Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Komfortabel und gute Sprachqualität
Kurze Zusammenfassung:
Das Savor M1100 ist eine relativ angenehmes Headset mit guter Sprachqualität zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis - mit einzelnen Verbesserungsmöglichkeiten.

Im Detail

Die Kopplung / Paarung
' steht am Anfang der Verwendung von allen Bluetooth-Geräten und funktioniert beim M1100 zunächst...
Veröffentlicht am 12. Januar 2012 von D. Schirrmacher

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Headset mit einigen Schwächen
Ich habe das Headset vor ca. drei Wochen gekauft und es jetzt schon wegen eines Defekts (knacken, unterbrechungen in der Funkverbindung) zurück geschickt.

Prinzipiell ist M1100 ein recht gutes Headset, allerdings mit einigen Schwächen.

Pluspunkte

- Sprachansager des Akkuladezustands.

- Bis auf die letzten Tage wo es...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2012 von Michael P.


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Komfortabel und gute Sprachqualität, 12. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Kurze Zusammenfassung:
Das Savor M1100 ist eine relativ angenehmes Headset mit guter Sprachqualität zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis - mit einzelnen Verbesserungsmöglichkeiten.

Im Detail

Die Kopplung / Paarung
' steht am Anfang der Verwendung von allen Bluetooth-Geräten und funktioniert beim M1100 zunächst unproblematisch. Bonus Punkt: es können zwei mit dem Headset gepaarte Geräte gleichzeitig verbunden sein. Für mich absolut hilfreich, da ich teilweise das private und berufliche Telefon zeitgleich mitnehme und so beim Autofahren nicht erst umständlich die Verbindung aufnehmen muss. Auch finden meine beiden Handys (eins modernes Android, eins altes Nokia) das Headset beim Einschalten schnell wieder, was sehr praktisch ist, da man so das Headset im ausgeschalteten Zustand im Auto liegen haben kann und nur bei Bedarf einschaltet.
Nachteil: wenn zwischendurch ein anderes Gerät gepaart wurde und dann wieder die üblichen Telefone verwendet werden soll gibt es teilweise "Durcheinander" mit der Paarung und einige Male ein-/ausschalten plus Neupaaren versuche sind notwendig.

Konfiguration
' dachte ich bislang braucht ein Headset nicht. Dieses schon: Da ein Sprachassistent eingebaut ist, kann das Headset auf die lokalen Begebenheiten umgestellt werden. Im Auslieferungszustand ist es auf Englisch eingestellt. Der Bequemlichkeit halber habe ich es nun tatsächlich auf Deutsch umgestellt und zur Sicherheit auch die Vocalyst Nummer für Deutschland eingestellt (auch wenn ich den Dienst nicht nutze/nutzen möchte).
Die Konfiguration ist etwas umständlich, da Windows 7 das Geräte bei mir zunächst nicht erkennen wollte. Nach längerem Suchen habe ich dann den Fehler herausgefunden, da er nicht wirklich dokumentiert ist: das Installationsprogramm muss mit Rechtsklick, als Administrator ausführen gestartet werden. Wenn nicht geht es halt nicht weiter. Leider funktionieren die anderen Tools die zu dem Headset verfügbar sind bei mir auch mit dem Workaround nicht und die Android Software ist leider auch (noch?) nicht mit dem Headset nutzbar.

Sprachqualität
' kann ich nicht meckern und bisher hat sich auch niemand anderes über die Gesprächsqualität beschwert. Beim Versuch mich mal mit dem Gerät anrufen zu lassen fand ich die Sprachqualität auch überzeugend. Und Hintergrundgeräusche aus dem Auto werden offenbar auch sehr gut herausgefiltert, selbst meine Eltern und Großeltern, die sich bei meinem alten Headset teilweise beschwert haben, dass sie das Geräusch stört (obwohl es nach Meinung anderer eher leise zu hören war) haben gar nicht bemerkt, dass ich im Auto sitze. Bei leichtem bis mittleren Wind draußen scheitert aber auch dieses Headset - was auch nicht so wirklich verwunderlich ist - es verwendet halt wie alle anderen auch Mirkofone ;-)

Akkulaufzeit
' klar könnte länger sein, aber für die Größe und das Gewicht finde ich vier Stunden Sprechzeit sehr angemessen (waren beim Versuch so ca 3,5 bis etwas mehr in der Realität also auch nicht so sonderlich übertriebene Angaben.

