Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider braucht man da etwas mehr zu
Lieferung von Amazone wie immer prompt und pünktlich. Das ganze war ein Weihnachtsgeschenk. Mit dem loslegen wurde es aber nicht so schnell was , diverse Flüssigkeiten müssen mit beiliegender Karte bestellt werden. Dumm auch wenn man keinen Spiritus zu Hause hat. Ergo, weglegen und auf später vertrösten. Vielleicht könnte man den Ablauf des...
Vor 22 Monaten von SvenA veröffentlicht

versus
131 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht vollständig
Der Experimentierkasten ist in der GRUNDausstattung (zu dieser Betonung komme ich gleich) gut zusammengestellt. Die Unterlagen (eine fast 200-seitige Broschüre) sind gut aufgebaut und didaktisch sehr ordentlich gemacht.

Warum dann drei Sterne?

In der Artikelbeschreibung findet sich eine lange Liste, was alles in dem Kasten enthalten ist...
Veröffentlicht am 6. September 2012 von R. Feix


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

131 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht vollständig, 6. September 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Der Experimentierkasten ist in der GRUNDausstattung (zu dieser Betonung komme ich gleich) gut zusammengestellt. Die Unterlagen (eine fast 200-seitige Broschüre) sind gut aufgebaut und didaktisch sehr ordentlich gemacht.

Warum dann drei Sterne?

In der Artikelbeschreibung findet sich eine lange Liste, was alles in dem Kasten enthalten ist. Allerdings findet sich kein Hinweis darauf, dass einige Chemikalien nicht mitgeliefert werden und somit gesondert beschafft werden müssen. Meine Versuche, diese Chemikalien über Apotheken zu beziehen sind großteils gescheitert, weil die Mengen viel zu gering sind (Apotheken haben offensichtlich die meisten Artikel auch nur vorabgepackt und öffnen keine z.B. 1-Liter-Verpackung, weil der Kunde 50ml einer Substanz benötigt).

Kosmos hat allerdings einen Vertriebspartner, der die fehlenden Chemikalien als Paket in den benötigten Mengen liefert. Eine Bestellkarte liegt dem Kasten bei. Der Preis ist darauf mit EUR 16,95 zuzüglich (erheblicher) Versandspesen angegeben. Für einen Versand nach Österreich ist der Versand mit 15,- bis 20,- EUR angegeben. So genau will sich die Firma nicht festlegen. Der Vertriebspartner hat auch einen (ausgesprochen komplizierten) Onlineshop. Und hier tut sich dann die ganze Wahrheit auf:

1. Der Preis ist exkl. MWSt. (bei Verkauf an Endkunden nicht rechtens!)
2. Es wird ein Mindermengenzuschlag von EUR 10,- verrechnet.

Für Kunden in der BRD ergibt sich folgende Rechnung: EUR 16,95 + EUR 10,- (Mindermengenzuschlag) + EUR 11,- (Versand per Nachnahme - Alternative werden nicht angeboten): macht also in Summe EUR 37,95 zuzüglich EUR 7,21 MWSt. und somit EUR 45,16! Der Kasten kostete zum Zeitpunkt dieser Rezension EUR 104,99.

Und genau DAS sollte man VOR der Bestellung wissen. Die Artikelbeschreibung ist meiner Meinung nach schlicht unvollständig, der Kosmos-Vertriebspartner ist zwar ein an sich namhaftes Unternehmen, sollte aber nicht auf Endverbraucher losgelassen werden. Allerdings ist man ihm eben ausgeliefert. Wer diesen Kasten kauft, sollte sich vorher gut überlegen ob er/sie die Strategie, zusätzlich über 40% des Verkaufspreises abzukassieren, wirklich unterstützen will.

In jedem Fall sollte man sich dieser Tatsache aber bewusst sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Früher war alles besser (Vollständiger?), 6. November 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Ich habe als Heranwachsender bis ich etwa 18 war, die Kosmos-Kästen sehr geschätzt. Aus folgenden Punkten:
Alles Nötige war in der Regel dabei (Außer beim Chemielabor 1 von 1985, die Sachen für den Nachweis von Schwermetallen und die Säuren und Laugen, die nicht so einfach mitgeliefert werden können)
Es gab auch noch heute als anscheinend zu gefährlich eingestufte Chemikalien: Kaliumpermanganat, Kobaltchlorid, Phenolphtalein, ungelöschter Kalk, Eisen- und Zinkpulver, Lackmuspapier, Magnesium-, Blei- und Kupferblech sowie Nitrate etc. pp.
Alle Utensilien waren aus Metall, feuerfestem Glas oder Keramik, wie in Echt.

Wenn ich mir heute die Liste der Versuche und den weichgespülten Inhalt anschaue, kann ich jedem nur raten auf ebay einen alten Kasten zu ersteigern, um seinen Sprößlingen auch beim Lernen ein wenig Spaß zu bereiten und ihm das Gefühl zu geben, hierbei in eine besondere Welt vorstoßen zu dürfen, abseits von Lego, Playmobil und vorgestanzter Spielideen aus dem Elektronikbereich.

Kosmos agiert sicher nur aufgrund der neuesten EU-Richtlinien für Spielzeug und den Versand von Chemikalien, die alle paar Jahre drastischer werden....schade für viele schlummernde Experten, die erst garnicht den Draht für diese Wissenschaft kriegen, weil sie es zu langweilig finden sich mit Kinderkram zu beschäftigen. Immerhin gibt es solche Kästen immernoch, wenn auch wegen des abgespeckten Inhalts und vermindertem Spielspaßes zu einem sündhaften Preis! Das Versuchsspektrum lehnt sich aber gut an den Unterricht an und erklärt die wichtigsten Effekte und Hintergründe. Viele Kids werden trotzdem Gefallen finden, weil sie es nicht anders kennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Chemielabor C 3000, 17. Juni 2013
= Haltbarkeit:2.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Ich möchte hier allen Chemiefachbegeisterten nicht den Spaß und die Freude verderben
und nehmen.

Aber dieser Chemiebaukasten enthält kaum noch hochwertiges Material und ist vom Preis
viel zu hoch bewertet.

Ich Baujahr 1967(ehemaliger Hobbychemiker) hatte 1983 einen schönen Chemiekasten von Phillips gehabt.

In diesen alten Experimentierkästen waren noch wirklich spannende Versuche möglich.
Dem Jungchemiker/der Jungchemikerin wurden Werte von Wunder,Begeisterung und Staunen durch Professer Heinz Haber
vermittelt.

Ihnen wurde das Gefühl gegeben,noch ein echtes Vorbild zu haben.

Versucht deshalb bei Ebay noch einen alten Kasten zu ersteigern.

Die Kids aus der heutigen Zeit sollen ja so gut wie gar nicht mehr, die Wunder und Geheimnisse unserer Welt kennenlernen und erfahren dürfen.
Nicht mehr nachdenken,hinterfragen und urteilen.

Man wird bald durch die EU-Richtlinien keine bestimmten Chemiekalien mehr beziehen können.
Dieses wird von hochrangingen Politikern und Lobbyisten vorgegeben.

Wirklich schade !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider braucht man da etwas mehr zu, 26. Dezember 2012
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Lieferung von Amazone wie immer prompt und pünktlich. Das ganze war ein Weihnachtsgeschenk. Mit dem loslegen wurde es aber nicht so schnell was , diverse Flüssigkeiten müssen mit beiliegender Karte bestellt werden. Dumm auch wenn man keinen Spiritus zu Hause hat. Ergo, weglegen und auf später vertrösten. Vielleicht könnte man den Ablauf des Buches (sehr umfangreich) ja den Gegebenheiten anpassen und /oder auf zusätzlich benötigte Materialien hinweisen ? Ich hab jetzt eine Liste gesucht, wo man alle nicht enthaltenen Materialien findet, leider nicht gefunden .... Aber trotzdem tolles Teil ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Chemikalien fehlen, 2. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Wer sich für einen Chemiebaukasten interessiert und recherchiert wird auf viele Foreneinträge stoßen, dass die Kästen der 70er Jahre die besten waren. Wer einen neuen Kasten haben will, dem wird der Kauf des C3000 empfohlen. Wegen strengerer Bestimmungen fehlen hier einige Chemikalien, die man für weitere 40€ aber nachkaufen kann.
Mein Plan war erst einmal den Kasten zu kaufen und erst wenn mein Sohn sich wirklich damit beschäftigt die weiteren 40€ auszugeben. Leider waren schon beim zweiten oder dritten Experiment die fehlenden Chemikalien nötig. So macht das keinen Spaß. Ich weiß nicht, ob die Reihenfolge didaktisch zwingend ist, aber hier sehe ich Verbesserungsbedarf.
Ansonsten ist es sicher ein guter Kasten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Geld nicht wert, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Leider ist in diesem "Chemiekasten" nicht mehr viel Chemie enthalten.
Fast alle Spannenden Versuche sind durch die neue Gefahrstoffverordnung gestrichen.
Wer dieses Produkt noch vor 10 Jahren kannte weis was ich meine.
Die Experimente sind eher träge und dürften wohl keinen Jugendlichen für die Chemie begeistern.
Der Inhalt ist auf keinen Fall das Geld wert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gut aber unvollständig, 20. Juni 2014
Von 
Sabine DB "Sabine DB" (Mainz Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Das Chemielabor C3000 wird leider unvollständig geliefert.

Einige Chemikalien fehlen, sie sind aufgrund Ihrer Gefährlichkeit nicht enthalten.
Der Beschreibung des Labors konnte man dies nicht entnehmen. Wir haben auch die kleinen Mengen, die benötigt werden, nicht in der Apotheke und auch nicht im Chemikalienhandel bekommen.
Es liegt eine Bestellkarte eines Versandhändlers bei. Ein Satz dieser Chemikalien kostet ca 27 €. Das ist für 310 ml Chemikalien schon viel in meinen Augen.

Was ich besonders begrüße ist die Tatsache, dass sehr viel Wert auf die Sicherheit der experimentierenden Personen gelegt wird.
Eine Schutzbrille liegt bei. Es gibt viele Sicherheitshinweise im allgemeinen Teil und auch bei jedem Experiment.

Der Spiritusbrenner ist perfekt geeignet für Jugendliche in dem Alter.
Nicht wundern, wenn Gläser, etc. etwas russig werden, das liegt in der Natur der Kohlenstoffe und Spiritus hat davon so einige.

Das beiliegende Handbuch ist sehr schön aufgemacht.
Alle Experimente sind perfekt erklärt. Und genau dabei sehen mein Sohn (18 Jahre, Chemie-Leistungskurs) und ich ein gewisses Problem.
Oft ist zuviel Text dabei und ob ungeduldige Jugendliche (das Labor ist ab 12 Jahre) alles genau lesen und beachten, ist aus unserer Sicht fraglich.
Hier sind die Eltern gefordert die Kinder zu begleiten.

Sehr ausführlich erklärt sind auch die "gefährlichen Stoffe und Gemische", zu jedem stehen die möglichen Gefahren und auch Sicherheitshinweise.
Selbst für mögliche Unfälle gibt es 1.Hilfe-Hinweise.

Alle Geräte werden erklärt vom Aufbau bis hin zur Nutzung.
Es haben auch alle einwandfrei funktioniert.

Auch die Reaktionen der Stoffe untereinander werden anschaulich erklärt und mit Versuchen untermauert.
So wird der junge Chemielaborant Schritt für Schritt in die Chemie eingeführt.

Man kann Trinkwasser untersuchen, Salzsäure herstellen, begreift den Ionentransfer, entdeckt, dass Hirschornsalz nicht nur zum Backen taugt und vieles mehr.

Wir finden es auch toll, dass auf schnelle, haushaltsübliche Möglichkeiten der Neutralisierung von Säuren, vor der Entsorgung, mittels Waschpulver hingewiesen wird.
Überhaupt wird auch die Entsorgungsproblematik der Chemikalien thematisiert.

Schön ist auch das Periodensystem der Elemente, wenn es auch nicht ganz vollständig ist. Es sit auf Folie und lässt sich als Poster an die Wand pinnen.

Es gibt auch einige Kritikpunkte:

Für viele Versuche muss man erst einen anderen gemacht haben, da man die Substanz, die dabei entstanden ist, benötigt.

Zum Anderen wird erwartet, dass bei den Experimenten auch immer das erwartete Ergebnis herauskommt.
Das ist aber nicht grundsätzlich gewährleistet, so kann etwa eine Destillation auch mal mit einer höheren Temperatur erfolgen und schon kann es zu einer Verunreinigung kommen.
Darauf wird nach unserem Empfinden nicht ausreichend hingewiesen.

Auch ist die Systematik der Versuche nicht unbedingt logisch.

Ausserdem sind manche Teile, die aus Plastik sind, etwas fragil und können kaputt gehen. Woher bekommt man schnell Ersatz?

Und, wie schon am Anfang festgestellt, man muss noch Chemikalien kaufen.

Getestet haben bei uns eine 13-jährige, ein Oberstufenschüler und begleitet habe ich das Ganze (durchaus mit viel Chemie im Studium konfrontiert).

Mein Fazit: Ein Chemielabor das ganz viel Spaß macht. Es bietet sogar einem 12.Klässler mit Chemie-Leistungskurs noch neue Experimente. Der Sicherheitsaspekt wird ganz groß geschrieben.
Leider gibt es auch Kritikpunkte wie oben beschrieben.
Mein Sohn stuft die Nützlichkeit dahingehend ein, dass das Labor einen Schüler von den ersten Chemiestunden bis zum Abitur begleiten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr kompaktes Labor, 20. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Die Whhl fiel auf diesen Artikel, weil ich aus meiner Kindheit vor 25 Jahren ebenfalls einen Chemiebaukasten erworben habe. Nun ist dieser hier für meinen Sohnemann. Vorteil ist hier, dass die Reagenzgläser auch aus Glas sind, ein Spiritusbrenner und die gebrächchlisten Chemiekalien vorhanden sind. Eine umfangreiche Experimentieranleitung mit aufsteigendem "Schwierigkeitsgrad", welche auch ungeübten den notwendigen Background verpasst ist ebenfalls vorhanden. Einziger Nachteil ist, dass entsprechende Säuren und Laugen noch hergestellt oder zugekauft werden müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial aber der Brenner Rußt sehr stark, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Prima Chemielabor mit spannenden Experimenten und tollen effekten. Die gesamte Ausstatung macht einen hochwertigen Eindruck. Man kann sogar z.B. salzsäure damit herstellen. Das einzige was mich stört, ist daß der Spiritusbrenner trotz ordnungsgemäßer Verwendung sehr stark rußt sodass es erstens stinkt, zweitens viel Dreck macht und außerdem Die Reagenzgläser, welche man erhitzt so stark verrußen daß man das innere nicht mehr sehen kann. Das ist aber nicht schlimm, da man den Brenner prima durch einen handelsüblichen Camping Gaskocher ersetzen kann, welcher sowieso mehr Leistung bringt.
Sonst sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gut!, 23. Januar 2013
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000 (Spielzeug)
Wir sind sehr zufrieden!!!danke!super Beschreibung und Erklärungen!eine Steigerung ist deutlich zu erkennen.deshalb wird es nicht langweilig!das Zubehör ist zwar schon reichhaltig,dennoch muss man sich selbst noch Zubehör beschaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kosmos 640132 - Chemielabor C 3000
EUR 131,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen