newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

1.093
4,3 von 5 Sternen
mumbi Magnet Befestigung für Rauchmelder Magnetbefestigung (2tlg.)
Größe: Magnet Befestigung 1erÄndern
Preis:1,99 €+1,95 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

45 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Februar 2012
Erst war ich skeptisch, ob das halten mag. Unsere Decken sind Rauhfaser tapeziert und gestrichen und dann der günstige Preis.... ABER die Magnetbefestigungen HALTEN ECHT SUPER. Wir haben die beiden Magnetplatten wie beschrieben einen an der Decke und den anderen am Melder angeklebt und dann nach einem Tag miteinander verbunden, damit das doppelseitige Klebeband seine Klebewirkung entfalten kann (so soll es ja auch bei Klebehaken gemacht werden...). Und siehe da, es hängt und hängt... Ich würde die Befestigung jedem empfehlen... der nicht bohren will
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2013
Ohne diese Magnetbefestigung müsste man bohren und dübeln. Anleitung vor der Montage lesen, denn da steht Wichtiges drin, wo man den Rauchmelder nicht anbringen sollte und worauf die selbstklebende Magnetbefestigung nicht klebt, z. B. Vinyltapete, Styropor, u. a.. Eine Befestigungs-Platte hat 2 Magnete, die wird am Rauchmelder angeklebt, die andere Platte kommt in Mitte des Raums unter die Decke. Wenn die Platten einmal kleben, sollte man sie nicht wieder entfernen, da sie danach nicht mehr kleben und man eine neue Magnetbefestigung kaufen müsste oder doch noch bohren muss. Rauchmelder mit der Magnetplatte an der Platte an der Decke aufsetzen. Zum Abnehmen den Rauchmelder seitlich von der Deckenplatte weg schieben bis er frei ist. Einfach nach unten ziehen könnte möglicherweise die Deckenplatte von der Decke lösen.
Einfacher und schnelle kann ich mir die Befestigung an meinen harten Betondecken nicht vorstellen. Das war mir die paar Euros wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2014
Wir hatten Feuermelder mit dieser Befestigungsart in mehreren Zimmern an eine glatte, gestrichene Vliestapete "geklebt". In mehreren Zimmern sind die Scheiben einfach wieder von der Decke gefallen. Bei einigen hat sich auch der Feuermelder selbst von der Klebeschicht der Scheibe gelöst. Das ist natürlcih toll, wenn es nachts geschieht und alle von dem Knall geweckt werden, den der Feurmelder verursacht, wenn er auf den Boden kracht. Ich kann nicht nachvollziehen, ob wir etwas falch gemacht haben. Vielleicht sollten die Magnetschieben gar nicht auf Tapete geklebt werden, sondern nur auf verputzte Decken. Für unsere Situation (glatte, gestrichene Vliestapete) ist diese Befestigungsart scheinbar nicht geeignet. Aber ein Lob für die Ei Electronics Rauchmelder: Sie haben bisher alle den Fall von der Decke auf einen Lamminatboden heil überstanden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2013
Zum Einzug ins neue Haus habe ich mir acht dieser Magnetbefestigungen zugelegt. Die Aussage, nicht boren zu müssen war überzeugend und die Anbringung auch wirklich schnell erledigt.
Aber am folgtest nach kurzem verlassen des Hauses wurde ich bei meiner Rückkehr bereits von einem Feueralarm begrüßt: Die Befestigung hatte sich gelöst, der Feuermelder war von der Decke gefallen und löste den Alarm aus.
Jetzt, nach drei Monaten bin ich jedoch etws ernüchterter: der Großteil der Befestigungen ist von der Wand gefallen.
Mal hat sich die Verbindung mit der Wand, mal die mit dem Feuermelder gelöst.
So ist das Produkt leider nicht zu gebrauchen!
Ich bin dazu übergegangen die Rauchmelder jetzt doch wieder anzuschrauben. Einzig störend sind die verbliebenen 3 Metallplatten, die jetzt teilweise an der Decke hängen und sich wohl nicht rückstandslos entfernen lassen.

Ergänzung: ich wurde vom mumbi Kundenservice kontaktiert und bin restlos begeistert! Anstandslos wurde ich über die Möglichkeiten einer Ersatzgestellung oder Kaufpreiserstattung beraten und man hat sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Im Bereich Service und Kundenorientierung habe ich noch keinen besseren Service als den von mumbi (handynow) kennengelernt. So kaufe ich dort gerne wieder und der "Ausrutscher" mit den Magnetbefestigungen ist verziehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2013
Nach 1,5 Jahren sind jetzt alle vier Rauchmelder von der Decke gefallen. Es hat sich bei allen Befestigung die Klebeschicht vom Schaumstoff gelöst (das Klebepad hing also noch an der Decke und ist NICHT zu entfernen, der Schaumstoff zum Höhenausgleich und die Metallplatte fielen nach unten), also eindeutig ein Produktionsfehler!

Alles in Allem eine gute Idee, aber sie funktioniert leider nicht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2013
ich hatte die Magnet-Platten aufgrund der guten Kritiken hier bestellt. Das Anbringen ist ja wirklich so einfach und schnell erledigt. Nach kurzer Zeit sind fast alle Brandmelder von der Decke gefallen aufgrund der zu schwachen Klebekraft, entweder die Platten lösen sich von der Decke oder vom Brandmelder-Gehäuse. Mein Rat Finger weg.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2014
Die Magnethalter haben eine hervorragende Haftkraft auf dem Untergrund. Sie kleben sogar auf Rauputz! Damit hatte ich nicht gerechnet! Kann ich nur weiterempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juli 2012
Einfacher geht*s nicht:
Erste Magnetbefestigung am Rauchmelder anbringen,
zweite Magnetbefestigung mit Druck an der Decke befestigen,
Rauchmelder ansetzen,
alles in Ordnung.
Alles in allem keine zwei Minuten Arbeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2012
Super Lösung wenn man nicht bohren will.
Einfache Bedienung. Einfach Klebeschutz ab und an der Decke und Rauchmelder befestigen.
Starker Magnet, der auch wirklich hält.
Kann diese Besfestigung ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2013
Habe an deutsche Wertarbeit geglaubt und teuer dafür bezahlt,
denn alle sechs bei Amazon erworbenen Funkrauchmelder sind
mittlerweile zerstört.
An den Decken mit mehrmals gestrichener Rauhfaser und ebenfalls
mehrfach gestrichener Vinyltapete halten die Trägerplatten
hervorragend.
Nach dem Absturz der Rauchmelder haften die Magnetplatten
noch auf den Trägerplatten, jedoch nicht mehr am Rauchmelder.
Habe die Unterseiten der Rauchmelder entfettet und erneut
die Magnetplatten mit großem Anpressdruck befestigt, aber
nach 14-20 Tagen fielen alle erneut von der Decke.
Versuche mit Powerstrips halfen auch nicht.
Zerstört sind bei den Rauchmelder die Verschlußhaken,
sowie die Alarmgeber (Lautsprecher).
Ich warne alle potenziellen Kunden vor diesem Produkt!!!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Neodym Magnete in riesiger Auswahl hier bestellen, schnell erhalten
  -  
Starke Magnete zu starken Preisen 5% Rabatt mit Newsletteranmeldung
  -  
Neodym Magnete bis N52 - Bestpreise nur hier! Bis 1200KG