Design und Komfort
' Optik ist Geschmackssache und Komfort eine Frage der Passform, mir gefällt beides. Sehr durchdacht finde ich die Lösung mit dem innenliegenden Stabilisierungsbügel. Dadurch hält das Headset bei mir im Ohr ohne störenden Außenbügel sehr gut und relativ komfortabel. Nach vier Stunden Autofahrt hatte ich dann allerdings doch einen unangenehmen Druckschmerz im Ohr, so lange Gespräche sind zumindest bei mir auch nicht die Regel und wenn es die Regel wäre würde ich eher zu einer eingebauten Freisprechanlage greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Power on. Talk time 4 hours.", 23. September 2011
Von 
Benedictu - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Da man in Geschäften Kopfhörer in der Regel nicht probieren kann, ist es sinnvoll zu den Geräten eines Herstellers zu greifen, der sich auf Kopfhörer spezialisiert hat. Diese Überlegung hat sich in mehrfacher Hinsicht ausgezahlt:
a) Paßform und Einstellbarkeit sind ausgezeichnet
b) Sprachansage, ob an oder aus und zum Ladezustand hat sich als unentbehrlich erwiesen
c) Kompatibel hinsichtlich Ohrbügel, Gel-Ohrstöpsel und Mini-USB-Anschluß,mit anderen Geräten des Herstellers wie dem M100 Plantronics M100 Bluetooth-Headset.

Der letzte Punkt ist wichtig, da man sich u.U. wegen der unterschiedlichen Bluetooth-Profile sowohl den M100 als auch den M1100 anschaffen muß, um die Geräte, die man so hat, abzudecken. Der M100 (Bluetooth-Profil Hands-free v1.5 - HFP) funktioniert offenbar mit den meisten Mobil- und Festnetztelefonen einschließlich des iPhone4 und des iPodtouch 4. Generation. Für das iPodTouch 3. Gen. braucht man aber unbedingt das M1100 mit dem Bluetooth-Profil A2DP (Advanced Audio Distribution Profile).

Wer bei den Bluetooth-Profilen seiner Geräte die Wahl hat, sollte den M1100 allein schon wegen der hochwertigeren Schalter dem M100 vorziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Headset ist sein Geld echt wert, 9. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
So, heute habe ich es endlich bekommen. Nachdem mein Nokia BH101 nicht mehr Zeitgemäß war und auch in der Sprachqualität nachgelassen hat, habe ich mir mal etwas neues gegönnt. Das Plantronics M1100 Savor ist zwar relativ teuer, jedoch auch jeden Euro wert.
Es besticht durch ein tolles Design und ist sehr gut verarbeitet. Durch sein Gewicht und die sehr angenehmen Ohrhalterungen (drei Größen, ein Bügel kann separat angebracht werden) fällt es im Ohr kaum auf. Die Sprachqualität ist sehr gut und auch das "Hören" sehr angenehm und klar. Erstaunt hat mich vor allem, wie laut es geschaltet werden kann, damit versteht man auch auf der Straße jedes Wort.
Die Sprachbedienung funktioniert sehr zuverlässig - ein netter Gag an dem Gerät. Nur die Umstellung auf Deutsch war nicht ganz einfach, dazu gleich mehr. Geladen wird das Gerät über einen MicroUSB Stecker, sprich: wer ein modernes (nicht-Apple-Telefon) mit MicroUSB-Anschluss hat, benötigt unterwegs nur noch ein Netzteil. Da das USB-Kabel zum Laden fest mit dem Netzteil verbunden ist, hat Plantronics ein zweites, normales USB-Kabel beigelegt (zur Verbindung mit dem PC - aufladen und Firmware-Update). Die Lautstärkeregelung über einen Knopf ist zwar etwas ungewohnt aber okay.

Nun nur Umstellung auf Deutsch: Das Headset "spricht" und "versteht" zur Auslieferung nur Englisch. Man kann es auf Deutsch umstellen, wie steht leider nicht in der Anleitung. Die (kostenlose) Hotline hat mir heute sehr geholfen, denn offensichtlich ist es auch für Plantronics eine Premiere...: Man begibt sich auf die Website von Plantronics und im Service-Bereich findet sich die myHeadset-Software. Diese muss heruntergeladen und installiert werden:
1. Hinweise lesen und fortsetzen
2. Software herunterladen (Windows XP SP3 oder neuer ist Voraussetzung)
3. Das Fenster/Tab NICHT schließen oder verändern!
4. Die Software UNBEDINGT per Rechtsklick > "als Administrator ausführen" starten (sonst geht dann nichts weiter)
5. Wenn das Setup beendet ist, sollte auf der Website automatisch nach dem Headset gefragt werden
6. Anschließen, fortsetzen, einstellen, Speichern, freuen :)

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, auch das Koppeln mit zwei Telefonen geht gut. Getestet habe ich es heute mit meinem privaten HTC Sensation und dem dienstlichen Nokia E72.

Die Headset-Akku-Anzeige auf dem Telefon (iPhone wird ja unterstützt), kommt sicher auch bald für Android Handys, im Market gibt es schon die myHeadset-App, auch wenn diese derzeit nur für Android Honeycomb Tablets verfügbar ist.

Viele Grüße
Markus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Headset, 22. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Das bisher beste Headset, dass ich gekauft hab (vorher Logitech und Nokia). Die Sprachqualität ist ankommend und abgehend sehr gut. Bisher hatte ich meist das Problem, dass ich vom Gesprächspartner nicht sonderlich gut verstanden wurde - mit diesem Headset gab es keine Beschwerden mehr. Dazu muss ich sagen, dass ich das Headset vor allem im Auto (Autobahn) und in Technikräumen (laute Klimaanlage und Lüfter) einsetze. Ein ganz eindrucksvoller Beweis dazu ist die Frage auf der Autobahn bei 130 kmh ob ich im Büro sitz - da dürfte die Nebengeräuschunterdrückung wohl wirklich funktionieren. Ankommend ist die Lautstärke auch mehr als ausreichend uns sorgt selbst in lauter Umgebung für gute Verständlichkeit. Die Befestigung am Ohr finde ich wesentlich besser gelöst als bei meinen vorigen Modellen. Es ist nur ein kleiner Slikonknopf mit einem weichen Bügel der sich im Inneren des Ohrs verhakt. Die Konstruktion ist wesentlich angenehmer als wenn der ganze Ohrpolster im Ohr feststeckt oder ein Bügel über das Ohr getragen wird. Zusätzlich gibt's noch einen optionalen Ohrbügel der sich am Ohr aussen einhängt - der ist aber meines Erachtens nur bei sehr schnellen Bewegungen nötig. Die Funktionen wie die Spracherkennung und Vokalist sind für mich eher Spielerei. Evtl. noch das Abheben per Sprachbefehl ist für mich sinnvoll, wenn man keine Hand frei hat. Die Sprachansage dafür ist sehr praktisch da man über verbleibende Gesprächszeit und gekoppelte Geräte informiert wird. Die Anzeige des Akkuzustands am iPhone ist auch praktisch, da man wesentlich genauer informiert ist als bei anderen Headsets die dazu verschiedene Blinkmuster von sich geben. Ein weiterer Vorteil ist auch der Schiebeschalter zum aus- und einschalten. Dadurch erspare ich mir den Standby-Modus fast vollkommen, da es meist ausreicht das Headset erst bei einem ankommenden Anruf einzuschalten bzw. nur dann wenn man wirklich im Auto sitzt. Einzig negatives zu dem Headset ist die Verpackung - gefühlt ein halbes Kilo Plastik. Nein keine Blisterverpackung sondern eine massive Plastikdose die zwar das Headset perfekt präsentiert aber sonst keine weitere Funktion hat, da sie nichtmal ohne Klebestreifen zu verschliessen ist. Wenn die Qualität des Headsets nicht so gut wäre, würde ich so eine Verpackung nicht ohne Punktabzug durchgehen lassen. Eine schicke Kartonbox würde da wohl auch reichen und zudem noch Umwelt- und Benutzerfreundlicher sein.

Zusammengefasst:
+ Sprachqualität in beide Richtungen
+ Lautstärke
+ Sprachansage (Akku, Verbindungsstatus)
+ abheben per Sprachbefehl
+ Befestigung
+ mikro USB-Anschluss
+ Schiebeschalter zum aus- einschalten
o Vokalist - wenn's wer brauchen kann
- Verpackung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Gerät, 12. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Im Gegensatz zu dem 30 EUR-Plantronics-gerät, das ich vorher hatte (Explorer 390) hat sich dieses voll gelohnt und ist sein Geld wert. Arbeitet gut mit dem iPhone 3GS zusammen (einfach anstellen und eine akustische Meldung bestätigt die Verbindung und den Ladezustand, kein Gemurkse mit den Systemeinstellungen). Bei Anruf fragt es (auf Englisch) ob man den Anruf annehmen will und man kann, ohne irgendwas anzufassen, das Gespräch annehmen, indem man einfach "answer" sagt. Den inbegriffenen Sprachsteuerungs-Quasi-Online-Dienst brauche ich nicht, bin auch zuviel im Ausland unterwegs. Empfehlenswert. Sprachqualität und Empfang tadellos. Sitzt problemlos im Ohr, auch über längere Zeit. Akku hält ewig auf Standby.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kenne zumindest kein besseres Gerät mit a2dp Unterstützung, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Ich habe das Gerät nun seit 4 Monaten. Ich habe sehr lange bei der Suche nach einem a2dp fähigen Bluetooth Headset zugebracht und auch einige Fehlkäufe getätigt. Für diese Suche findet ihr auch einen Thread im Android-Hilfe Forum. Einfach mal nach dem Headset suchen. Dort werden auch ein paar Alternativen besprochen.
Es gibt aktuell sehr viele gute Mono Headsets ABER von Firmen wie Nokia oder Samsung gibt es nicht ein einziges Gerät mit der a2dp Unterstützung -ohne dieses BT Profil kann man keine Audiodaten wiedergeben. Ich wollte aber ein Gerät mit dem ich unterwegs auch meine Hörbücher hören kann.

Sprachqualität und Rauschunterdrückung:
Die Sprachqualität ist sehr gut. Man kann mich mit dem Headset besser verstehen als mit dem Telefon direkt. Begeistert bin ich von der Rauschunterdrückung. Es ist das einzige headset, mit dem ich im Rechenzentrum (sehr viele laute Server) oder im Auto ohne Probleme zu verstehen bin. Selbst unsere >200€ Headsets auf Arbeit funktionieren im Rechenzentrum nicht bzw unterdrücken die Sprache und übertragen das Rauschen der Server -_-
Einzig und allein entlang einer Hauptstraße versagt die Rauschunterdrückung. Wenn man mitten in der Großstadt zu Fuß unterwegs ist, werden alle Geräusche der vorbeifahrenden Autos mit übertragen. Dies ist für den Rauschunterdrückungsalgorithmus aber auch sehr schwer zu erkennen, da es sich nicht um ein konstantes Störgeräusch handelt.

Audioqualität:
Wie geschrieben nutze ich das Headset neben dem telefonieren auch zum Hören meiner Podcasts und Hörbücher. Die Audioqualität ist sehr gut (wenn auch nicht sehr laut). Ich habe kein anderes a2dp fähiges BT Headset gefunden bei dem gleichzeitig Sprechen und Audio Wiedergabe zufriedenstellend implementiert sind. Bei einer der beiden Disziplinen haben die Konkurrenten immer gepatzt. So sind die Headsets von Jabra recht gut verständlich, aber man selbst klingt am anderen Ende der Leitung als ob man immer in einem Eimer spricht.

Laufzeit:
Bezüglich der Laufzeit kann ich mich eigentlich nicht beschweren. Klar wäre ich froh wenn diese höher wäre aber die angegebenen 4 h werden halbwegs erreicht.

Handling:
Vom Handling bin ich absolut begeistert. Obwohl ich mit normalen Kopfhörern immer große Probleme mit dem festen Sitz habe, passt dieses Headset sehr gut. Ich kann es mit einer Hand in wenigen Sekunden aufsetzen. Die Gelkissen im Ohr sind sehr weich und angenehm ausgelegt.
Sehr gut finde ich den An-und Ausschalter der bei diesem Headset in Hardware ausgeführt ist. Ein kurzer Klick und man ist sich ganz sicher das Headset ein oder Ausgeschaltet zu haben. Hier haben mich die Doppelbelegungen oder das mehrsekündige Drücken eines Buttons bei der Konkurrenz immer sehr genervt.

Negatives:
Nach vier Monaten intensiven Gebrauchs gebe ich aber einen Stern weniger. Warum?
Das Pairing mit zwei Telefonen ist etwas buggy. Ist nur ein Telefon angeschaltet wird das headset sofort erkannt. Sind beide Telefone angeschaltet dann wird oft nur eines der beiden verbunden. Telefon 2 ist dann auch oft Telefon 1. Drückt man im Handy erneut auf verbinden in den BT Einstellungen dann funktionieren auch beide Telefone -zumindest so lange bis man das headset wieder aus schaltet.

Das Annehmen einer Verbindung funktioniert im Auslieferungszustand auch nur in englisch. Hat man ein paar Störgeräusche im Hintergrund wird der Befehl zum Annehmen des Gespräches oft nicht verstanden.
Beim Annehmen der Gespräche direkt am headset hatte ich nun mehrmals das Problem, dass ich den Gesprächspartner nicht hören konnte. Wenn ich das Gespräch direkt am Handy angenommen habe hat alles funktioniert.
Hier muss ich auch mal schauen ob es mittlerweile ein Firmware Update für das Gerät gibt. Immerhin war ich einer der ersten Käufer damals. (zumindest gab es in Deutschland noch keine Rezensionen)

Fazit:
Ich kenne aktuell kein besseres Bluetooth Headset mit Audiofunktionalität. Will man nur telefonieren gibt es sicherlich auch günstigere Alternativen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nach chicer, 20. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
+ wirklich sehr chic. Das mit Abstand schönste Headset, das ich getestet habe
+ leichte Handhabung
+ toller Trgekomfort

- mäßige Verbindungsqualität
- für draussen völlig ungeeignet
- Eine Sprachsteuerung, deren Sinn sich mir nicht offenbart hat

Fazit: unglaublich chic, wer nur drinnen telefoniert, dem würde ich es empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut und günstig, 12. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Ich nuze das Plantronic M1100 Savor seit ca. 1 Woche. Hochwertig sieht es aus, und das zu einem wirklich sehr guten Preis.

Pro:
- Sehr gute Verarbeitung
- Drei Silikoneinsätze in klein, mittel und groß
- Sehr schnelles Pairing
- Gute Lautsprecher

Negativ:
- Auch mit den Silikoneinsätzen ist das Tragen nach mehreren Stunden unangenehm
- Das Streamen von Music via Bluetooth funktioniert nur bedingt
- Umstellung auf deutsch funktioniert nur mit Zusatzsoftware und wird im Handbuch nicht erwähnt

Das Gerät zeigt eine hochwertige Verarbeitung auf. Die Sprachbefehle werden schnell und korrekt ausgeführt. Das Pairing funktioniert innerhalb von 2 Sekunden.
Leider ist der Tragekomfort nicht so gut wie ich es mir erhofft hatte, und mit dem optionalen Ohrbügel steht das Headset im 45 Grad Winkel vom Ohr ab. Allerdings trage ich das Headset auf der Arbeit ca. 9 Stunden täglich.
Zu dem Mikro: Laut einiger Gesprächspartner klingt meine Stimme teilweise dumpf und wie durch ein "Handtuch".

Alles in Allem würde ich das Plantronics M1100 Savor weiterempfehlen. Zu diesem Preis das wohl beste Headset auf dem Markt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Headset mit einigen Schwächen, 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Ich habe das Headset vor ca. drei Wochen gekauft und es jetzt schon wegen eines Defekts (knacken, unterbrechungen in der Funkverbindung) zurück geschickt.

Prinzipiell ist M1100 ein recht gutes Headset, allerdings mit einigen Schwächen.

Pluspunkte

- Sprachansager des Akkuladezustands.

- Bis auf die letzten Tage wo es zum defekt des Gerätes gekommen ist, war die Sprachqualität gut.

- Verarbeitung ist gut

Minuspunkte

- Es passt nicht in jedes Ohr...trotz dem am besten passenden Silikoneinsatz (bei mir M) hatte ich immer nach ca. 1 – 2 Stunden einen starken Druckschmerz an der Stelle der Ohrmuschel wo der Silikonbogen anliegt.

- Bei Lauter Umgebung (bei mir Autobahnparkplatz) „versteht“ das Headset die Befehle nicht richtig und man muss manuell abnehmen.

- Bei mir funktionierte die lauter und leiser Funktion nicht, musste sie immer manuell vom Blackberry aus regeln.

- Die Bedienung der Tasten ist etwas schwierig.

Mein Fazit, wenn jemand mit den Unzulänglichkeiten Leben kann, ist es ein durchaus gutes Headset. Den Preis finde ich allerdings etwas zu hoch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Funktionen, aber nicht Taschentauglich, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer (Zubehör)
Ich benutze das Plantronics M1100 nun schon seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden damit.

Pro: Sprachqualität, Lautstärke OK, Bluetooth-Audiostreaming(!)

Contra: Große schwarze Fläche an der Außenseite = Taste. Doppelklick löst Wahlwiederholung aus. Da diese Taste sehr leichtgängig ist kann man das Headset kaum in eine Tasche stecken, da es sonst häufig ungewollte Anrufe auslöst (deswegen ein Stern Abzug)

Neutral: Silikon "Ohrmuschel-Spange" --> Zu beginn kaum spürbar, bei längerem Tragen wird die Druckstelle im Ohr aber zunehmend unangenehmer.

Sonstiges: Der Kaufgrund war für mich vor allem die Unterstützung von Bluetooth-Audiostreaming.
Dieses nutze ich zum Hören von Podcasts und zur Navigation. Ja, zur Navigation: Da alle Töne des Handys übertragen werden kann man die Navigation mit Sprachausgabe starten und dann, zur großen Freude des Akkus, das Display abschalten.
Dank genauer Abbiege-Hinweise inkl. Straßennamen lotst der Knopf im linken Ohr souverän ans Ziel und überzeugt so manchen Beifahrer von Ortskennissen, die man gar nicht hat ;-) (Ich nutze ein Android Telefon & Google Maps)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Plantronics M1100 Savor Bluetooth Kopfhörer
EUR 61,47
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen