Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Ashore
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2011
Wer diese Stichwörter mit der Aussage "das mag ich" verbindet, findet in diesem Album ein Juwel. Die englische Folksängerin June Tabor (62) steht hierzulande leider im Schatten der Berühmten des Faches "Folk", rechne man sie nun zu Kunst (Alan Stivell, Clannad), Kitsch (The Corrs) oder zu etwas dazwischen (Mora Brennan, Enya). Nun, gerade mit letzteren kann June Tabor stimmlich locker konkurrieren, dazu hat sie noch die Gabe größter musikalischer Intensität. Dies gepaart mit fantastischen Songs, bestem Klavierspiel und größter Schlichtheit der Darbietung ergibt eine fantastische CD, die dazu auch noch herausragend klingt.

Es überrascht bestimmt, unter den Komponisten der Songs Elvis Costello zu finden; aber man überzeugt man sich beim Hören, dass gerade dessen "Shipbuilding" einen der Höhepunkte des Albums darstellt. Dazu gibt es a capella-Darbietungen und auch Lieder in französischer Sprache, z. B. das Kinderlied "Le Petit Navire", in dem die Seeleute hungern und leider das Letzte tun müssen, das ihnen bleibt...
22 Kommentare|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
June Tabor ist seit Jahren im folk music Genre in England tätig und dieses "Seefahrer" orientierte CD ist ein Juwel.
Ihre Stimme, die Auswahl der Lieder und die im Hintergrund zu hörende Begleitung - alles einfach wunderbar.
Als erstes sollten Sie Oggy Man anhören. Hier hört man June Tabor's wunderschöne Stimme mit fast Bariton Tiefen am Besten.
Andere Höhepunkte: Across the wide ocean (der jede Sekunde der über 11 Minuten wert ist) und ein Klassiker, Finesterre.
June Tabor's Ashore CD einlegen, ein Glas Rotwein oder einen Whisky in der Hand, Kopfhörer an und genießen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
Obwohl das gesamte Album wunderbar ist, verdient es schon allein für das letzte Stück "Across the Wide Ocean" 5 Sterne, ein fantastischer Spannungsbogen über 11:49 - was eine Seltenheit für ein Lied im 21. Jahrhundert.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2016
Aber Amazon hat uns eine nicht eingeschweiste und zerkratzte CD geschickt. Da ich keine Lust auf Rückabwicklung hatte, und die CD nicht betroffen war, habe ich Sie behalten.
June Tabors Musik und Stimme sind natürlich unübertrefflich! Eine schöne CD für ruhige Nachmittage zuhause. Immer mit Tiefgang, nie ins Seichte abdriftend. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
June Tabor hat eine sehr schöne dunkle Stimme. Die Musik ist sehr gut zum relaxen, die Themen aber sehr gemischt. Allerdings muss man nicht immer alles übersetzt haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €