Kundenrezensionen


258 Rezensionen
5 Sterne:
 (180)
4 Sterne:
 (43)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


86 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Auto und Boot....
Ich hatte das Glück die neue Variante des Dyson Akkustaubsaugers CAR & BOAT zu ergattern, und zwar den DC 34.
(Dieser hat wohl zum Vorgängermodell eine längere Akkulaufzeit.)

Ich wollte zu meinem großen Dyson, mit dem ich sehr zufrieden bin, einen zusätzlichen Akkusauger "für die Kleinigkeiten zwischendurch".
Inzwischen...
Veröffentlicht am 11. Juli 2011 von Carmen P.

versus
261 von 272 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anfangs perfekt, der Ärger kommt später
Nachtrag 13-11-2013 s. Ende nach der Bewertung!

Habe das Ding meiner Frau letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt, und jetzt kriegt noch meine Mutter einen weil sie jedesmal neugierig-belustigt guckt, wenn sie bei uns meiner Frau zusieht, wie die mit Begeisterung für jeden Krümel sofort ihre Superwumme schnappt und wie Lara Croft Keksbröckel und...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2012 von A. Hohnwald


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

86 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Auto und Boot...., 11. Juli 2011
Ich hatte das Glück die neue Variante des Dyson Akkustaubsaugers CAR & BOAT zu ergattern, und zwar den DC 34.
(Dieser hat wohl zum Vorgängermodell eine längere Akkulaufzeit.)

Ich wollte zu meinem großen Dyson, mit dem ich sehr zufrieden bin, einen zusätzlichen Akkusauger "für die Kleinigkeiten zwischendurch".
Inzwischen nutze ich den Akkusauger aufgrund seiner Handlichkeit und seines geringen Gewichtes noch lieber als seinen großer Bruder.

Für mich war es wichtig, die CAR & Boat Variante zu erwerben, da es hierbei das aus meiner Sicht beste Zubehör gibt.

Im Einzelnen sind dies:

- Ein flexibler Verlängerungsschlauch: Innerhalb des Schlauches ist eine Metallfeder, so dass sich der Schlauch
automatisch zusammenzieht. Der Schlauch erweist sich als extrem praktisch. Mit der linken Hand kann man den Akkusauger halten, und die rechte Hand hat man frei zum Saugen und kommt damit in alle Ecken und Winkel - ideal für die Auto-Innenreinigung, aber auch Treppen, Schubladen, Truhen...

- Eine Kombi-Zubehördüse (Die Bürsten können entweder herausgeschoben oder eingezogen werden): Diese Düse habe ich standardmäßig in Benutzung. Sie hilft immer, egal ob Schmutz von glatten Oberflächen oder von Teppichen oder Polstern aufgesaugt werden muss.

- Eine schmale Fugenbürste: Ideal für schmale Spalten und Ritzen, für die die Kombi-Zubehördüse zu breit ist (z.B. den Spalt zwischen Schrankrückwand und Wand.)

- Eine Elektrobürste mit rotierender Walze: Reinigt super und kräftig, wenn man mal etwas mehr "Power" braucht, z.B. Fußmatten. Einziges Manko: Sie ist im Gegensatz zu den anderen beiden Aufsätzen nicht mit dem Schlauch kombinierbar. Dafür ist sie aber im Winkel frei einstellbar, wodurch es sich auch sehr gut mit ihr arbeiten lässt.

Vom Gerät an sich bin ich ebenfalls begeistert:
- Saugkraft: Super! Kein Vergleich zu herkömmlichen Akkusauger, die für mich stets nur ein enttäuschendes Reinigungsergebnis erbracht haben
- Lautstärke: Hält sich im Rahmen, und ist für die Saugkraft auf alle Fälle aktzeptabel.
- Ergonomie: Extrem leicht und handlich. Auch für Kinder oder schwächere Personen super geeignet.
- Leerung: Einfach und problemlos per Tastendruck.
- Auf Knopfdruck kann die Motorleistung noch erhöht werden.In fast allen Fällen reinige ich aber nur auf der "Normalstufe", die aus meiner Sicht vollkommen ausreicht.
- Akkuleistung: Ist mit 15 Minuten Laufzeit (wenn man ihn ununterbrochen an hat, was man aber ja nicht macht) angegeben, was meiner Einschätzung nach auch korrekt ist. Ich habe damit eine komplette KFZ-Innneneinrichtigung gesäubert, und der Akku war noch nicht leer - was will man mehr. In 3,5 Stunden ist der Akku auch wieder aufgeladen.

Fazit: Das Gerät hat meine Erwartungen noch übertroffen. Ich benutze es wirklich jeden Tag und es erleichtert einem diese vielen kleinen Handgriffe im Haushalt. Der hohe Anschaffungspreis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt, da sich dieses Gerät nicht mit normalen Akkusaugern vergleichen lässt, sondern man hier ein Top-Gerät für sein Geld erhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


261 von 272 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anfangs perfekt, der Ärger kommt später, 4. Dezember 2012
Von 
A. Hohnwald - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Nachtrag 13-11-2013 s. Ende nach der Bewertung!

Habe das Ding meiner Frau letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt, und jetzt kriegt noch meine Mutter einen weil sie jedesmal neugierig-belustigt guckt, wenn sie bei uns meiner Frau zusieht, wie die mit Begeisterung für jeden Krümel sofort ihre Superwumme schnappt und wie Lara Croft Keksbröckel und Wollmäuse bekämpft und dabei jedesmal strahlt wie ein Bikiniatoll in den 80ern. Irgendwann saugt sie noch den Garten mit dem Ding, ich glaub so glücklich hab ich sie sonst nur direkt nach der Geburt unsrer beiden Kleinen gesehn. Die es übrigens gut haben seit der Dyson da ist - über Gekrümel wird nicht mehr geschimpft, Mami freut sich regelrecht :-) und die Kleine der Kleinen ist grad mal zwei und verfolgt mit dem Teil schon ständig den Kater, bin gespannt ob der in die Trommel paßt wenn sie ihn irgendwann mal erwischt.

Und nun aus Männersicht: Top verarbeitet, hochwertige Kunststoffe, prima Akku der jetzt schon gefühlte 1.000 Ladezyklen (klar...) hinter sich hat und eine durchdachte Bedienung bis hin zur laßdendreckeinfachindenmüllfallen-Klappe. Dazu genügend Zubehör und ein schickes Design das einen gefühlt gleich viel schneller suagen läßt. Akkuschutz mit rechtzeitiger baldistalle-Blinkanzeige, und natürlich eine Megasaugleistung, unser großer Dyson wird schon eifersüchtig.

Ich glaube vor die Wahl gestellt "Der Sauger oder ich!" nähme es für mich kein gutes Ende...aber vielleicht kommt ja der Kater mit.

kurzum: kaufen und verschenken. unbedingt.
.
.
NACHTRAG 13.11.2013

der Sauger begeistert uns nach wie vor im alltäglichen Einsatz, aber inzwischen häuft sich der bei vielen Dyson-Akkusaugern bekannte Defekt, daß er trotz vollem Akku einfach mitten im Betrieb ausgeht, manchmal schon nach 2sek. Das nervt; aber richtig sauer macht mich das Verhalten der Fa Dyson, die am Telefon nur herumdruckst und nicht klipp und klar garantieren kann/will, daß nach einer Reparatur dieser fehler dauerhaft beseitigt ist. Schriftliche Anfragen via email blieben. unbeantwortet.

Als Ingenieur kann ich mitreden und weiß: Entweder suche und finde ich als Hersteller für derlei Probleme eine Lösung, die ich dann auch anbieten kann, oder ich ignoriere es solange der Rubel rollt und sichere meinen Reparaturwerkstätten damit ein bequemes Auskommen, ruiniere mir aber auf lange Sicht meinen Ruf. Offenbar entscheidet sich Dyson gerade für letzteres - sehr schade und vor allem vollkommen unnötig.

Daher Abwertung auf 3 Sterne von ursprünglich 5.

.
PS: es ist natürlich völlig legitim, eine Rezension abzuwerten, wenn sie einem nicht gefallen hat; dann wäre ein Kommentar mit einem Hinweis, was an ihr gefehlt hat, aber nicht nur eine Sache des Anstands, sondern auch anderen Nutzern durchaus hilfreich, denn dann kann der Verfasser nachbessern. Den einen Stalker, der mich seit meiner negativen Sony-RX100-Rezension verfolgt, werde ich wohl nie mehr los; nicht weiter schlimm, aber andere Leser mögen dieses tolle Forum vielleicht gerne weiterhin sinnvoll mit Leben füllen anstatt nur anonym ihre persönlichen Probleme abzuladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


72 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen stark, praktisch und gut, 10. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
So hier mal eine kurze Zusammenfassung zum Dyson DC34.

1. Saugleistung:

Die Saugleistung ist für einen Akkusauger wirklich hervorragend, ich hab schon viele Akkusauger gehabt, in fast allen Preisklassen, aber von der Saugleistung kam keiner auch nur annähernd an den Dyson heran.

2. Ergonomie:

Die Ergonmonie ist Dyson typisch, wie man sie kennt. Der Dyson liegt gut in der Hand und fühlt sich wertig an. Die Entleerung des Dyson erfolgt einfach praktisch direkt über dem Mülleimer, ganz ohne Staubbeutel. #

3. Akku:

Kurz gesagt, schnell leer.
Aber das ist nunmal so, da der Sauger einfach viel Power hat.

Aber ich kann auch ein wenig Entwarnung geben, denn der Sauger hält die vom Hersteller beworbenen Zeiten wirklich ein und anders als bei einem gewöhnlichen Staubsauger, schaltet man den Dyson ja nur ein wenn man wirklich saugt, die Leerlaufzeiten wo man durch die Gegend läuft, der Staubsauger aber angeschaltet bleibt, entfallen beim Dyson durch den Pistolengriff.

Von daher, reicht die Zeit um ein normales Auto im Full Power Modus grob zu reinigen. Im Energiesaprmodus, reichts dann auch für eine große Limousine.

4. Fazit:

Der DC34 ist ein guten Produkt, dass die Herstellerversprechen auch wirklich einhält. Das Zubehörsortiment ist groß und nützlich, es ist für jeden das passende dabei.
Wen der Preis nicht abschreckt, bekommt ein super Produkt, das sein Geld auch wirklich wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wahrscheinlich gehts nicht besser bei einem Handstaubsauger, 14. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Ich habe ihn für Katzenhaare gekauft. Das klappt (auf Max.).
Habe allerdings den Eindruck, dass die Leute, die hier sagen, er geht auch für alles andere, da etwas übertreiben...
Ebenso übertreiben die, die sagen, der Sauger sei laut. Das sehe ich überhaupt nicht, im Gegenteil. Das Ding kann ich locker auch nach Mitternacht benutzen. Ist ungefähr auf dem Niveau eines (nicht billigen) Haarföns. Prima!
Zusammenfassend würde ich also sagen: Man zahlt den hohen Preis für anhaltende Saugleistung, lärmfreies Saugen und vor allem den Lithium-Ionen-Akku.
Zwar insgesamt dennoch überteuert, aber es gibt unter den Handstaubsaugern eben keine Alternativen, die diese Kriterien erfüllen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stark im Saugen, leider auch stark im Pusten, 7. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Ich bin ein Fan der technischen Finesse der Dysonprodukte. Alles schnappt mit Klacken ein und passt zusammen, wirkt stabil und so weiter. Man geht davon aus, dass auch die Elektronik entsprechend ausgefeilt ist. Selbst wenn man kein Fan des generellen Designs ist, nimmt man es aufgrund der Qualitäts-Technik in Kauf.

Ich bin von einem AEG Ergo irgendwas Handstaubsauger umgestiegen auf diesen Dysonstaubsauger, weil ich einfach mehr Saugleistung wollte und weil ich mir was gönnen wollte.

Die Vorteile

1. Die Saugleistung ist sehr gut, auch liegt der Sauger relativ gut in der Hand.
2. Das Ausleeren ist mit einigem Ausklopfen auch gut über der Mülltonne zu erledigen.
3. Der Akku wird vor Tiefentladung durch eine Elektronik geschützt
4. Die zwei Leistungsstufen sind praktisch

Die Nachteile (2 Sterne Abzug)

1. Der Sauger pustet die Luft an der Seite raus. Und zwar so stark, dass die Luftverwirbelungen sämtliche Wollmäuse erstmal wegpusten, bevor man sie aufsaugen kann. Wenn man gebückt vereinzelte Staubfussel vom Boden aufsaugen will, ist dieser Effekt ziemlich nervig.

2. Wenn der Akkuschutz einsetzt, ist ZACK die Leistung weg und NICHTs geht mehr. Er saugt und man hat keinerlei Ahnung, wie lange noch. Der Akkuschutz ist gut, aber bei meinem alten Sauger konnte man hören, wenn der Akku dem Ende entgegen ging, einfach weil die Leistung nachließ. Aber so konnte man wenigstens noch schnell beschleunigt zu Ende saugen. Beim Dyson, ist Schluß und man muss erstmal wieder mindestens 20 Minuten laden. Wenn man es richtig macht, lädt man voll auf.

Für mich ist Punkt zwei ziemlich störend, weil - wenn ich schon mal sauge - dann nur einmal. Relativ oft kam es jetzt vor, dass ich mich dann zweimal am Tag durchringen musste, weil ich zwischendrin aufladen musste.

Ansonsten ist der Sauger gut. Aber der Preis wäre nur gerechtfertigt, wenn er perfekt wäre -
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top kein Flop, 19. September 2011
Von 
G. Bastian (Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Spitzengerät,ständig zu Hause und im Auto im Einsatz. Akku hält und lädt schnell. Saugleistung enorm, motorisierte Fusselbürste sehr leistungsfähig, auch bei Tierhaaren. Aussaugen des Autos mit diesem Gerät in 20 min möglich, mit meinem alten Staubsauger bin ich an den Tiehaaren verzweifelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versuchen sie es doch zuerst einmal mit Dyson Akkusauger, 29. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Er ist zigmal am Tag zu gebrauchen. Ich habe drei davon: einen im Keller, den zweiten im Erdgeschoss und den dritten im Schlafzimmer.
Er ersetzt mir fast die Putzfrau.
Was man alles damit machen kann: Staub auf Möbeln und Zimmerecken usw. aufsaugen. Krümel in der Microwelle und überall aufsaugen.
Haare, Schmutz, Wollknäuel usw. vom Microfaser-Handschuh und vom Microfaser-Mob (beides ebenfalls außergewöhnlich effizient) wegsaugen und weiterarbeiten.
Sogar den Bartapparat und das Sieb eines anderen Staubsaugers säubern.
Im Auto ist er selbstverständlich ebenfalls sehr effizient.
Und nicht zuletzt (hier darf gelacht werden- aber es ist kein Witz!) Insekten vom Fenster und überall wegsaugen, am leichtesten mit dem nach vorne geschobenen Borsteneinsatz. Aber dann die Öffnung verschließen, sonst fliegen die Tierchen wieder heraus (oder das Sieb im Freien entleeren).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 25. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Absolut klasse Gerät. Der Preis ist zwar sehr hoch für einen Handstaubsauger, aber wer wirklich Leistung will, ist mit diesem Gerät sehr gut bedient. Einfache Entlehrung. Durch eine Zusatztaste lässt sich die Saugeigenschaft maximieren, was sehr gut ist, da ich täglich Katzenstreu aufsaugen muss. Die Zusatzdüsen vom großen Dyson sind kompartibel. Das Ladegerät schaltet sich automatisch ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen macht Spass, 12. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Insgesammt gut funktionierendes Gerät, mit dem es Spass macht zu saugen.

Für den normalen Hausgebrauch halte ich den DC34 für die richtige Wahl. Ich verwende das Gerät eigentlich nur mit der schmalen Düse. Damit hat das Gerät eine gute Länge und man kommt gut an Ecken und Ritzen ran, auch in Deckenhöhe. Animal Pro etc. braucht man wohl nur in Erwägung zu ziehen, wenn man wirklichen Bedarf für die anderen Düsen hat.

Da es wirklich kein Spielzeug ist und so gut funktioniert habe ich das Gerät inzwischen trotz des hohen Preises schon zweimal verschenkt.

besonders beachten sollte man folgendes:

1. Gerät ist wegen des extrem schnell laufenden Motors für empfindliche Ohren relativ laut, inzwischen komme ich aber damit zurecht.
2. Wirklich befremdlich finde ich dass Dyson keine Wandhalterung beilegt, da die Wandmontage sehr praktisch ist und sich gut montieren lässt. Ich musste die Wandhalterung jeweils extra bestellen für ca. 16 € + Versand. Hier sollte Dyson nachbessern.
3. Der Schmutzbehälter ist nicht wirklich groß. Wenn man losen Staub saugt, setzt sich der Staub im Gehäuse schnell fest und kann nicht mehr rotieren wie man es wohl von den großen Dysons gewohnt ist. Allerdings leidet die Saugleistung darunter wohl nicht.
4. Dyson gibt an, dass man den internen Feinfilter 1 mal pro Monat unter fließendem Wasser auswaschen soll. Er braucht dann an der Luft ca 1. Tag um wieder zu trocknen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Wunderknabe, 26. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Dyson DC34 Akkusauger mit 2 Saugstufen / 200W / 22,2V (Haushaltswaren)
Haben den Dyson DC34 jetzt seit einigen Wochen im Einsatz.
Perfektes Geräte, liegt gut in der Hand und ist nicht zu schwer. Akku-Leistung ist super, vielleicht etwas laut, aber sonst alles Bestens.

Auch wenn das Gerät nicht billig ist, würde ich es sofort wieder kaufen.
Daher die uneingeschränkte Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 226 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen