holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen64
3,8 von 5 Sternen
Farbe: schwarz/blau|Ändern
Preis:17,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2013
Leider hält der Fahrrad Poncho nicht das was er verspricht!!

Zwar ist das Material gut verarbeitet und auch stabil, jedoch ist der Poncho für einen Radfahrer schlichtweg zu kurz!
Ich habe eine normale Körpergröße (1,75m) und beim alleinigen Aufsitzen auf dem Rad rutscht der schon Poncho hoch, und durch den Fahrtwind (noch nicht einmal bei Sturm) weht der Poncho noch mehr hoch und genau die Bereiche die er vor dem Regen Schützen soll (die Oberschenkel) werden klitschnass. Durch diese Faltenbildung entstehen Seen die sich dann noch zusärtlich auf den Oberschenkeln entleeren. Ebenso sind die Ärmelbereiche so kurz, dass der unterer Teil der Jacke hier ebenfalls rausrutscht und auch völlig nass wird.

Als Fußgänger-Poncho sicherlich geeignet, aber als Rad-Poncho überhaupt nicht zu empfehlen!!!
Schlichtweg zu kurz, und das trotz der Größenangabe M-XL!
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2012
Macht was er soll. Praktisch finde ich die integierte Tasche, wo man den Poncho auf sehr kleine Abmessungen hinein bekommt. Ich bin nach 2 Regenschauern zufrieden und trocken geblieben.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Leider bin ich mit dem Poncho nicht zufrieden. Ich habe ihn extra mehrfach im Regen auf dem Fahrrad ausprobiert, bevor ich mir ein Urteil erlaube. Fazit: Er hält dicht, am Oberkörper. Ansonsten finde ich ihn aber sehr unpraktisch und nass bin ich unterhalb der Hüfte bzw. auf den Oberschenkeln trotzdem geworden. Die innen angebrachten Schlaufen zum Festhalten am Lenker sind für meinen Lenker viel zu eng beieinander, ich kann sie nicht nutzen. So "kralle" ich den Stoff zusammen, um den Lenker zu umfassen. Es bildert sich eine Art Trog "wie, wenn man mit einen Rock etwas auffangen will" und dort sammelt sich beim Fahren das Wasser. Beim Absteigen muss man extrem vorsichtig sein, sonst hat man dieses gesammelte Wasser auf den Füßen. Außerdem trifft der Regen beim Fahren trotzdem bis auf die Oberschenkel. Obwohl ich nur 10 Minuten fahre, war meine Hose an dem Oberschenkeln bei einem heftigen Regenguss durch.
Ich habe mir jetzt noch eine Regenhose gekauft, aber dann kann ich auch eine Regenjacke dazu anziehen. Dazu brauche ich den Poncho nicht.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Der Regenponcho hat mir bei dem regnerischen Wetter bereits gute Dienste geleistet. Gerade wenn man viel mit dem Fahrrad unterwegs ist, läßt sich der Poncho schnell auspacken und umtun. Etwas mühsamer ist das Zusammenfalten und das Unterbringen in der aufgenähten Tasche. Das erfordert einige Übung. Man möchte ja eine flache Tasche auf dem Rücken habe und keinen Ballon.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
Der Poncho ist gut verarbeitet und eine Unigröße. Auf dem Fahrrad oder wären eines Open Air Konzertes wird der Regen gut abgehalten.
Ab einer Größe 1,85m wird man aber auf dem Fahrrad dann doch im Bereich Beine und Arme nass.
Für diesen Preis ist die Qualität aber in Ordnung
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
Der Poncho hat eine gute Qualität, es gibt aber ein paar Kritikpunkte:

- die inneren Handschlaufen sind zu eng beieinander, so dass diese fast nur für Rennrad-ähnliche Lenker taugen, bei meinem normalen Lenker kann ich nur mit den beiden Daumen einhaken. Durch die Spannung musste ich daher auch schon eine Schlaufe erneut befestigen (nähen).
- oft weht der hintere Teil hoch, so dass der Rücken freigelegt ist, ich habe mir an zwei Punkten ein Band angenäht, wodurch ich ihn um den Bauch binden kann.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Top Regenschutz. verwende ihn beim Radeln. Hände kann man durch Seitenschlitze hinausstrecken. Kapuze mit Sichtfenster. Ein Stern Abzug deshalb: Beim nicht benutzen kann man den Poncho recht einfach in eine Tasche verwandeln. Die sollte man sich dann um den Bauch schnallen können. Doch die Gummibänder sind extrem kurz. Hat man vielleicht noch eine Jacke an, muss man schon sehr schlank sein um sie Schnallen schließen zu können. Ich habe 2 bestellt und bei jeder war der Gummizug sehr kurz! Gebe den Poncho halt in den Rucksack oder in die Tasche meiner Frau ;)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Der Poncho ist zwar durchdacht gemacht,Paßform und Sichtfenster in der Kapuze sind sehr gut. Er wäre perfekt, wenn er einen auch trocken halten würde!!!Nicht mal durch Nieselregen bin ich trocken nachhause gekommen. Überall, wo der Poncho am Körper aufliegt,läuft das Wasser durch....Keine Kaufempfehlung!
11 Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Ganz begeistert bin ich von diesem Regenponcho leider nicht. Die Hände schauen raus und werden automatisch nass, der Oberkörper und der Kopf bleiben zwar trocken; die Beine hingegen nicht. Es fehlt an Länge und die Stange des Fahrrades wurde nicht berücksichtigt. Für kleinen Regenschauer jedoch gut geeignet.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Die Durchgrifföffnungen sind nur zusammengenäht, jedoch nicht verstärkt, sie reissen sehr schnell ein. Die Klettverschlüsse sind zwar nett, aber was bringen sie, wenn an den Ecken der Stoff bei leichtem Zug schon einreisst.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)