Kundenrezensionen


4 Rezensionen

4 Sterne
0

3 Sterne
0


1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das gibts nie wieder ...
Am 29. Oktober 1964 wurde im kalifornischen Santa Monica Civic Auditorium Musikgeschichte dokumentiert:

Vor jungem Live-Publikum (etwa 3.000 Teenager) zeichnete eine Filmcrew die Bühnenauftritte einiger der damals populärsten Rhythm & Blues- und Rock'n'Roll-Stars auf. um daraus den Kinofilm "T.A.M.I. Show" (Teenage Awards Music International) zu...
Veröffentlicht am 17. Mai 2012 von Music Lover

versus
2.0 von 5 Sternen falsches format
ja die dvd ist an sich sehr gut.top aufnahmen mit klasse qualität für ihr alter.aber!!!diese waren im original 4:3 format.auf der dvd aber sind sie breitbild 16:9.um dies zu erreichen wurde das bild einfach gestreckt.folge:die proportionen stimmen nicht mehr,alles ist zusammengedrückt.......was soll das?????schade....
Veröffentlicht am 13. September 2012 von burkie


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das gibts nie wieder ..., 17. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: The T.A.M.I. Show [Collector's Edition] (DVD)
Am 29. Oktober 1964 wurde im kalifornischen Santa Monica Civic Auditorium Musikgeschichte dokumentiert:

Vor jungem Live-Publikum (etwa 3.000 Teenager) zeichnete eine Filmcrew die Bühnenauftritte einiger der damals populärsten Rhythm & Blues- und Rock'n'Roll-Stars auf. um daraus den Kinofilm "T.A.M.I. Show" (Teenage Awards Music International) zu machen und in die Kinos zu bringen.

Obwohl in Schwarz-Weiß gefilmt wurde, verwendete man hochprofessionelles Equipment, nämlich die brandneuen, höher (800 Zeilen) auflösenden Kameras, als die damals gebräuchlichen mit 525 Zeilen-Auflösung.

Als die "T.A.M.I. Show" 2009 auf DVD erschien, war dies die erste offizielle Veröffentlichung für den Heimgebrauch überhaupt, denn bei allem, was bisher auf Betamax-Video, VHS-Video, Laser-Disc und DVD an Versionen auf dem Markt war, handelte es sich, lt. Booklet, um inoffizielle Veröffentlichungen, sog. "Bootlegs". Zu diesen gehört auch die, mit der T.N.T.-Show zusammen geschnittene, VHS-Cassette + DVD "That Was Rock 1964/65 - The T.A.M.I./T.N.T. Show Admit One"

Ich rezensiere hier die offizielle US-Version der DVD (NTSC, 16:9, Region 1 Code, Laufzeit 112 Minuten, mastered from new high-definition transfers and uncut - features The Beach Boys' performances that were removed following the film's theatrical run):

Als die beiden Surf-Sound Stars Jan And Dean die Show im Santa Monica Civic Auditorium, mit ihrer Moderation, eröffneten wurde Musikgeschichte geschrieben. Kaum jemals wieder waren so viele populäre Künstler und Gruppen in einer einzigen Show zusammen gekommen, wie hier:

James Brown +++ The Rolling Stones +++ The Supremes +++ The Beach Boys +++ Marvin Gaye +++ Lesley Gore +++ Chuck Berry +++ Smokey Robinson & The Miracles +++ Jan And Dean +++ Gerry And The Pacemakers u.a.

Musik und Künstler:
Das "Who Is Who" der frühen 1960er. Lebensfreude und Energie der jungen Musik dieser Zeit springen unmittelbar auf das Live-Publikum über und das überträgt sich auch sofort auf den DVD-Zuschauer.

Bild- und Tonqualität:
Berücksichtigt man die lange Zeit, in der dieser Bild- und Tonträger in den Archiven lagerte, so kann man die digitale Restauration hervorragend nennen. Was mich besonders freut ist, dass es den Toningenieuren gelungen ist, das fast permanente Gekreische des jungen Publikums ein wenig nach hinten zu mischen. Dadurch kann man endlich die Bühnenauftritte der Künstler auch akustisch besser genießen, als das bei den diversen Bootlegs bisher möglich war.

Kaufempfehlung:
Falls Sie die, von mir hier rezensierte, US-Version kaufen sollten, beachten Sie bitte, dass Region 1 Code DVDs normalerweise nicht auf europäischen DVD-Playern abzuspielen sind (es gibt Tricks, vielleicht mal im Internet "Code-Free DVD" eintippen ...). Inzwischen gibt es aber offenbar auch eine PAL-, und Region 2 codierte, DVD-Version; ich nehme an, dass es sich bei der von amazon.de angebotenen DVD, um eine solche handelt. Diese Angabe sollte unbedingt in die Produktbeschreibung einfließen und ich habe das auch schon bei Amzon.de angemahnt, schließlich sind etliche Code 1 DVDs im Sortiment, ohne dass darauf hingewiesen wird ... (Beispiele nenne ich auf Wunsch gern).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißender Musikfilm, 2. März 2012
Rezension bezieht sich auf: The T.A.M.I. Show [Collector's Edition] (DVD)
Die TAMI Show ist einer der packendsten Musikfilme überhaupt. Ein Konzert aus dem Jahr 1964, live aufgenommen. Chuck Berry, Gerry and Pacemakers, Billy J. Kramer, The Beach Boys, Marvin Gaye, Smokey Robinson u.a. Bis auf eine Band - Das One-Hot Wonder The Barabarians - singen alle Künstler mehrere Songs. Moderiert wird die Show von Jan und Dean. Einen unvergeßlichen Auftritt hat James Brown, der alle anderen in den Schatten stellt. Da weiß man dann, wer das Vorbild von Michael Jackson war. Nach Brown kommen dann die Rolling Stones, die auch ganz toll sind, aber nicht mit James Brown mithalten können. Großen Spaß machen die fantastischen Tänzer und Tänzerinnen, die im Hintergrund auftreten. Es fällt schwer, sich diesen Film sitzend anzusehen! Das Publikum besteht aus hysterisch schluchzenden und kreischenden Mädchen. Es ist ein riesiger Spaß, sich auf diese Zeitreise zu begeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen falsches format, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The T.A.M.I. Show [Collector's Edition] (DVD)
ja die dvd ist an sich sehr gut.top aufnahmen mit klasse qualität für ihr alter.aber!!!diese waren im original 4:3 format.auf der dvd aber sind sie breitbild 16:9.um dies zu erreichen wurde das bild einfach gestreckt.folge:die proportionen stimmen nicht mehr,alles ist zusammengedrückt.......was soll das?????schade....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erinnerungen, 19. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The T.A.M.I. Show [Collector's Edition] (DVD)
Die DVD TAMI Show ist für jeden der sich für Musik der 60er Jahre interessiert zu empfehlen. Für jeden Rock`n`Roll = Chuck Berry;
Liverpool Beat = Gerry & the Pacemakers; Surf = The Beach Boys und Jan & Dean; TAMLA Motown = Surpremes und James Brown; ganz junge Rolling Stones und Andere. Es macht einfach Spass in der Zeit zurückzugehen.
Viel Spaß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The T.A.M.I. Show [Collector's Edition]
The T.A.M.I. Show [Collector's Edition] von Steve Binder (DVD - 2011)
EUR 17,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen