Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Vinyl|Ändern
Preis:21,99 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Februar 2007
Der Name Josh Ritter sagt hierzulande kaum jemandem etwas. Mehr Erfolg hat der ambitionierte Künstler bislang in Irland. Popularität ist zwar bekanntermaßen nicht alles, aber es wäre einfach schade, wenn die Musik des ambitionierten US-Künstlers nicht breitere Kreise erreicht. Ritters Songs gehören zu dem Besten, was aus der aktuellen Singer-/ Songwriterschiene dieser Tage zu hören ist.

Mit "The Animal Years" gelingt es Josh Ritter, dem Hörer eine atmosphärisch dichte Reise durch verschiedene Landschaften, Zeiten und soziale Formen zu vermitteln, die zwar meist sanft und ruhig, dafür aber nachhaltig in den Ohren bleibt. Die tiefe und echt empfundene Religiosität, die der Künstler mit seiner Musik zum Ausdruck bringt, fügt sich nahtlos mit zeitkritischen Texten ("Girl In The War") und dem ewigen Versuch, die Welt zu verstehen ("In The Dark") zusammen. In weiteren Songs wird uns von faszinierenden Reisen berichtet (hervorgehoben sei der Titel "Monster Ballads", der von Ägypten erzählt) und einer Liebeserklärung an den US-Bundesstaat Idaho ("Idaho"). Ein weiteres durchgängiges Motiv ist die Liebe (ebenfalls "Girl In The War", "One More Mouth", das lässige "Good Man" und insbesondere "Here At The Right Time"). Textlicher Höhepunkt des Albums ist der vorletzte Titel "Thin Blue Flame", der einer einzigen großen Predigt gleichkommt (fast zehn Minuten lang) und in Form einer imaginären Suche nach und Vorstellung von der >Royal City<, der königlichen Stadt, apokalyptisch über das Leben und den Glauben referiert.

Fazit: Josh Ritters neues Album "The Animal Years" ist meiner Meinung nach eines der musikalisch wie inhaltlich gelungensten Singer-/ Songwriteralben des letzten Jahres und sollte in keiner guten Musiksammlung fehlen. Um Ritters Themenreise auf einen Punkt zu bringen:

"Das Tierische und das Göttliche, beides ist in uns."
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2006
Nach dem ersten Hören war ich zunächst etwas enttäuscht von den etwas eintönigen wirkenden Arrangements und den relativ einfach gestrickten Songs, aber der erste Eindruck täuscht. Die Musik von Josh Ritter gewinnt mit jedem Mal hören an Tiefe und zusammen mit den erstklassigen Texten (die wirklich ihresgleichen suchen) des Songwriters aus Amerika erhält man ein Album, das vermutlich zu den besten derzeitigen Werken aus der Singer/Songwriter-Ecke gehört.
Meine persönlichen Favoriten: "Girl in the war", "Good Man", "Monster Ballads" und das geniale "Thin blue flame"...
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2008
Josh Ritter schreibt vielleicht die besten Songs der aktuellen Singer/Songwriter-Szene. Sowohl textlich als auch musikalisch schaffen es seine Songs immer wieder zu berühren. Ich höre schon äußerst viel Musik und in der imaginären Liste der vielen Interpreten die ich liebe, steht der Josh ganz, ganz vorne.

Es hat sich zwar von Album zu Album weiterentwickelt, trotzdem kann ich wirklich jedes seiner Alben guten Herzens weiterempfehlen, was ja nicht bei jedem - auch noch so anerkannten - Künstler so ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Geniale Kompositionen. Unglaubliche Stimmungen. Musikalisch und textlich gekonnt.
All dies kennzeichnet dieses Album.
Absolutes Highlight und die Offenbarung sind die 9:40 Minuten "Blue thin flame".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
16,50 €