Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Weitwinkelkamera mit guter Bildqualität
Im Preissegment unter 200 Euro ist der Digitalkamera-Markt alles andere als überschaubar.
Nahezu jeder Hersteller bietet hier Einsteigergerät für die digitale Fotografie an.
Hier die Übersicht zu behalten ist nicht einfach.

Sony steht in diesem Segment jedoch seit Jahren für ausgezeichnete Qualität.
Ich selbst...
Veröffentlicht am 11. August 2011 von Mirko Schmit

versus
51 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sony DSC-W 570B - Megapixel rauf - Bildqualität runter
Leider ist mir das Vorgängermodell DSC W-350B kaputt gegangen, so war ich erstmal auf eine neue Kamera angewiesen.
Obwohl ich mit der DSC W-350B sehr zufrieden war (bis auf bei Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen)... bestellte ich mir nun das Folgemodell DSC W-570B mit der Hoffnung NEU = noch besser... Falsch gehofft sage ich da nur, kaum ausgepackt,...
Veröffentlicht am 7. April 2011 von Basti_Cologne


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Weitwinkelkamera mit guter Bildqualität, 11. August 2011
Von 
Mirko Schmit (Karlsruhe, City) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Im Preissegment unter 200 Euro ist der Digitalkamera-Markt alles andere als überschaubar.
Nahezu jeder Hersteller bietet hier Einsteigergerät für die digitale Fotografie an.
Hier die Übersicht zu behalten ist nicht einfach.

Sony steht in diesem Segment jedoch seit Jahren für ausgezeichnete Qualität.
Ich selbst besitze mittlerweile die 3. Digitalkamera aus dem Hause Sony.

Bei einer Kamera muss vor allem die Bildqualität stimmen und diese stimmt vor allem bei den
Sony-Digitalkameras.
Dank des ausgezeichneten Carl-Zeiss-Objektivs gelingt es mit der Kamera nahezu in jeder
Situation passable Bilder zu schießen.

Mit der Sony DSC-W570B bietet Sony eine standardmäßige Digitalkamera in guter Verarbeitung
und recht neutraler Optik.
Standardfunktionen wie 5 fachen optischen Zoom, HD-Video-Aufnahmen und ein gut arbeitender
Bildstabilisator gehören ebenso zur Ausstattung wie ein 2,7 Zoll großes LCD-Display.

Dank des Weitwinkelobjektivs eignet sich die Kamera vor allem für Landschaftsaufnahmen.
Hier können herrliche Panormaaufnahmen gemacht werden oder große Objekte, wie Gebäude,
auch in nächster Nähe komplett eingefangen werden.

Wer allerdings hauptsächlich Personen oder gar Porträts fotografiert sollte sich zweimal überlegen
ob er sich eine Weitwinkelkamera zulegen sollte.
Durch die Weitwinkelaufnahmen werden Personen häufig verzerrt dargestellt und wirken unförmig.

Warum die Kamera mit 16 Megapixeln ausgestattet wurde bleibt mir ein Rätsel. Wahrscheinlich
ein Coup der Marketingabteilung um beim ständigen Megapixelvergleich ganz vorne zu liegen.
Eine kompakte Digitalkamera mit 16 Megapixel auszustatten ist schon leicht übertrieben.
Vor allem weil durch die große Bilddarstellung meist die Bildqualität leidet.
Nicht mal digitale Spiegelreflexkameras benötigen eine derartige Bildgröße.
Was bei vielen nicht in den Kopf will. Die Bildgröße hat nichts mit der Bildqualität zu tun.
Im Gegenteil, es empfiehlt sich sogar die Megapixel anzahl bei der Sony runterzuschrauben.
Die Bildqualität wird es einem danken.

Die Sony W570 zeigt gerade bei Tagaufnahmen ihre ganze Leistung im Bild.
Die Farben sind hervorragend die Bildschärfe überzeugend.
Lediglich bei Dämmerung oder Nachtaufnahmen stößt die Sony an ihre Grenzen. Bei dunklen
Aufnahmen (ab ISO 800) nimmt das Bildrauschen stark zu und zerstört somit so manches Foto.
Auch hier empfiehlt sich, wie oben bereits angedeutet, eine Reduzierung der Megapixel.
Je kleiner das Bild ist umso weniger fällt auch das Bildrauschen ins Gewicht.

Insgesamt ist die W570 eine tolle Weitwinkelkamera, die vor allem am Tage ihr ganzes Potenzial
ausspielt und tolle Bilder abliefert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sony DSC-W 570B - Megapixel rauf - Bildqualität runter, 7. April 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Leider ist mir das Vorgängermodell DSC W-350B kaputt gegangen, so war ich erstmal auf eine neue Kamera angewiesen.
Obwohl ich mit der DSC W-350B sehr zufrieden war (bis auf bei Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen)... bestellte ich mir nun das Folgemodell DSC W-570B mit der Hoffnung NEU = noch besser... Falsch gehofft sage ich da nur, kaum ausgepackt, machte ich die ersten 60 Testaufnahmen, die einen kaum überzeugten. Naturgegebene Farben wurden nicht vernünftig dargestellt und allgemein ändert die Kamera selbstständig die naturelle Farbengebung ab. Eine Blume mit lila Knospen z.B. hatte auf dem Bild blaue Knospen... Die Fotos wirken selbst auf dem PC-Monitor teils grobkörnig und verlieren stark an Bildschärfe, vor Allem an den Seiten und Ecken des Bildes. Je nach Lichtverhältnissen sind die Fotos in Räumen ganz gut und brauchbar. Das einzig Positive, was man diesem Gerät abgewinnen kann, sind die Qualität der HD-Videos, sowie die Panoramafunktion, doch gibt es diese Featueres auch bei dem Vorgängermodell.
Sony lockt mit dem neuen Modell durch hoche Megapixelzahlen von 16,1. Dies stellt bestimmt die Zukunft von Digicams dar, doch bitte nicht, wenn dadurch die Bildqualität dermaßen abnimmt.
Fazit: Neu ist nicht gleich besser und schon garnicht für 156,-€, also entweder mit einer höherpreisigen Variante vorlieb nehmen wie der Sony DSC WX 5, dem Vorgängermodell oder doch auf alt bewährte Marken wie Canon umsteigen ?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...bin begeistert., 21. Juni 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Hab diese kleine, schnuckelige Kamera für meine Tochter (15) gekauft.
Da ich als gelernter Reprograf und Mediengestalter sicherlich einen gewissen Anspruch habe (Hauptkameras Canon 60D und Nikon 3DS), hab ich mir die DSC-W570B gleich heute morgen geschnappt und ein wenig getestet.
Ich wollte eigentlich einen ausführlichen Test hier schreiben - aber wozu? Ich find das immer sehr befremdend, wenn hier super ausführliche Testberichte von angeblichen Topfotografen geschrieben werden.
Man muss den Einsatzzweck dieser Digitalkamera sehen: Schöne Erinnerungen schnell festhalten, spaßige Momente knipsen, mal ein Gruppenfoto und vor allem Reisebilder machen.
Dafür ist die Kleine DSC-W570 ein absolutes klasse Teil und für das Preis-Leistungsverhältnis bin ich BEGEISTERT.
Klein, leicht, super Akku (ist mir persönlich sehr wichtig), super Bildschärfe, tolle Programme und ein prima Weitwinkel (Carl-Zeiss - ist ja auch nicht sooo schlecht).
Und das Wichtigste: Meine Tochter ist auch begeistert und hat Spass damit. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Kamera!!!!!!!, 27. April 2011
Zuerst haben mich die schlechten Kundenrezensionen abgeschreckt aber trotzdem kaufte ich mir diese Kamera,da ich mit Sony Produkten immer zufrieden war.

Ich kann diesen schlechten Bewertungen leider nicht zustimmen.

Erstmal vorweg,wie ich zu dieser Kamera gekommen bin!
Ich kaufte mir vor ca. einem Jahr eine Casio Exilim und war von Anfang an dermaßen enttäuscht.
Man konnte leider keine schnellen Schnappschüsse machen,immer Verwackelungen und Schweife im Bild trotz vieler verschiedener Einstellungen.
Bilder haben null Ausdruck und kaum Farbe bei jedem Bild.Dazu starkes Bildrauschen bei einigen Einstellungen!!
Deswegen entschied ich mich vor ein paar Tagen für die Sony Cybershot DSC-W570!!

Nun zu meiner Beurteilung:

1: super farbintensive und realistische Fotos
2: Bei jedem Foto erkennt man jedes kleine Staubkorn,was mich total begeistert hat :)
3: ich habe gelesen,das angeblich die Kamera zu langsam sei,da kann ich leider auch nicht zustimmen,denn jede digitale Kamera ist generell etwas verzögert!!
4: komisch ist jetzt aber das die Kamera mit befriedigend bewertet wurde und gesagt wurde das sie negativ aufgefallen ist wegen dem angeblich starken Bildrauschen aber welche Bilder wurden denn beurteilt!! Mit jeder Kamera macht man mehr oder weniger mal schlechtere Fotos,was ganz normal ist und ich habe jetzt mit der Sony schon so viele Fotos gemacht und einige waren zwar etwas unscharf aber nur davon sehr wenige.
Klar werden einige unscharf aber das liegt dann wohl eher an dem schlechten Licht oder an dem Benutzer selber.
Ich habe ne Menge Fotos schon geschossen und ich muss sagen das fast alle Fotos total super geworden sind.Ich finde das es die beste Kamera ist die ich bisher hatte,mit den schönsten Fotos ;)
Ich frage mich natürlich jetzt welche Fotos die Experten beurteilt haben,die guten oder die schlechten!!!
Fazit: Eine super Kamera mit klasse Bildern!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Kamera, 6. Mai 2011
Ich kann die schlechten Rezensionen nicht nachvollziehen.
Zuerst ist zu sagen, dass ich die Kamera nicht aufgrund der hohen Megapixel-Anzahl gekauft habe, sondern weil sie mir vom Preis, Design und zudem auch von den Bildern, die ich von dieser Kamera gesehen habe, gefallen hat.
Sehr praktisch ist die automatische Erkennung des benötigten Modus. So wird zum Beispiel zwischen Makro, Portrait, Gegenlichtportät etc. automatisch unterschieden und man bekommt die beste Einstellung. Desweiteren besitzt die Kamera alles, was eine gute Digitalkamera braucht: eine sehr leichte Bedienbarkeit, ein tolles Design und das Wichtigste: eine sehr gute Bild- sowie Videoqualität. Für den Preis absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider kein Hit, 25. Oktober 2011
Hatte über Jahre eine Sony DSC-W50 in Gebrauch, von der ich sehr begeistert war (und noch bin), die aber aufgrund eines Sturzes kaputt ging. Ich dachte, eine Sony DSC-W570B wird wohl ähnliche oder gar bessere Fotos als die betagte W50 liefern. Nach meinem Eindruck leider ein Trugschluss, ich habe die Kamera nach einem Tag zurück gesandt. Grund: Qualität war nach meinem Empfinden so deutlich schlechter, dass es selbst einem Laien auffallen musste. Da ich in ähnlichen Situationen (Lichtverhältnisse, drinnen/draußen, Natur, Porträts) wie mit der "alten" W50 fotografierte, konnte ich es gut vergleichen. Gestört haben mich vor allem ein Mangel an Kontrast, Artefakte und unnatürliche Farben resp. wenig Farbtiefe (gerade hier war die W50 eine wahre Künstlerin). Interessanterweise fand ich die aufgenommenen Videos recht ordentlich, aber dafür hatte ich die Kamera nicht gekauft. Schade, weil ansonsten eine schöne, kleine und extrem leichte Kamera!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Finger weg !!!, 19. Februar 2012
Von 
J. Gãnther (Mühldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sony DSC-W570S Digitalkamera (16 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) silber (Elektronik)
Ich bin ja ein altes Sony-Gewohnheitstier und kauf nix anderes, aber diese Digicam macht wirklich grottenschlechte Bilder, sobald mal nicht grad die Sonne scheint ! In Innenräumen völlig unbrauchbar ! Ausserdem hat das Teil einen extremen "Rot-Stich" !!! Sie is klein, gut zu bedienen und sehr schick - keine Frage, aber was nutzt ein Jaguar in der Garage, der nicht fährt ?!
Und ich Depp hab mich hier wie so oft wieder mal von den guten Bewertungen überreden lassen, zefix...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brauchbare Kompaktkamera, 7. September 2011
Von 
Maximo - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Kamera ist meiner Meinung nach als Kompaktkamera brauchbar und entspricht im Großen und Ganzen meinen Erwartungen die ich an eine kleine Kompaktkamera stelle.

Positive Punkte:
- Die Kamera ist sehr klein und handlich
- Sie passt in jede Tasche ohne dabei zu stören
- Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind hochwertig
- Die Bedienung ist einfach (nur 3 Modi,; Foto, Video, Panorama)
- Das Display ist gut ablesbar (auch bei Sonnenschein und draußen)
- Die Panoramafunktion ist wirklich super
- Die Bilder sind als Schnappschüsse gut
- Speicherkarte und Akku lassen sich gut wechseln

Auch das oft angesprochene Bildrauschen, wie auch die mangelnde Detailvielfalt konnte ich nicht feststellen. Ganz im Gegenteil. Mich haben die Bilder bis jetzt überzeugt.

Negative Punkte:
- Der Auslöser-Knopf ist versenkt und könnte sich besser drücken lassen
- Die Software hätte sich der Hersteller sparen können (nicht besonderes)

Fazit:
Alles in allem entspricht die Kamera meinen Erwartungen. Die Bilder sind absolut brauchbar und für einen Schnappschuss im Urlaub oder an einer Feier alle mal gut genug. Einem ambitionierten Hobbyfotografen würde ich allerdings zu Modellen mit mehr Einstellmöglichkeiten raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Megapixel-Wahn..., 7. April 2011
Von 
Beyond_Infinity - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Auf dem Papier ist die w570 eine wirklich erstklassige Kompaktkamera für wenig Geld, kaum ein Konkurrenzprodukt hat
so eine Ausstattung. Leider führen die überdimensionierten 16 (!) Megapixel zu einer spürbar schlechteren
Bildqualität und stärkeren Rauschen als bei dem Vorgängern, wie der w380. Deshalb kann ich leider keine Empfehlung
aussprechen, obwohl ansonsten nicht viel auszusetzen ist, außer vielleicht die mäßige Geschwindigkeit.

Ich rate eher zu der nach wie vor guten Sony DSC W380 oder der etwas teuereren, aber erstklassigen Sony DSC-HX5VB, welche
zwar "nur" 10 Megapixel ausweist, aber weitaus bessere Bilder abliefert - und genau darauf kommt es an!

Deshalb auch nur 2 Sterne - allein die Tatsache dass die Bilder schlechter sind als bei den älteren Modellen, sagt ja eigtl
schon alles! Hoffentlich hört dieser Megapixel-Wahnsinn bald auf - mit 10 oder 12 MP wäre diese Kamera nämlich BESSER!

FAZIT: Keine Kaufempfehlung !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Zufriedenheit!, 1. Mai 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Cam erfüllt Ihren Zweck. Super scharfe Bilder und sehr gute Videos in HD. Im Gegensatz zu meiner alten Casio ist diese hier sehr viel Besser in Bild und Video. Sony steht eben doch noch für Qualität. Was hier einige Käufer geschrieben haben ist mir bisher nicht aufgefallen, z.B. die Bilder wären zu verpixelt usw. Vielleicht bin ich auch nicht soooooo genau ;)

Der Sensor muss sich jedenfalls zuerst einstellen wenn man im Automatikmodus ist. Wenn man sofort knipst kann es schon vorkommen dass das Bild unscharf aufgenommen wird! Das Display der Cam ist das Einzigste was etwas verpixelt aussieht, aber das Ergebnis zählt! Die Panoramafunktion finde ich auch super.

Mir gefällt das Ergebnis und auch die Kamera selbst. Bereue den Kauf überhaupt nicht.
Empfehlenswert wäre es sich neben der Speicherkarte noch eine Tasche dafür anzuschaffen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb2cd9f6c)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen