summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

42
4,8 von 5 Sternen
Citizen Herren Funkarmbanduhr Promaster CB0021-57E
Preis:339,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Mai 2011
Ich trage diese Uhr schon einige Wochen und bereue den Kauf definitiv nicht!

Meine alte Uhr ist auch eine Citizen Promaster und über 11 Jahre alt (zu erkennen in der Garantiekarte, die noch einen Stempel mit der Jahresbezeichnung 19XX hat). Also war Zeit für etwas Neues ... ;-)

Auch habe ich früher oft Casio-Uhren mit Digitalanzeige und allen möglichen Funktionen (Höhenmesser, Barometer etc.) getragen. Doch aus diesem Alter bin ich raus. Ich benötigte eine stilvolle, zeitlose Uhr, die ich zu allen Gelegenheiten (überwiegend für die Arbeit im Büro) anziehen kann.

Und genau das ist diese Citizen Uhr - das neueste Modell aus der Promaster-Serie! Sehr zuverlässig und ein treuer Alltagsbegleiter.

OPTIK
Die Optik ist meiner Meinung nach sehr stimmig. Das silber-glänzende Edelstahlarmband harmoniert perfekt mit dem dunkel gestalteten Ziffernblatt. Der Aufbau ist dabei sehr schlicht gehalten, wodurch man mühelos die Zeit ablesen kann. Die CITIZEN-Aufschrift und die bekannte Eco-Drive-Funktion befinden sich auf einer schwarzen, wabenartigen Kugel. Diese Kugel ist von einem perlmuttartigen schwarz-glänzenden Ring umgeben, der je nach Lichteinstrahlung die Farbe wechselt. In dunklen Umgebungen wirkt das Ziffernblatt fast tiefschwarz, in helleren Umgebungen dagegen schwarz-gräulich glänzend. Die Markierungen werden von einem glänzenden Rahmen umgeben. Das Datum ist sehr gut lesbar auf der 3-Uhr-Position.

BEDIENUNG
Die Bedienung ist - wenn man das Prinzip erst einmal verstanden hat - sehr einfach. Ich habe mir bereits im Vorfeld das interaktive Video zu dieser Uhr auf der offiziellenb Citizen-Homepage angesehen. Hier wird die Bedienung sehr gut erklärt. Aber auch die Beschreibung ist leicht verständlich. Wichtig ist, dass man weiß, in welcher Zeitzone man sich befindet. Deutschland befindet sich bei UTC+1. Somit muss die Zeitzone auf Paris gestellt werden (zu erkennen anhand der UTC-Markierungen 0, +1 usw. unterhalb der jeweiligen Stadtbezeichnung). Ist die korrekte Zeitzone eingestellt, sucht die Uhr automatisch morgens um 2:00 Uhr das Funksignal von dem für die Zeitzone hinterlegten Sender. Bei fehlgeschlagenem Signal erneut um 3:00 Uhr bzw. 4:00 Uhr. Durch Drücken des unteren rechten Knopfes kann der letzte Funkempfang überprüft werden. Hierzu dient die linke Anzeige auf der Uhr. Der Sekundenzeiger zeigt dabei auf "OK" für erfolgreichen Empfang, auf "NO" für fehlgeschlagenen Empfang und auf "RX", wenn die Uhr mit dem Funksignal-Abgleich beginnt. Die untere rechte Anzeige dient zur Anzeige der Sommerzeit. Der Funkempfang kann natürlich auch jederzeit manuell gestartet werden.

Sehr einfach ist auch die schnelle Uhr- und Datumsanzeige einer anderen Stadt. Einfach die Krone rausziehen, und den Sekundenzeiger durch Drehen der Krone auf die entsprechende Stadt zeigen lassen.

Die lumineszierende Zeiger und Indexe erleichtern nachts das Ablesen, verlieren jedoch rasch an Leuchtkraft.

VERARBEITUNG
Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig. Super ist das Saphirglas, das vor unschönen Kratzern schützt und die Uhr noch jahrelang (bei entsprechender Pflege natürlich) glänzen lässt. Die im Edelstahlarmband glänzenden Glieder sind jedoch kratzanfällig. Der Sekundenzeiger trifft die Markierungen nicht mittig, sondern am Rand, also leicht versetzt. Dies ist auf dem Foto sehr gut zu erkennen. Hier habe ich Nachforschungen angestellt und mir mehrere Modelle dieser Uhr in Kaufhäusern angesehen - mit dem gleichen Ergebnis. Betrifft also offenbar die ganze Serie und ist lt. Stellungnahme von Citizen für ein Quarzwerk auch anders nur sehr schwer realisierbar: "Es ist sehr schwierig bei einer Quarzuhr den Sekundenzeiger so zu setzen, dass dieser in allen Positionen des Zifferblattes exakt auf die Teilung springt. Für unsere Produktion ist eine Toleranz von +/- 1/3 Minutenteilung gegeben."

FAZIT
Sehr edle Uhr, die absolut zuverlässig ist (sie geht 100% korrekt, konnte keine Abweichung im Vergleich zu meiner anderen Wandfunkuhr feststellen). Ich kann diese Uhr nur weiterempfehlen. Für den Preis erhält man sehr viel (Edelstahl, Saphirglas, Eco-Drive, Funksignal von Deutschland, USA, Japan, China). Einzig negative Punkte sind die etwas zu schwache Leuchtkraft und der leicht versetzte Sekundenzeiger. Daran habe ich mich aber inzwischen gewöhnt -mir ist dies ach nur aufgefallen, da ich in dieser Hinsicht vielleicht etwas zu perfektionistisch bin ;-)

Wer also eine zuverlässige Funk-Uhr sucht, die schick aussieht und noch dazu ohne Batterien auskommt, der sollte hier zugreifen!
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2013
Bisher habe ich Quarzuhren nur als Sportuhr genutzt und ansonsten auf Automatikuhren von Sinn, Guinand, Omega Raymond Weil
getragen. Leider sind diese Uhren für den alltäglichen Gebrauch, zu dem auch mal Heimwerken, Gartenarbeiten etc. gehören, einfach zu schade.

Das hat mich dazu bewogen, mich auf dem elektrisch angetriebenen Sektor umzuschauen. ( Prämisse Funk und Solarbetrieben )
Hier bin ich ganz schnell bei der Promaster Serie von Citizen gelandet. Nach einem ersten Fehlversuch bei einer völlig überladenen
Version habe ich mich für die CB0021-57E entschieden und habe es nicht bereut. Die Uhr ausgepackt, Zeitzone eingestellt, Armband gekürzt ( zum Glück hatte ich von meiner Sinn eine Vorrichtung zum Austreiben des Federstegs !) und sie läuft, ist sehr klar und übersichtlich, angenehm zu tragen und dank Saphierglas absolut alltagstauglich.

Der einzige Wermutstropfen ist die Schließe des Armbands, die sich nicht sehr hochwertig und stabil anfühlt. Hier sollte der Hersteller einfach ein paar Cent mehr ausgeben und sich an den Mitbewerbern orientieren.

Ansonsten auch noch nochmals Lob an Amazon für die perfekte Abwicklung und den unproblematischen Umtausch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Juli 2012
Lieferung:
Die Uhr wurde mir am Folgetag der Bestellung geliefert. Wie von amazon gewohnt (hierfür fünf Sterne)

Technik:
Die Uhr ist ein kleines Wunderwerk der Technik. Die Einstellung auf die richtige Zeitzone ist simpel und das Funksignal wird täglich automatisch empfangen. Ein Vergleich mit der Referenzuhr der TU Braunschweig ergibt absolute Übereinstimmung. Die exakte Uhrzeit steht am Handgelenk also immer zur Verfügung. Die eco-drive Funktion verspricht eine lange Lebensdauer ohne lästige Batteriewechsel. (hierfür ebenfalls fünf Sterne)

Verarbeitung:
Die Uhr ist sehr hochwertig verarbeitet. Aufgrund der Größe und des Gewichts, natürlich eher etwas für kräftige Handgelenke. Besonders hervorzuheben ist auch das hochkratzfeste Saphirglas, das ist in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. Einen Stern Abzug gibt es lediglich für die Qualität des Armbandes. In der bestellten Version mit Stahlband gefällt mir die Uhr zwar besser als mit dem alternativen Silikonband, die Haptik und Qualität des Bandes und insbesondere der Schließe entsprechen aber nicht ganz meinen Wünschen. (hierfür insgesamt einen Stern Abzug)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Dezember 2012
Wie ich erwartet habe, funktioniert die Technik (Solar+Funk) ohne Probleme. Die Bedienungsanleitung wirkt etwas umständlich, wenn man aber das Konzept verstanden hat, ist die Uhr sehr einfach zu bedienen. Für Deutschland muss einfach UTC+1 (Paris) eingestellt werden und schon funktioniert alles wie gewünscht, die nächtliche Synchronisation hat bisher immer funktioniert.

Auch die Solartechnik macht auch einen sehr guten Eindruck, nach dem Kauf habe ich die Uhr zwei Tage am Fenster aufgeladen und seitdem funktioniert die Uhr trotz Winterwetter ohne Probleme im Alltag.

Die Uhr macht einen sehr soliden Eindruck und lässt sich sehr angenehm tragen, das Armband zwickt weder noch klappert es. Das Uhrglas scheint mir solide, spiegelt aber leicht. Trotz der Größe ist die genaue Uhrzeit schwer ablesbar, weil die Minuten sehr fein gezeichnet sind und der Zeiger sehr dünn ausläuft, auch die Datumsanzeige ist schwer zu entziffern, da sie relativ klein ist.

Das Design gefällt mir sehr gut, die Uhr ist groß, aber nicht klobig, sodass sie gut an ein kräftiges Handgelenk passt.

Wenn die Uhr etwas besser ablesbar wäre, und eine extra Beleuchtung für Nachts hätte, wäre sie perfekt. Empfehlen kann ich sie aber wegen der tollen Technik und dem schicken Aussehen trotzdem.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Zunächst mal fällt auf, dass die Uhr sehr groß ist. Für schmale Handgelenke also eher weniger geeignet. Dann ist die Uhr auch recht schwer. Zuvor hatte ich immer nur Titan-Uhren. Da fällt der Unterschied dann doch sehr auf. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran und es erscheint einem zumindest nicht unangenehm.
Jetzt aber zu dem absoluten Highlights, die kaum eine andere Uhr in dieser Preiskategorie bieten kann:
- Funkgesteuert: Funktioniert in Japan, China, Europa, und Nordamerika. Das Signal wird in der Nacht empfangen. Es dauert 1 bis 2 Tage bis die Uhr das "OK" Zeichen gibt.
- Saphirglas: All meine wertigen Uhren zuvor hatten lediglich Mineralglas. Die Uhr kann so schoen sein wie sie will, wenn das Glas verkratzt ist zählt das alles nicht mehr. Das Saphirglas ist praktisch unverkratzbar. Ich habe es aus Versehen schon gegen eine Wand gekratzt und 2 Mal gegen einen Metallgriff. Nicht der kleinste Kratzer ist zu sehen - das ist genial.
- 20bar: Das eignet sich für Recreational Diving - so ca. bis 30mtr. Die Krone ist allerdings nicht verschraubt, was mich zunächst etwas verwundert hat. Die Krone dreht in Position "0" einfach durch. Ein Blick in das Handbuch verrät einem aber, dass das normal ist.
- Eco-Drive: Energie der Sonne. Damit muss die Uhr nicht mehr teuer und aufwendig eingeschickt und abgedrückt werden, da der Batteriewechsel völlig entfällt.

Genau nach diesen Kriterien habe ich gesucht und habe sie in diesem Model hervorragend vereint auch gefunden.

Weiterhin ist anzumerken: Das Metallband gefällt mir viel besser als es sich auf den Bildern ausgenommen hat. Es ist zweifarbig, schön geschliffen. Die Kettenglieder lassen sich mit einer abgestumpften Nadel problemlos selber kürzen. Bitte hierbei auf die Pfeilrichtung im inneren des Bandes achten, damit man den Steg in die richtige Richtung drückt. Glied entnehmen und wieder mit dem dünnen Ende des Steges zuerst zurück in die Ösen drücken. Geht prima einfach.
Die Uhrzeiger sind sehr schön groß und übersichtlich. Ich finde es auch erfreulich, dass die Uhr nicht mit unnötigem Schnick-Schnack überladen ist, der nur die Übersichtlichkeit und das Erscheinungsbild verschandelt.
Auch die Datumsanzeige ist groß und klar abzulesen, ohne Lupen-Effekt. Das finde ich sehr gelungen. Andere Rezensenten hatten sich über mangelnde Ablesbarkeit beklagt. Das kann ich nicht bestätigen. Besser geht meines Erachtens nicht.
In der Nacht leuchten die Ziffern und die Zeiger sehr hell und die Uhrzeit ist nicht zuletzt dank der großen Zeiger klar abzulesen. Ich bin auf das helle Ziffernblatt sogar schon angesprochen worden, so extrem hell ist es. Vermutlich wird sich das aber mit den Jahren naturgemäß etwas abschwächen.

Die Uhr ist sehr leicht zu handhaben. Innerhalb weniger Minuten ist die Uhr eingestellt. Zunächst mal ist die Region zu wählen, wegen der Zeitzone. Anschließend kann man bei Bedarf einen manuellen Funkempfang durchführen. Muss man aber nicht, denn das tut das Model von alleine, jede Nacht um 02:00 Uhr. Der Rest erledigt sich dank Funk dann von alleine. Erschreckend einfach ist das Ganze.
Nach 2 Tagen habe ich die Uhrzeit mit der Atomuhr verglichen. Geht auf die Sekunde genau.

Fazit: Geniale Kombination von sportliche, männlichem Schick vollgepackt mit nützlichen Features: Funk, Solar, 20bar, Saphirglas. Wem die Uhr dann nicht zu groß erscheint sollte hier auf jeden Fall zuschlagen. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juni 2015
Besitze die Uhr seit 4 Wochen und bin sehr zufrieden. Lediglich das Armband musste um 3 Glieder gekürzt werden, dafür wurden mir 10 Euro beim örtlichen Uhrmacher berechnet. Was die Preisgestaltung von Amazon betrifft fühle ich mich wie auf einem orientalischen Basar. Je nach Nachfrage
steigt oder fällt der Preis. Ich hatte zwar Glück und konnte die Uhr bei Amazon für 314,40 erwerben, aber trotzdem finde ich das Verhalten von Amazon nicht schön.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2013
Eine ganz tolle Uhr. Sehr gut abzulesen und zu bedienen. Sie sieht sehr hochwertig und edel aus.
Leider ist die Uhr und das Armband aus Edelstahl. Da ich bisher nur Citizen Titaniumuhren getragen habe, war ich
überrascht, wie groß der Gewichtsunterschied ist. Dem Gefühl nach ist sie mehr als doppelt so schwer, wie eine vergleichbare Titaniumuhr. Daher mußte ich sie leider zurück senden.
Wen das Gewicht nicht stört, sollte die Uhr auf jeden Fall kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Februar 2013
Absolut gelungene und stylische Funk-Solar-Uhr mit diesen Pluspunkten:

- Besonders gute, schnelle Ablesbarkeit der Zeit bei jedem Licht. (Nachts nicht allzu hell, aber ausreichend. Fürs Datum braucht es einen längeren Blick.)
- Ansprechendes, edles und dennoch eigenwilliges Design
- Tadellos funktionierende, zuverlässige Technik
- Gutes Preis-Leistungsverhältnis
- Sehr schöne, saubere Verarbeitung von Zifferblatt, Zeiger und Gehäuse
- Saphirglas
- Gross, aber weil dünn optisch leicht wirkend (Gewicht: 143 Gramm)
- Ganz einfache Anpassung von Zeitzone und Sommerzeit-Korrektur
- Gut verstellbares Stahlband, bei dem mit normal breiten und schmaleren Gliedern die Länge optimal angepasst werden kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2014
Ich habe die Uhr am 30.12.2014 bestellt und über Amazon-Premium Mitgliedschaft am nächsten Tag erhalten.

zum Produkt:

Empfehlenswert ist die Bedienungsanleitung auf der Seite von citizenwatch.de und da die interaktive Bedienungsanleitung zu diesem Produkt, (siehe: citizenwatch.de/mediastorage/download/manuals/de/H145_Kurzanleitung.pdf) für die Inbetriebnahme.
Hier erhält man alle wichtigen Funktionen erklärt und ist so mit der Bedienung schnell vertraut.
Die Anpassung der Länge des Armbandes ist einfach:
Über den Feilen am Armbandinneren mit einem spitzen Gegenstand und einem Hammer vorsichtig den Stift "rausklopfen" und dann die Glieder entsprechend des Armumpfanges entnehmen.

Inbetriebnahme:
Nach dem Auspacken stellt sich die Uhr selbstständig, muss jedoch noch auf die richtige Zeitzohne (Stadt Paris für Mitteleuropa) eingestellt werden.
Ich habe die Uhr am Fenster ca. 5h liegen lassen und danach war sie vollständig geladen (keine Sonne draußen, kalter Wintertag, dunkel mit viel Schnee).
Die manuelle Synchronisierung über Funk erfolgte problemlos, allerdings geht die Uhr momentan noch 3 sec vor.

Tragekomfort:
Die Uhr ist erst wenige Stunden an meiner Hand.
Bisher sehr guter Tragekomfort, Armband ist bequem und die Größe des Ziffernblattes sehr gut ablesbar.
Die Uhr ist auch nicht so schwer an der Hand.

Fazit: die Uhr ist eine klare Kaufempfehlung

kurzfristige Preisänderung möglich!!

Ich habe die Uhr für 349,- € gekauft und noch am selben Tag wurde der Preis um 10,-€ reduziert.
Anstelle von Kullanz wurde hier auf folgenden Vorgang verwiesen:
"Ich bitte Sie den Artikel an uns gegen Erstattung zurückzusenden.Falls noch Interesse daran haben bitte ich Sie es erneut zu bestellen."
Fazit: wer vom Preis her sicher gehen möchte geht entweder den von Amazon genannten Weg oder kauft bei einem Shop mit Preisgarantie.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Juli 2015
Nach dem ich nun eine längere Zeit keine Uhr getragen habe, wollte ich mir nun eine "ordentliche" Uhr gönnen. Bei der ausgiebigen Suche bin ich auf diese Uhr gestoßen und war sofort verliebt. Die Uhr sieht sehr edel aus, ist nicht zu überladen und ist technisch absolut auf der Höhe der Zeit. Dank Funk absolut genau und dank Solar umweltfreundlich und zudem (hoffentlich) wartungsfrei. Ich kann diese Uhr uneingeschränkt empfehlen, aber letztlich ist es eine individuelle Frage ob das Design zusagt.
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.