Kundenrezensionen


45 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz Remake ein voller Erfolg!
Erst einmal vorne weg: Ich selbst habe mir den neuen Nintendo 3DS kurz nach dem Release zugelegt und wollte natürlich ( wenn man schon ein 3D-fähiges Gerät hat) mir ebenfalls ein 3D-Spiel zulegen. Die Auswahl ist im Moment leider noch nicht all zu groß, so dass meine Entscheidung, letztendlich Rayman 3D zu kaufen, relativ schnell feststand. Vor allem,...
Veröffentlicht am 28. März 2011 von E.A.

versus
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3D-Effekt mit Hindernissen...
Ich möchte mich an dieser Stelle eher mit dem 3D-Effekt beschäftigen, als mit dem Spiel an sich, da dieses ja, wie wir wissen, schon auf diversen Spielkonsolen erschienen ist. Es erscheint mir also wenig sinnvoll, zum hunderttausendsten Male das Gameplay an sich zu beschreiben.

Im Gegensatz zu den meisten Rezensenten hat mir der 3D-Effekt bei Rayman...
Veröffentlicht am 29. März 2011 von SteamKain


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz Remake ein voller Erfolg!, 28. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Erst einmal vorne weg: Ich selbst habe mir den neuen Nintendo 3DS kurz nach dem Release zugelegt und wollte natürlich ( wenn man schon ein 3D-fähiges Gerät hat) mir ebenfalls ein 3D-Spiel zulegen. Die Auswahl ist im Moment leider noch nicht all zu groß, so dass meine Entscheidung, letztendlich Rayman 3D zu kaufen, relativ schnell feststand. Vor allem, da ich bereits ein anderes Rayman-Spiel auf meinem (uralten)DS hatte und es ebenfalls ganz nett fand.

Doch nun zum Spiel an sich. Wie erwartet, handelt es sich bei Rayman um ein kindgerechtes Jump`n`Run Spiel für Groß und Klein. Sowohl meine kleinen Schwestern (unter 10), als auch ich selbst (über 20) haben bisher viel Spaß mit diesem Spiel. Wie bereits von einigen erwähnt ist der Schwierigkeitsgrad relativ niedrig gehalten worden, so dass keiner von uns bisher wirklich Probleme hatte, den Storyverlauf vorran zu bringen. Jedoch scheint mir der Spielumfang doch sehr begrenzt zu sein. An dieser Stelle muss ich wohl noch erwähnen, dass ich selbst ungefähr 4,5 Stunden bisher das Spiel gespielt habe und bereits bei ca. 43% bin. Hochgerechnet ergiebt das also nur eine theoretische Gesamtspielzeit von 10 Stunden, was natürlich im Vergleich zu anderen Spielen ( wie z.B. Pokemon oder Golden Sun, die aber zugegeben noch für das alten System produziert wurden )mit über 100 Stunden Spielspaß doch recht wenig ist. Aber wie gesagt: Bisher nur eine Hochrechnung. Falls sich da noch etwas ändern sollte, werde ich diese Rezension natürlich überarbeiten.

Schade finde ich, dass Ubisoft uns hier "nur" ein Remake vortischt, anstatt ein neues Rayman-Abenteuer zu entwerfen. Nichtsdestotrotz, Rayman 3D versteht es dennoch zu unterhalten und das natürlich auch wegen dem wirklich schön animierten 3D-Effekt! Während mir im Laden der 3D-Effekt schon bei einem anderen Spiel ( war so ein Autorennspiel ) echt gut gefallen hat, so wurde dieses Wow-Gefühl von Rayman gleich nocheinmal gesteigert. Die Umgebungen sind wirklich hübsch animiert und hin und wieder sitzt man echt staunend vor dem Handheld ( z.B. bei der schon oft erwähnten Blumenwiese am Anfang, als die vielen Schmetterlinge hochfliegen. Aber auch die Piranias, herabfallende Fässer, ... zeigen schon mal einen tollen Vorgeschmack auf das, was diese neue Konsole alles leisten kann ).

Fazit:
Alles in allem ist Rayman ein nettes Unterhaltungsspiel, das wohl vor allem wegen dem neuen 3D-Effekt so deutlich positive Reaktionen bei der Nintendo-Fangemeinde ( und auch darüber hinaus) hervorruft. Doch auch die Story kann sich ( soweit ich es bisher gespielt habe) sehen lassen, wenn es auch nur eine aufgewärmte Geschichte ist und dem ein oder anderen vielleicht schon bekannt vorkommt. Ich habe lange geschwankt, ob ich diesem Spiel nun 4 oder 5 Sterne geben soll.
Negativ:
- geringer Spielumfang ( hochgerechnet bisher 10-12 Stunden Spielspaß )
- "nur" ein Remake ( vor allem für die Älteren unter uns wichtig! )
- manchmal schwache Doppel- wenn nicht sogar Dreifachbilder der Personen bei den Zwischensequenzen, obwohl man den Nintendo 3DS nicht bewegt hat und vorhin alles super in 3D gesehen hat

Positiv:
- größtenteils super 3D-Animationen
- vielseitiger Einsatz der neuen 3D-Technik ( Rutschpatien auf glatten Ebenen, Wettrennen, "Waterski"-Fahren mit der Seeschlange Ssssam, ...)
- altbewährtes Spielprinzip, welches Jung und Alt begeistern kann
- nette, aber auch nicht herausragende Story

Alles in allem kann ich dem Spiel aber leider "nur" 4 Sterne geben. Ausschlaggebend für diesen einen Stern abzug waren hierbei zum einen die doch eher kurze Spieldauer ( -0,5) und die im Vergleich zu anderen Spielen doch etwas maue Geschichte, die zwar durchaus nett, aber wie bereits vorhin erwähnt eben nur durchschnittlich ist (-0,5). Und nur alleine wegen dem wirklich tollen 3D-Einsatz diesem Spiel jetzt die volle Punktzahl zu geben halte ich für etwas überpowert.
Demnach: Gute(!) 4 Sterne für dieses unterhaltsame, wenn auch etwas kurzweilige Vergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Jump'n Run Spiel, viele Speicherpunkte, 13. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Ich liebe Jump'n Run Spiele, vor allem die, wo es etwas zu sammeln gibt. Ich hatte Rayman schon auf dem DS Lite
gespielt, man könnte eher sagen: versucht zu spielen. Die Steuerung mit dem Steuerkreuz war recht schwierig für
mich. Oft verfehlte Rayman sein Ziel.
In Rayman 3D ist das Steuer Pad ein wahres Wunder. Ich bin zwar schon ein bißchen älter und kein großer "Könner"
aber es ist bedeutend leichter beim Springen die richtige Richtung zu halten.
Die Steuerung ist recht einfach: mit dem B-Knopf springen, mit dem Y-Knopf kann Rayman seine magischen Kräfte nutzen und mit dem X-Knopf kann er in bestimmten Situationen schneller laufen.Das beste ist, wenn man
sofort nach dem springen ein 2. mal den B-Knopf drückt, hat Rayman seine Ohren zum Helikopter gemacht. Somit kann
er länger und weiter fliegen.
Das ganze Spiel ist in eine Geschichte gebunden. Es gibt viele Rätsel zu lösen. Geheime Orte, an denen Käfige mit
Lumis hängen,müssen erst mal gefunden werden. Dazu ist es sinnvoll, auf die Musik und Geräusche zu hören.
Bin ich nicht ganz auf dem richtigen Weg, ist die Musik weg. Höre ich ein leises HELP , ist irgendwo ein Lumi oder
sogar ein Käfig mit Lumis.
Rayman hat einige gefährliche Rutschpartien vor sich. Hilfreich ist dabei seine magische Hand, mit der er Hindernisse aus den Weg räumen kann.

Feinde gibt es auch zu bekämpfen: Der Kampf mit den Piraten ist nicht sehr anspruchsvoll. Sollte Rayman mal
sterben, fängt er sofort in der Nähe mit einer neuen Lebensleiste wieder an. Es wird alles automatisch gespeichert.
Manche Feinde müssen mit einem Trick überlistet werden.

Die zu sammelnden Lumis gibt es in 3 Farben: rote Lumis geben neue Lebenskraft, grüne Lumis sind Speicherpunkte und
gelbe Lumis (auch in Käfigen versteckt) müssen von den Piraten befreit werden.
50 gelbe Lumis sind pro Level zu suchen und zu befreien. Wenn man nicht alle findet, wird das beendete Level trotzdem automatisch gespeichert und man kommt zum nächsten Level. Man hat aber jederzeit die Möglichkeit, die beendeten Level noch einmal zu spielen und die nicht gefundenen Lumis zu suchen.
Angezeigt wird links oben in der Ecke, daß im kompletten Spiel 999 Lumis zu finden sind.

Die Grafik ist sehr schön und abwechslungsreich. Zum 3D Effekt kann ich leider nichts schreiben, da ich nur
1 Auge habe, das richtig sieht. Aber es gibt auch Menschen mit 2 gesunden Augen, die keinen 3D Effekt mit
dieser Technik erkennen können. Ich spiele immer auf 2D. Das Bild ist sehr klar und farbenfroh.

Mit jedem Level wird das Spiel anspruchsvoller. Ich habe schon oft bei YOUTUBE nachgesehen. Dort sind
ganz viele Filme eingestellt. Man gibt einfach den Namen des Levels mit ein.

Hoffentlich kommen mehr Jump'n Run Spiel auf den Markt !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Starttitel, 26. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Rayman 3D ist wirklich ein sehr gelungener Starttitel für den 3DS. Die Grafik ist recht gut und es macht Spaß durch die bunte Welt zu hüpfen. Der Schwierigkeitsgrad ist auf mittlerem Niveau aber Ubisoft hat faire Rücksetzpunkte ins Spiel eingebaut. Spielerisch kann mich das Spiel eigentlich überzeugen da es auch sehr abwechslungsreich ist.

Der 3D Effekt ist auf alle Fälle einer der besten von allen 3DS Spielen. Es ist wirklich unbeschreiblich wenn man in 3D durch die mit Pflanzen bewachsenen Wälder läuft. Zudem schwirren Schmetterlinge oder leuchtende Partikel umher die aus dem Bildschirm herauskommen. Vorallem die Unterwasserwelt mit ihren Luftblasen ist sehr beeindruckend. Auch die Gänge und Felsen wirken sehr plastisch.

FAZIT: Wer Rayman 2 nicht kennt (wie ich) der sollte sich das 3D Remake wirklich kaufen da es wohl einer der besten Titel zum Start des 3DS ist. Der 3D Effekt ist super und das Spiel macht trotz deiner fordernden Stellen sehr viel Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein einziges Spiel... Reicht das?, 30. März 2011
Von 
Mesut Saglam (Leverkusen, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Ich muss zugeben: Bisher habe ich Rayman nur damals auf der PlayStation 1 gespielt und mich nicht sonderlich damit beschäftigt, sodass ich mir auch nicht weiterhin Spiele der Serie gekauft habe. Da ich jedoch so neugierig auf den 3DS war, war Rayman 3D einer der beiden Spiele, die mich überhaupt ansprechen würden (das Andere wäre Pilot Wings Resort gewesen). Also kenn ich mich da mit der Vorgeschichte etc. nicht aus.

"Rayman 3D" ist ein tolles Jump 'n' Run-Spiel mit einer tollen Spielfigur. Insgesamt begleitet man ihn in 20 Welten, was sich nicht nur viel anhört, sondern auch ist:
Ich bin bei der Welt Nr. 2 und wenn ich sehe, wie lange ich schon gespielt habe und wie viel Prozent ich gerade einmal erreicht habe, bin ich mir absolut sicher, dass dies kein Spiel für einen netten Abend ist. Doch die einzelnen Level und Welten sind eben nicht nur groß und rätselhaft, sondern auch schön anzusehen. Man hat viel "Natur" um sich und gönnt seinen Augen einfach eine Farbenweide. In dem Spiel gibt es zwar auch "dunkle" Passagen, die jedoch nicht dominierend sind.

Bevor zu dem ausführlichen Teil der Grafik und dem 3D-Effekt kommen berichte ich kurz über Steuerung, Handhabung sowie Musik.
Die Steuerung mittels dem neuen Analog-Stick gibt einem natürlich eine gewisse "Freiheit". Man ist nicht mehr lange auf das Steuerkreuz angewiesen, welches in vier Richtungen geht und vielleicht mit etwas Anstrengung auch in einige mehr. Gerade bei Jump 'n' Run- und Abenteuer-Spielen ist die Nutzung eines Analog-Sticks nicht nur angenehmer, sondern auch sehr vorteilhaft, gerade wenn man eben viel "rennt und springt". Die Steuerung bei Rayman 3D ist daher ein Kinderspiel. Lediglich ein paar Aktionstasten benötigt man im Endeffekt, um Meister des Spiels zu sein.
DIe Hintergrund-Musik harmoniert stark mit der jeweils anstehenden Spielsituation. Des Öfteren nimmt man die Musik nicht einmal wahr, da man eigentlich sehr konzentriert sein muss, weil es eben viel zu entdecken und zu sammeln gibt. Dies ist ausschlaggebend für das Spiel. Wenn man mal die Musik wahrnehmen sollte ist sie eigentlich weder dominant, noch nervend. Völlig ausgewogen und jeweils entsprechend der Situation spornt sie einen an oder verleiht die gewisse Stütze für die Spannung.

Die Grafik ist für einen Handheld schon eine ziemliche Wucht (ich wiederhole: ich kenne die vorherigen Versionen für die verschiedenen Systeme nicht). Verglichen mit einigen Spielen für den Nintendo DS ist eine deutliche Verbesserung zu erkennen. Auch die Landschaften sehen für eine Nintendo-Handheld-Konsole sehr gut aus und verleihen nicht nur das Gefühl, dass da irgendwas ist. Pixelfehler, Bugs etc. konnte ich auch nach stundenlangem Spielen nicht feststellen.
Der 3D-Effekt ist natürlich vorhanden und hat auch eine sehr gute Tiefe - und dies sogar bei den Videos. Die Plastizität des Geschehens im Spiel ist gut bis exzellent, je nachdem, wo man sich befindet und welche Attribute jeweils im Areal des Spiels vorhanden sind. Öfters hat man sogar den Eindruck, dass einige Gegenstände bzw. Lebewesen (Leuchtkäfer, Schmetterlinge etc.) aus dem Bildschirm heraus ragen könnten.
Doch auch eine Goldmünze hat zwei Seiten: Wie von einem Rezensent zuvor erwähnt ist die Tiefe des 3D-Effekts wenig bis gar nicht beeinflussbar. Auch ich habe das Problem mit minimalen Doppelbildern erleben können und fand es manchmal auch ziemlich nervig. Ich habe zwar kein Gegenbeispiel bzw. ein anderes Spiel, wo ich es besser habe erleben können bis zu diesem Zeitpunkt, jedoch scheint dies nicht nur ein individuell wahrgenommenes Problem zu sein.
Der 3D-Regler an der Seite des Bildschirms ist demnach eher zur Regulierung der Doppelbilder gedacht als völlig auf die Tiefe des 3D-Effekts einzugehen. Hierbei verändert sich der 3D-Effekt wirklich nur ganz minimal. Das hätte man besser machen können, Ubisoft!

Fazit: Ein tolles Jump 'n' Run-Spiel, welcher anstandslos in Sachen Handlung sowie Spielspaß da steht. Lediglich die etwas ungelungene 3D-Umsetzung hätte man besser machen können, jedoch ist dies gerade einmal der Anfang aller Dinge und sicherlich noch zu verzeihen.
Von mir eine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super toll trotz kleiner Macken!!!, 17. Juni 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Also zuerstmal finde ich das spiel sehr gelungen, habe früher schon oft Titel von Rayman gespielt und finde das dies eine gelungene Version für den 3Ds ist.
Die 3D Effekte wurden sehr schön rübergebracht und sehen bei den oft auch sehr großen Spielwelten sehr genial aus.Doch zu dem 3D muss ich leider noch etwas sagen, mir ist genauso wie auch manchem meiner Vorgängern aufgefallen, dass das Bild an manchen Stellen im Spiel so wirkt als würden sich die Bilder überlappen und man hat das gefühl das ürgent etwas nicht stimmt, trotz das man den Ds nicht bewegt hat oder den Blickwinkel verändert hat.Doch glücklicherweise kommt dies nicht sehr oft vor, sodass es das Spielerlebnis im ganzen so gut wie überhaupt nicht beeinflusst, meiner Meinung nach.
Zu den Spielweltzen ist zu sagen das sie sehr schön und in typischer Rayman manier gestaltet worden, Fans der alten Spiele werden sich darin wieder finden. Aber es gibt auch einige neuerungen die in verbindung mit dem 3D Effekt sehr schön sind, wie z.B der ritt auf einer Steinscholle über einen Lavastrom der durch eine Höhle verläuft.
Spielerisch beginnt das Spiel sehr einfach und übersichtlich, so dürften sich auch Personen nicht sehr schwer tun mit dem Spiel die Rayman zuvor noch nicht gespielt haben.Im Spielverlauf nimmt die schwierigkeit natürlich zu und man muss sich auf jedenfall steigern. Doch es gibt leider auch einige Stellen im Spiel die plötzlich (meiner meinung nach) extrem schwer oder kompliziert sind und wo man manchmal auch eine lange zeit dran sitz und sehr oft stirbt. Also für Leute die sich von so etwas direkt entmutigen lassen oder denen das sofot die Lust am Spiel nimmt die sollten sich das überlegen.
Zur Spieldauer gibt es zu sagen das wenn man sich ran hält und es wirklich in einem durch spielt dauert es nicht sehr lange (ca. 15), doch es ist auch ein Spiel was man mal liegen lassen kann weil man recht schnell wieder rein kommt.

pro:
+3D Effekte wurden schön ins Spiel eingebaut
+Schöne Aufmachung des Spiels in typischer Rayman manier
+Alte und neue Charaktere, sowie alte und neue Feinde und Gefahren
+Teilweise sehr abenteuerliche Level mit toller Grafik
+Auch für Personen die noch nie Rayman gespielt haben geeignet

contra:
-3D Bilder überlappen sich teilweise ohne das man etwas verändert
-Man hat auch schonmal einen Blick in die Wand oder ähnliche Grafikfehler
-Teilweise Stellen im Spiel die sehr schwer sind und einem schonmal die Lust nehmen können wenn man sich schnell entmutigen lässt

Fazit:
Ein sehr schönes Spiel wenn man sich von kleinen Grafik Fehlern und teilweise schwierigen Stellen nicht direkt die Lust nehmen lässt.
Kann es für Fans des Jump n run Geners nur entfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Spiel mit ein paar Schwächen, 17. April 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Vorneweg, ich kannte bisher nur Rayman 1 und 3 und betrete hier absolutes Neuland. Nach dem ersten Einschalten kam richtig Freude auf. Das Spiel macht verdammt Laune und ist sehr gut im Bezug auf Sound und (meistens) Grafik. Die Steuerung ist sehr einfach und auch die restlichen Spielinhalte überzeugen. Doch einige kleine Bugs sind mir aufgefallen:
Im Verlauf des Spiels bekommt man die Möglichkeit, auf einer Rakete zu reiten. Da ich zufälligerweise in diesem Moment das Pausenmenü aufgerufen habe, waren auf einmal 2 Raymans auf dem Bildschirm, davon aber nur einer auf der Rakete.
Ein weiterer Bug lässt sich beobachten, in dem man an Stellen im Spiel, an denen keine Musik vorhanden ist, die Hinweise zu den Lums durch Drücken der "Nach-Oben-Taste" auf dem Steuerkreuz ansieht: Die ertönende Musik bleibt auch wenn man die Hinweise wieder geschlossen hat bestehen und läuft im Level weiter, bis eine andere Musik beginnt.
Auch befinden sich in den eben genannten Hinweistexten extrem viele Rechtschreibfehler (Leerzeichen vergessen, etc.), was ich allerdings nicht sehr tragisch finde.
Als letztes noch eine Warnung vor einem größeren Bug (Achtung Spoiler!): Im Level "die Menhir Hügel" wird man gebeten, ein Elixier aus den "Sümpfen des Erwachens" zu holen und wird dort von einer Art Fee in einen anderen Bereich gezaubert. Hier dürft ihr das Spiel KEINESFALLS beenden, da die Fee sonst nicht mehr auftaucht. Versucht ihr nun den Strudel zu diesem "anderen Bereich" erneut zu betreten, landet ihr nur wieder auf der Levelkarte. Mir ist genau dies passiert und mir blieb nichts anderes übrig, als das Spiel mit 24% erneut zu beginnen. Dies finde ich dann doch sehr ärgerlich.
Auch wenn meine Rezension ein wenig negativ klingt, finde ich Rayman 3D toll und wollte eher andere Spieler davor warnen, von genau obigem Bug erwischt zu werden.
Ich wünsche allen Besitzern viel Spaß mit diesem Spiel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rayman? Raymean!, 14. März 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Da Lego Star Wars III: The Clone Wars für den 3DS bei allen GameStops ausverkauft war, habe ich mich stattdessen für Rayman entschieden...
Meine Bewertung teile ich kurz und schlüssig in Pro und Con ein.

= Daten zum Spiel =
Entwickler: Ubisoft
Vertreiber: Ubisoft
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch (Software); Deutsch (Spielanleitung)
Altersfreigabe: USK 0
Erscheinungsdatum: Freitag, 25.03.2011
Preis an Erscheinungsdatum: ~ 45,00€

= Pro =
+ einfache Steuerung
+ knifflige und herausfordernde Level
+ harmonische Hintergrundmusik
+ bekannte Charaktere

= Con=
- kurze Spieldauer
- nur ein Schwierigkeitsgrad
- nur 20 Levels
- keine besondere Events o.Ä. nach Spielende, daher sehr schnell Staubfänger
- kein Multiplayer
(- keine StreetPass-Unterstützung)
(- keine SpotPass-Unterstützung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schon wieder dieses Spiel ?! Ja in bomben Qualität, 26. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Rayman 3D ist der gefühlte 20te Port von "Rayman 2 The great escape", doch das tut nichts an der Qualität des Spiels beanstanden.

Knapp und kurz: Wer ein geniales 3D Jump 'n' run möchte, und noch mit einem klasse 3D Effekt dazu, der sollte sich diese Spiel zulegen. Kenner sollten es sich vllt überlegen, da man nicht viel neues bekommt, aber alle anderen erwartet ein Klasse Spiel

______________

Ich werde jetzt noch kurz auf den 3D Effekt eingehen, da mir dieser bei Rayman 3D besonders gut gefällt. So kommt es oft mal vor, dass kleine Partikel auch aus dem bildschirm rausfliegen oder dass Teile eines Gebäude aus dem Bildschirm hinausragt. Das ist einfach nur Klasse.
Die Grafik sieht auch sehr gut aus, sehr gute Texturen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Erlebnis, 15. Mai 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Ich kenne Rayman noch als 2D Spiel und wollte dieses Erlebnis auf meinem 3DS erleben. Tolle Grafik, gute Steuerung und ein viel tieferes Spieleerlebnis. Ich bin begeistert und kann es jedem empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 26. April 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Rayman 3D (Videospiel)
Also ich muss zugeben, ich war nie ein grosser Fan von Rayman.
Kenne den Klassiker noch, der war mir aber zu schwer. Rayman 2 hab ich damals nicht gespielt, hab aber gerne meinem Bruder beim spielen der Dreamcast Version zugeschaut.
Rayman 3 hab ich bis heute nicht gespielt.
Da ich Rayman 2 aber positiv in Erinnerung hatte, hab ich mir vor Ewigkeiten die DS Version geholt und war enttäuscht.
Auf dem DS war es pixlig und nicht hübsch, es lief sehr unflüssig und hat sich grauenhaft gesteuert. Bah... hab es schnell verkauft.

Durch den 3DS wurde ich auf die neue Versoftung aufmerksam und war aber misstrauisch.
Nachdem ich nun mehrere (u.a. hier) positive Berichte gelesen hab, hab ich mich zum Kauf von Rayman 3D entschieden.

Ich bin sehr zufrieden!!!
Die Grafik ist wirklich auf dem Nivaeu der Dreamcast Version, schön bunt, hochauflösende Texturen und es läuft flüssig.
Ausserdem ist das, das erste 3DS Spiel, wo mir auch der 3D Effekt mal gefällt.
Die Objekte kommen teilweise echt aus dem Bild.

Es steuert sich klasse mit dem Analogstick des 3DS, keine blöden Touchscreen Wurschteleien mehr.
Der Soundtrack ist toll, schöne Musik und gute Klangqualität.

Das Spiel selber macht echt Spass, ist schon eines der abwechslungsreichsten 3D Jump N Runs die ich je gespielt hab.

Fazit: Wer es nicht kennt und Jump N Runs mag, zugreifen!
Tolles Spiel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rayman 3D
Rayman 3D von Ubisoft (Nintendo 3DS)
EUR 21,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen