Kundenrezensionen


133 Rezensionen
5 Sterne:
 (61)
4 Sterne:
 (48)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide Tastatur die auch mit Android 2.3.3 koppelbar ist
Verwendungszweck:
Hauptsächlich zur Verbindung mit dem Handy (Samsung Galaxy S, Android 2.3.3), aber auch mit dem PC.

Pro:
- fühlt sich gut an, wertiger Eindruck
- guter Druckpunkt
- perfekte Größe/guter Kompromiss zum transportieren und gleichzeitig gerade noch groß genug zum flüssigen schreiben, mit kleinen...
Veröffentlicht am 9. November 2011 von M.

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Tastatur ohne Konfigurationsmöglichkeit
Ich habe die Tastatur im Gegensatz zu den meisten nicht in erster Linie für ein Smartphone oder Tablet gekauft, sondern einfach um meinen Laptop der als Bildschirm am Ende des Schreibtisches steht leichter bedienen zu können.

Die Tastatur ist gut verarbeitet, auch wenn man das Loch in dem der Verbindungsknopf liegt wirklich ein wenig größer...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2011 von Nico


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide Tastatur die auch mit Android 2.3.3 koppelbar ist, 9. November 2011
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Verwendungszweck:
Hauptsächlich zur Verbindung mit dem Handy (Samsung Galaxy S, Android 2.3.3), aber auch mit dem PC.

Pro:
- fühlt sich gut an, wertiger Eindruck
- guter Druckpunkt
- perfekte Größe/guter Kompromiss zum transportieren und gleichzeitig gerade noch groß genug zum flüssigen schreiben, mit kleinen Einschränkungen (Eingewöhnungszeit erforderlich! Habe selber große Hände)
- Akku wird via USB-Kabel geladen (im Lieferumfang enthalten)
- On/Off-Schalter
- Am Computer funktioniert die Tastatur ohne Einschränkungen wie jede Andere

Contra:
- nur eine Umschalttaste links (nach Eingewöhnung durchaus akzeptabel da man Umschalttaste nur einmal antippen muss und dann jeder weitere Buchstabe groß geschrieben wird --> kein halten der Umschalttaste nötig)
- nur eine Steuerung-Taste rechts
- zum Verbinden benötigt man immer eine dünne Nadel um die Tastatur sichtbar zu machen
- interner Akku

Neutral:
- keine perfekte Konnektivität zum weit verbreiteten Android System, aber mehr als Akzeptabel (kann die Tastatur ja auch an sich nichts dafür)
- Akkulaufzeit kann ich nur unter neutral einordnen da ich die Tastatur erst eine Woche nutze. Habe sie aber bisher noch nie geladen. Nutzungsdauer grob geschätzt vielleicht 15-20 Stunden.

Installation am Handy mit Android 2.3.3:
1. Das Verbinden an sich klappt auch schon ohne App, allerdings ohne Umlaute und mit vielen Einschränkungen was die Zeichen angeht (Tastatur mit Hilfe einer dünnen Nadel o.ä. sichtbar machen --> auf der rechten Seite oben das kleine Loch).
2. Download und Installation von BlueKeyboardJP und BlueInput, wie in einer anderen Rezession bereits erwähnt.
3. Bestätigung der beiden Apps unter Sprache und Texteingabe.
4. Über BlueKeyboardJP die Tastatur aufrufen (hier ist unter Einstellungen nur QWERTY möglich). Über BlueInput ebenfalls die Tastatur suchen. Eine Verbindung war mir nicht möglich, allerdings klappte es trotzdem --> unter Settings German keyboard layout auswählen
5. Jetzt nur noch BlueKeyboardJP als Eingabemethode wählen und los gehts. (Kann in jeglichem Eingabefeld durch langes drücken auf den Eingabebereich geändert werden)

Anmerkungen zur Nutzung mit Android:
- QWERTZ Layout
- Die meisten Tasten funktionieren so wie sie sollen, oft ist aber auch ausprobieren gefragt, z.B. ";:" funktioniert nur über Alt Gr.
- BlueKeyboardJP trennt immer wieder die Verbindung wenn man sich nicht in einem Eingabefeld befindet (zum Stromsparen) (siehe Edit!)
- Hoher Stromverbrauch durch Bluetooth, Google Docs und Co. --> Über "End" während Schreibpausen den Bildschirm abschalten um Strom zu sparen (siehe Edit!)
- Ich muss immer wieder vor der Benutzung die Tastatur komplett entkoppeln und neu koppeln
- Worterkennung konnte ich bisher noch nicht ausstellen
- Nach anschließen der Tastatur Mauszeiger in der Mitte des Screens, bleibt oft auch nach der Trennung

Fazit:
Trotz gewissen, kleinen Einschränkungen bin ich mit der Nutzung in Verbindung mit Android voll zufrieden. Schließlich ist der Hauptzweck der Tastatur längere Texte zu tippen. Und diesen Einsatzzweck erfüllt sie sehr gut. Und als normale Tastatur mit Kopplung an den Computer sowieso.

Edit (21.11.11):
Strom:
Ich vermute der hohe Stromverbrauch wurde vor allem durch Google Docs hervorgerufen (evtl. durch ständiges speichern im Web?!). Habe Google Docs durch NoteSync (kostepflichtig, mit Docs synchronisierbar) ersetzt und jetzt wird das Handy weder warm noch ist der Stromverbrauch extrem hoch. Wer mehr Funktionen will sollte sich nach einem umfangreicheren Officeprogramm umsehen.
BlueKeyboardJP Pro:
Zudem habe ich BlueKeyboardJP Pro gekauft. Ohne die Werbung ist mehr Platz auf dem Screen und es verbindet und trennt sich nicht permanent, was aber auch am vorher erwähnten NoteSync liegen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP und empfehlenswert, 21. März 2011
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Für all diejenigen, die bei Ihre Entscheidungsfindung Schwierigkeiten haben, hier ein paar Worte zur angebotenen Tastatur.

Mein Ziel war es, eine eher kleine, mobile für iPad, iPhone und Co zum Einsatz zu bekommen, die von der Haptik und dem eigentlichen Komfort einer normalen kaum etwas nachsteht. Und genau das habe ich hier gefunden. Im nach hinein möchte ich sie nicht mehr missen.

Sie ist genau so breit, wie das iPad quer, aber nur halb so tief und genau so hoch. Für den mobilen Einsatz sehr gut geeignet. Egal ob iPad oder iPhone... auf beiden war die Kopplung absolut problemlos. Man schaue kurz in die Anleitung, schon weiß man, wo ein spitzer Gegenstand kurz hinein gesteckt wird und schon ist sie (vorausgesetzt, Bluetooth ist eingeschaltet) auf dem Gerät sichtbar. Ein Klick darauf und auf der Tastatur kurz den angezeigten Code eingeben, schon kann es losgehen.

Für mich wichtig ist der Tastendruckpunkt. Wer schon einmal auf einem Netbook getippt hat, weiß, dass dieser echt super ist. Auch das 10 Finger-Schreibsystem ist hierbei möglich, wenn man sich an die etwas kleineren Tasten gewöhnt hat. Noch kleiner sollten sie allerdings wirklich nicht mehr sein.

Ich möchte hier keinen Roman schreiben, deshalb eine kurze Zusammenfassung!

Sehr gut:
+ optimale Größe
+ präziser Tastenpunkt
+ sehr gut verarbeitet und leicht
+ LED-Status beim Ladevorgang
+ schnelle und reibungslose Kopplung
+ Ein- und Aus-Schiebe-Schalter auf der Rückseite
+ Umlaute wo sie sein sollten (deutsches Layout)
+ auch für längere Texte durchaus geeignet
+ Sondertasten für Volumen + und - , Mute, Play, Pause, Next and Pre Track,
Richtungstasten (Super klasse).

Die anderen Sondertasten wie Web Home, www, Mail, Page up and Down etc. gehen bestimmt auf dem PC oder Mac, aber leider nicht auf iPad und Co. Dafür kann die Tastatur aber nichts.

Manko
- interner Akku
(ist der mal leer, gibt's keine Möglichkeit schnell zu wechseln - hier heisst es, Strom per Mini-USB und aufladen)
- Die kleinen Gummifüße verhindern das Wegrutschen leider nicht.

Über die Akku-Laufzeit kann ich nichts sagen. Das sind Faktoren, die von Dauer- oder Einzeleinsatz, Abstand zum und verwendeten Gerät abhängig sind und ob der Ausschalter bei Nichtgebrauch auch genutzt wird.

Fazit: Eine kostengünstige Tastatur, die mich überzeugt hat. Vom Preis- Leistungsverhältnis einfach Spitzenmäßig und ja... ich kann sie nicht nur weiter empfehlen, sondern würde sie mir glatt noch einmal kaufen.

PS: Dieser Text wurde mit der beschriebenen Tastatur und dem iPad geschrieben. Und wer es noch nicht gefunden hat, das @ ist "alt + L" ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekt für (m)ein Android Telefon - leise, klein, schick, stabil <3, 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
die perfekte Tastatur, die wirklich schick aussieht, leicht und klein und vor allem leise ist. Alle Tasten haben gleiche mechanische Eigenschaften, es gibt also keinen Unterschied ob eine Taste sich in der Mitte oder am Rand befindet oder das Keyboard gar durchhängt.

Alle Tasten hab einen sehr angenehmen kleinen Hub und sind leise. Es gibt keine wirklich störenden Tippgeräusche. Das Layout ist deutsch. Sonderzeichen inkl. ß sind auf den üblichen Tasten. Damit das ganze unter Android funktioniert, braucht man lediglich eine kleine App für ca 2 Euro namens "External Keyboard Helper Pro". Damit ist die Handhabung sehr ergonomisch. Man paart die Tastatur einmalig per Bluetooth. Am Telefon wird dann einmalig ein Zifferncode angezeigt, den man eben über die Zifferntasten der Tastatur eingibt und dort auch mit Enter bestätigt. Die Apps die in den anderen Bewertungen erwähnt wurden, sind nicht so ergonomisch und teilweise sogar überflüssig.

In der App stellt man dann das deutsche Layout ein und wählt die Einstellung, dass das Telefon sobald diese Tastatur beim nächsten Mal erkannt wird, der Tastaturauswahldialog erscheint. Genau so geschieht es, wenn die Tastatur ausgeschaltet oder Bluetooth deaktiviert wird. Somit harmonisiert die Hardwaretastatur wunderbar mit jeder vorhanden Tastaturapp. Ich habe z.B. sonst "Smart Keyboard Pro".

Auch verschwindet sofort jede auf dem Display störende Anzeige und die gesamte Bildfläche steht dem Anwendungsinhalt zur Verfügung. Zum Beispiel kann man in WhatsApp ohne den Chat zu beenden zw. Hard- & Softwaretastatur umschalten. Echt einfach zu bedienen.

Auf der Tastatur sind weitere Funktionstasten vorhanden: Beispielhaft mag ich nur Lautstärke, Mute etc. erwähnen. Funktioniert zauberhaft! Volle Punktzahl!

Übrigens habe ich bei meinem Kollegen das Keyboard auch am iPad getestet. Auch alles perfekt. Leider ist die Tastatur nicht beleuchtet, aber ich will nicht übertreiben ;-)

meine Testumgebung: Samsung Galaxy Note mit Android 2.3.6 und 4.0x
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super QWERTZ-Tastatur, 28. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Ich verwende das Keyboard mit meinem iPad. Der Verbindungsaufbau klappte schnell und es funktioniert alles wunderbar. Die Tastenabstände sind etwas kleiner als gewohnt, man kann aber dennoch sehr gut schreiben.

Man sollte diese QWERTZ-Tastatur den vielen hier angebotenen QWERTY-Keyboards unbedingt vorziehen, da hier auch die deutschen Sonderzeichen wie Ä, Ö, Ü an der richtigen Stelle sind. Auch super: Endlich Cursor-Tasten und das iPad unterstützt wesentlich mehr Tastenkombinationen als ich gedacht hatte. Zusätzlich funktionieren auch Multimedia-Tasten wie V+, V-, Mute usw. mit dem iPad.

Absolute Kaufempfehlung - das originale iPad Keyboard kostet immerhin mehr als das Doppelte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Tastatur ohne Konfigurationsmöglichkeit, 7. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Ich habe die Tastatur im Gegensatz zu den meisten nicht in erster Linie für ein Smartphone oder Tablet gekauft, sondern einfach um meinen Laptop der als Bildschirm am Ende des Schreibtisches steht leichter bedienen zu können.

Die Tastatur ist gut verarbeitet, auch wenn man das Loch in dem der Verbindungsknopf liegt wirklich ein wenig größer hätte machen können.

Weshalb ich die sonst aber wirklich gute Tastatur nur mit 3 bewerte ist der vollkommen fehlende Treibersupport. Ich konnte keine Einstellungsmöglichkeit finden irgendetwas an der Tastatur umzustellen. Das macht sie für mich fast unbrauchbar, da ich sie bspw. in Photoshop ständig für kopieren-Tastaturkürzel etc. nutze. Da die Fn Tastate aber unten links angebracht ist, und die Strg-Taste rechts neben den Pfeilen ist die Handhaltung um diese mit einer Hand nutzen zu können extrem ungünstig.

Natürlich - wer nur tippen möchte, den wird das nicht stören. Für Leute wie mich wäre eine Möglichkeit die Fn und die Strg Taste Softwaretechnisch tauschen zu können aber extrem wichtig. Sollte jemand einen Weg dafür kenne, würde ich mich über eine Rückmeldung übrigens extrem freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Tastatur für ein Archos Android Tablet aber nicht optimal, 24. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Ich benutze die Tastatur mit einem Archos 80G9 Tablet unter Android 4.0 (ICS) - genau genommen tippe ich die Rezension gerade damit. Das Archos hat einen ausklappbaren Ständer - so hat man so fast Netbookgefühle.

Positiv sind
+ genau die richtige Größe: für mich gerade gross genug um zügig zu tippen ohne daneben zu hauen. Man hat noch das Gefühl einer "richtigen" Tastatur, kann sie aber wirklich sehr gut verstauen - ideal für die Reise.
+ Aufladen über Mini-USB. Ich kann gar nicht verstehen, wie jemand sich noch mit Batterien rumschlagen will... für den mobilen Gerätepark muss man doch ohnehin USB-Ladegeräte mitschleppen bzw. Externe Akkus usw.
+ der Ein/Aus-Schalter; so kann man bedenkenlos in die Tasche stopfen.
+ das Design - ganz subjektiv gefällt mir das ganz gut.
+ das Bluetooth Pairing geht problemlos mit dem Archos. Verbindet sich anschließend automatisch beim Einschalten des Keyboards und die BT-Verbindung ist auch absolut stabil.
+ "normales" deutsches Layout für die Umlaute usw.

Neutral ist:
+- die Medientasten (Vol+/-, Play, www, ...) gehen in meiner Konstelation nur zum Teil, ist aber sicherlich davon abhängig, mit welchem Gerät man die Tastatur betreibt.
+- der Anschlag: Ist für die Größe OK, aber sicher nichts für verwöhnte Finger :)

Ärgerlich sind (das ist wohl alles ebenso ein Problem der "deutschen Tastatur"-Einstellung des Geräts / des Android-OS, aber wissen sollte man es trotzdem):
- wie öfters erwähnt ist die rechte Shift-Taste nicht (richtig) belegt.
- Del=Entf hat auch keine Funktion (backspace schon).
- Home und End sind etwas eigentümlich mittendrin untergebracht und belegt und Home bringt mich dadurch auch mal unfreiwillig auf den Homescreen.
- ich bekomme definitiv kein <at> aus dem Keyboard raus (der Aufdruck mit AltGr-Q ist ohnehin Quatsch aber Alt-L geht mit diesem Keyboard unter Android nicht und ebensowenig exotischere Alt+Strg+... Kombinationen). Kann man notfalls per Touch-Keyboard einfügen... Ich habe noch zwei andere, grosse BT-Keyboards; die solche Probleme mit dem Android-Tablet nicht haben (eins ist allerdings auch englisch belegt)

Echtes Manko:
- die Mini-USB-Buchse liegt viel zu tief im Gehäuse. Der Stecker des mitgelieferten USB-Ladekabels ist zwar extra lang (ca. 3mm länger als "normale" Mini-USB-Stecker), aber das ist ja nicht der Sinn von Standard-Schnittstellen - man möchte ja eben nicht für jedes Gerät ein Extra-Kabel haben... Zur Not hat ein normaler Stecker aber auch noch gerade so etwas wackeligen Kontakt.
- das gleiche gilt für die BT-Pairing-Taste, für die man wirklich einen Draht oder eine Nadel braucht. Ich bin versucht mir eine Büroklammer unter die Tastatur zu tapen um auch mal spontan mit dem Smartphone oder so koppeln zu können. Mal sehen...

Insgesamt funktioniert das Keyboard sehr gut aber es gibt auch ein paar Abstriche. Wegen der Gehäuse- Steckerproblematik gibt es einen Stern Abzug.

----------------
P.S.: Als Nachtrag noch, dass - dank des Hinweises aus den Kommentaren - ich die App "External-Keyboard-Helper-Pro" benutze und damit jetzt auch die Sonderzeichen (@ usw.) direkt erreichbar sind. Es gibt eine Demo Version von der App zum Testen - allerdings muss man die auch richtig als Eingabemethode konfigurieren. Das Keyboard selbst tut es auch nach Monaten noch tadellos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bluetooth Mini-Tastatur kompatibel zu Acer Iconia A501, 9. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Hallo,

ich habe die iPad Bluetooth Mini-Tastatur gekauft mit dem Ziel diese mit meinem Acer Iconia A501 Tab zu verbinden. Dies funktioniert einwandfrei. Dann kam das Problem der englischen qwerty-Tastatur, dass mich fast zum Umtausch veranlasst hätte.
Ich habe in Foren gesucht und einiges bezüglich Rooten und programmieren gefunden.
Dies war für mich aber keine befriedigende Lösung.
Ich habe dann im Android App Store gestöbert und folgende Apps ausprobiert: BlueKeyboard JP und BlueInput Demo
Jetzt habe ich eine deutsche Tastatur mit ö, ä, ü und z und y an der richtigen Stelle.

Ich darf also verkündigen, dass die iPad Bluetooth Mini-Tastatur mit dem Iconia Tab A501 mit Honeycomb funktionert!!!!!!

Wahrscheinlich in der Verbindung auch mit allen anderen Tabs von Google mit dem Betriebssystem Honeycomb.
Dies dürfte einige Fans von Honeycomb das Herz höher schlagen lassen!

Gruß timori
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was sie verspricht!, 22. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte

Da ich die ganze Woche über unterwegs bin und mein iPhone (neuestes OS) währenddessen intensiv zum Chatten, Kommentieren und Schreiben von Beiträgen nutze, schien mir die Lösung einer externen Tastatur eine ideale Alternative zum mühseligen Tippen auf der kleinen Touchtastatur des Smartphones. Bestellt habe ich diese hier aufgrund der positiven Erfahrungen anderer Rezensenten, die ich durch die Bank weg bestätigen kann.

Verpackung: Die BT-Tastatur kommt in einer handlichen, kleinen Pappverpackung, die sich leicht und ohne größere Umstände aufmachen lässt. Die Tastatur selbst ist nochmal in eine Plastikfolie eingehüllt. Die Verpackung lässt sich auch ohne großen Aufwand wiederverwenden, so dass man die Tastatur, wenn sie mal nicht gebraucht wird, ohne Weiteres wieder hineinschieben lässt und sie dort sicher und vor Schmutz/Staub geschützt aufbewahrt werden kann. Mit dabei ist natürlich auch das USB-Ladekabel, was selbsterklärend in der Handhabung ist und sich durch evlt. schon vorhandene USB-Stecker im Auto wieder aufladen lässt.

Los gehts: Gerät auspacken und ans USB-Ladekabel stecken. Es ist auch während des Ladevorgangs benutzbar, dann halt als Kabeltastatur. Das Pairing mit meinem iPhone4 lief problemlos, aber recht knifflig: Der Knopf zum Suchen des BT-Geräts mit dem es gekoppelt werden soll, befindet sich an der rechten Seite. Es handelt sich hierbei um einen kleinen, versenkten Knopf (damit man ihn nicht versehentlich betätigt), der wirklich nur mit einem langen, dünnen Gegenstand zu betätigen ist. Sinnigerweise hab ich den Drahtkabelbinder benutzt, der das Kabel des Ladegeräts zusammenhält - damit gings leicht.

Aussehen/Haptik: Die Tastatur ist aufgebaut wie eine Laptoptastatur auf kleinstem Raum, aber mit allen nötigen Tasten incl. Sondertasten (F1-F12, Pfeiltasten usw...), so dass im normalen Alltagsgebrauch keine (Sonder)wünsche offen bleiben. Sie ist durch ihre Kompaktheit sehr leicht und passt auch von der Größe locker in jedes Handgepäck (Rucksack, Reisetasche oder sogar Handtasche). Das Plastikgehäuse erscheint mir leicht rauh und am vorderen Ende sind 2 Gumminippel, die das Rutschen verhinden sollen, was aber mäßig bis gar nicht gelingt. Der Druckpunkt der Tasten ist sehr leicht und präzise, allein die Anordnung der CAPSLOCK-Taste stört mich ein wenig, weil ich diese oft unabsichtlich drücke und dabei permanent groß schreibe. Wünschenswert wäre auch eine Kontrollleuchte gewesen, die anzeigt, wann diese Taste gedrückt ist. Die vorhandenen Kontrollleuchten finden sich am oberen Rand und zeigen an ob die Tastatur geladen wird und ob sie bereit ist, sich mit dem anderen Bluetooth-Gerät zu verbinden.
Zu der Akkuleistung mag ich mir kein Urteil bilden, weil diese sehr stark abhängig von verschiedenen Faktoren ist und sich nicht präzise bestimmen lässt. Nur soviel dazu: Die Tastatur ist mir trotz regen Gebrauchs noch nicht einmal ausgegangen, obwohl ich sie sehr sporadisch lade. Ich gebrauche sie über die Woche mehrere Stunden und lade sie lediglich am Wochenende einmal komplett wieder auf.

Meine persönliche Eingewöhnung zu tippen dauerte etwas länger, da ich keinen Laptop besitze und mir das Schreiben mit den flachen, enganliegenden Tasten schon immer etwas Umstände bereitet hat, jedoch ist dies auch für mich als "Old-School-Tastatur-User" schon nach kurzer Zeit kein Problem mehr.
Überrascht war ich, als ich weitere Zusatzfunktionen bemerkte: Die F-Tasten sind ab F7 mit Zusatzfunktionen zur Steuerung des iPods versehen (Lauter, leiser, Play/Pause, Titel vor/zurück) welchen ich über mein Autoradio am laufen habe - somit würde sich die Tastatur sogar als "Fernbedienung" für den iPod verwenden lassen.
Angemerkt sei auch, das die Tastaturbelegung nicht immer 100% übereinstimmt. Das kommt auf das Betriebssystem des Smartphones an. Mag sein, das es mit Windowssystemem 1:1 passt - mit dem OS sind einige Tastenbelegungen anders, können aber durch ausprobieren schnell herausgefunden werden ;).

Fazit: Die Tastatur ist von mir uneingeschränkt zu empfehlen, wenn man viel unterwegs ist und dort viel zu schreiben hat. Gleich ob man im Auto sitzt, im Zug oder auf der Wiese liegt usw.. Durch ihre handliche, stabile Bauform macht sie Einiges mit und lässt sich bei Nichtbenutzung leicht verstauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP !!! Absolut klasse Teil, 29. November 2011
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Ich kann mich meinen Vorgängern (5 Sterne) nur anschließen.
Das Keyboard ist absolut handlich, leicht, ergonomisch und genau in der richtigen Größe für untewegs.
Da ich selbst viel im Außendienst unterwegs bin und es leid war auf meinem iPhoone 4 emails zu beantworten die mehr Text als "ok" oder "passt" hatten, entschloss ich mich für eine Tastatur.
Es gab keine bessere Entscheidung.
Zum Produkt:
wie schon erwähnt ist die Tastatur so klein wie möglich aber doch so groß das man sich die Finger nicht verbiegt !!
Die erweitereten Funktionen wie Musik an/aus lauter/leister sind dann noch das Zuckerl oben drauf !!

Und zum Schluss noch an alle die Probleme hatten eine Verbindung herzustellen ... wer lesen kann is klar im Vorteil !! Dafür gibt es Bedienungsanleitungen !! wer nur 10 sekunden dafür aufwendet und den Text überfliegt weis sofort was zu tun ist !! Für "Du.. Faulheit" kann das Produkt nichts :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Tastatur, 5. Juli 2011
Von 
F. Haertl (Augsburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte (Elektronik)
Diese Tastatur ist perfekt für unterwegs. Damit kann man sich die Entscheidung, ob man doch den Laptop oder "nur" das Pad mitnimmt, sparen. Ich als Vielschreiber kann stundenlang damit arbeiten. Der Druckpunkt der Tasten angenehm. Die Größe ist perfekt (besser als bei meinem Samsung-Netbook!). Die Verarbeitung ist sehr ordentlich, obwohl die Tastatur sehr leicht ist macht sie keinen billigen Eindruck. Mit dem Acer Iconia-Tab funktionierte die Verbindung direkt nach dem Auspacken perfekt.

Die Akkulaufzeit ist auch prima. Einmal aufgeladen kann man tagelang mit dem Keyboard arbeiten. Einziges Manko: Wo man eigentlich die linke Steuerungstaste erwarten würde ist die Fn-Taste. Die Steuerungstaste liegt rechts der Leertaste. Ist für strg-Tastenkürzel etwas gewöhnunsbedürftig.Die beiden Tasten sollten einfach vertauscht sein.

Fazit: Ein prima Keyboard, preiswert, excellent verarbeitet, ausdauerndes Akku und obendrein eine vollständige deutsche Tastatur mit allen Umlauten wo sie hingehören. Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

GeneralKeys Bluetooth-Mini-Tastatur für iPad & andere Bluetooth-Geräte
EUR 21,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen