Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen463
3,3 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2015
Ich weiß gar nicht warum Mann das Spiel so schlecht bewertet bloss weil einen das Ende nicht gefällt es geht ja nicht nur muss Ende sondern um das ganze Spiel und einen Stern hat es nicht verdient ich fand das Spiel echt super und hat eine Menge spass gemacht hab es in zwischen schon 3 mal durch und macht immer noch Spaß Teil 1 war noch so Mittelmaß Teil zwei war gut aber Teil 3 ist einfach richtig geil auf jeden Fall jeden Cent wert kann das Spiel einfach nur weiter empfehlen die quest's die grafik die Dialoge einfach alles geil es ist zwar ein RBG wird für mich aber immer ein schooter bleiben weil ich die Rollenspiel Elemente nie genutzt habe auf jeden Fall eine Kauf Empfehlung von mir
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Mir gefällt die Reihe ausserordentlich. Viele kleine Quests und Rätsel machen das Spiel sehr interessant.
Ich habe das durchspielen sehr genossen und kann den Titel nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2014
Die Fortsetzung des Teil 2 und hier haben die Entwickler das Spiel komplett umgebaut aber inhaltlich nicht verändert. Es warten viele Neuerungen die es zu erforschen gilt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Ich habe schon viele unterschiedliche Genres ausprobiert. So auch Ego-Shooter.
Der zweite Teil von ME war bereits klasse, aber der DRITTE!!! nicht nur Story, Grafik, Bedienung,
Charakterklassen und Modifizierbarkeit im Singleplayer, sondern auch der MULTIPLAYER,
der einen nicht mehr loslässt. Soviele unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten von Charakteren,
Waffen, Kräften, Mods und Ausrüstung. Dazu das sammeln von Credits und Kauf von Paketen
in der Hoffnung auf neue Charaktere und vor allem ultra-seltene Waffen....
Wer Ego-Shooter (und Action mit einer Spur von Adventure und KOOP-Multi) mag, wird MASS EFFECT 3 lieben.
(Anmerkung: normalerweise würde ich bei solch einer Rezension skeptisch werden und denken, dass kommt
von jemandem, der dafür bezahlt wird, aber glaubt mir: es ist nicht so!).

Wer dieses Spiel noch nicht besitzt, hat etwas verpasst! KAUFEN!!!
(aber auch berücksichtigen, dass es sowohl KOSTENLOSE wie auch KOSTENPFLICHTIGE DLCs (=Downloadable Contents) gibt, die ihr kleines Geld auch wert sind).

Ok, beim Ende hätte es auch weitergehen können und alles noch viel größer und komplexer sein können, aber manchmal muss auch ein Ende da sein (habe ja gehört, dass ein Nachfolger - zwar vor Shepard - kommen soll...)! Dafür gibt es im Mulitplayer kein wirkliches Ende - immer wieder auf's neue schön
im KOOP mit allen möglichen Nationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Mass Effect ist eine meiner Lieblings Spielreihen und auch der 3. Teile ist unheimlich stark, zumindest 90% der Zeit.

Commander Shepard ist unter Arrest auf der Erde. Grund dafür sind Ereignissen des Mass Effect 2 Zusatzinhalts "Arrival", bei dem er/sie eine vorzeitige Ankunft der Reaper durch die Zerstörung eines Massen-Relays verhindern konnte. Die Explosion hat jedoch ein gesamtes bewohntes System zerstört und unzählige Leben gekostet. Nun ohne Schiff und Crew ist seine Hauptaufgabe das konsultieren des Allianz-Kommitees zur Untersuchung der Reaper.

Kurz darauf bricht die externe Kommunikation der Erde zusammen und der Posten auf dem Mond hört auf zu funken. Und es dauert nicht lange, bis die ersten Reaper auf der Erde landen. Kurzerhand Stellt Anderson Shepard wieder in den Dienst, welche/r daraufhin mit der Normandy von der Erde flieht, um die Flotten der anderen galaktischen Völker gegen die Reaper zu vereinen um die Reaper aufzuhalten.

Doch die Turianer, Salarianer und Krogan und Asari haben alle ihre eigenen Probleme und dann sind da noch Cerberus, die xenophobe Geheimorganisation, die Shepard einst wieder zum Leben erweckt hat, und nun wieder gegen ihn kämpft weil auch sie die Reaper stoppen möchten, aber dabei weitaus dunklere Pläne verfolgen.

Neben vielen Kämpfen muss Shepard auch viel diplomatisches Geschick beweisen und Entscheidungen mit schwerwiegenden Konsequenzen treffen.

Soweit so gut, es ist Mass Effect. Wenn da nicht das Ende wäre, wäre mein einziger wirklicher Kritikpunkt der, dass viele der Dialoge automatisch ablaufen, bzw. eine Dialogauswahl recht lange Sätze nach sich zieht. Ich nehme an, die Kincet Sprachkontrolle ist hier dafür verantwortlich. So kommt es teilweise vor, das man nicht mehr so viel kontrolle über den Gesprächsverlauf hat, wie noch bei den Vorgängern.

Doch das alles wird vom ursprünglichen (prä DLC) Ende in den Schatten gestellt. Der Begriff Deus Ex Machina war noch nie so passend und fast wörtlich zu nehmen wie hier. Es wird ein völlig neuer zentraler Konflikt eingeführt, der bis auf eine Nebenquest in ME1 nie so angesprochen wurde. Auch wenn das Ende sehr emotional und wunderbar in Szene gesetzt wird, dieser krasse Bruch in der Erzählung, der so garnicht zu allem passen will, was vorher da war säuert das Erlebnis ungemein an.

Das Spiel ist trotzdem sehr zu empfehlen, nur man sollte sich mental schonmal auf die letzten 10-15 Minuten einstellen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2014
Hallo, auch ich bin/war ein riesen Fan von Me! Leider hab ich bei dem kürzlichen Versuch des wiederholten durchspielen der Spielreihe den 3.Teil nicht spielen können, da es keine Verbindung zum server gab. Ich hatte es einige Wochen später probiert und da ging es einmal denn kurz ....aber am selben tag war wieder vorbei... und ich rede vom OfflineModus, was auch immer sich Origin davon verspricht. Echt bitter aber leider gibts kein Origin Games für mich :( Es ist schon echt übel, das man seine gekaufte Software nicht mal benutzen darf und sich auch die Gunst eines Vertreiberriesens angewiesen ist

PS: beim versuchten Kontakt gab es darauf nach einigen Wochen nur einen überheblichen Brief zurück

ORIGIN SO NICHT!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2014
Me1 war geil
Me2 war sehr gut
Me3 ist geil(mal abgesehen vom ende)
Absoluter muss fuer alle fans der serie
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
sehr atmosphärisch, düster, unheilsschwanger. ein richtig gutes spiel, vor allem wenn man die vorherigen teile gespielt und einen charakter daraus importiert hat.

richtig gut bis auf das unglaublich schlechte ende. ich glaube es ist kein spoiler wenn ich verrate das in den letzten 15 minuten des spiels, der geschichte die sich über 3 teile zog, ein neuer charakter eingeführt wir der erklärt das er für alles verantwortlich ist - ein faux pas allererster güte in der literatur. richtig schlecht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Nach 4 Jahren Abstinenz habe ich mir wieder einen Spiele PC geholt und da mussten nun Titel her zum testen. Mit Verwunderung stellte ich fest, dass es kaum noch spielbare Demos gibt und die Spielehersteller nerven nun extrem mit ihrem Registrierungszwang.
ME 3, dazu gab es ein Demo. Sie hätten keines anbieten sollen. Die Grafik ist super keine Frage. Das Gameplay empfinde ich als nicht zu unterbieten schlecht. Ich bin total enttäuscht. Zum Glück musste ich den Titel nicht kaufen sondern konnte die Demo spielen. Das empfehle ich jedem, bevor er oder sie dieses Spiel kauft!
Nun habe ich einen aktuellen Top Spiele PC und spiele trotzdem meine Spiele aus 2009... Nach dieser Erfahrung traue ich mir kein Spiel ohne vorherige Demo zu kaufen. Einmal gekauft kann man ja auch nicht mal mehr verkaufen. Das ist ein unhaltbarer Zustand.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Mein Bruder hat sich das Spiel sehr gewünscht, also habe ich es bestellt. Ich finde, die Preise sind hier oft sehr happig und würde das Spiel wirklich nur auf Wunsch verschenken. Mein Bruder ist zufrieden und hatte eine Menge Spaß mit dem Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,49 €
4,99 €-222,22 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)