Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2012
Wie bei einigen Vorrednern schon beschrieben, funktioniert der Akku bei der Nikon CoolPix P 7000 ab Firmware 1.2 gar nicht mehr. Das Update ist aber wichtig, da erst ab dieser Version die Blende voll nutzbar ist (und nicht die Werte über F: 6,3 ausgegraut sind).

Dies ist der B & W Handelsgesellschaft mbH auch bekannt, trotzdem wird dieses Produkt weiter vertrieben. Auch auf die Gefahr hin, eine Anzeige zu riskieren schreibe ich hier offen meine Meinung: Das ist schlichtweg Betrug!

PS
Amazon bekommt ***** + (5 Sterne plus) für ihren exzellenten Service! Ich hatte den Kundenservice eingeschaltet, da ich das Verhalten der B&W Handelgesellschaft schlichtweg für untragbar halte. Die Antwort kam innerhalb kürzester Zeit. Obwohl besagtes Produkt über den marketplace vertrieben wurde und nicht von Amazon direkt, konnte ich den Akku kostenfrei zurücksenden und mir wurde zumindest der Zeitwert ersetzt (obwohl Amazon hier gar keine Schuld hat).
Absolut Vorbildlich!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2011
Achtung!! Der Akku ist mit der P7000 nach einem Firmware-Update auf die Vers. 1,2 nicht mehr kompatibel. Die Kamera läßt sich danach nicht mehr mit diesem Akku einschalten. Das Firmware-Update erschien am 6.12.2011. Wer den Akku weiter benutzen möchte, sollte also nicht updaten und lieber bei der bisherigen Firmware (Vers. 1,1) bleiben.
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2011
Habe diesen Akku nun schon einige Zeit in Benutzung und kann keine nennenswerten Schwachpunkte erkennen.
Funktioniert einwandfrei und verhält sich wie der Originalakku.
Eine sehr gute und auch günstigere Alternative zum Originalakku.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2011
Ich habe zwei Stück bestellt (leider ohne die vorherigen Rezensionen genau zu studieren)und habe ebenfalls festgestellt, dass die Akkus in der P7100 nicht funktionieren; die Kamera lässt sich trotz voll geladenem Akku nicht einschalten.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2011
Der Akku funktionierte zunächst (ca. 5 mal aufladen) einwandfrei, wird aber unter der neuen Firmware 1.2 von der P7000 nicht mehr erkannt.

Fazit: Für mich hat der Akku nur noch Schrott-Wert.

Tip: Auch wenn der höhere Preis schmerzt, lieber gleich den Original-Akku kaufen und sich den Ärger sparen.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2011
Der Akku hält und hält ....
Die Laufzeit des Akkus ist auf alle Fälle identisch, wenn nicht gar besser, mit dem Original-Akku.
Bin absolut positiv überrascht - klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Wir dachten wir könnten etwas Geld sparen, aber hier wurde wieder Omas Spruch war, wer billig kauft, kauft zweimal. Nach 2-3 mal aufladen nicht mehr zu gebrauchen. Mussten dann auf Fernreise im Ausland für noch teureres Geld als in Deutschland eine Original Nikon Akku kaufen. >> Also lieber gleich das Original. Man lernt halt nie aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Ich kann die Feststellung von Kater Ivan bestätigen. Der Akku ist bei mir ebenfalls nach einem Firmware-Update auf die Vers. 1.2 nicht mehr kompatibel. Mit diesem Akku zeigt die Kamera absolut keine Reaktion mehr.
Zu Testzwecken habe ich dann wieder die Firmware Vers. 1.1 eingespielt. Siehe da: der Akku wurde erkannt und alles war wieder i.O.
Dem Ivan kann ich nur zustimmen, wer mind. mit der Firmware Version 1.2 seine Kamera betreiben will, sollte von diesem Akku die Finger weglassen!

Ich möchte aber doch noch etwas Positives loswerden!
Mit der Version 1.1 hatte ich bisher mit dem Akku keine Probleme (Einsatz: 6-8x entladen und aufgeladen) und konnte gegenüber dem Originalakku keine Unterschiede feststellen!

Solange dieser Akku nicht mit der Firmware Vers. 1.2 und höher funktiniert bleibt die Bewertung bei einem Stern. Wer möchte schon mit einer älteren Firmware seine Kamera betreiben. Eigentlich schade, sonst hätte der Akku fünf Sterne verdient.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
Leider habe auch ich jetzt diese Erfahrung machen müssen: ahnungslos - weil diese Rezensionen nicht vorher gelesen - ging ich mit dem vermeintlich vollgeladenen Akku auf Reisen und konnte dann keine Bilder machen - Kamera ließ sich nicht mehr einschalten. Werde in Zukunft wohl lieber die teueren Originale kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Abmessungen absolut identisch zum Original-Akku, meine P7000 akzeptiert den Ersatz-Akku ohne Probleme.
Über die Kapazität kann ich noch nichts sagen, die ersten 100 Bilder schaffte der Akku bereits.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.