wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen32
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:10,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2007
Simon & Garfunkel haben von 1964 bis 1970 gerade einmal 5 Alben veröffentlicht, wenn man den Soundtrack von "The Graduate" einmal nicht mitzählt. Mit "The Collection" gibt es jetzt das sage und schreibe ebenfalls fünfte Boxset mit den gesammelten Werken, nach "The Simon & Garfunkel Collection" (1990), "Collected Works" (1990), "Old Friends" (1998) und "The Columbia Studio Recordings 1964 - 1970" (2001). Das "neue" Boxset enthält die selben fünf Alben in Papersleeves mit den selben Bonustracks und der selben phänomenalen Soundqualität wie die "Columbia Studio Recordings", und zusätzlich noch eine DVD mit dem Central Park-Konzert von 1981. In preislicher Hinsicht ist das neue Boxset unschlagbar, wer also Simon & Garfunkel schon immer komplett (bis 1970) haben wollte, der darf oder muss hier einfach zugreifen!
0Kommentar61 von 63 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Als Musik- und Filmfreund hat bestimmt jeder Bilder vor dem geistigen Auge, die sich auf der eigenen Festplatte unwideruflich eingebrannt haben. Zum Beispiel, wenn Dustin Hoffman in seinem Alfa Spider durch die Nacht braust oder im heimischen Pool auf der Luftmatratze unter sengender Sonne vor sich hin träumt.

Und Simon & Garfunkels The Sound Of Silence liefert den perfekten musikalischen Stimmungsmacher zu diesen Szenen aus dem Film Die Reifeprüfung. Meine Eltern besaßen ein Exemplar von Simon & Garfunkels Greatest Hits als LP. Aber erst der Film mit Dustin Hofman, Anne Bancroft und Katherine Ross war mein Türöffner zur Musik dieses Duos.

Wenn man schon in Erwägung zieht, sich die Alben von Simon & Garfunkel in CD-Format zuzulegen (egal, ob man die alten LPs noch besitzt oder je besessen hat), dann doch bitte gleich alle auf einmal. Und zwar in Form dieser vorbildlichen und stabilen Box.

Alle 5 regulären Alben inkl. Bonustracks in Form von Demos und Alternativversionen sind enthalten, plus die DVD des Central Park Konzertes von 1981. Simon-&-Garfunkel-Herz was willst du mehr ? Die CD-Hüllen aus fester Pappe kommen im original Artwork der LPs daher und die Tonträger stecken zusätzlich in Inlets aus Papier. Nur sind dadurch die Texte auf den Rückseiten extrem klein und schwierig zu entziffern. Da hilft entweder gutes Leselicht, eine Lupe oder beides...

Ein kleines Heftchen liefert außer einigen zusätzlichen Fotos der Musiker noch die Details nach, die auf den CD Covern eben deshalb fehlen, weil das LP-Artwork verwendet wurde. Nämlich, welche Bonustracks die CDs enthalten und das Tracklisting wartet noch mit den Aufnahmedaten auf, und zwar exakt mit Tag, Monat und natürlich dem Jahr.

Mehr Simon & Garfunkel zu diesem Preis-Leistungsverhlältnis geht nun wirklich nicht.
66 Kommentare11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2011
Diese "Collection" beinhaltet alle fünf Studioalben von Simon & Garfunkel, und zwar in den 2001 zuletzt veröffentlichten Fassungen. Der Klang ist ausgezeichnet, und im Hinblick darauf, was man gerade in jüngsten Jahren bei manchen Künstlern neu remixt und/oder zu Tode remastered hat, muss man dankbar sein, dass man hier auf die nun doch schon wieder 10 Jahre alten Versionen zurückgegriffen hat. Die Bonustracks auf jeder CD sind somit auch dieselben, hier findet sich aber keine echte Perle darunter. (Bei Wiederveröffentlichungen hört man wohl in Fan- und Sammlerkreisen oft enthusiastische Stimmen, die meinen, die Musikwelt hätte auf Demos, alternative Takes und damals (bewusst?) nicht veröffentliche Stücke gewartet, ich persönlich sehe darin aber mehr einen Marketing-Gag der Plattenfirmen.)

Viel interessanter ist hier der "Bonus", der der Gesamtausgabe beiliegt, nämlich die DVD vom "Concert In Central Park". Es ist wohl konsequent, dass man hier auf die DVD und nicht die CD-Ausgabe zurückgegriffen hat, gibt es von letzterer doch bis heute keine adäquate und (im Stile der Studioalben) sorgsam remasterte Auflage. Immerhin kommt man hier so auch auf den optischen Genuss und muss nicht auf "The Late Great Johnny Ace", Paul Simons Hommage an den damals erst kürzlich zuvor ermordeten John Lennon, verzichten, die es bis dato nicht aufs (Musik-)Album geschafft hat.

Die Box besitzt - anders als noch "The Columbia Studio Recordings (1964-1970) von 2001" - ein "handliches" Format und findet somit leicht Platz im CD-Schrank. Die einzelnen Scheiben sind wiederum in Kartonhüllen verpackt, hier kommt ein charmantes "LP-feeling" auf. (Dies führt andererseits vielfach zu Unkenrufen bezüglich einer unsachgemäßen und einer der Lebensdauer abdinglichen Verpackung. Das mag wohl zutreffen, aber es steht jedem frei, die CDs in einer der gewöhnlichen Plastikhüllen aufzubewahren.)

Soviel einmal zum "Äußerlichen" dieses fantastischen und preislich günstigen Boxsets. Zur Musik selbst muss wohl nicht mehr viel gesagt werden, ja, es wurde schon soviel darüber geschrieben, dass es eine eigene Rezension meiner Wenigkeit überflüssig macht. Ich möchte aber dennoch kurz einen Punkt herausgreifen, der (vielleicht gerade im deutschsprachigen Raum) oft vernachlässigt wird: die meisterhaften Texte, die Paul Simon als wahren Poeten erscheinen lassen. Ein Beispiel aus jedem Album soll dies im Folgenden, wenn auch nur leidlich, demonstrieren.

Die wahre Tragik von "Wednesday Morning, 3 a.m." eröffnet sich bereits in der ersten Strophe, die die Liebe des Erzählers zum Mädchen in einfachen, aber eindrucksvollen und unkitschigen Worten schildert:

I can hear the soft breathing of the girl that I love
As she lies here beside me asleep with the night
And her hair in a fine mist floats on my pillow
Reflecting the glow of the winter moonlight.

Noch schönere Liebeserklärungen liefert "Kathy's Song", in dem sich Simon aber auch schon auf seinen Weg als "Suchender" begibt:

And so you see I have come to doubt
All that I once held as true
I stand alone without beliefs
The only truth I know is you.

Diese Suche lässt ihn in "Patterns" wohl danach fragen, ob es denn überhaupt möglich ist, seine eigenen Wege zu gehen, ob man die Wahl hat, denn:

Like a rat in a maze
The path before my lies
And the pattern never alters
Until the rat dies.

Es bleibt vielleicht nur noch die Verzweiflung, die in "America" auf den Punkt gebracht wird (wo uns auch wieder Kathy begegnet):

"Kathy, I'm lost," I said, though I knew she was sleeping
"I'm empty and aching and I don't know why".

Am Ende dann noch einmal die Einsamkeit, die man wohl kaum schöner ausdrücken kann, als in "The Boxer":

Asking only workman's wages
I come looking for a job
But I get no offers
Just a come-on from the whores on Seventh Avenue
I do declare, there were times when I was so lonesome
I took some comfort there.

Fazit: Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2008
Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, mir die 5 S&G-Alben endlich mal auf CD zu kaufen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diese tolle Box in Händen hielt. Sehr liebevoll gemacht - es wurden die originalen LP-Cover verwendet, und die CDs sind nochmals in einer extra Innenhülle verpackt - halt so wie bei einer LP. Das absolute Sahnehäubchen ist die Bonus-DVD mit dem tollen Konzert im Central Park von 1981. Das Konzert habe ich mir gestern, als es draußen regnete, angesehen - Anlage aufdrehen und genießen! Mir standen fast die Tränen in den Augen. Diese Box ist ein Muss für den Einsteiger aber auch für den Fan! Und das zum Preis von knapp 20,- EUR!!!
0Kommentar20 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Musik ist Geschmacksache. Mein Geschmack ist es. Es erinnert mich an Jugendtagen. Oldies erfreuen mich immer wieder, so auch Simon & Garfunkel. Dazu gefällt mir auch der Preis.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich gehöre zu einem Jahrgang (1955), der noch LPs im Schrank zu stehen hat - darunter natürlich auch Simon & Garfunkel. Manche Schallplatten habe ich mir im Lauf der Jahrzehnte auch als CD zugelegt, darunter diese Box.
Die Qualität ist hervorragend, es sind die Original-Alben enthalten und ein paar Bonus-Stücke schaden ja nie. Angesichts des günstigen Preises dieser Box gibt es nichts zu meckern, und der Digital-Download ist sowieso ein willkommenes Extra.
Daumen hoch!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2007
kann ja sein, daß diese collection inhaltlich nichts neues bringt...
ABER die cds aller 5 alben sind in wunderschönen miniaturcovern der original-lps verpackt, wie auch die dvd; das ganze in einem wertigen schuber... SEHR NETT
und wenn man dann die fast 21€ nimmt -> GESCHENKT
die aufnahmen sind auch auf aktuellem (dig. rem.) technischen stand, wenn man mal die highend-gläubigen SACD-freaks vergißt ;-))
auf meiner b&w/marantz-kette ein traum an abbildung!!!
0Kommentar24 von 30 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Ich habe eine Beschreibung von diesen Aufnahmen gelesen. Der Verfasser hat die Aufmachung der 5 oder 6 CD so schön beschrieben, dass ich sie gekauft habe. Das Schöne daran: Alle CD-Hüllen wurden liebevoll mit dem Originalbild der Schallplatte gedruckt. Und für einen Freund von Simon & Garfunkel findet man auf der Collection sehr viel bekanntes.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Nachdem ich das Konzert im Central Park wieder einmal im Fernsehen sah, wusste ich... Die brauchst du wieder... Tolles Album mit zahlreichen Songs die gute Laune machen
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
... und eine Zier für jede Musiksammlung. Alles drauf alles drin. Für den Preis ist das nachgeschmissen. Und: alle Texte dabei.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €