Kundenrezensionen

37
4,5 von 5 Sternen
Pastewka - 5. Staffel [3 DVDs]
Format: DVDÄndern
Preis:16,49 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. März 2011
Während andere Comedy Serien mit ihren neuesten Staffeln eher enttäuscht hatten (Stromberg,Scrubs..usw),war ich zumindest bei Pastewka froh,dass diese immer noch ihr niveau halten konnte in der 4.Stafffel.
Um so gespannter und froher Erwartung war ich,als ich endlich die 5.Staffel von "Pastewka" in meinem DVD-Player einlegen konnte.
Und um es vorweg zu sagen."Pastewka" ist immernoch so unterhaltsam und lustig wie zuvor.Wem Staffel 1-4 gefallen hat,dem wird auch Staffel 5 gefallen.

BILD und TON

Sind wie immer sehr gut und für ein TV Sendung völlig in Ordung.Das Bild ist wie zuletzt auch wieder im 16:9 Format.

FOLGEN

Die 10 Folgen sind durchweg alle von oberen mittelmass bis ""Supergeil""(wie Annette Friers freund Rico sagen würde).
Mir persönlich haben besondern die Folgen "Die Entschuldigung","Der Piepser","Das Gewitter" und "der Antrag" gefallen.
Das einzige was seltsam fand,war bei Folge "Der Marathon".Dort wird der Freund von Bastians nichte Kim offensichtlich von 2 verschiedenene Darstellern gespielt.Denn der Junge Mann der sich in Bastians Wohnung als Kims Freund vorstellt und der Mann der später mit Bastian für den Marathon trainiert,sind ganz sicher nicht die gleichen Personen.Die Folge an sich,ist allerdings trotzdem gelungen.

DIE DARSTELLER und ihre SERIENFIGUREN

Da beschleicht mich das Gefühl,das einige Darsteller etwas wenig Drehzeit hatten.Da manche Darsteller doch recht selten zu sehen sind,in dieser Staffel.
Da wären,Bastians Managerin Regine die man,wenn überhaupt,nur kurz zu sehen bekommt.Dann wäre da Bastians Bruder Hagen,der in wenigen Folgen mitspielt.Auch Bastians Freundin Anne ist nicht in jeder Folge zu sehen.
Auch Michael Kessler,der ja in den letzten Staffeln häufiger zu sehen war,ist diesesmal auch nur in einer einzigen Folge zu sehen.
Bastians lieblingsfeindin Svenja Bruck ist wiederum öfter zu sehen und spielt auch einige Male die Hauptfigur in einigen Folgen.(neben Bastian selbst natürlich)
Dafür wurde an neuen und alten Gaststars nicht gespart und so kann man sich wieder auf Hugo Egon Balder,Annette Frier(+ Freund Rico) und Oliver Kalkofe freuen.
Neu dabei sind unter anderem Markus Maria Profitlich,Wigald Boning,Bill Mockridge und "Bernd das Brot".

...und endlich lernen wir auch mal die Eltern von Bastians Freundin Anne kennen.

BONUS

Auf der 3.DVD befindet sich wieder jede Menge Bonusmaterial.

Positiv stechen heraus: das über 20 Minuten Outtakes,das ca. 30 minütige Making Of,sowie das Featture "bei den Schwiegereltern".

Negativ: das lange Featture zu den Dreharbeiten zu der Folge mit "Bernd das Brot"(langweilig),und die Folge Ladykracher(passt einfach nicht dazu,auch wenn viele Pastewka Darsteller dort mitspielen)

Nach dazu kommen Bastians Auftritt bei TV TOTAL,ein QUIZ,Bastian als Ottmar Zittlau im Baumarkt und "Pastewka Live" usw....
Es wird auf jedenfall viel geboten.Auch wenn mir persönlich die lustigen Audiokommentare nach wie vor sehr fehlen.

Eigentlich würde ich nur 4,5 Punkte geben,da mir im Bonusbereich was fehlt(Audiokommentare) und einiges fehl am Platz ist.Aber dafür reissen es die Folgen wieder raus.
Somit 5 von 5 Punkten für unseren Pastewka.;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2011
Ja, sicher, wir haben nicht so viele gute Comedy-Serien in Deutschland, allerdings braucht man auch nicht so viele, denn wir haben ja Bastian Pastewka und der ist wirklich lustig. Das alleine würde allerdings für eine Sitcom nicht ausreichen, aber "Pastewka" hat zusätzlich zu dem immensen Komik-Talent Ihres Hauptdarstellers auch ein spitzen Ensemble, das bin in die kleinsten Neben-Rollen funktioniert und die vielen Gaststars (in dieser Staffel sogar Bernd, das Brot und ein köstlicher Peter Fricke als Annes Vater) reihen sich auch perfekt in die Handlung ein, denn niemand wird hier gezwungen besonders lustig zu sein und gerade das macht den gewissen Reality-Touch aus und gibt eine Menge zu lachen. Nicht zuletzt besticht die Serie durch sehr gute Drehbücher und ich glaube, dass Pastewka ohne Abstriche einfach die beste Comedy-Serie ist, die es zur Zeit gibt. Also, lieber Bastian, mach' bitte noch eine 6. und 7. Staffel und auch noch eine 8., 9. und 10. Staffel!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2011
Als Fan der Pastewka-Reihe lag natürlich auch die 5. Staffel am Erscheinungstag im DVD-Player. Zurecht! Gelungende Fortführung der bekannten Handlungsstränge Pastewka-Agentur, Pastewka-Frau Bruck, Pastewka-Anne, etc. Erstmals tauchen auch Annes Eltern in einer Folge auf. Diese erinnert sehr an eine bekannte Komödienreihe mit Ben Stiller. Das heißt, dass der Zuschauer trotz des bekannten Konzepts neue Charaktere und neue Geschichten kennenlernt. Wieder mit überraschenden Gastauftritten von bekannten TV-Gesichtern. Die Staffel wurde toll inszeniert und das Ende lässt auch eine Fortsetzung nicht ausschliessen. Weiter so! Das Bonusmaterial kann leider nicht mit der Qualität der 10 Folgen mithalten. Hier ist lediglich das Making-Off interessant anzuschauen.

Für alle Pastewka-Fans ein Muss, für Neulinge empfehle ich mit der 1. Staffel anzufangen, nicht weil die 5. Staffel sonst unverständlich wird, sondern weil die Entwicklung der Charaktere sehr sehenswert ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
aber "Pastewka" bleibt trotzdem der absolute (fast einsame) Comedy-Stern am Himmel.

Man muss ihn halt moegen, den Bastian, aber wenn man das tut, dann ist jede Folge ein Genuss. Mal mehr mal etwas weniger, aber trotzdem konstant gut.

Ich persoenlich finde, dass der Balder zu oft drin vorkam und die Geschichten insgesamt nicht ganz so viel Raffinesse haben wie diese der Staffel 4. Die "Promi-Freunde" die dort auftreten sind diesmal irgendwie auch nicht so sehr der Hit bzw die Geschichten um sie herum. Aber wie gesagt, trotz dieser Abzuege, kommt der typische "Pastewka-Stil" nicht zu kurz und man sieht ihm einfach sehr gerne zu.

Ladykracher z.B....auch fast zeitgleich mitrausgekommen, die 6. Staffel, hat enorm an Qualitaet verloren. Frueher noch wirklich so gut wieder jeder Sketch ein Burner, jetzt nur noch ganz vereinzelte Schmankerl, die aber verpackt sind , in teilweise unterirdisch schlechten Witzen. Da ist viel Esprit und Besonderheit verloren gegangen.

Ich kann nur sehr hoffen, dass es weitere Staffeln von Pastewka gibt, auch wenn die Quoten (es geht ja nur noch darum) nicht ideal, aber eben auch nicht fatal waren... !

Pastewka ist einfach anders als alle anderen und gehoert nicht zu diesem Einheitsbrei, den man sonst so, vor allem auf Sat1, bzgl Comedy sieht.

Wer Pastewka gut findet, wird auch diese Staffel mit Freuden sich zu Leibe fuehren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 19. Dezember 2011
Schauspieler haben gar nicht so ein leichtes Leben, wie viele meinen. Sie müssen sich nämlich in völlig verschiedene Charaktere und Rollen hineinfühlen, hineindenken, ja gar hineinleben. Das kostet Kraft, Nerven und ist niemals wirklich einfach. Nur gut, dass es einen gibt, der herrlich unterhaltende Serien abdreht und dabei nur sich selber spielen muss: Bastian Pastewka! Wozu lange Plots oder Charaktere erfinden? Wir spielen uns selbst und wir arbeiten dort, wo wir leben, Pastewka ist Pastewka und die Kirche bleibt im Dorf.
Und genau: Der Inhalt der Serie sind die lustigen Alltagswidrigkeiten, mit denen sich jeder von uns herumschlagen muss und die, das ist das Schöne beim Komödianten Pastewka, selten unter die Gürtellinie gehen oder vorurteilsbeladene Plattitüden aufgreifen müssen. Einfacher, echter, satirischer Humor, der so gar nicht zum furchtbar schlimmen Freitagabendsprogramm passen will.
Plots der Serien beruht zwar nicht auf wahren Erlebnissen, könnten sich aber in dieser oder ähnlicher Form ereignen. Wie Pastewka selbst zu sagen pflegt: 'Ist dem das alles wirklich passiert?' 'Nein, nicht alles. Nur die peinlichen Momente.'
Und hier kommt frisch und fröhlich Staffel Fünf auf drei DVDs, die aktuellste. Zwei von ihnen beinhalten die zehn ausgestrahlten Folgen, die dritte ist ein richtiges Rundumglücklichpaket mit fetten Extras. Positiv vor allen Dingen: 20 Minuten Outtakes, eine halbe Stunde Making Of, sowie Pastewkas Auftritte bei TV Total sowie die kompletten Folgen von Ladykracher und Bernd das Brot, in denen er dabei war. Einzig ein paar Audiokommentare hätten der Bonus-DVD gut getan, aber come on.
Viel wichtiger und herausragend sind doch die neuen Folgen, die es in sich haben und die das hohe Niveau, was auch die TV-Zuschauer honorieren, nach wie vor oben halten. Insgesamt 420 Minuten Zwerchfellangriffe und Gaststars wie Hugo Egon Balder, Oliver Kalkofe und Wigald Boning. Und: Bastian Pastewka als Bastian Pastewka.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. April 2011
Für mich ist dies die beste Staffel der Pastewka-Reihe. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und freue mich einige Serien mit etwas zeitlichem Abstand immer mal wieder anzusehen. Gute Schauspielerei, tolle Einfälle und prima Promi-Gastauftritte sorgen für viel Abwechslung. Bin und bleibe ein großer Fan. Liebes Basti-Team, danke.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. April 2011
Auf die neue Staffel von Pastewka haben wir lange gewartet!
Die 5. Staffel gefällt uns genau so gut wie schon die vorherigen, es gibt wieder einige Highlights.
Wir hoffen sehr, dass es nicht die letzte Staffel war.
Bastian Pastewka ist einfach großartig und auch die anderen Charaktere möchte man nicht missen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. März 2011
Ich kann diese DVD Box einfach nur empfehlen. Meine persönliche Lieblingsfolge ist die Nr. 4 "Der Piepser". Ich hab mir die Folge jetzt schon 3 mal reingezogen und bekomme immernoch akute Luftnot vor lachen. Leider bin ich mit der Box schon durch. Ich kann nur sagen: MEHR DAVON!!!!! Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2011
Wirklich eine sehr gute Staffel mit sehr peinlichen Verwicklungen. Allein bei der Folge "Der Piepser" habe ich Tränen gelacht und musste die DVD anhalten, weil mir der Bauch vom Lachen weh tat. Es tut einfach mal wieder gut, richtig ablachen zu können :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2011
Die mittlerweile 5. Staffel der deutschen Sitcom Pastewka ist wieder ein mal sehr gut gelungen.
Langjährige Pastewka Fans werden in dieser Staffel wieder einige Anspielungen auf die 1. und 2. Staffel der Serie bemerken, welche in der 3. und 4. Staffel zu kurz kamen.

Auf 2 der 3 DVD sind jeweils 5 Folgen der neuen Staffel enthalten.
DVD 1 enthält dabei die Folgen "Das Angebot" (4 Sterne), "Die Entschuldigung" (4 Sterne), "Die Sitcom" (4 Sterne), "Der Piepser" (5 Sterne) und "Das Brot" (5 Sterne). Insbesondere "Der Piepser" und "Das Brot" stellen richtige Highlights in der gesamten Serie dar. Wenn es eine 6. Staffel geben sollte, müssen Annes Eltern definitiv wieder mit dabei sein!
DVD 2 enthält die Folgen "Der Marathon" (5 Sterne), "Die Laudatio" (3 Sterne), "Das Gewitter" (5 Sterne), "Die Alarmanlage" (5 Sterne) und "Der Antrag" (5 Sterne). Die Folge "Die Laudatio" konnte mich am wenigsten überzeugen, das gilt sogar für die gesamte Serie. "Die Alarmanlage" und "Der Antrag" sind auf der 2. DVD die Highlights. "Das Gewitter" ist ebenfalls eine sehr gelungene Folge und spielt sich, ähnlich wie "Ein Tag mit Frau Bruck" (Staffel 3), fast ausschließlich nur mit Bastian und Frau Bruck ab. Der Wettkampf zwischen den beiden ist schön und unterhaltsam anzusehen. Durchschnittlich erreichen die Folgen bei mir somit 4,5 Sterne.

DVD 3 beinhaltete allerlei Bonusmaterial, aber leider keine Audikommentare. Dafür gibt es aber die 1 Folge der 6. Staffel von Ladykracher, eine schöne Sache. Der Beitrag "Bei den Schwiegereltern" ist sehr gelungen und stellt die Schauspieler, welche die Rollen für die Eltern von Anne übernehmen, näher vor.

Pastewka Fans werden diese Staffel kompromisslos mögen und auch für andere ist sie jedenfalls einen Blick wert. Die Verpackung der DVD ist genau so wie bei der 4. Staffel. Ob einem die übereinander gestapelten DVD zusagen oder nicht, ist Geschmack. Mich jedenfalls stört es nicht. Insgesamt bekommt die Staffel von mir 5 Sterne, eine 6. Staffel wäre sicherlich sehr schön, jetzt, wo sich mit den Schwiegereltern und dem Antrag ja einige neue Möglichkeiten ergeben. Eine klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Pastewka - 6. Staffel [2 DVDs]
Pastewka - 6. Staffel [2 DVDs] von Bastian Pastewka (DVD - 2012)
EUR 13,49

Pastewka - Die 7. Staffel [Special Edition] [3 DVDs]
Pastewka - Die 7. Staffel [Special Edition] [3 DVDs] von Bastian Pastewka (DVD - 2014)
EUR 16,49

Pastewka - Die Jubiläumsbox (Staffel 1-7) (19 Discs)
Pastewka - Die Jubiläumsbox (Staffel 1-7) (19 Discs) von Bastian Pastewka (DVD - 2015)
EUR 36,99