Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2012
Gesucht hatte ich einen Waserkocher, der optisch etwas her macht und zu einer etwas schlichten, schnörkelfreien Küche passt. Zugegeben nicht die besten Kriterien, um Technik einzukaufen aber was kann man bei einem Wasserkocher schon falsch machen. Auf der Suche quer durch Amazon zeigten die Rezessionen, dass es da wohl doch ne Menge falsch zu machen gibt. Doch nicht bei diesem Gerät, es kommt dem Wort "Perfektion" doch verdammt nahe.

Design: einfach schnörkellos, schön im Sinne der Bauhaus-Formensprache. Schwarzes Hochglanz-Acryl, gemischt mit gebürstetem Edelstahl

Technik: Falls es Hightech bei Wasserkochern gibt, dann bei diesem. Temperatur des Wassers per Taster wählbar zwischen 70, 80, 90, 100 Grad Celsius. Zudem gibts einen Start-Knopf um den Kochvorgang einzuleiten und einen weiteren Knopf, der das Wasser auf Wunsch auf einer vorgewählten Temperatur hält.

Sicherheit: Es handelt sich hier um einen doppelwandigen, isolierten Wasserkocher, womit man sich am Gehäuse außen nicht verbrennen kann. Der Deckel rastet beim zuklappen fest ein, so dass auch ein Verbrennen beim ausgießen des Wassers nicht möglich ist. Selbst vor heißem Wasserdampf ist man geschützt.

Verarbeitung: Nach einem halben Jahr in täglich mehrfacher Nutzung sind keinerlei Verschleißspuren zu erkennen. Er ist immer noch wie neu und weist keine Mängel in der Verarbeitung auf.

Eindeutig eine Kaufempfehlung!
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
Den Wasserkocher benutze ich jetzt seit gut einer Woche und bin sehr zufrieden. Das Gerät ist sehr stabil, wiegt allerdings auch einiges. Mir kam es vor allem auf die Temperaturvorwahl an und das scheint auch prima zu klappen - kein lästiges Warten mehr, bis das Wasser auf die richtige Temperatur abgekühlt ist, kein lästiges Gefummel mehr mit dem Teethermometer. Das Gerät ist ausreichend schnell, das Äußere wird nur handwarm. Einen störenden Plastikgeruch konnte ich nicht feststellen. Die Verarbeitung scheint sehr gut zu sein.Die Füllstandsanzeige ist groß genug dimensioniert und deutlich ablesbar. Einziger Kritikpunkt wäre, dass sich die Klappe nicht allzuweit öffnet, aber das ist verschmerzbar. Im Ergebnis ein prima Kauf - genau das, was ich gesucht habe.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
ich muss zugeben, dass ich es mir sehr schwer getan habe einen neuen wasserkocher zu holen.
leider ist die auswahl doch nicht so gross wie man es anfänglich denkt.
bei dem teuren rowenta ist der deckelverschluss kaputt gegangen, der phillips ist so laut dass man in einer offenen küche nicht mehr radio hören oder fernsehen kann.
nach langem hin und her fiel die wahl doch auf den siemens, zwar scheint mit der bosch baugleich zu sein aber der standfuss ist bei dem so gealtig, nun ja, es ist doch der siemens geworden und seit 3 wochen geblieben.
pro:
- er bleibt duch isolierung aussen absolut kalt
- er ist wahsinnig schnell
- er ist zeimlich leise, deutlich geringer geräuschkullisse als beim philips
- man kann die wasser temperatur auswählen
- die verarbeitung ist sehr gut und er wirkt sehr edel
- bei an und ausmachen gibt es ein akkustisches signal, es könnte ein wenig leiser sein

contra:
- er ist relativ wuchtig, zwar gewöhnt man sich daran, aber das gewicht incl wasser ist schon recht hoch
- der deckel ist öffnung ist nicht am griff und der deckel geht nicht 100% auf
- in den ersten tagen roch der kocher (wenn er heis wurde) innen nach kunststoff, ABER der geruch ist jetzt nicht mehr da

alles in allem sind wir jetzt (nach 3 wochen) mit dem kocher sehr sehr zufrieden.
von meiner seite ein klare kaufempfehlung, der anfänglche starke kunststoffgeruch beim erwärmen (war eigentlich am anfang mneine grösste sorge) ist nach wenigen malen im einsatz komplett verschwunden.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Mein Kocher ist erst 1 Woche alt:
- Alle notwendigen Dinge sind gut gelöst!
- Er ist außen noch kühler als ich erwartete. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich außen irgendwie verbrennen könnte!
- Er riecht ein klein wenig nach Kunststoff, wenn ich kochendes Wasser ausgegossen habe. Wahrscheinlich ist das bald weg.
- Man kann nicht nur die Temperatur einstellen, die man möchte, sondern auch zusehen wie er von 70°C über die Stufen bis kochend aufheizt, und ihn zu beliebiger Zeit runternehmen.
- Er könnte noch ein bisschen leiser sein.
44 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2012
es handelt sich hier um einen augenscheinlich sehr wertigen wasserkocher, dessen gute eigenschaften im detail stecken, aber ein paar designfehler eine vergabe von 5 sternen leider nicht rechtfertigen.

auch der preis von 85 euro (UVP der herstellers) ist meines erachtens etwas übertrieben ... in einem discounter gab es mal einen wasserkocher mit fast identischer 4-stufen-temperaturregelung und warmhaltefunktion für lediglich 30 euro.

.
positive details:

optimal anpassbare kabellänge, durch aufwickelmöglichkeit und mehrere verfügbare kabelaussparungen im standfuss.

der wasserkocher wird aussen nicht heiss und ist auch nicht übermäßig laut.

bei kochendem wasser dringt erstaunlich wenig wasserdampf nach außen, was meines erachtens an einem gut konstruierten deckel liegt (schliesst gut ab, wasserdampf setzt sich ab und tropft wieder hinein).

der handgriff ist innen gummiert, so dass ein aus den händen gleiten des gerätes verhindert wird.

.
negative details:

das design besticht zwar durch schöne details, ist aber insgesamt ehr altbacken/langweilig und ergonomisch fragwürdig (form des handgrifs)

die wasserstandanzeige ist nur von einer seite aus sichtbar, weil der handgriff die sicht versperrt. auch die position der wasserstandanzeige am/vorm handgriff ist suboptimal.

der deckel öffnet den wasserocher nicht vollständig, da halbkreisförmig und nicht ganz umklappbar.

der wasserkocher ist verhältnismäßig schwer (nichts für alte menschen, die bzgl. armkraft und -motorik schon so ihre schwierigkeiten haben)

.
nur in der hoffnung, dass langlebigkeit den preis rechtfertigt, vergebe ich 4 sterne!

ich hatte bereits schon einmal wasserkocher von Siemens (ähnlich dem TW47101) welcher m.e. 4 jahre oder länger durchhielt ... bei täglicher benutzung!

.
in den vergangenen 2 jahren habe ich 2 wasserkocher anderer hersteller verwendet, die beide nicht lange überlebt haben: 30-euro gerät von Tefal - 1.5 jahre (schaltete sich manchmal nicht mehr ab), 30-euro gerät von Silvercrest - 4 monate (kurzschluss vermutlich durch eindringen von feuchtigkeit).

___________________________

UPDATE: nach 1.5 Jahren scheint der Wasserkocher undicht zu werden. Es sammelt sich immer wieder Wasser auf dem Standfuss (der Stromzufur). Das geht bei einem Gerät dieser Preisklasse m.E. überhaupt nicht. -.-
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2012
Toll am Gerät:
- Einfache Bedienung (Temperaturstufen/ Wärmeerhaltung)
- Tolles Design
- Wasserfüllmengenskala ist gut abzulesen
- Das Gerät ist gut zu reinigen
- Piep-Feedback beim Start und am Ende des Kochvorgangs
- Haptik der Tasten und des Griffs

Einzig die Einfüllöffnung sollte man zur Reinigung und zum Einfüllen noch etwas weiter öffnen können.

Wir sind rundrum zufrieden!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2012
+ sehr gut verarbeitet
+ sehr gute Technik: Temperaturwahlfunktion, Warmhaltefunktion, Kalksieb, Kabel aufrollbar, gutes Ausgiessverhalten, bleibt außen kühl

- innen Plastik, allerdings kaum Geruch
- lautes Betriebsgeräusch
- nicht ganz leicht zu reinigen, da Deckel sich nur auf 3/4 der Gesamtöffnung öffnen läßt
- Design ziemlich klobig
11 Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Ich habe mir diesen Wasserkocher gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Er mag zwar etwas schwerer sein als andere Produkte, aber er nimmt nicht so viel Stellplatz ein wie der etwa gleichwertige Bosch-Wasserkocher.
Das einzige was mich etwas stört ist der Signalton am Anfang, wenn ich das Gerät einstelle, vor allem macht es für mich überhaupt keinen Sinn. Der Kocher gibt auch ein akustisches Signal bei Beendigung, das kann recht hilfreich sein.
Auch lässt sich der Deckel nur zur Hälfte aufklappen, was die Reinigung etwas erschwert.
Wegen dieser zwei kleinen 'Schönheitsfehler' nur 4 Punkte. Ich würde den Wasserkocher jedoch jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Ich habe diesen Wasserkocher aufgrund der Bewertung durch Stiftung Warentest gekauft. Lieferung problemlos und schnell wie immer bei Amazon. Die Funktionalität ist sehr gut, der massive Plastikgeruch hat mich allerdings sehr gestört. Er verschwand auch nicht nach dem Aufkochen mit Essig wie vom Hersteller empfohlen. Dass hier die Schadstoffreiheit mit gut bewertet worden ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe ihn wieder zurückgeschickt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2014
... die mich persönlich aber nicht wirklich gravierend stören.

Auch zum bereits reduzierten Preis zu dem ich den TW86103 geordert habe ist dieser Wasserkocher sicherlich nicht gerade als Schnäppchen zu beschreiben, aber dafür macht das Gerät auch wirklich einen sehr robusten Eindruck und hat ein paar kleine technische Feature mit der billige Wasserkocher nicht unbedingt aufwarten können.

So ist die Temperatur in vier Stufen wählbar und der Wasserkocher verfügt über eine Warmhaltefunktion und einem herausnehmbaren Kalkfilter.

Auch vom Design her ist dieses Gerät von schlichter Eleganz die mir sehr gefällt und das Gerät wirkt im ganzen sehr wertig.

Drei kleinere Kritikpunkte gibt es allerdings anzubringen, die dann für mich auch zum Abzug eines Sternes führen:

- die Robustheit dieses Gerätes geht entsprechend zu Lasten des relativ hohen Gewichtes, vor allem wenn der Kocher mit Wasser gefüllt ist.
- das Stromkabel ist meiner Meinung nach ein wenig kurz ausgefallen.
- es wäre schöner wenn der Deckel sich etwas weiter öffnen lassen könnte.

Ansonsten ist das Gerät wirklich top und besticht neben den oben bereits aufgeführten Punkten auch dadurch das es recht leise seine Arbeit verrichtet und der Deckel recht gut schließt, so das relativ wenig Wasserdampf entweicht.

Alles in allem ein sehr guter Kauf den ich bislang noch nicht bereut habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen