wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken vday Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. März 2015
Hab das gute Stück mal gehabt und war sehr angetan von Leistung und Handling. Die Kamera könnte besser sein. insgesamt aber eine feine Sache.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
Das Handy hält, was es verspricht. Super schnell und auch sehr handlich. Typisch LG :) Ich kann das Produkt nur jedem weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Das Handy ist gerade mal 8 Monate alt hat aber schon nach 5 Monaten erste Macken gezeigt bleibt einfach hängen, Fotos kann man nicht mehr wirklich machen, es geht manchmal einfach von alleine aus obwohl der Akku voll ist, manchmal kommen anrufe nicht an und man kann selber nich anrufen und wenn ein Handy nicht einmal 1 Jahr überlebt dann war das definitiv ein fehl Kauf dieses Handy ist nicht weiter zu empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
vielen dank für die schnelle bearbeitung und der zügigen lieferung.
habe mittlerweile 2 von diesen smartphones.
bei einem handelt es sich leider um ein "montagsmodell", da es sich laufend selbst startet und sehr ruckelig läuft und streifen auf dem display zeigt.
aber sicherlich wird es mir der verkäufer durch ein anderes ersetzen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Ich habe kurz das Gerät getestet und war nicht zufrieden.
Bisher hatte ich ein Händy von Samsung und wollte nun eins mit größerem Display.
Folgende Punkte haben mich dazu bewogen das Gerät zurück zu schicken.
1. Die Handhabung war sehr schlecht gegenüber meinem Samsung / zu umständlich.
2. Batterieleistung / nach ca. einer Stunde leer.
Ich kann das Gerät nicht empfehlen und bleibe wohl weiter bhin bei Samsung
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Eigentlich war es nur als Ersatz gedacht, derweil sich mein GALAXY S3 in Reparatur befand.
Entsprechend der Ausstattung an Prozessorschnelligkeit und Arbeitspeicher darf man hier wirklich keine Wunder erwarten.
Und nicht nur einmal sehnte ich sehnlichst die Wiederkehr meines SAMSUNG-Smartphones herbei.
Nachdem ich das Gerät gerootet und mittels Cyanogenmod-Betriebssystem etwas auf Trab gebracht hatte ging es besser.
Aber man sollte sich im Klaren darüber sein, dass die Weiterentwicklung der Apps auf der Basis modern ausgestatteter Smartphones beruht.
Von daher ist und bleibt das P990 ein gutes Ersatzgerät für die wichtigsten Dinge: Telefonieren, Nachrichten verschicken und im Internet surfen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Ich komme nicht umhin, auch mal meinen Senf über dieses Gerät loszuwerden.

Ich benutze es seit ca. 7 Monaten und lege im Grunde keinen Wert auf ein Poser-Telefon.

Vor dem LG hatte ich ein Base-gebrandetes No-Name Telefon von E-Plus (davor lange ein HTC Magic), was ich meinem Freund fürn Appel und Ei aus dem Kreuz geleiert habe und damit eigentlich über ein Jahr ganz zufrieden war, bis der Touchscreen plötzlich aufgab. Ich schaute mich um und hielt das „Optimus Speed“ von LG (gebraucht) für eine gute Wahl.
Was soll ich sagen: So tief habe ich noch nie ins Klo gegriffen. Ich habe nicht nur uns Klo gegriffen, ich habe mir das Klowasser fröhlich jubilierend mit beiden Händen ins Gesicht geschaufelt.

So ein schlechtes Telefon hatte ich noch nie und – wie gesagt – mir ist ein High-End-Telefon ganz und gar nicht wichtig.

Die Leistungsdaten lesen sich auf dem Papier ganz angenehm. DualCore > 1GHz, akzeptabler interner Speicher. Auch die physische Verarbeitung kann sich sehen lassen. Stabil isses ja und liegt gut in der Hand. Das kann ein Stück Holz aber auch ... und ich denke, das ist nicht die einzige Parallele, denn DAS wars dann aber auch schon mit der Sonnenseite:

Der Akku des Telefons hält gefühlt 6h … ohne Telefonate versteht sich. Mit dem Ding bin ich STÄNDIG an der Steckdose.

„Gut“, dachte ich anfangs, das Gerät ist gebraucht und der Akku hat seine besten Tage hinter sich. Also bestellte ich einen neuen Akku. Das gleiche Spiel … Ich komme nur übern Tag, wenn ich so „SchnickSchnack“ wie UMTS (nur GSM), GPS, WLAN und dergleichen ausstelle, wenn ich das Haus verlasse und weiß, dass ich unterwegs keine Steckdose sehen werde. Und ich benutze keine exotischen Apps, lediglich einen Third-Party Email Client und WhatsApp laufen ständig.
Wenn man Telefoniert, hat man nach 10 Minuten das Gefühl, eine kleine Heizung am Ohr zu haben. Auf den Akku solltet ihr nach ein paar Minuten Telefonat auch nicht schauen. Der geht nämlich schneller runter, als euer Blutdruck …

Die Bedienung/Software selbst ist mit brechreizerregend noch äußerst wohlwollend ausgedrückt.

Öffnet man eine neue App (Map, Browser), dauert das gefühlte Jahre (kann bis zu 15s dauern, bis das idiotische Telefon mal hingeht, und Maps startet. Selbst mein Uralt-Diensthandy (HTC Desire) macht das 5x besser … übrigens auch die Sache mit dem Akku.

Ich bin Softwareentwickler. Auch, wenn ich mich mit Android nicht allzugut auskenne, ahne ich, dass es daran liegt, dass das Mistding einfach zu wenig RAM hat und das mit den Standard-Diensten (die du ohne rooten/Custom ROM) nicht abstellen kannst, schon zu 80% ausgelastet ist. Wenn man dann noch eine App dazu startet, muss er swappen, bis der Arzt kommt. Und das ist lahm…

Beendet man mit einem Memory Manager alle dienste, hat man eine Chance, für 2-4 Minuten ein funktionierendes Telefon zu haben. Danach hat er aber den Speicher von selbst so zugeschaufelt, dass es von einem „performanten Backstein“ kaum zu unterscheiden ist. Wie können die son Scheißdreck als „Optimus Speed“ bezeichnen? Was rauchen die bei LG?

Dann gibts (Software)bugs ohne Ende. Oft verlieren Eingabefelder (z.B. das Chatfeld im WhatsApp) den "Focus" der Softwaretastatur. Das bedeutet, dass die On-Screen-Tastatur zwar im WhatsApp offen ist, aber der Cursor nicht im (Sichtbaren) Eingabefeld zu stehen scheint. Auch ein Tippen auf das Eingabefeld hilft dann nicht. Tipps man in einem Solchen Zustand Buchstaben ein, scheinen die ins Nirvana/dev null zu wandern. Solche Aussetzer passieren auch gerne mal "mitten im Satz".

Vom "Ausstell-Bug" bzw. "Schwarzer-Bildschirm"-Bug kann ich auch nen Lied singen. Manchmal ist das Telefon einfach mal aus und lässt sicht nicht mehr anstellen.

Dann gibts den Effekt, dass das telefon zwar an ist (man hört noch etwas), aber der Bildschirm einfach mal schwarz bleibt (gerne nach dem Telefonieren). Da hilft dann nur, den Akku kurz rauszunehmen.

Mich regt das einfach nur auf. Für mich ist das Telefon eine reine Fehlkonstruktion. Sie hätten einfach die paar MB RAM nicht sparen sollen; dann wäre aus, glaube ich, ganz gut .. aber so ist es unbenutzbar.

Man müsste die LG Manager zwingen, ihren eigenen Dreck für ihre Geschäftsanwendungen und täglichen Gebrauch zu nutzen .. dann wäre LG da, wo es hingehört: Weg vom Fenster!

Hände weg von diesem Gerät. Geht mal schön Essen oder ins Kino, kauft euch ein Samsung, iPhone oder was auch immer … aber macht nen Bogen um dieses Gerät. Ihr regt euch nur auf!

Würde es Minus-Sterne geben, würde ich sie geben. *Whuuuzaaaa* . .treibe die Wut in die Wüste …
22 Kommentare2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2014
Ich habe mir das Handy im März 2013 gekauft, nachdem es schon mehrere Jahre auf dem Markt war. Zu Beginn war ich sehr zufrieden, sehr elegante Optik, vernünftige Verarbeitung, niedriger Preis und zumindest auf dem Papier gute Austattung. Nun ja, mehr Schein als Sein. Kamera ist ok,aber es gibt 5 MP, die deutlich besser sind. Software Update war leider nur auf Android 2.3.7 möglich. Und das allerschlimmste: Andauernd Softwareprobleme, ständig ging das Handy ohne erkennbaren Grund aus, wird ganz plötzlich extrem langsam. Verliert ab und zu die Kontaktdaten, die dann irgendwann wiederkommen. Und das bei 8 installierten Apps, der Prozessor scheint völlig überlastet. Auch ein Update des Betriebssystems hat nicht geholfen. Wenn man ein älteres, verlässliches Smartphone haben möchte, würde ich mir lieber ein Samsung Galaxy S2 holen, aus Erfahrung weis ich, dass dies deutlich flüssiger läuft, ohne die beschriebenen Bugs. Kostet zwar ein paar € mehr, aber es lohnt sich, wobei heutzutage auch andere Modelle sehr viel besser sind für den Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Die Firma LG kann eines offenbar ziemlich gut: Die Gedanken der Kunden lesen.

Verheißungsvoll wird auf der Verpackung geworben: "Optimus Speed. The fast and powerful Smartphone".
Nun denkt sich der Kunde: Dieses Smartphone hat immerhin einen Dualcore-Prozessor an Bord, kann ja also so schlecht nicht sein! Unwissend, dass ein Dualcore-Prozessor nicht zwingend ein gutes Gerät ausmachen muss.

Ernüchterung folgte schon bald:
Das Smartphone versagt schon bei den einfachsten alltäglichen Aufgaben wie z.B. auf einer Internetseite scrollen, einen Text schreiben, ja, sogar beim Bildschirm entsperren glänzt das Telefon mit einer beachtlich langsamen Performance, und das, obwohl ich das Teil regelmäßig herunterfahre und überflüssige Anwendungen, soweit möglich beende.
LG greift hier übrigens massiv auf die Ressourcen ein und schaufelt eine ganze Menge Anwendungen und (teils völlig überflüssige) Features in das OS, welche sich nicht beenden lassen und das Handy nochmal zusätzlich ausbremsen.

Man verbringt oftmals mehrere Sekunden oder gar Minuten damit, darauf zu warten, dass das Telefon endlich reagiert. Hier bringen auch Apps nichts, die gewisse Programme beenden um Arbeitsspeicher frei zu geben, denn dieser ist einfach viel zu klein geraten (372,38 MB) und ruck zuck wieder voll.

Man selbst wundert sich über seine Geduld, die mittlerweile zu zäher Gleichgültigkeit übergegangen ist, dass man das Smartphone noch nicht aus dem Fenster geworfen hat; ...damit doch endlich ein LKW darüber fährt.

Für mich das schlechteste Telefon, welches ich je besessen habe
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Das Gerät geht aus beim Laden und wen ich nicht laden einfach so meine speile löscht es auch nach nee zeit LG Handys sind der totale Schrott nie wieder ein LG Handy dann besser ein China Handy Bestellen oder kaufen die sind sowieso besser und haben eine schnelleren Prozessor und sind Günstiger
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen