weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. August 2010
Die Sunlounger - Downtempo Edition von Roger Shah ist zunächst einmal weniger Lounge, als - wenn man das so nennen will - eher Chillout.

Die 24 Tracks des Doppelalbums kommen in sich geschlossen daher und bieten mehr, als man von Titel und Sonnenuntergangscover erwartet. Sphärische Soundteppiche, langsame effektgespickte Elektrorhythmen, lange Gitarrensoli, die sich zwischen akustisch-spanisch (A Balearic Breakfast) und Mike Oldfield-like (Sunny Tales) bewegen und Gastvocals, die sich meist deutlich von banaler Massenchilloutware abheben.

Soundwahl und Detailverliebtheit in der Ausgestaltung der Songs sorgen dafür, dass Sunlounger zu keinem Zeitpunkt billig klingt. Im Gegenteil: viele Songs sind echte Perlen.

Natürlich bleibt Sunlounger leichtes Chillout. Dennoch gelingt es Roger Shah häufig (besonders auf der zweiten CD) den Kompositionen überraschend viel Tiefe zu geben. So verzichten einige Songs (wie Punta Galera) völlig auf Rhythmus und lassen auch ganz andere Assoziationen, als Sonnenuntergänge zu.

Die Vocaltitel sind naturgemäß eingängiger, als die Instrumentals. Flach sind sie dennoch nicht und teils sogar mit interessanten Wendungen (One More Day) oder wirklich interessanten Sounds (Lost, Change Your Mind) versehen. Keiner der Vocaltracks ist bedingungslos auf Hau-Ruck-Hit getrimmt.

Sunlounger erfüllt seine Aufgabe als Relax- und Chillout-CD bestimmt, geht aber deutlich darüber hinaus und klingt bisweilen sogar anspruchsvoll schwer und eher dunkel. Insgesamt ein wirklich interessantes Album, das mal relaxed, mal spacig, mal hymnisch eingänig und mal tiefgründig daherkommt.

Cover und Titel werden dem Album bis auf Ausnahmen (Mediterranean Flower / aber selbst hier wird es im Laufe des Titels spannender) nicht wirklich gerecht. Das hier ist Chillout mit mehr Inhalt, als nur einem Sonnenuntergang.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2010
Seit der Chillout-Beigabe der Mellomania 5 von DJ Shah bin ich auf seinen "chill" Geschmack gekommen. Meiner Meinung nach ist die Sunlounger downtempo eine außergewöhnlich gute Zusammenstellung, ideal wenn man ein bisschen Pause vom Alltagsstress braucht oder sich einfach so ein bisschen entspannen möchte, damit landet man zumindestens gedanklich schnell auf der Terrasse am Meer.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
"SunLounger: The Downtempo Edition" contains ambient melodies that really do create a feeling of being on a relaxing getaway. There are two cds that each have 12 songs. At the time of this writing, the mp3 listing of Amazon US and the Amazon UK both have complete song listings for both cds. Currently, "White Sand" is one of the tracks that I find soothing, but there are many more quality songs on both cds that symbolize stillness. "SunLounger: The Downtempo Edition" is best for those who like musical crossbreeds of electronica and chillout.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
In anderen Mixen bin ich auf Tracks wieder Another Day on the Terrace gestossen und fand die einzeln schon sehr traumhaft, kannte aber den Song Namen noch nicht.
Irgendwann bin ich durch Zufall dann auf eine Playlist gestossen und habe mich gleich schlau gemacht.

Was soll ich sagen - ich wache mit der Musik morgens sehr häufig auf, höre die extrem gerne, wenn ich auf der Couch chille oder in der Wanne liege.
Mag sein, dass ich die Musik vor allem mit einer durchtanzten Nacht auf Ibiza und meiner eigenen Chill Out Session morgens am Strand mit entsprechendem Sonnenaufgang in Verbindung bringe.

Nicht jeder mag die Musik lieben - aber für mich passt da einfach alles, gibt kein Lied, das mir nicht gefällt auf dem Mix, wenn gleich ich ebenso meine Favoriten habe.

Leider ist es die einzige CD, die mir bisher über den Weg gelaufen ist, die ich so stimmig finde. Auch die anderen Sunlounger CDs sind nicht sooo meins, zumal ich zum tanzen andere Musik bevorzuge (Deep, Minimal...).

Somit bleibt genau die CD mein absoluter Favorit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2010
Hallo Musikfans,

die Sunlounger "Downtempo Edition" ist eine CD, die ich so noch nicht gehört habe; habe sie auf
Verdacht bestellt und in`s Schwarze getroffen. Extrem melodiös, viel Gefühl, die Sängerinnen legen
sich richtig in`s Zeug, teilweise schwere Stücke (Change Your Mind, One more Day); hier läuft fast nichts
Anderes mehr, einfach nur sensationell. Leider ist die Qualität der CD nicht die allerbeste, teilweise
sind Störgeräusche zu verzeichnen, da kann man leider nichts machen, aber trotzdem, nicht zögern, kaufen,
Grüße, der Klaus
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2011
Das ist wirklich das langweiligste Album, das ich mir je gekauft habe. Leider! Ein einziges Fahrstuhlgeklimper. Nichts Originelles. Nichts Individuelles. Langweilige Arrengements. Es reicht nicht mal zum Berieseln, denn selbst dann nervt dieser Unsound. Dann wollte ich sie weiter verschenken. aber selbst da hat jeder nach kurzem Reinhören nur abgewunken. sorry, aber die o.g. Top-Kritiken können nicht echt sein. da muss ich mein Einkaufsverhalten zukünftig stark überdenken.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen