Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2013
dies ist schon meine zweite g10.
die erste habe ich einem freund ausgeliehen und der wollte sie gar nicht mehr hergeben, also wurde sie verkauft.
der einzige nachteil ist, dass nicht-orignale Batterien den kontakt zur kamera verlieren..
aber, wer soviel geld fuer eine kamera ausgibt, braucht an der batterie nicht zu sparen!!
MEIN TIP: den weitwinkel (58mm) von einer alten sony draufschrauben. klasse weitwinkel ohne verzerrung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Echt tolle Videos! Nightmode Modus ist hervorragend! Video HD Qualität zu TV Fernsehserien: 8/10
Ton allgemein 7.5/10

Dafür das dieser Camcorder im Laden noch bis zu 1100€ kostet und hier bei Amazon um die 800€ angeboten wird, ist es das Geld wert.

Alle die saubere, raucharme Bildqualität und Aufnahmen bei wenig Licht machen, sind mit dieser Canon gut bedient!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Nachdem ich die Cam nunmehr in einem langen Urlaub ausgiebig in der Praxis nutzen konnte folgende Rezension:
Wie in vielen Rezensionen zu lesen ist die Qualität der Aufnahme sogar wesentlich kostspieligeren Kameras überlegen, dies war auch der Grund für den Kauf und das kann ich voll bestätigen, will zu diesem Punkt auch gar nichts hinzufügen.
Die Haptik und Handhabung verdient in Summe ebenfalls viele Sterne. Allerdings steckt der Teufel wie gewohnt in einem kleinen, jedoch extrem wichtigen Detail, auf das ich vor und beim Kauf leider nicht geachtet hatte. Hätte ich's damals bemerkt wäre die Kamera umgehend zurückgegangen:
Der Power-Schalter dieser Kamera ist so ziemlich die größte Fehlkonstruktion mit der ich je konfrontiert war. Es handelt sich um einen sehr schmalen Druckschalter (siehe auf der Produktabbildung links neben dem Okular), der auch mit zarten Fingern unmöglich bedient werden kann. Man muß mit dem Fingernagel arbeiten, zudem hat der Schalter keinen gut definierten Druckpunkt, der das Einschalten bestätigen würde. Als Kontrolle für EIN/AUS dient vielmehr eine winzige LED, die hinter dem Druckschalter angebracht und schon bei stärkerem Kunstlicht kaum abzulesen ist. Im Freien bei Sonneneinstrahlung sogar absolut unmöglich.
Als Konsequenz passiert dann oft folgendes: Motiv gefunden - Kamera schnell einschalten, würde ja auch schnell hochfahren - bis man draufgekommen ist, daß sie nun doch noch nicht eingeschalten war (weil eben mit dem Sinnlos-Schalter kaum bedien- und durch die LED nicht ablesbar) ist das Motiv auch schon wieder weg
Andere Konsequenz: da die LED wie gesagt im Tageslicht praktisch unsichtbar ist merkt man nicht wenn die Kamera unbeabsichtigt eingeschalten ist. Wenn man dann am Auslöser ankommt gibt das tolle und minuten/stundenlange Boden-bzw. Deckelaufnahmen, bis man's eben zufällig bemerkt.
Um meine eigenen Unfähigkeit ausschließen zu können habe ich die Kamera testhalber ohne Hinweis darauf auch von anderen Personen bedienen lassen. Unisono die gleichen Probleme.
Ein ganz einfacher mechanischer Schalter wäre eine garantiert billigere und bessere Möglichkeit gewesen. Was sich die Produktentwickler bei Canon da gedacht haben wird sich mir wohl nie erschliessen. Leider hat auch das Nachfolgemodell diesen komischen Schalter - schade um die sonst wirklich tolle Kamera.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Top Kamera, sogar jetzt 2 Jahre später bin ich noch sehr zufrieden damit. Gibt kaum eine in der Preisklasse die mit ihr mithalten kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Habe diesen Camcorder ausgiebig auf einer Indien-reise getestet. Macht hervorragende Aufnahmen, auch bei sehr wenig Licht. Wäre der Sucher noch schwenkbar, wäre ich damit wunschlos glücklich.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
lichtstarker Camcorder, der vieles kann, was man fürs filmen braucht. Leider ist er "Vollplastik", die Bedienung erfolgt über Touchscreen und daher sollte man die Berühr-Klammer immer benutzen und nicht verlieren. Der letzte Bedien-Knopf schaltet zwischen Zeit - Blende und Gain und sieht billig aus, genau wie das Rädchen dazu. Überzeugend ist dagegen das Zusammenspiel von Blende und Gain zum Filmen bei Kerzenschein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Ich bin begeistert ueber die bedienung des camcorders. super auch die automatische lichtanpassung bei mehreren lichtstoerungen. selbst disco-events sind filmbar. Diese investition macht sich noch bezahlt. da bin ich mir sicher.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2012
Leichte Bedienung-Handhabung, sehr gute Aufnahme-quali für Kurz und Lange Movies! Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden, schnellen lieferung ! Gerne wieder, Danke :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Kurz und knapp:
Idee nicht schlecht. Ausführung mangelhaft.
Mir hat gar nicht gefallen, dass die Bilder der Aufnahme sehr plastisch wirkten. Das schwachlicht verhalten ist prima. Ich habe mir anschließend einen Fotoapparat von Fuji gekauft und muss sagen, dass die Bildqualität besser ist...
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2012
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)