Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen12
2,7 von 5 Sternen
Preis:39,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2016
Sorry, aber anders kann man es nicht zusammen fassen: Es ist Schrott!

Der Fahrradcomputer funktioniert in nicht-montiertem Zustand einwandfrei. Höhenmesser, Pulsmesser, Geschwindigkeitsmesser ... alles läuft super.
Dann habe ich den Computer montiert. Sensor an der Radnabe rechts, Anzeige am Lenker links. Keine Funktion!
Also beide Batterien getauscht (und auch vorher explizit nachgemessen, 3V, 280 mA, d.h. die Batterien sind neu und "VOLL") ... keine Funktion!
Nach ewigem hin und her habe ich festgestellt, dass der Computer nur funktioniert, wenn der Sensor möglichst hoch, d.h. an der Außenseite des Rads montiert wird und die Anzeige rechts am Lenker.

Empfangsreichweite ist damit MAXIMAL 30cm. Alles darüber liefert kein Signal mehr.
Selbiges gilt für den Pulsgurt.

Wenn ich nun bei mir Zuhause (Höhe voreingestellt auf 23m) eine Fahrt starte und die Tour etwa 4km lang ist, komme ich anschließend wieder Zuhsuse an und kriege 27m an Höhe angezeigt.
Wie ungenau ist dann erst die Messung bei einer "echten" Fahrradtour?!

Nun kommt aber der Clou:
Nachdem ich mir eine LED-Scheinwerfer für das Fahrrad geholt habe, geht der Tacho ausschließlich nur dann, wenn das Licht ausgeschaltet ist.
Darf ich an dieser Stelle nochmal die Produktbeschreibung zitieren: "...digital codierter Computer, DADURCH KEINE STÖRUNGEN MEHR ..."
Grandios!

Darf ich bitte raten: Man kann auch ein Funk-Repeater für ein günstigen Preis von 129,90€ erwerben?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Es werden alle Funktionalitäten wie beschrieben geboten. Leider sind die Befestigungen aber nur über ein Einwegband (ev. falsche Bezeichnung) möglich. D.h. der "First Shot" sollte funktionieren. Das Empfangsgerät (an der Nabe) ist etwas groß ausgefallen, ich habe es schlussendlich nicht mit dem vorgesehenen Band sondern mit Isolierband befestigt. (eher aus Stylegründen)

Der niedrige Preis schlägt sich auch im Display und in den Druckknöpfen nieder.

Aber alles in Allem hält das Gerät was es verspricht. (Apropos Höhenmesser [andere Rezession]: Der Höhenmesser muss kalibriert werden, da dieser auf den Athmosphärendruck reagiert.)

1 Stern Abzug: für die Befestigungsmöglichkeiten
1 Stern Abzug: für das allgemeine Aussehen

Ich habe trotzdem nirgends ein billigeres Gerät gefunden, das diesselbe Leistung bietet. Dafür gibt es drei Sterne!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2012
Ich war auf der Suche nach einem Fahrradcomputer mit Höhen und Pulsmesser. Nach Eingabe der Suchkriterien spuckte der Computer das Profex Gerät aus. Nach durchlesen der Angaben bzw. Beschreibung bestellte ich mir den Computer.

Montage: Kein Problem, wenn man nicht 2 Linke hat. Die Kabelbinder lassen sich problemlos ohne Werkzeug wieder öffnen, sollte man den Computer bzw. den Sender falsch montieren.

Was den Sender angeht: Kommt mir bißchen groß vor. Vorallem wenn man vermehrt im Gelände unterwegs ist hat man immer die Angst dass das Ding verrutschen könnte da es nur von 2 Kabelbindern gehalten wird und doch ziemlich groß ist.

Zum Fahrradcomputer selbst: Finde ich ein bißchen kompliziert, die Beschreibung ist unübersichtlich und teilweise unverständlich. Was bei meinem Computer nicht funktionierte war die Höhenmessung. Habe das Gerät mehrer male resetet, neu eintestellt nichts. Deshalb wurde es von mir wieder zurückgeschickt.

Ich würde mir das Ding nicht mehr kaufen. Es ist zwar verführerisch wenn man sich den Preis ansieht bzw was er alles kann bzw. können sollte, aber bei näherer Betrachtung bleibt es "nur ein billig Gerät".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
Durch den günstigen Preis ist ein Kauf dieses Multifunktionsgeräts sehr verlockend. Ich werde dieser Verlockung in Zukunft allerdings widerstehen.
Ich erwartete von dem Ding grundsätzlich drei Dinge:
Geschwindigkeits- bzw. Distanzmessung
Anzeige der Herzfrequenz
Anzeige der Höhenmeter

Die kuriosen Pulswerte wurden sogar noch von den völlig realitätsfremden Höhendaten getoppt. Auf einer nahezu flachen Strecke von knapp 10 km zeigte das Gerät bei mehreren Fahrten die unterschiedlichsten Daten von 100 bis über 1000 Höhenmeter an.
Einzig die Geschwindigkeitsmessung funktionierte.
Die Batterie war ziemlich schnell leer und die gesamte Verarbeitung bzw. die Montage mittels Kabelbinder ist nicht wirklich optimal. Gute oder zumindest durchschnittliche Qualität sieht anders aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
Umfangreicher Funktionsumfang, einfache Bedienung und überzeugende Qualität zum unschlagbaren Preis. Unproblematische Installation. Für den Hobby- und Freizeitbereich sicherlich DAS Referenzprodukt. Ich würde den Fahrradcomputer wiederkaufen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
Der Artikel verspricht in der Beschreibung eigentlich das was ich wollte, nämlich Tacho, Pulsmesser und Höhenmesser. Allerdings funktionierte der Höhenmesser nur dann wann er wollte und das nur sehr ungenau. Desweiteren war mir die Montage des Signalgebers an der Vorderradgabel kaum möglich, da der Abstand zwischen dem Geber an der Speiche und dem Nehmer an der Gabel viel zu groß ist. Außerdem empfing der Tacho kein Signal vom Geber an der Gabel, erst wenn man die 2 ganz nah zu einander brachte gab es ein Signal. Ich habe den Profex Fahrradcomputer zurückgegeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2012
dieses teil kann man nur in die tonne hauen.
funk verbindung zwischen sender und empfänger schlecht.
batterie nach 3tagen gebrauch halb leer.
montage ist billig nur 08/15 kabelbinder.
kauft es nicht wenn dann nur für 10euro mehr ist es nicht wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2012
Sämtliche Anzeigen sind sehr fehlerhaft und ungenau. Der Pulsmesser fällt ständig aus. Bei Calorien und Fettmessung sind die Werte nicht nachvollziehbar ( viel zu hoch )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
ich kann diesen Fahrradcomputer nicht empfehlen, das Teil ist einfach zu umständlich zubedienen wärend der Fahrt, das Display ist viel zu klein und es werden Dinge angezeigt die nicht interessant sind!!!
- Tripp-Distanz kann nicht zurückgesetzt werden, selber rechnen ist angesagt
- Herzferquenzwarnung geht nicht / Gurt verliert ständig den Kontackt
- Radgrößen sind nur magelhaft hinterlegt, selber messen aber bitte nur zu Zweit!
- Radsensor viel zu groß und hässlich und zu umständlich anzubringen (Vorsicht das Teil kann in die Speichen geraten)

Finger weg von so einem Schrott!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2011
...Der Artikel ist auf jeden Fall das Geld wert, da die Hauptfunktionen einwandfrei funktionieren und das Geraet um ca 100 euro billiger ist als vergleichbare Markenprodukte. Der Hoehenmesser funktioniert nicht wie so wie ich es mir vorgestellt habe: ich wohne auf ca 800 Meter ueber NN und er zeigt mir 0 M an und misst nur von dort den Hoehenunterschied.
Die Pulsabnahme funktioniert einwandfrei. Auf jeden Fall empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)