Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino..., 14. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (MP3-Download)
Ganz große Kunst. Jedes Lied des Albums für sich ist ein Kracher. Es gibt kein einziges Lied, bei dem ich Abstriche machen würde. Highlights sind Why Still Bother, Down Down Down und Watch Us Come Undone. Beste Punkband in Deutschland. Weiter so, Itchys...!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Album meine vorfreude hat sich gelohnt :D, 26. Februar 2011
Absoulut geiles Album die Jungs sind einfach hammer geil, die wissen wie man die Fans zufrieden stellt,
die Tasche ist auch sau geil und der Button auch aber das Album mit den Unterschriften da hat sich das geld
echt gelohnt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen I like!!!, 26. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
Ich hör die CD gerade und ich tanze auf meinem Stuhl herum.
Alle Songs sind der reinste Wahnsinn.. ich hätte auch gar nichts anderes von den Jungs erwartet :)
Ich bin total begeistert!
Ich empfehle das Album jedem Musikfreak! Und allen anderen!
Ich würde eigentlich 100 Sterne vergeben aber hier gehen ja nur 5 :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen alle Erwartungen übertroffen!, 26. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Vorfreude auf das neue Album der Itchys war riesig, und umso größer die Freude als es dann endlich da war!
Beim ersten (lautstarken) Durchhören wurde dann sofort klar, "Lights out London" hat meine hohen Erwartungen mehr als nur übertroffen, es handelt sich dabei ganz einfach um 12 geniale Songs, voller Energie, Witz und mitreißender Texte! Mit Songs wie "why still bother" werden dieses mal auch ernste Themen angesprochen, so entsteht insgesamt eine absolut heiße Mischung, die man einfach immer wieder hören will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr geniales album, 26. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
das album lights out london ist wirklich nur zu loben: die songs sind richtig geil und man möchte am liebsten einfach nur tanzen, sobald man es hört. ich finde auch, dass es wirklich das beste bisherige album war- und das davor (dead serious) war auch schon richtig richtig gut. ich kann nur sagen, dass man dieses album UNBEDINGT KAUFEN sollte, da es einfach spaß macht, die musik von itchy poopzkid ztu hören. und die erste single why still bother ist ein richtig geiler erster song des neuen albums!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lights Out London - Spot auf Itchy Poopzkid, 28. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
Am 25.02.2011 war es also soweit: das neue Album von Itchy Poopzkid 'Lights Out London' steht in den Regalen und zum Download bereit, erstmals unter der Flagge 'findaway-RECORDS', dem kürzlich gegründeten Label von Itchy Poopzkid.
Das 4. Studioalbum, das traditionell bei Achim Lindermeir aufgenommen wurde, kommt, wie schon die 3 Vorgänger, im schicken Digi-Pack.
Der Datenträger selbst hat einen allover-Print des Mondes, der das Album-Cover ziert.
Das 10-seitige Booklet enthält neben den Songtexten ' ausgenommen dem RunDMC-Cover 'It's Tricky' - und Danksagungen einige interessante Illustrationen sowie Bilder der 3 Eislinger (hier noch mit Saikov, der die Drums für dieses Album eingespielt hat).

Nehmen wir mal 12 Songs einzeln unter die Lupe:

Track 1: 'Why Still Bother'
Der bereits aus der SONAR-Sucks-Kampagne bekannte Song zeigt, wohin es mit Itchy Poopzkid geht: nach vorne! Mit viel Energie und Wut im Bauch startet das Album durch. In diesem ersten Song dominiert Sibbis Stimme.

Track 2: 'Is It On'
In ähnlichem Tempo geht's weiter mit dem 2. Titel 'Is It On', ebenfalls von Sibbi gesungen.

Track 3: 'Where Is The Happiness'
Here it is! Für mich steht der Sommer-Sonne-Sonnenschein-Gute-Laune-Hit für die Festivalsaison 2011 fest. Ob in der ersten Reihe am Wellenbrecher oder abseits mit einem kühlen Bier in der Hand: gute Laune ist garantiert.

Track 4: 'The Enemy'
Es geht weiter mit der neuen Härte von Itchy Poopzkid, die den Jungs ausgezeichnet steht. Der ruhige Teil gegen Ende erinnert vielleicht etwas an das Ende des Songs 'Waiting For the Waves', der aber keineswegs die Stimmung aus der Nummer nimmt, sondern verschafft höchstens eine kurze Verschnaufpause für das große Finale.

Track 5: 'Watch Us Come Undone'
Jetzt gibt's etwas Zeit zur Erholung. Nicht ganz so temporeich wie die ersten 4 Songs, aber auch überhaupt nicht langweilig. 100% Itchy Poopzkid.

Track 6: 'How's The Weather Back Home'
Für mich der beste Titel auf dem Album. Vor einigen Jahren haben die Jungs in München als Vorband von Yellowcard gespielt. Diese sind sicher neidisch auf diesen Song.

Track 7: 'Down Down Down'
Hier ist er: der Mitsing-Titel! 'Woooo Hoooo' ;-)

Track 8: 'Away From Here'
Bei diesem Titel sehe ich die Mädels schon in der ersten Reihe dahinschmachten, wenn Panzer die Nummer über die Bühnenkante zaubert. Wenn das Album eine Ballade hat, dann ist es dieser Song.

Track 9: 'Mute Somebody'
Bereits einige Tage vor VÖ gab es diesen Song als kostenlosen Download. Panzers kraftvolle Stimme wird von Sibbis screams perfekt in Szene gesetzt. Ein würdiger Referenztitel des kompletten Albums.

Track 10: 'It's Definitely Gonna Be Great, Hopefully'
Mit diesem Titel zeigen Itchy Poopzkid ihr Vielfältigkeit. Ich muss zugeben, dass mich dieser Titel beim ersten Hören überhaupt nicht angesprochen hat. Wer das Album 'In Aller Stille' von den Toten Hosen kennt, könnte hier an den Song 'Disco' erinnert werden. Nach mehrmaligem Hören ein wirklich starker Song der zeigt, dass die Jungs auch anders können.

Track 11: 'T.T.Hurricane'
Ein klassischer Itchy Poopzkid-Song. Ganz großes Konzerthallen-Tennis.

Track 12: 'It's Tricky'
Wer im letzten Jahr Itchy Poopzkid auf einem Konzert oder Festival gesehen hat, kennt diese Interpretation aus Eislingen an der Fils. Klasse Version des RunDMC-Klassikers, der auf CD aber leider nicht ganz an die Live-Version rankommt.

Fazit:
Dieses Album ist die logische Folge der 3 bisherigen Alben. Die Phrase 'sie sind erwachsener geworden' gefällt mir eigentlich überhaupt nicht. Man muss aber zugeben, dass die Songs durchdachter und perfekter Klingen, als die Vorgänger. Dabei schaffen es Itchy Poopzkid aber nichts von ihrer Lockerheit vermissen zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Lob an Itchy Poopzkid, 26. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
Da mich "Why Still Bother" schon vorab völlig überzeugt hat, war ich sehr auf das restliche Album gespannt. Und ich muss sagen das lange Warten hat sich wirklich gelohnt! "Lights Out London" hört sich zu 100% nach Itchy Poopzkid an - ist aber dennoch keine aufgewärmte Wiederholung des Vorgängers "Dead Serious". Meine Lieblingstracks von insgesamt 11 (+ das Cover von "It's Tricky") sind "The Enemy" und "Why Still Bother".

Fazit: Wer guten Punk Rock sucht und/oder Itchy Poopzkid sowieso schon immer gut fand sollte hier auf jeden Fall zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back To The Roots!, 27. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
BÄNG! Da sind sie wieder!
Mit ihrem neuen Album "Lights Out London" legen Itchy Poopzkid nochmal nach.
Meiner Meinung nach merkt man ihnen die neue Unabhängigkeit (das Album erschien unter dem eigenen Label "Findaway Records") an.
Als langjähriger Hörer und fleissiger Konzertgänger (das nächste wird das 60. sein) hat man ja immer die Befürchtung, dass der Schuss nach hinten losgehen und man vom neuen Werk enttäuscht sein könnte.
Nicht so bei "Lights Out London"! An einigen Stellen erinnert die Platte an ihr erstes (und für mich bisher bestes) Album "Heart To Believe", was ich nicht als Schritt zurück, sondern in die richtige Richtung sehe.
Besonders "Is It On" bleibt sofort hängen - der Refrain ist so eingängig, dass man ihn bereits beim zweiten Hören mitsingen kann.
Hervorzuheben ist auch der Song der "Sonar Sucks"-Kampagne des WDCS, "Why Still Bother". Alleine dass die Jungs "Why Still Bother" für die Kampagne geschrieben haben, ist vorbildlich. Doch zugleich ist es ein grandioser Opener für ein abwechslungsreiches, reiferes und zudem extrem tanzbares ("Where Is The Happiness" ist nur eins der 12 Beispiele) Album, das sich auch im internationalen Vergleich nicht zu verstecken braucht.
"It's Definitely Gonna Be Great, Hopefully" hat schon alleine des Titels wegen einen Applaus verdient, ist aber zudem auch noch ein richtiger Ohrwurm.
Der bereits live super abgefeierte Coversong "It's Tricky" hat es nun auch auf's Album geschafft und schliesst "Lights Out London" würdig ab.
Mich würde es nicht wundern, wenn die Platte live NOCH besser kommt, denn Itchy Poopzkid sind einfach ne gute Liveband, die es wert ist, gesehen (und gehört) zu werden.
Also: Tickets für die kommende Tour sichern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Album der "Itchies", 25. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
Ich verfolge die Karriere der Jungs schon seit einigen Jahren und kann nur sagen, dass sie mit Lights Out London ihr absolut bestes Album bis dato veröffentlicht haben. Es gibt keinen Song der nicht gleich ins Ohr geht und man kann die Platte an einem Stück durchhören ohne dass man das Gefühl hat man müsste nach vorne skippen. Live waren sie ja schon immer eine Macht, aber jetzt stehen sie dem auch auf CD in nichts mehr nach. Respekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I like, 19. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Lights Out London (Audio CD)
Ganz ehrlich: Reinziehn!
Egal wie oft, egal wann, egal welcher Song. Knallt immer.

Mein unangefochtener Stimmungsbringer.

Bitte mehr davon.... das beste Album, dass ich seit langen gehört habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lights Out London
Lights Out London von Itchy Poopzkid (Audio CD - 2011)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen