 und 1x für Damen einen Columbia bei Amazon erworben. Die Lieferung war perfekt. Wir probierten sie zuhause kurz an. Passen super. Eingepackt und ab in den Schnee Urlaub. Nur leider hat der Hersteller diese Schuhe nie selber getragen. Sowohl der Herrenschuh als auch der Damen Schuh fühlten sich an als wäre der rechte Schuh größer als der linke. Und dann kamen die schmerzen. Beide hatten wir oberhalb des Knöchels nach nur 2 Stunden tragezeit alles Wund gescheuert. Die Zehen fühlten sich an als hätte uns ein Pferd auf den Fuß getreten. Wir waren froh als wir die Schuhe ausziehen durften. Nie wieder Columbia Columbia Bugaboot Plus BL1490 Damen SnowbootsColumbia Heather Canyon Omni-Heat BL1459 Damen Snowboots
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen