Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2011
Die Docking ist in piano schwarzem Hochglanz finish
es ist die Docking von Leicke.com - tolles teil - direkt installiert - und getestet - DESIRE HD geht sehr gut rein und raus, passgenau - strammer halt /perfekter sitz in der Schale, über die Frontseitige LED in der Oberfläche bekommt mann angezeigt ob das DHD gerade geladen wird.
Das laden geht über das mitgelieferte Kabel am USB-port oder über das mitgelieferte 1000mAh Netzteil.
genial ist der Audio Out. Ausgang direkt an die Tischlautsprecher angeschlossen - und die Musik kann losgehn.
für manche bestimmt praktisch - für mich aber momentan nicht genutzt die Ladefläche für einen zweiten Akku.
-Dabei kommt mir auch auf - wenn ich einen zweiten Akku betreibe - muss zwangsläufig jedesmal der Akkudeckel vom DHD geöffnet / geschlossen werden - meine Vermutung geht dahin das der Akkudeckel dann irgendwann ausleiert?? oder gar nicht mehr hält??
Bei dieser Docking-station kam sogar neben dem Kabelsatz auch noch eine Schutztasche von LEICKE.com mit der Lieferung an. - TOP
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
Sieht gut aus, und man muss nicht rumstöpseln, heißt, man kann direkt laden und über PC verbunden sein. Das wars aber auch schon. Die Qualität für diesen Wucherpreis ist erschreckend. Es ist schon sehr schwierig, das DHD so in die Station einzuführen, das es einem nicht weh tut. Außerdem steht es nicht ganz gerade drin, also klr ist es nach hinten geneigt, leider aber auch etwas nach links. Der Akkudeckel fürs Ersatzakkufach ist ebenfalls billigstes Plastik. Wackelt doch recht stark. Ich würd mal sagen, wenn mans von Weitem sieht ist es schon sehr edel, aber anfassen, oder gar das Handy entnehmen sollte man nur alleine, so das keiner sieht was fürn Gelump das ist. Und das für den Preis?!!
Kleinen Tipp weil ich gelesen habe, wenn man das Handy angedockt hat, kann man nicht ins Menü, man muss bei Einstellungen eingeben " nur laden " dann geht das !!!!
Fazit:
+ Aussehen vom Weiten ganz okay
+ Mediaanschluss (wers braucht)
+ gleichzeitiges Laden und Syncronen ohne Kabeltausch
+ 2. Akkufach

- extrem teuer
- extrem billige Qualität
- Andocken sehr schwierig ohne das es knirscht oder so (vorsichtig gehts ja)aber nicht ohne das man auf irgend ne Taste vom Handy kommt.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2011
Schade, von der Beschreibung her sah das alles genial und praktisch aus. Leider war dieses gute Gefühl nach dem Erhalt der Ware vorbei. Ich bin Techniker und bin es gewöhnt mit empfindlichen mechanischen/elektronischen Teilen umzugehen, aber was der Hersteller hier dem Anwender zumutet ist heftig. Nach mehreren Versuchen habe ich es aufgegeben, mein Desire HD an dieses Teil anzudocken. Um sicher zu gehen, dass ich mich nicht zu doof anstelle, habe ich den Andockversuch von 2 Kollegen probieren lassen, aber auch hier gaben die Kollegen bald auf, weil sie Angst hatten, dass die Mini USB Buchse des Desire HD Schaden nimmt. Es mag sein, dass es sich bei der mir gelieferten Docking um einen Fertigungsfehler handelt, aber die scheinen dann doch häufiger aufzutreten, wenn man sich hier andere Rezensionen anschaut. Schade, mit Docking wird das bei mir nichts.
Einen Stern gibt's trotzdem, da ich nun ein USB - Kabel mehr und einen Ersatzakkulader habe, wenn auch etwas überteuert.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2011
Hab lange nach einer Dock gesucht und bin dann auf diese gestossen und bereue den Kauf nicht. Das erste Einstecken ist etwas frickelarbeit aber nach ein paar mal gewöhnt man sich dran.;)
Das Handy sitz super sicher und wackelt nicht. Auch dass man einen zweiten Akku laden kann finde ich super. Die Dock hat ebenso einen Audioanschluss. Aber vorsicht, beim ersten Mal sind mir fast die Ohren weggeflogen.:P
Wenn der Akku geladen ist leuchtet ein blaues LED auf, wer also die Dock am Bett stehen und einen leichten Schlaf hat könnte das stören, ich hab kein Problem damit. Kleiner Tipp, einfach das LED abkleben. :)
Die Dock kann ich nur emmpfehlen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2011
Ich habe die Dockingstation gestern erhalten, voller Vorfreude ausgepackt und das doch recht schicke Design begutachtet. Bis dahin soweit alles gut, als ich dann allerdings das DHD andocken wollte habe ich eher das Gefühl gehabt das ich eher was am Gerät kaputtmache als das es andockt. Und die Anweisung der Anleitung, das Gerät müsse im richtigen Winkel angesetzt werden hat mich in dem Fall nun auch nicht vorangebracht. Ich mag mein DHD zu sehr als das ich mir jedes mal einen abbrechen will um es auf diese Dockingstation zu bringen, von mir ganz klar keine Empfehlung.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2011
Die Dockingstation habe ich gekauft damit bei meinem HTC nicht immer der Akku leergesaugt wird wenn ich es an meine Dolby Anlage anschließe um Musik zu hören.

Das Handy sitzt fest in der Station und alle notwendigen Kabel sind im Lieferumfang enthalten, außer eine Klinkenkabel, aber das hatte ich so oder so schon an der Anlage.

Die Ladezeit ist länger als mit dem normalen Ladekabel von HTC, was wohl daran liegt, dass der Ladestrom geringer ist.
Gemessen habe ich diesen aber nicht.

Auch an den PC habe ich das ganze mal angeschlossen zum testen und hat alles wunderbar funktioniert.

Ich ziehe auch nur einen Stern ab, weil das Handy nicht mit Ton klingelt wenn es in der STation ist, da es denkt das Kopfhörer angeschlossen sind und es am Anfang etwas fummelig ist das Handy ordentlich rein zu bekommen.

Ansonsten bin ich voll auf zufrieden damit.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2011
Ich habe wohl erheblich mehr erwartet von dieser DS als sie wirklich bieten kann ....

Der Look ist edel und das Ladefach für den zweiten Akku ist gut, aber leider auch dringend notwendig ...

Wenn man das Handy einstecken will, muss man echt vorsichtig sein und aufpassen, es geht verdammt schwer und zäh rein.

Wenn man dann das display an lässt (und WLAN weil ja zuhause oder bei der Arbeit), dann verbraucht es mehr Strom als das Ladegerät liefern kann !!! Der Akku verliert immer mehr Leistung?!?

Also für mich ist das Ding nicht wirklich nützlich, ich verwende es nur weil ich den zweiten Akku laden will und weil es dann nicht auf dem Tisch rumliegt ...

Keine Empfehlung von mir!

PS:
Man kann nur Netzteil oder PC anschliessen, beides geht nicht!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2011
Ansich funktioniert das Gerät aber es hat doch ordentliche Makken. Das USB-Kabel ist zu kurz, musste extra eine Verlängerung kaufen. Der Deckel für den 2ten Akku ist ziemlich wackelig und auch schon fast rausgebrochen weil die Gelenke so dünn sind. HTC Desire HD wird drauf gesteckt und nach einer Zeit passt dann das Originale Ladekabel nicht mehr ganz so gut in die Handybuchse, das heißt dass der Ladestecker bei diesem Gerät irgendwie die Handybuchse "verbiegt"......
Also ich würde mich doch nach einem anderen Gerät umschauen und eventuell etwas mehr Geld aufbringen für eine richtige Dockingstation....
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Über Handhabung und Passform kann ich mich nicht beschweren.

Das DHD lässt sich relativ leicht andocken. Zum Abdocken ist natürlich ein Minimum an Kraft erforderlich. Das ist aber genau richtig so, denn wenn das Gerät leichter zu entfernen wäre hätte es wohl auch keinen sicheren Stand mehr.

Wer sich Produktfotos und -spezifikation ansieht kann erahnen, dass diese Bauform nicht die nötige Stabilität bietet um das angedockte Gerät gänzlich ohne "Wippen" zu bedienen. Dazu ist die Auflagefläche zu klein und das Gerät zu leicht. Ich gehöre allerdings auch nicht zu den Leuten die ihr DECT Telefon in der Ladeschale betreiben und so nehme ich auch mein Mobiltelefon zum Telefonieren oder bei komplexeren Bedienabläufen aus dem Dock.

Die Kritik der abnehmenden Gesprächsqualität halte ich für unangebracht. Da sich bei vielen Smartphones das Mikrofon naturgemäß an der Gehäuseunterseite befindet, dürften nahezu alle Dockingstations ähnlicher Bauform dieses Problem haben. Es handelt sich hier um eine Dockingstation, nicht um eine Freisprecheinrichtung. Eine solche Funktion ist auch in der Produktbeschreibung nicht beworben.

Aufladen und Datenaustausch sind zwei der beworbenen Funktionen und beides funktioniert mit diesem Gerät hervorragend.

Im übrigen wird das beiliegende Netzteil nicht zwingend benötigt. Das DHD bezieht seinen Ladestrom auch ohne angeschlossenes Netzteil wie üblich über das angeschlossene USB-Kabel.

Die dritte beworbene Funktion "Audio-Out" welche dieses Produkt eigentlich von denen der Konkurrenz abheben sollte gibt leider Anlass zur Kritik. Bei gleichzeitigem Anschluss von USB- und Audiokabel sind leider deutliche Störgeräusche wahrnehmbar welche bei Direktanschluss beider Kabel an das DHD nicht auftreten. Das lässt vermuten dass die inneren Komponenten der Dockingstation nicht ausreichend geschirmt sind.

Musik-Enthusiasten ist das Produkt daher leider nicht zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
Auch ich habe Ewigkeiten nach einem Dock gesucht der meine Bedürfnisse nach einem guten Halt, einer tollen Optik und der Möglichkeit einen 2.Akku zu laden erfüllt.
Die Suche war wirklich langwierig, entweder sahen die Docks einfach nur bescheiden aus, Käufer berichteten von starken Wackeln oder Abnutzung des Handys oder es fehlte ein Platz für meinen 2. Akku

Nun endlich kam diese Station auf den Markt und hat alle meine Kriterien erfüllt, also sofort gekauft und bislang noch nicht enttäuscht worden.

Das Design ist wirklich edel und auch die Schwerpunkte sind gut gesetzt, sodass ein sicherer Stand bei eingestecktem Desire HD gesichert ist. Das Einlegen und Entfernen des Zweitakkus ist simpel, es wurde sogar an eine Lasche zum einfachen Entfernen gedacht. Das Handy hat (nicht zuletzt dank dem Audio Stecker) einen bombenfesten Halt auf dem Dock und lässt sich nach ersten Gewöhnungsversuchen einfach einstecken und entfernen.
Eine LED zeigt den Ladestatus des 2.Akkus an. Sollte kein Akku eingelegt sein leuchtet sie blau, ebenso sollte ein eingelegter Akku voll geladen sein. Im Ladezustand verfärbt sich das Lämpchen rot.
Die PC Synchronisation funktioniert einwandfrei und auch der Audio Ausgang ist wirklich praktisch.

Einziges Manko ist in meinen Augen der etwas lockere Sitz des Akkudeckels, der bei der geringsten Berührung auf und ab springt (aber keine Bruchgefahr etc. das Gelenk ist solide)

Doch dieses Manko ist keinen Sternabzug wert, also: Top Docking-Station!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)