Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A good surprise
I have to say, this book really surprised me. I wasn't expecting much. I bought it for the cheap price and because I like some of Young's writing.
But still, I wasn't expecting much from a book about werewolves. But then I couldn't put that book down and read the whole thing in less than a day! Now I'm reading part 3 already, and even though it doesn't captivate me...
Veröffentlicht am 27. Februar 2012 von TheSibra

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen YA-Werwolf-Fantasy ohne Überraschungen
Caia Ribeiro hat zehn Jahre im Verborgenen gelebt, nachdem ein Killer ihre Eltern ausgelöscht hat. Nun, mit 17 Jahren, soll sie zu ihrem Werwolfsrudel zurückkehren und im Haus ihres Alphas Lucius einen Platz für sich finden und ihre Ausbildung abschließen. Das ist gar nicht so einfach, denn einige Mitglieder stehen ihr unerklärlich feindselig...
Veröffentlicht am 8. Juni 2012 von javelinx


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen YA-Werwolf-Fantasy ohne Überraschungen, 8. Juni 2012
Von 
javelinx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Caia Ribeiro hat zehn Jahre im Verborgenen gelebt, nachdem ein Killer ihre Eltern ausgelöscht hat. Nun, mit 17 Jahren, soll sie zu ihrem Werwolfsrudel zurückkehren und im Haus ihres Alphas Lucius einen Platz für sich finden und ihre Ausbildung abschließen. Das ist gar nicht so einfach, denn einige Mitglieder stehen ihr unerklärlich feindselig gegenüber, und auch Lucius, der sich sehr freundlich und nachgiebig verhält, scheint einige Geheimnisse zu hüten. Daß er auch ihre Altersgenossen und neuen Freunde daran hindert, ihr etwas von ihrer geheimgehaltenen Abstammung zu enthüllen, macht Caia nur noch mißtrauischer. Daß in ihrer Umgebung Rohre platzen und sie ungeahnte Fähigkeiten entwickelt, macht ihr da noch mehr zu schaffen. Bis sie endlich Antworten bekommt, ist es schon fast zu spät...

Samantha Young hat in letzter Zeit erstaunlich viel eBooks veröffentlicht; zuvor hatte ich SLUMBER gelesen und war von der märchenhaften Atmosphäre und dem flüssigen Erzählstil sehr beeindruckt. Diese finden sich auch in MOON SPELL; leider sind die Ideen, die in die Story geflossen sind, nicht gerade originell. Wie viele andere Geschichten hält sich der Plot an Vorlagen aus "Twilight"; dies wäre noch verzeihlich, da dies gerade viele Autoren tun, die um Aufmerksamkeit kämpfen. MOON SPELL wirkt leider stellenweise wie "Twilight", aus dem man einfach die Vampire herausgekürzt hat. Viele andere Elemente sind auch nicht neu - Caias geheime und verborgene Abstammung, ihre enormen Kräfte, das prickelnde Verhältnis zu ihrem Alpha - wer gern Fantasy liest, hat das alles irgendwo schon einmal gelesen, neue Ideen sind rar. Anstatt der zunehmend beliebten Kombination von Vampiren und Hexen gibt es diesmal Werwölfe und Hexen und die anstehende Schlacht gegen die dunklen Mächte einer Fraktion von Übernatürlichen.

So gut dies geschrieben sein mag - neu daran ist nichts. Daß am Ende kein Happy-End folgt, sondern eine Art Cliffhanger für die nächsten zwei Folgen der Trilogie, wundert da nicht. Wer gern eine günstige und flüssige Werwolf-Geschichte lesen will, kommt hier auf seine Kosten, wenn er noch nicht viele ähnliche Geschichten zu dem Thema gelesen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A good surprise, 27. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
I have to say, this book really surprised me. I wasn't expecting much. I bought it for the cheap price and because I like some of Young's writing.
But still, I wasn't expecting much from a book about werewolves. But then I couldn't put that book down and read the whole thing in less than a day! Now I'm reading part 3 already, and even though it doesn't captivate me as much as book one and two, I still really want to know how the whole story ends!
The story about Caia is not the usual "girl meets mysterious boy and falls in love" story, although that is part of it. But Young created a whole world around this story of a girl returning to her pack of werewolves. She describes the whole pack in loving detail, which never feels superfluous and never gets boring. Plus, it's not the typical love story, where the guy rescues the girl and all she can do is dream about his looks. It's about her adventures and personal development, discovering mysteries, finding friendship and first love, being brave and loyal. I can highly recommend this book, especially considering the very affordable price!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Courtesy of Teens Read Too, 1. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Lunarmorte (Taschenbuch)
Disturbingly delicious, Sam Young shines in her debut novel.

In LUNARMORTE, the first of a trilogy, we follow Caia, the newest member of a Lycan wolf pack, as she struggles to fit into a family she has never known. Adding to the list of her troubles is the pack leader, Lucien, who has the hots for her.

But when a friend goes missing, will she have the courage to do what's right and save her, or will she be too late?

Ms. Young is the latest author to jump on the werewolf craze, which she does with effortless style. She individualizes her tale with mythological roots and a fantastical world full of magic and endless possibilities. Young's characters take on a life of their own to the point where you can't help but believe they're real.

A fair warning, this intoxicating romance will leave you hungry for more!

Reviewed by: Monica Sheffo
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nice :), 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Actually I didn't read a lykan/werewolve themed book in a while and I was a little bit disappointed in the last one I read, but "Moon Spell" by Samantha Young turned out to be a great surprise. After starting to read(Actually I wanted to read this for a while now and decided spontaneously to start reading today), I couldn't stop reading! Yeah, I finished the whole book in one day lol, so it was definitely a great read!!

"Moon Spell" tells the story of Caia, a half-lykan/half-magik, who suddenly has to reintegrate into a pack, even though she lived a long time on her own. But as if this wouldn't be hard enough, she soon discovers there is a prophecy, she is supposed to fulfill..

I have to admit I absolutely loved the way everyone interacted with each other! The whole pack culture was kind of great. Even though the whole mating and naked wolf running stuff is a little bit scary lol. Caia is such a nice character, at first she is kind of quiet and easily intimated, but I suppose throughout the book she starts to change and it's definitely a great development.

In addition to this there were great references to greek culture (how every supernatural creature is a descend of a god!) and most of the time funny references to pop-culture/movies. My favourite one was the whole Lucien(Alpha in "Moon Spell") and Lucian(from the movie "Underworld") reference: I wonder who would win? That discussion was simply so funny, while Lucien apparantly never saw "Underworld"! There were also some other series/movie references like "Gossip Girl", "The Vampire Diaries", "Alladin"... Someone even has a Kindle :)! So yeah I suppose it's pretty modern and I love the way it makes everything a little bit more realistic.

In my opinion Book 1 of this series was a really good and fluent read. It probably would have also been great as a stand-alone book, as there are not soo many question left unanswered.(There were great flashbacks to the past, that explained everything.) But as a war is supposed to be coming to an end now, there has to be a second book I suppose. So still can't wait to read more about everyone :)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nicht schlecht, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
die Hauptperson kommt ein wenig gedämpft rüber für ihr Erbe
aber ansonsten lässt es sich gut lesen
das Ende lässt viel offen, soll halt eine Serie werden, aber in sich hat das buch eine abgeschlossene handlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nette Liebesgeschichte, 15. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Nette Lovestory!

Vielleicht alles in allem eher was für Teenager, aber durchaus lesbar!
Die nächsten Teile lassen leider leicht nach, grundsätzlich aber durchaus empfehlenswert für verregnete Tage!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen absolutely entertaining, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
I'm a fan of YA fiction in general and I bought this book because I already read the Fire Spirits Series from Samantha Young, which I found really fascinating. I don't want to spoil anything so I just recommend to all YA fiction fans to read this series (the books are not expensive so it's worth a try :) )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Special story, 10. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moon Spell (The Tale of Lunarmorte Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ich habe mir gleich alle 3 Teile runtergeladen, damit ich im Flow bleibe. Ich kann nicht mittendrin aufhören und nach ner Weile den nächsten Teil lesen. Ok, also in diesem Fall habe ich mir alle Bücher hintereinander durchgelesen und bin absolut begeistert. Konnte nicht aufhören. :D absolut genial
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen