Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
15
4,5 von 5 Sternen
Preis:3,99 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. September 2015
Weil hier geschrieben wurde das der Deckel die Recyclingnummer 7 hat, habe ich mal bei Emsa direkt nachgefragt, was es damit auf sich hat.
Hier die Antwort:

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 16.09.2015.
Die Produktsicherheit steht bei uns an höchster Stelle. Das schließt vor allem auch die Unbedenklichkeit der eingesetzten Materialien ein.
Es gibt für Kunststoffe einen Recyclingcode (01 - 07). 6 Kunststoffe haben einen eigenen Code. Recyclingcode 07 steht für "other" und betrifft "andere Kunststoffe".
Der Code 07 trifft bei Clip & Close Dosen zu, da es sich um einen gemischten Artikel handelt (PP = Polypropylen (05) für den Körper und Deckel und TPE = Thermoplastische Elastomere (07) für die Dichtung). Wir bringen diese Zeichen als Verbraucherinformation auf unsere Produkte auf.
Emsa verzichtet auf BPA- basierende Materialien und distanziert sich damit von Materialen, die zwar als zulässig eingestuft sind, dessen Unbedenklichkeit aber hart diskutiert wird.
Auch Substanzen wie Phthalate (Weichmacher) werden in unseren Produkten nicht eingesetzt. Nach bedenklichen Stoffen wie z.B. PAKs (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) werden unsere Produkten regelmäßig gescannt und es wird darauf geachtet, dass diese nicht nachweisbar sind.
Wir können Ihnen somit versichern, dass alle unsere Produkte Bisphenol A ,Phthalat und PAK frei sind.
PVC kommt bei unseren Produkten nicht zum Einsatz. Unsere eingesetzten Materialien sind vielfältig: PP, PE, PS, ABS, SAN ...
Alle eingesetzten Rohstoffe entsprechen der EU-Verordnung 10/2011 (on plastic materials and articles intended to come into contact with food).
Die Clip & Close Dosen unterliegen zudem besonderer Überwachung, da sie zusätzlich noch speziell für Babynahrung zertifiziert sind.
Wir hoffen, wir konnten durch diese Information Ihr Vertrauen in unser Produkt wiederherstellen.
Sollte Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Demnach dürfte also kein BPA oder anderes fieses Zeugs enthalten sein.
Die Dosen selbst habe ich hier nicht gekauft, da mir zu teuer.
Ansonsten ist mir in den Supermärkten, wo ich meine Dose gekauft habe, noch aufgefallen, dass manche Dose sich nicht vernünftig schließen ließ. Naja dann einfach aussortiert und die "heilen" genommen. Deshalb ein Punkt Abzug.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
...und wir sind begeistert. Die Deckel schließen sehr gut und dass ohne dass man sich die Finder dabei verletzt, da der Rand mit der Verstärkung etwas einfacher zu schließen und öffnen ist. Ganz besonders auch größere Männerhände sollten keine Probleme damit haben - wurde getestet. Das ist auch eine wichtige Kaufentscheidung bei uns - da wir bereits einige Klickdosen von verschiedenen Herstellern haben und das echt lästig ist, wenn die Dosen nicht anständig aufgehen. Eine kleine Maßangabe ist auch auf der Innenseiten, brauchen wir jetzt nicht wirklich, aber vielleicht für den ein oder anderen doch interessant.
Mittlerweile waren die Dosen auch schon ein paarmal in der Spülmaschine gewesen - 70° Topfspülprogramm - das sie ohne Probleme überlebt haben! Dicht sind sie auch, Suppen und Soßen sind schon mehrfach transportiert waren und auslaufen!
Ich kann die Frischhaltedosen vom EMSA Clip und Close nur empfehlen, wir benutzen sie mittlerweile lieber als das teuerste Partyprodukt - wenn ihr wisst was ich meine ;-)
Die kleine Größe ist mein ganz persönlicher Favorit - weil einfach auch der kleinste Rest gut, platzsparend und ordentlich verräumt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
Die Dosen von Emsa sind an sich nicht schlecht, schön dicht und lassen auch keine Gerüche nach draußen.

Allerdings haben wir das Problem, dass unsere Dosen die Gerüche und den Geschmack der aufbewahrten Speisen annimmt (z. B. Zucker-Zimt, Paprika, Salat etc.). Egal ob die Dosen danach in der Spülmaschine oder per Hand gewaschen wurde, der Geruch geht nicht raus auch nach 2- 3 maligen waschen. Das Ergebnis: Die darauf folgenden Speisen schmecken dann nach dem wie die Dose riecht, das finden wir nicht toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Praktische kleine Dose in praktischem Format. Hält, was sie verspricht - und hält vor allem dicht, mehr braucht es fast nicht. (Sorry wegen der Reimerei, aber musste unbedingt die vorgeschriebenen 20 Worte voll bekommen ;-) )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Verschließt hermetisch und ist vertrauensvoll geeignet für losen Transport z.B. im Auto oder im Rucksack mit Handy.
Es wird nichts auslaufen - im Gegensatz zu bekannten überteuerten Produkten des Wettbewerbs.
Die neue Generation "3D" ist auf jeden Fall vorzuziehen, weil das lästige Entfernen des Silicondichtringes entfällt.
Einfach in die Spülmaschine. (bei dem Vorgänger musste man noch lästig mit einem Holzstäbchen den Silikonring heraushebeln)
Wenn die leute nur wüssten wie gut diese Erfindung ist...dann hätte es vermutlich jeder! :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
ich habe von diesen Boxen schon einige nachgekauft. Sie sind pracktisch und erfüllen im vollen Umfang meine Ansprüche an Funktionalität. Auch wenn diese Serie von Emsa nicht wie beschrieben die Microwelle unbeschadet übersteht. Wenn mans weiß...
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Diese Dosen tun, was sie sollen: dicht halten, die Spülmaschine ertragen, lange halten. Verfärbungen muss man jedoch einkalkulieren, und kleine Kinder bekommen die Dosen nicht auf - was ein Vor-, aber auch ein Nachteil sein kann. Insgesamt klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2015
Stabil und dicht und spülmaschimentauglich und geruchsneutral und leicht zu bedienen undansonsten wie non Emsa beschrieben ... wir sind zufrieden.
Nachtrag: nach ca. 1/2 Jahr ist ein Verschluss gebrochen, schade .... Eine andere Dose ist weiterhin tadellos ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Lange habe ich im Netz nach geeigneten Behältern für meine Babynahrung gesucht und bin schließlich auf die Emsa Vorratsdose gestoßen. Die Größe mit 250ml ist ideal und der clip-Verschluss praktisch (hierfür 2 Punkte).

Einen erheblichen Punkteabzug gibt es jedoch für die verwendeten Materialien. Ich finde es ehrlich gesagt dreißt, das Emsa damit wirbt, dass ihr Produkt BPA frei und für die Aufbewahrung von Babynahrung geeignet ist. Für den Behälter mag es stimmen (Recyclingnummer 5, d.h. PP und damit erstmal o.k.). Dies trifft jedoch nicht auf den Deckel zu. Dieser hat die Recyclingnummer 7 und ist damit aus einem Stoffgemisch hergestellt, welches durchaus Polycarbonat (setzt BPA frei!!) enthalten kann, sehr wahrscheinlich sogar enthält.

Umtauschen kann ich sie leider nicht mehr, da ich sie bereits verwendet habe. Kaufen würde ich sie jedoch nicht wieder. Ich empfehle jeder Mami / jedem Papi, die ihre Lieben bekochen wollen, Glasdosen. Ich dachte zunächst, dass man die Breie in den Glasdosen nicht einfrieren kann. Kann man aber sehr wohl und es gibts sie dann und wann auch mal im Angebot z.B. bei real. Und falls man sich doch lieber für Plastikdosen entscheidet, sollte man unbeding vor der Verwendung auf die Recyclingnummer bzw. den Recyclingcode achten (leider erst nach Erhalt der Ware möglich). Den Recyclingcode findet ihr im Netz, einfach mal etwas Zeit nehmen und recherchieren.. es lohnt sich..

vorab schon mal: Code 7 (O), 3 (PVC) und (MF) unbedingt meiden!!! Bei MF handelt es sich um das sehr schädliche Melamin Formaldehyd Harz (ebenfalls im Emsa Warmhalteteller enthalten!!!). Es wurde eine Zeit lang damit geworben, dass Melamin-Geschirr für Babys und Kleinkinder so praktisch ist, da es besonders bruchsicher ist. Leider ist aber Melamin Formaldehyd Harz giftig und wird ab Temperaturen von ca. 70°C freigesetzt. Ein Plastikteller aus unbedenklicheren Stoffen z.B. PP oder PE, wird einen Sturz vom Kinderstuhl jedoch auch unbeschadet überstehen, ganz sicher ;)
88 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Funktioniert! Auch bei flüssigem Inhalt ... immer dicht. Super Verschluss. Und die Dichtung lässt nicht nach durch die Spülmaschine. So muss es sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)