Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen8
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2003
Trisha Yearwood ist eine Ausnahmeerscheinung in der New-Country Szene. 10 Jahre ist sie nun schon im Geschäft und zählt nach wie vor zur absoluten Spitzenklasse. Dies beweist ihr "Songbook", daß sie immerhin erst nach ca. 6 Jahren ihrer Kariere herausbrachte. Durch ihre faszinierende Stimme verleiht Trisha jedem Song etwas einzigartiges. Schon der Einstieg hat es in sich: "How Do I Live" ist einer jener Songs, die für die Ewigkeit geschrieben zu sen scheinen -und erfreulicherweise hält das Album dieses hohe Niveau bis zum letzten Song. Herauszuheben sind das Duett mit Garth Brooks "In Another Eyes" genauso wie "You can sleep while I Drive" and "Wrong Side of Memphis".
Dieses Album hat seinen Titel wirklich verdient und sollte in keinem CD-Schrank fehlen.
Toll gemacht, Trisha!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Trisha Yearwood, at her best, is the finest of all contemporary country singers. This compilation contains many of the songs that established her as a major star, beginning with She's in love with the boy - a song that enabled Trisha to become one of the few ladies in the history of country music to top the American country chart with their first single.
Trisha's other country number one hits featured here include Thinking about you and An American girl (X's and O's). Many of the other songs were country top ten hits for Trisha. How do I live was a huge country hit for Trisha, but it was LeAnn Rimes who had the American pop hit (she also had a big UK pop hit with the song) - but Trisha's version was also a big hit in some other countries around the world, as well as being a minor UK hit. I love both versions of the song but I slightly prefer Trisha's version to LeAnn's. Really, there's not much to choose between them.
One of my particular favorites is The song remembers when - about how you remember particular events in your life when you hear a particular song. There are many other fine songs including Wrong side of Memphis, Walkaway Joe, The woman before me and a duet with Garth Brooks (In another's eyes).
This European edition contains five bonus tracks not available on the American edition. These include two tracks from Trisha's album Everybody knows (Believe me baby I lied, A lover is forever) together with two tracks from her album Thinking about you (On a bus to St Cloud, You can sleep while I drive). More significantly, it includes The flame, which is not available on any of Trisha's standard albums. It was originally released on the Olympic album One voice and later reissued on the compilation Your love amazes me.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2006
Nicht unbedingt vollständige, aber doch absolut gelungene Best-of von Trisha Yearwood. Für Einsteiger ideal. Allerdings sind Alben wie "The Song Remembers When" oder "Hearts in Amor" alleine für sich schon Best-of-würdig. Die exzellente Stimme Yearwoods ragt natürlich deutlich hervor. Wer einen ungefähren Eindruck von der Musik dieser hierzulande deutlich unterschätzten Country-Sängerin bekommen möchte, ist mit "Songbook" sicher gut beraten. Hier finden sich auch ihre Fassung von "How Do I Live" (Original: LeAnn Rimes) und der Olympia-Song "The Flame".
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2006
Dies ist meine erste CD von Trisha Yearwood und ich habe nun schon 2 weitere von ihr in meinem Regal stehen. Die Stimme ist einfach toll - kräftig, sanft, wandelbar - so wie es das Lied erfordert.

Meine ansoluten Favoriten sind "The Song remembers when", "Walkaway Joe" und "On a Bus to St.Cloud" . Aber eigentlich darf ich gar keine Songs besonders herausheben, denn die ganze Zusammenstellung der CD ist einfach rundum gelungen und gibt dem Hörer einen super (ersten) Eindruck von Trishas Musik - und dann folgt die nächste CD und die nächste ... Grins
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Der Name der Sängerin sagte mir erst gar nichts, obwohl ich beim Hören feststellte, dass mir einige Titel seit langem bekannt sind. Die Titel erinnern ein wenig an die Musik aus dem Film Bodygard, als Kevin Costner seinem anvertrauten Superstar seine Lieblingskneipe zeigt und mit ihr tanzt, ein wenig Contrysound. Insgesamt eine tolle Stimme, gute Hintergrundmusik zu m Autofahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Ich mag die Lieder der Sängerin Trisha Yearwood sehr gerne. Sie hat eine sehr schöne Stimme. Ich habe einige CD's von ihr und bin bis jetzt nicht enttäuscht forden. Sehr zu empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Die Ware kam im völlig angemessenen Zeitrahmen. Die CD war so wie beschrieben. Bin somit sehr zufrieden. Alles soweit in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Ich mag Trishas Stimme sehr gern und die Lieder auf diesem Album sind gut gemischt - immer wieder hörenswert für mich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,49 €
11,79 €
9,19 €
5,49 €