Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen61
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2012
Nachdem ich sowohl den Mtn Trainer MID als auch den ALP Trainer MID im Salewa Fachgeschäft eingehend probiert und studiert habe und langjähriger Salewa Fan bin, hab ich den MTN Trainer MID bei Amazon bestellt.
Leider ist es nun so, dass unter der Bezeichnung MTN Trainer auch der ALP Trainer verkauft wird. Dieser Schuh ist tatsächlich viel enger geschnitten und weißt eine andere Passform auf. So kann es sein, dass sicher einige Kunden, so wie ich, den MTN Trainer bestellt haben aber den ALP Trainer erhalten haben.
Da ich die Schuhe kenne und auch leicht unterscheiden kann, hab ich den ALP wieder retourniert. Das ist eventuell der Grund warum so widersprüchliche Bewertungen für den Schuh bei Kauf durch Amazon im Netz vertreten sind. Daher bitte schauen...MTN ist mit abgesetzter Sohle ( Farbe schwarz mit rot/gelben Applikationen)und breiten Schnitt, ALP Sohle über Kappe gezogen und engen Schnitt.s.u.a den rezensierten Artikel
22 Kommentare|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Eigentlich ein sehr bequemer Schuh, soviel ich nach 2 Std tragen sagen kann, danach sind bei beiden Schuhen die oberen Zurrhaken abgerissen. Die Nieten der Zurrhaken sind in der Deckseite des Schuhs vernietet. Die Wulz der Verpressung der Niete ist meiner Meinung nach für dieses Material viel zu klein!!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Lange habe ich nach einem guten und etwas leichteren Bergschuh gesucht. Mein Problem, ich habe einen recht breiten Fuss. Deshalb bisher immer Meindl Borneo. Ein wirklich guter Schuh, der bisher alles mitgemacht hat. Aber der fühlt sich schon manchmal wie ein Klotz an. Die verschiedensten Schuhe unterschiedlicher Hersteller getestet, nichts dabei. Auch den Salewa Mtn Trainer habe ich vor einiger Zeit schon hier gehabt, damals aber vermutlich den Alpin geschickt bekommen. Der fällt wirklich schmal aus. Jetzt den "richtigen" Salewa MS Mtn Trainer Mid GTX bekommen und bin sehr zufrieden. Im normlen Leben mit einer Schuhgröße von 45,5 bis 46 unterwegs habe ich den Salewa in 47 bestellt. Passt perfekt. Am Wochenende im Tessin getestet. 1250 Höhenmeter im teilweise steilen alpinen Gelände hoch und wieder runter. Keine Blasen oder Druckstellen, keine Ermüdung der Füsse im Schuh und trockenen Fusses durch den Schnee. Die Sohle macht einen stabilen Eindruck. Aus meiner Erfahrung heraus sicherlich auch für einen leichten Klettersteig geeignet. Werde ich noch testen. Kann man nur hoffen, das dieser Schuh ähnlich lange hält wie der Borneo.
Volle Punktzahl.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
super Schuh für Leute mit breiten Füßen. Nach langem Suchen und einigen Fehlkäufen bin ich an die Firma Salewa geraten und habe diesen Schuh gefunden. Passt von Anfang an. Kein km langes Einlaufen. Auch für breite Fußballen. Wasserdicht und super Sohle. Kaufempfehlung.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2016
Anwendung: Wochenendeinsatz bei Hundespaziergängen bei jedem Wetter in Feld, Wald und Wiese (außer im tiefen Schnee) für ca. 2h am Stück.
Bisher keine Touren.

Nach den verschiedenen Feedbacks zur Passform war ich skeptisch und bestellte mit Zurückhaltung - vollkommen zu unrecht.
Ich schlüpfte rein und der Schuh passte sofort optimal und ich hatte noch nie Blasen darin.

Mich begeistert vor allem, dass mir der Schuh trotz des geringen Gewichts eine große Trittsicherheit vermittelt. Die Füße sind gut umschlossen,
die Sohlen sind hart und haben eine sehr guten Grip; auch wenn auf matschigen Wiesen bergab geht. Was ebenfalls auffällt ist dass der Schuh wider Erwarten sehr pflegeleicht ist. Bisher habe ich ihn nur selten mit einer Bürste behandelt und er sieht noch immer neuwertig aus.

Von der Nutzung im Schnee rate ich jedoch ab. Er hält zwar gegen Schmelzwasser dicht, kann aber die Wärme nicht halten, wenn Schnee oben auf dem Schuh liegen bleibt, sodass man schnell kalte Füsse bekommt. Bei höherem Schnee trage ich ohnehin Kamik
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Sehr schöner und leichter Bergschuh, sehr zu empfehlen, Passform, Fussbett alles TIP TOP !
Rutschfeste Sohle, weder zu leicht noch zu schwer, jetzt seit 6 Monaten im Einsatz, kein Qualitätsverlust bis dto.
Jederzeit wieder !!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2012
Salewa give a blister free guarantee with these boots and they're right. I've used them all summer and they're comfortable, sturdy, good for the price and they still look good. Great for a via Ferrata too as the sole has a great grip and climbing shoe "toe".
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Dieser Schuh gibt eine "keine Blasen"- Garantie. Dieses Versprechen hat er auch gehalten. Mein erster Wanderschuh, meine erste Tour. Und das gleich auf die Mauckspitze in Österreich (2300m). Tourdauer: 7 Stunden knackiges Tempo. Von der Forststraße als Zubringerweg über kurze Klettersteige war alles dabei. Es war sehr neblig, der Fels nass und beim Abstieg fing es an zu regnen. Dennoch eine hervorragende Haftung auf nassem Stein. Super Tragegefühl. Bin mir zwar sicher, dass es noch besser passende Bergschuhe gibt, allerdings fangen diese dann bei 250 € an.
Fazit: Für Berge bis 2500 m absolut geeignet. Blasenfrei (vorausgesetzt, man bestellt die richtige Größe). Wasserdicht. Trockene Sohle, was bei mir eine absolute Seltenheit bei Schuhen ist.
Hammerhartes Preis-Leistungsverhältnis.
Tipp: vor der ersten Tour das Wildleder impregnieren. Das hab ich leider vergessen, und es war dann doch sehr durchnässt, was allerdings auch kein Wunder ist, wenn man durch knöchelhohes Wasser stapft. Und dennoch war die Nässe nie störend.
Daumen Hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Der Schuh hat seine ersten Wanderungen mit Bravour überstanden. Er fällt etwas kleiner aus und ist relativ schmal- es ist besser mindestens eine halbe Nummer größer zu bestellen. Fußbett und Verarbeitung sind sehr gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Leider hat Salewa ein "schwieriges" Vertriebsnetz, zumindest im Umkreis von 80 km um meine Wohnung hat kein (Sport-)Geschäft diesen Schuh, deshalb die Bestellung per Internet. Lieferung durch amazon wie immer superschnell.

Der Schuh ist recht leicht - und trotzdem sehr stabil. Ich würde die Sohle von der Härte her auf eine Meindl-Kategorie B oder sogar B/C schätzen - dafür ist er wirklich sehr leicht. Der Schuh ist tadellos verarbeitet - und sieht dazu auch noch gut aus.

Beim Gehen überzeugt er mich durch ein tolles Abrollverhalten, die Sohle bietet mehr Dämpfung als z.B. mein Meindl Bernina. Das 3S-System ist super und fixiert den Fuß, ohne zu reiben und/oder zu drücken.

Aber er ist nichts für breite Füße, er passt mir zwar von der Länge perfekt, ist aber für meinen Plattfuß zu schmal und geht deshalb an amazon zurück, so muss ich leider bei der Meindl Comfort Fit Serie bleiben. Schade, allerdings rechtfertigt dies keinen Abzug von Sternen, denn es ist kein Problem des Schuhs, sondern von meinem Fuß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.