Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


102 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen M*A*S*H - Serie .......absolut sehenswert
M*A*S*H-DVD........Ohhh man was habe ich auf diese Serie gewartet und nun endlich erscheint sie auf DVD (3 Jahre nach USA Veröffentlichung)
Wenn das selbe Bildmaterial wie auf den UK-Versionen verwendet wird, ist es zwar nicht Zeitgemäß, aber für das Alter der Serie absolut ok. Vom Ton sollte man sich nicht zuviel versprechen, da nunmal nur die...
Am 3. Januar 2005 veröffentlicht

versus
44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was noch zu verbessern wäre...
Keine Frage, die Serie ist absolut TOP und endlich auch mit deutscher Tonspur erhältlich!!!
Doch leider haben die Autoren keinen großen Wert auf eine tolle DVD gelegt. So sind mir folgende Punkte negativ aufgefallen:
- Dank der Raubkopierer meinen die Hersteller den Kunden mit maßlos übertriebenen Kopierschutzhinweisen traktieren zu...
Veröffentlicht am 26. Februar 2005 von Marcel Schweda


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was noch zu verbessern wäre..., 26. Februar 2005
Keine Frage, die Serie ist absolut TOP und endlich auch mit deutscher Tonspur erhältlich!!!
Doch leider haben die Autoren keinen großen Wert auf eine tolle DVD gelegt. So sind mir folgende Punkte negativ aufgefallen:
- Dank der Raubkopierer meinen die Hersteller den Kunden mit maßlos übertriebenen Kopierschutzhinweisen traktieren zu müssen: Am Anfang der DVD vor dem Hauptmenü und nach jeder Episode in zig Sprachen. HALLO, ihr Hersteller, ich habe die DVD für viel Geld gekauft! Ich bin nicht der Böse!
- Leider keinerlei Bonusmaterial. Aber vieleicht haben sich das die Macher für das letzte Set aufgehoben...
Aber natürlich gibt es auch Positives:
- Es gibt M*A*S*H auf DVD !!!!
- Die Sprachen sind deutsch und englisch.
- Bild und Ton sind in Ordnung. Ist ja immerhin eine etwas ältere Serie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kult, Pflicht, Sucht, 29. Juni 2007
Von 
Mata Hari (am schönsten Ort Deutschlands) - Alle meine Rezensionen ansehen
Dass M*A*S*H eine Serie ist, die mit Recht Kultstatus erworben hat, ist unbestritten.

Diese Serie ist hervorragend - und ich werde sie mir immer wieder ansehen.
Jede Season wird gekauft - keine Frage.

Die Antikriegserie sollte eigentlich - wenigstens auszugsweise - zur Pflicht in Schulen gemacht werden, da sie meinungsbildend und ehrlich ist und dabei nie die Grenzen des guten Geschmacks verletzt.

Zur DVD - die Filmqualität ist gut, das Menu liegt in Bezug auf Bedienfreundlichkeit im oberen Mittelfeld.

Dass keine Specials dabei sind, ist schade, aber das liegt wohl am Alter der Serie und ist von daher in Ordnung.
Es gibt ja auch bereits viele gute Bücher zu dieser Serie ;), und wenn ich mehr Infos haben möchte, kann ich sie mir auch Büchern und aus dem Netz holen.

Aber wer um alles in der Welt ist auf die Idee verfallen, jede einzelne Episode mit mehrfachen Raubkopierschutzhinweisen in - so scheint es - allen Sprachen, denen die DVD-Firma mächtig war, auszustatten?

Ich habe die DVD bezahlt - da war ich mir ganz sicher.
Ich habe noch irgendwo die Rechnung.

Trotzdem kam spätestens bei der dritten Wiederholung des Hinweises, dass eine Kopie der DVD strafbar sei, ein ungutes Gefühl in meiner Magengrube auf, und nach den ersten drei DVDs hatte ich das vage Gefühl, mich der Polizei stellen zu müssen, um nur so einer größeren Haftstrafe entgehen zu können.

Muss das sein?
Ein Hinweis pro DVD - gut und schön.
Daran haben wir uns ja alle schon gewöhnt.

Aber was zu viel ist, ist zu viel.

Meine Sternevergabe bezieht sich nicht auf die Serie - die hat fünf Sterne und noch mehr verdient!
Aber die DVD drückt die Wertung doch nach unten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


102 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen M*A*S*H - Serie .......absolut sehenswert, 3. Januar 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
M*A*S*H-DVD........Ohhh man was habe ich auf diese Serie gewartet und nun endlich erscheint sie auf DVD (3 Jahre nach USA Veröffentlichung)
Wenn das selbe Bildmaterial wie auf den UK-Versionen verwendet wird, ist es zwar nicht Zeitgemäß, aber für das Alter der Serie absolut ok. Vom Ton sollte man sich nicht zuviel versprechen, da nunmal nur die Monospur vorliegt aber auch diese ist ok (es geht hier ja auch nicht um einen Actionfilm). Was mich besonders freut, ist das FOX die englische Tonspur mit auf die DVD gepresst hat und man so in den Genuss der original Witze und Wortspielereien kommt.
Ich für meinen Teil finde die Serie um einiges besser als den eigentlich Film da die Serie mehr Tiefgang enthält und besser auf den "Polizeieinsatz Korea" eingeht.
Nicht umsonst gehört M*A*S*H zu den erfolgreichsten Serien, denn die allerletzte Folge hält einen niemals mehr erreichten Rekord: 150 Millionen Zuschauer (in den USA) haben sie gesehen, was zum damaligen Zeitpunkt 70% ausmachte.
Die Serie und Schauspieler wurden mit verscheidenen Preisen ausgezeichnet z.B. "Guild Award" "Eddie Awards" "Golden Globe Award" "EmmyAwards".
Es ist unter anderem die ehrlichste Anti-Kriegsserie die je gedreht wurde.
Ich kann nur sagen KAUFEN KAUFEN KAUFEN......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich, 21. Februar 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lange musste das dt. Publikum auf diese Veröffentlichung warten...
Über die Serie muss man nicht viele Worte verlieren: Witzig und an den passenden Stellen zynisch wird der Krieg und das Army-Leben an sich dargestellt.
Mit der DVD bin ich sehr zufrieden: Der Ton liegt zwar nur in Mono vor, was will man aber von Episoden erwarten, die vor über 30 Jahren gedreht wurden? Positiv hervorzuheben ist, dass es 2 engl. Tonspuren gibt, von denen eine ohne künstlich eingespieltes Publikumsgelächter auskommt. Sehr angenehm!
Das Bild ist entsprechend dem Alter auch O.K., oft sogar besser als das, was man im TV bei Kabel1 gesehen hat, wo sich desöfteren Digitalisierungsartefakte zeigten.
Die Anschaffung der DVD lohnt sich m.E. durchaus, zumal auch die Preise in "erträgliche" Regionen gerutscht sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich nur 4 Sterne, aber die Serie machts, 1. Juli 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mash S1 [UK Import] (DVD)
Wie viele andere Serien hatte es M*A*S*H mit der ersten Staffel auch in den USA schwer. Das lag zum einen am Vergleich mit dem KULT-Film M*A*S*H von Robert Altman und an der Erwartungshaltung an die Serie. Da im US - TV vieles nicht gezeigt oder gesagt werden durfte, wurde die Serie deutlich abgemildert. So bis Folge 8 bis 9 der ersten Staffel behielt die negative Kritik noch Überhand, doch dann begann ein einmaliger Siegeszug einer TV-Serie schlechthin.
Das lag an den Geschichten, der Glaubwürdigkeit der Charaktere, von hervorragenden Darstellern gespielt. Kritik, Wärme, ätzender schwarzer Humor und Menschlichkeit hielten sich die Waage.
Wie ich inzwischen auf Anfrage von der Fox erfuhr ist ein Erscheinen von M*A*S*H auf DVD in Deutschland absehbar nicht geplant. (was immer das heissen mag) Dieses ist unverständlich da zwar mit erheblicher Verspätung, die erste Staffel in Frankreich und England erschienen ist. Somit sind leider nur die, die der englischen Sprache kundig sind, in der Lage sich die Kultserie zu kaufen.
Eigentlich 4 Sterne für die erste Staffel, da der Anfang etwas holperig war, aber im Rückblick auf das Gesamtwerk eindeutig 5 Sterne und Kaufemfpehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten wurde endlich belohnt, 1. März 2005
Von 
Manuel Klein (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Schade, daß man auf dem Release so lange warten mußte. Fox hatte ein Einsehen mit uns M*A*S*H - Fans und hat die Staffel doch noch mit einer deutschen Tonspur für uns versehen und sie veröffentlicht. Ich glaube aber, daß wir noch drei bis fünf Jahre warten müssen, bis wir die letzte Staffel in den Händen halten können, denn in den U.S.A. wurde gerade erst die siebte von elf Staffeln veröffentlicht und die erste erschien schon dort vor sage und schreibe drei Jahren. 30 Jahre nachdem die Serie rauskam. In GB sieht es nicht anders aus. Wie dem auch sei, das Warten wird sich allemal für mich lohnen.
Bonusmaterial für die erste Staffel habe ich nicht erwartet, die Aufmachung ist recht gut und bin damit voll und ganz zufrieden.
Mein Tipp an alle M*A*S*H - Fans - unbedingt kaufen!!!
Eine Anmerkung noch: Die Synchronisation ist genauso wie im Fernsehen auch. Die Stimme von F. Burns wird sich aber in den späteren Folgen noch ändern ;-)))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mash immer sehenswert, 21. Februar 2005
Von Ein Kunde
Die Serie selbst ist ja eine der besten wenn nicht die beste, die jemals produziert wurde.
Aber wie scon erwähnt: Ich hab mir diese DVDs gekauft, warum muss ich mit dann einen Anti-Raubkopierer Spot am Anfang ansehen??? Da kriegt man doch fast Lust sich eine Kopie ohne Werbung zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach nur Kult, 8. Juli 2006
Die Bewertung der Serie selbst lasse ich jetzt mal.

Kult ist Kult, und daran gibt es nichts zu rütteln.

Die Hülle

M*A*S*H erscheint in einer Kunststoffhülle, die doppelt so dick ist wie eine normale DVD-Hülle.

Bei 11 Staffeln benötigt dies darum relativ viel Platz im Regal, was irgendwie schade ist, denn drei DVDs hätte man auch platzsparender unterbringen können.

Was ich allerdings nicht wirklich ankreiden will, denn so ist es immernoch besser als wenn die DVDs halb hintereinander in der Hülle liegen.

Geliefert wird das Ganze in einem Pappschuber dessen Aufmachung ganz gut ist, aber nur wenig bis gar keine Informationen über den Inhalt liefert.

Der einzige übersichtliche Episodenführer (also die direkte auflistung der Episoden befindet sich auf einem zusätzlichen Blatt, das von außen in den Pappschuber eingehängt wird - für den einsatz im DVD-Regal also völlig ungeeignet.

Die Ausstattung

Eine Ausstattung in diesem Sinne gibt es eigentlich nicht, es liegt zwar ein Booklet mit einigen wenigen Informationen über die Serie bzw. Staffel bei, allerdings befasst sich dessen Inhalt weitestgehendst mit der Auflistung der einzelnen Kapitel über mehrere Seiten, was meiner Meinung nach Standard sein sollte.

Sonstige Extras gibt es keine.

Die DVDs

Wenn man die DVD einlegt, wird man zu allererst als Raubkopierer beschuldigt.

Dafür, daß es sich um eine KAUF-DVD handelt, die ich KÄUFLICH ERWORBEN habe, ist das eine Frechheit.

Wenigstens kann man das durch Drücken der Stopp- und dann der Menütaste überspringen.

Die Menüführung ist etwas umständlich:

Es gibt ein Hauptmenü, in dem alle Episoden auf der Disk aufgelistet sind.

Von dort aus gelangt man dann jeweils in Untermenüs, in dem man dann für jede einzelne Episode die Kapitel wählen, oder Spracheinstellungen vornehmen kann.

So weit im Grunde garnichtmal so schlecht.

Allerdings hätte ich mir gewünscht, daß man sich die Episoden in einem Stück ansehen kann, wie ich es bereits aus anderen Serien-DVDs kenne.

Aber nein, wenn eine Episode zu Ende ist, bekommt man zuerst Hinweise in werweiswievielen Sprachen, von wegen nicht zur öffentlichen Vorführung undsoweiter (selbiges kann man aber durch Drücken der Menütaste leicht überspringen).

Danach wiederum gelangt man dann zurück in das jeweilige Episoden-Untermenü.

Wenn man dann die nächste Episode sehen will, muss man also erst umständlich den Punkt "Hauptmenü" auswählen, und dann die nächste Episode von Hand auswählen.

Das hätte man auch besser und vor allem komfortabler machen können.

Bild und Ton

In Anbetracht dessen, daß die Serie teilewise über 30 Jahre alt ist, braucht man nicht unbedingt Dolby 5.1 oder HD-Qualität erwarten.

Die Bild- und Tonqualität ist jedoch nicht enttäuschend, wie man sie eben bereits aus dem TV kennt.

Was aus der Amazon-Produktbeschreibung nicht hervorgeht, ist daß auf den DVDs nicht nur zwei Tonspuren (Deutsch , Englisch) vorhanden sind, sondern sogar drei, nämlich Deutsch, Englisch, und Englisch mit Lachkonserven.

Bei den Untertiteln stehen neben zahlreichen danderen Sprachen zwei deutsche Varianten zur Verfügung, entweder die normale Untertitelung der Dialoge oder die einfache Übersetzung der geschriebenen Dinge, wie z.B. Schilder oder Texteinblendungen.

Achtung, letzteres is abschaltbar, ich hatte mich Anfangs bereits geärgert, daß sogar Texte wie "Korea, 1950" am Anfang der ersten Episode deutsch untertitelt wurden.

Fazit

Trotz der etwas gewöhnungsbedürftigen Menüführung, und der Raubkopierer-Anschuldigungen, die man sich gefallen lassen muss (wo liegt da überhaupt der Sinn? Wenn ich eine Kopie davon anfertigen WÜRDE, wäre es absolut kein Problem, den Mist zu entfernen, wodurch die Raubkopie allein dadurch bereits um einiges ansprechender würde. Und genau DAS fördert doch den Filmraum, daß die Kopien meist komfortabler sind als die Orginalen. Genau darüber sollten die Filmfritzen mal nachdenken, statt ehrliche Käufer als Verbrecher darzustellen.), ist die Serie nach wie vor Kult, und erhält schon allein deswegen eine Kaufempfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die erste Serie, die bei mir komplett im Schrank stehen wird, 13. Februar 2006
Von 
Florian (Hamburg, Hamburg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
MASH ist eine grandiose Serie über ein Feldlazarett in Korea, die den Balanceakt zwischen alberner Komödianterie und Ernsthaftigkeit exzellent meistert.
Die Serie entwickelt sich über die elf Seasons hinweg kontinuierlich weiter und ihre Charaktere bekommen immer mehr Facetten. Man erhält durch viele Perspektivwechsel, wie Erzählungen oder gesprochene Briefe - es gibt sogar eine Folge aus der Sicht eines Verwundeten - die Möglichkeit, die meiner Ansicht nach ausgesprochen authentisch gespielten Charaktere kennenzulernen. Trotz einer gehörigen Portion Unfug wird man aber immer auch daran erinnert, daß MASH eine Serie über Chirurgen im Krieg ist. Es gibt Höhen und Tiefen, Schicksalsschläge und glaubhaft verpackte Personalwechsel aber auch einen gelungenen Serienabschluss, den man allerdings erst wirklich zu würdigen weiss, wenn man in MASH mehr als nur Abendunterhaltung sieht.
Technisch braucht sich die DVD angesichts des Alters der Serie wirklich nichts vorzuwerfen, lediglich die (deutsche) Nachvertonung nicht gezeigter Szenen ist etwas "daneben" gegangen. Absolut nicht in Ordnung sind aber die nach jeder Folge in zig Sprachen eingeblendeten Hinweise bezüglich des Raubkopierens. Nichts gegen einen solchen Hinweis. Aber in der Frequenz ist das für den Käufer eine einzige Farce!
Meine Damen und Herren, Kröte schlucken und zuschlagen. Für die Serie - die ich für eine der besten US-Importe halte - lohnt es sich. Wer sich nicht sicher ist, möge sich den Spielfilm MASH, auf dem die Serie basiert, von Robert Altmann zu Gemüte führen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell!, 23. Dezember 2008
Von 
Schnucke68 "Fee" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...was wurde nicht schon alles über M*A*S*H* geschrieben, rezensiert und kommentiert. Ich schließe mich der einhelligen Meinung der meisten Vorrezensenten an - wer diese Serie nicht liebt, dem ist nicht zu helfen. Es wird nichts ausgelassen, wer wem dabei besonders an Herz wächst, ist jedem selbst überlassen. Auch ich habe meine(n) Favoriten, und das ist nicht nur Hawkeye mit seiner losen Zunge oder Paragraph-8-Verfechter-Ich-hab-ne-Macke Corp. Klinger, jeder einzelne ist in seiner Art liebenswert. Selten noch habe ich eine Serie mit derart viel Tiefgang gesehen, die noch dazu unterhaltsam, kurzweilig, amüsant, tragisch, rührend und von Grund auf ehrlich ist.

Also: kaufen, kaufen, kaufen und .... genießen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

M*A*S*H - Die komplette Season 01 [3 DVDs]
M*A*S*H - Die komplette Season 01 [3 DVDs] von Hy Averback (DVD - 2011)
EUR 11,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen