Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen317
4,6 von 5 Sternen
Größe: Standard - 2.4L|Farbe: Dschungel Grün|Ändern
Preis:13,99 € - 126,42 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 5. Juni 2014
Wir nutzen bereits den großen Bruder dieser Version des Brita Wasserfilters und sind über Jahre damit zufrieden. Den Marella Cool haben wir uns zusätzlich aus zwei Gründen angeschafft. Zum einen ist er so schmal, dass er in die Tür des Kühschranks passt, zum anderen sieht er wirklich toll aus, ein echter Hingucker.

Grundsätzlich nutzen wir diese Wasserfilter, um nicht immer Wasserkästen kaufen und schleppen zu müssen, was auf die Dauer doch recht mühsam und vor allem zeitintensiv ist. Außerdem ist das Filtersystem hervorragend dazu geeignet, die meisten Schadstoffe und vor allem den Chlorgeschmack aus dem ja eigentlich auch schon ganz gut trinkbaren Leitungswasser zu filtern. Wir nutzen das gefilterte Wasser außerdem für z.B. unsere Kaffeemaschinen, da der Filter ja auch den Kalk aus dem Leitungswasser filtert. Das verlängert die Lebensdauer der Maschinen ungemein und erspart häufiges entkalken.

Die Qualität der Verarbeitung ist Brita-typisch hervorragend, ebenso das Design, die Funktionalität und die Farbgebung. Als sehr praktisch empfinde ich auch den "Deckel im Deckel", um das Wasser einfach einfüllen zu können.

Das hier oft angesprochene Problem mit der Kartuschen Wechselanzeige sehe ich auch, kümmere mich aber eigentlich nicht groß darum. Diese Funktion ist zeitgesteuert und soll einen dazu verleiten, jeden Monat eine neue Filterkartusche einzusetzen. Das System nimmt aber keinerlei Rücksicht darauf, wieviel Wasser mit einer Kartusche in dieser Zeit gefiltert wird. Ich wechsele die Kartusche immer dann, wenn ich das Gefühl habe, dass das Wasser genauso schmeckt wie das Leitungswasser (nach Chlor) und der Filter vermutlich seine Lebensdauer überschritten hat.

Insgesamt ist dieser Brita Wasserfilter ein Qualitätsprodukt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu noch ziemlich stylisch. Dafür gibt's von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
Alles in Allem ein schönes Produkt, jedoch nichts für den schnellen Durst.

+ Schönes Design
+ herrlich weiches Wasser für tollen Tee
+ Kanne ist sehr dicht
+ der Preis für die Kanne+1 Filter ist sehr angemessen

- Wasserdurchfluss durch nur 1 Öffnung recht langsam
- Wassergeschmack am Anfang und bei falscher Handhabung gewöhnungsbedürftig (sehr süßlich bis metallisch je nachdem)
- die Ersatzfilter sind recht teuer, hier gibt es aber zum Glück "Ausweichprodukte" mit gleich guter Qualität.

Um eine Geschmacksveränderung zu vermeiden, sollte man auf jeden Fall darauf achten, die ersten 2-4 Kannenfüllungen nur fürs Blumengießen o.ä. zu verwenden. Danach schmeckt das Wasser einwandfrei, die Kanne sollte aber jeden 2. Tag gereinigt werden, sonst beginnt das Wasser anders zu schmecken.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Soooo viel kann man bei einem Wasserfilter ja nicht falsch machen aber dieser ist auf jeden Fall besser
als unser Vorgänger da die Einfüll-Öffnung schön groß ist und auch zum Aufklappen und nicht zum Aufschieben.
Dadurch hat der Kalk weniger Chance sich am Rand der Öffnung abzusetzen.
Die Farbe ist schön frisch und nicht zu aufdringlich. Die Anzeige für den Patronenwechsel ist selbsterklärend.
Würde diesen Filter wieder kaufen und kann ihn auch weiterempfehlen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2012
Ich habe zugunsten der Farbe - grün - auf das Starter- oder Jahrespaket verzichtet. Und ich habe es nicht bereut, Brita in grün sieht wirklich fantastisch in meiner Küche aus. Nicht so sehr wegen dem sehr kalkhaltigen Wasser (Kalk ist ja nicht ungesund!), sondern vielmehr wegen der Schwermetalle und des Geschmackes habe ich mir den Wasserfilter gekauft. Und ich muss sagen nach jahrelangem Trinken von Leitungswasser, war der Geschmack des gefilterten Wasser doch gewöhnungsbedürftig. Aber grüner Tee, Kräutertee und auch Kaffee schmecken um einiges besser und daher kann ich diesen Wasserfilter nur empfehlen. Zur Patronenanzeige wird überall ausreichend geschrieben, das kann man sich gut alleine austüfteln, wann man optimal die Patronen austauscht. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und weiß, dass mein selbstgekochter Eistee im Sommer nun noch besser schmecken wird. :-)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2012
Wir finden unsere Brita super. Trinken seither wesentlich mehr Leitungswasser, vor allem Pur.
Dafür wollten wir sie auch haben und nutzen sie täglich für ca 3-4 Füllungen.
Die Kartusche hält ca. 4 Wochen und wird angezeigt wie der aktuelle Stand ist.
Das Einfüllen des Wassers geht prima und stabil ist sie auch. Kann sie nur empfehlen.
33 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 5. Juni 2014
Wir nutzen bereits den großen Bruder dieser Version des Brita Wasserfilters und sind über Jahre damit zufrieden. Den Marella Cool haben wir uns zusätzlich aus zwei Gründen angeschafft. Zum einen ist er so schmal, dass er in die Tür des Kühschranks passt, zum anderen sieht er wirklich toll aus, ein echter Hingucker.

Grundsätzlich nutzen wir diese Wasserfilter, um nicht immer Wasserkästen kaufen und schleppen zu müssen, was auf die Dauer doch recht mühsam und vor allem zeitintensiv ist. Außerdem ist das Filtersystem hervorragend dazu geeignet, die meisten Schadstoffe und vor allem den Chlorgeschmack aus dem ja eigentlich auch schon ganz gut trinkbaren Leitungswasser zu filtern. Wir nutzen das gefilterte Wasser außerdem für z.B. unsere Kaffeemaschinen, da der Filter ja auch den Kalk aus dem Leitungswasser filtert. Das verlängert die Lebensdauer der Maschinen ungemein und erspart häufiges entkalken.

Die Qualität der Verarbeitung ist Brita-typisch hervorragend, ebenso das Design, die Funktionalität und die Farbgebung. Als sehr praktisch empfinde ich auch den "Deckel im Deckel", um das Wasser einfach einfüllen zu können.

Das hier oft angesprochene Problem mit der Kartuschen Wechselanzeige sehe ich auch, kümmere mich aber eigentlich nicht groß darum. Diese Funktion ist zeitgesteuert und soll einen dazu verleiten, jeden Monat eine neue Filterkartusche einzusetzen. Das System nimmt aber keinerlei Rücksicht darauf, wieviel Wasser mit einer Kartusche in dieser Zeit gefiltert wird. Ich wechsele die Kartusche immer dann, wenn ich das Gefühl habe, dass das Wasser genauso schmeckt wie das Leitungswasser (nach Chlor) und der Filter vermutlich seine Lebensdauer überschritten hat.

Insgesamt ist dieser Brita Wasserfilter ein Qualitätsprodukt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu noch ziemlich stylisch. Dafür gibt's von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2008
Um meine Rezension zu verstehen, muss man meine Ausgangssituation kennen. Ich wohne und arbeite vor den Toren Münchens, das Trinkwasser ist Dank der Schotterebene stark kalthaltig. Elektrische Geräte wie Luftbefeuchter, Dampfbügeleisen, Wasserkocher hatten dementsprechend schon nach einigen wenigen Anwendungen deutliche Kalkspuren. Manche Geräte kann man mit destilliertem Wasser betreiben, manche nicht.

Ich bin von Natur aus skeptisch, dementsprechend war auch meine Erwartungshaltung gegenüber dem Brita Maxtra Wasserfilter ... und wurde ziemlich überrascht.
Die Kalkbildung ging nahe Null zurück. Ich habe natürlich mit einem Teststreifen kontrolliert und hatte es dann amtlich. Ich nutze das System jetzt seit zwei Jahren und musste seitdem meine Geräte nicht mehr entkalken, einfaches Reinigen genügt.
Die Anwendung der Brita Maxtra ist denkbar einfach: Einfach Leitungswasser durch das Gerät laufen lassen, die paar wenigen Minuten abwarten, und schon ist es fertig zur Nutzung.
Das war der objektive Teil, subjektiv möchte ich das Wasser jetzt als weicher bezeichnen, geschmacklich ein wenig süsser und angenehmer.

Zugegeben, die Nachfüllkartuschen sind auf Dauer kein günstiges Vergnügen. Doch für mich ist es ein Stück praktische Lebensqualität. Und ich als sparsamer Buchhalter habe für mich herausgefunden, dass man eine Kartusche nicht nur die angegebenen vier Wochen benutzen kann, die Filterwirkung reicht auch gute fünf bis sechs Wochen. Über diesen Zeitpunkt hinaus habe ich dann allerdings schon leichte weisse Spuren entdeckt.

Ich bin rundum zufrieden, Brita Maxtra Marella liefert ein hervorragendes Ergebnis.
11 Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Nach dem ich zwischendurch die Elemaris Cool Serie hatte (0 Sterne und nicht zu empfehlen), ist hier eigentlich alles perfekt! Durch die Bauform bedingt passen 10 Tassen Kaffee zum Filtern rein ohne dass an allen Ecken und Enden das Wasser raus läuft.
Die Farbe passt sehr gut zur Küche - ok, das ist Geschmackssache.
Super Produkt bei dem jeder bedenkenlos zugreifen kann.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Ich wohne in einer Gegend mit extrem kalkhaltigen Wasser. Da ich keine Lust mehr hatte, ständig den Wasserkocher, Kaffeeautomaten und sonstige Haushaltsgeräte zu entkalten habe ich mir jetzt endlich einen Wasserfilter gekauft.

Mit meiner Wahl bin ich überaus zufrieden. Der Filter filtert den ganzen Kalk sehr gut aus dem Wasser und es gibt ihn in vielen schönen bunten Farben. Optisch ist ein echter Hingucker :)
Die Bedienung und das Wechseln der Kartuschen gestaltet sich einfach und unproblematisch. Durch die Anzeige wird man daran erinnert, wann es Zeit wird den Filter zu wechseln.

Die Anzeige zeigt nach 4 Wochen an, dass der Filter gewechselt werden muss. Egal ob viel oder wenig Wasser gefiltert wurde. Da ich mittlerweile fast ausschließlich gefiltertes Wasser verwende, auch z. B. zum Nudeln kochen, und der Filter daher im Dauereinsatz ist, macht es mir nichts aus wenn ich den Filter nach 4 Wochen "schon" wechseln muss.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich bin sowas von den Filterkartuschen begeistert, dass ich diese Rezension gar nicht oft genug einstellen kann.
Eine klare Kaufempfehlung von mir.
Und natürlich: Chlorgeschmack ade :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen