Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert
Bin Mike Skinner und The Streets Fan der Ersten Stunde und dieses Album ist ein gelungener Abschied (hoffentlich doch nicht) des Herrn aus England!
Alle Tracks von 1-14 sind durchweg bis ins kleinste Detail gelungen, der typische The Streets-Sound ist definitiv gegeben und insgesamt merkt man die Weiterentwicklung des Mr. Skinner.

Wer das letzte Album...
Veröffentlicht am 5. März 2011 von R-IC

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klangtechnische Katastrophe! (Loudness)
Musikalisch ist dem Album nicht viel anzukreiden. Mal lässige, mal hektische elektronisch angereicherte Beats treffen auf Mike Skinners unverwechselbaren Stil. Grundsätzlich würde ich dieses Album zu den besseren Erzeugnissen unter dem Streets-Pseudonym zählen. Trotzdem höre ich es total ungern! Das liegt daran, dass die Songs bis zur...
Veröffentlicht am 30. September 2011 von M. Friebe


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klangtechnische Katastrophe! (Loudness), 30. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Computers and Blues (Audio CD)
Musikalisch ist dem Album nicht viel anzukreiden. Mal lässige, mal hektische elektronisch angereicherte Beats treffen auf Mike Skinners unverwechselbaren Stil. Grundsätzlich würde ich dieses Album zu den besseren Erzeugnissen unter dem Streets-Pseudonym zählen. Trotzdem höre ich es total ungern! Das liegt daran, dass die Songs bis zur Schmerzgrenze laut gedreht sind und aufgrund von fehlender Dynamik einfach nur noch ermüden. Permanente Übersteuerungen, bis zur Auflösung verwaschener Bass und brutal ins Ohr stechende Höhen. Keines der vorhergehenden Streets Alben (und ich hab sie alle auf CD - und teilweise auch auf LP) klang derart "beschädigt". Bleibt nur zu hoffen, dass es vielleicht noch einen weniger verstümmelten (sprich weniger aggressiv gemasterten) Re-Release des Albums ' vielleicht auf Vinyl? ' geben wird, der sich dann endlich zum Hören eignen wird und der inhaltlichen Qualität des Albums gerecht wird.

STOP LOUDNESS WAR!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert, 5. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Computers and Blues (Audio CD)
Bin Mike Skinner und The Streets Fan der Ersten Stunde und dieses Album ist ein gelungener Abschied (hoffentlich doch nicht) des Herrn aus England!
Alle Tracks von 1-14 sind durchweg bis ins kleinste Detail gelungen, der typische The Streets-Sound ist definitiv gegeben und insgesamt merkt man die Weiterentwicklung des Mr. Skinner.

Wer das letzte Album (Everything is borrowed) eher schwach fand, der wird mit dieser Scheibe mehr als entlohnt!

Computers and Blues nicht nur ein Albumnahme - auch vom Sound her eine perfekte Mischung aus dem nicht-klassifizierbaren Streets-Sound, gemischt mit dezenten Elektrotunes und abgestimmt mit einer Art Blues-Note - die in Ihrer Form Einzigartig ist.

Also an Alle die keinen Bock auf stumpfen Mainstream haben - UNBEDINGT KAUFEN - solche Musik wird leider viel zu wenig beachtet (in DE jedenfalls).

Geezers needs Excitement.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundes Album zum Abschluss, 19. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Computers and Blues (Audio CD)
Habe mein Exemplar von 'Computer and Blues' gestern bekommen und es läuft seitdem rauf und runter. Ist mein erstes Album von 'The Streets' und daher dauerte es etwas, bis der Funke übergesprungen ist, aber wenn man sich erst einmal etwas mit seinen genialen Texten auseinandersetzt hat, will man es gar nicht mehr weglegen. Der für mich beste Song ist mit Abstand 'Lock the Locks', großartiger Beat und eine eingehende Hook. Wirklich schade, dass Mike Skinner in Deutschland so wenig Aufmerksamkeit bekommt, obwohl er den ganzen anderen Musikern weit voraus ist. Naja, wer sich etwas mit dem britischen Rap beschäftigt weiß, was er an dem Album hat. Jedem anderen, der nach dem Anhören der Samples hier auf amazon Gefallen an der Musik von 'The Streets' gefunden hat, kann ich es nur empfehlen.

Bleibt nur zu hoffen, dass Mike Skinner dem Musikgeschäft erhalten bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Künstler! Top Album!, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Computers and Blues (Audio CD)
Super Album! Nur zu empfehlen! Leider sein letztes als the streets! Schon ein großes Stück Musikgeschichte was Mike Skinner uns hinterlassen hat..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... unfassbar angenehm..., 28. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Computers and Blues (Audio CD)
Dieses album ist mal wieder ein meisterstück der gut klingenden musik geworden. es ist schon fast unglaublich wie es mike skinner jedes mal schafft ein album rauszubringen wo man jeden einzelnen titel einfach nur geniessen kann und das auch noch 5 mal in folge. seit dem ich das erste mal von ihm gehört habe, was damals der track "fit but you know it" war, bin ich spätestens beim 2. Album ein absoluter the streets hörer geworden. seine musik hat mich die letzten 10 jahre begleitet. es ist erstaunlich wie er jedes mal einerseits seinem stil treu geblieben ist, dennoch aber wieder einen draufgelegt hat zum vorherigen album. ich erinner mich gerne an die vielen situationen zurück in denen ich seine musik gehört habe, in guten wie in schlechten zeiten. ;)
dieses album gehört wieder einmal zu denen die man sich ohne es probe zu hören kaufen bzw. bestellen kann. angst entäuscht zu werden braucht man jeweils keine zu haben.
es ist schade das er the streets wohl wie es aussieht nicht weiterführen möchte. aber er hat uns 5 wunderbar alben geschenkt und man kann davon ausgehen das man sicherlich wieder etwas von ihm hören wird. ich werde mich überraschen lassen und solange geniesse ich sein neues album "computers and blues"

--->

favorite titel: soidiers
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Computers And Blues
Computers And Blues von The Streets
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen