Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Kreuzfahrten, Undercover- Einsätzen und Cliff- Diving ins größte Abenteuer überhaupt, 10. Dezember 2010
Von 
Amazon Customer - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run) (Taschenbuch)
Bei "Fish & Chips" handelt es sich um Band 3 der "Cut & Run"- Serie. Ich empfehle dringend die beiden vorangegangenen Bände Cut & Run und Sticks & Stones vorher zu lesen.

Die Geschichte beginnt genau so, wie wir unsere beiden Helden kennen und auch (fast) am liebsten mögen: In bester Laune prügeln sie sich im Boxring des FBI- Hauptquartiers windelweich.
Nachdem diese "Trainingseinheit" von ihrem Boss unterbrochen wurde, werden sie auch gleich mit ihrem nächsten Fall konfrontiert. Sie sollen undercover auf einem Kreuzfahrtschiff ermitteln und dabei die Identitäten von zwei gerade verhafteten bösen Jungs annehmen: Corbin und Del Porter, out- and- proud, verheiratet, reich. Zane soll die Rolle des selbstsicheren, arroganten Drahtziehers Corbin übernehmen, Ty soll als dessen Ehemann im Wesentlichen hübsch aussehen.
Noch bevor sie auf dem Schiff ankommen katapultiert sie dieser Auftrag in die nächste Runde ihrer Beziehung, schließlich muss geübt werden "in character" zu bleiben. Auf dem Weg in die Karibik haben sie es schließlich nicht nur mit Anschlägen auf ihr Leben, sympathischen und weniger sympathischen Verbrechern, einem viel größerem Fall als sie zunächst vermutet haben und viel Freizeitstress zu tun. Schnell beginnen die Grenzen der Rollen die sie spielen, und den Menschen die sie sind, oder sein wollen, zu vermischen. Als Corbin und Del können und müssen sie gemeinsam leben, schlafen, essen, ihre Freizeit miteinander verbringen und ihre Zuneigung zeigen- und vielleicht, ganz vielleicht, gefällt das auch Ty und Zane so ein klitzekleines bisschen.

Ich hatte mich ebenso auf dieses Buch gefreut, wie ich damit gerechnet habe hier eine bittere Enttäuschung zu erleben. Nach den ersten beiden Bänden war eigentlich klar, dass nun langsam ein wenig emotionale Öffnung der beiden Protagonisten her muss um die Beziehung in eine neue Runde zu führen. Aber große Gefühle und diese beiden sturen, knallharten Macho- Typen die ich so zu schätzen gelernt habe? Wie sehr hätte das in die Hose gehen und in gnadenlosen, gefühlsduseligen, rosaroten Kitsch abrutschen können. Eine gänzlich unbegründete Sorge.
Ganz klar, situationsbedingt sind Ty und Zane dazu gezwungen sich mit ihren Gefühlen auseinanderzusetzen (natürlich reden sie darüber nicht MITeinander- das wäre zu schön um wahr zu sein...) . Die Atmosphäre zwischen den beiden ist sicher liebevoller, vertrauter und näher als noch bei den Vorgängern. Und trotzdem verzichten die Autorinnen darauf in Schnulz- Territorium abzurutschen. Liebe verändert einen Menschen, so auch diese beiden, aber glücklicherweise glaubwürdig.
Von ihrem Biss haben sie erfrischenderweise nichts verloren. Mit Witz, Charme und coolen Sprüchen lieben und ermitteln sie sich durch diesen Fall. Und auch Action kommt wieder nicht zu kurz.

Erotikszenen gibt es in diesem Buch gerade einmal drei Stück (auf ca. 300 e- book- Seiten), aber diese sind so intensiv, eindringlich und aussagekräftig, dass man nach der letzten Seite das Gefühl hat es wären deutlich mehr gewesen.

Nachdem im letzten Buch ein wenig an Tys cooler Fassade gekratzt wurde, ist nun Zane an der Reihe: Der Ehering, den er noch immer trägt, panische Angst vor'm Fallen und sein Suchtproblem kommen auf den Tisch. Besonders letzteres Problem wird ihm schmerzlich bewusst, als er damit Tys Leben aufs Spiel setzt (in meinen Augen die beste Szene des Buches).

Ich merke gerade ich könnte ewig weiterschreiben, so sehr hat mich die Begeisterung mitgerissen. Glücklicherweise gibt es in der Beziehung noch genügend offene Baustellen, so dass ich mich einfach nur auf Band 4 "Divide & Conquer" freue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Turbulenter Undercover-Einsatz in der Karibik, 13. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run) (Taschenbuch)
Ty Grady und Zane Garrett haben es endlich geschafft: Sie dürfen wieder in den Außendienst. Ihre anfängliche Begeisterung verflüchtigt sich jedoch recht schnell, als sie ihren ersten Auftrag erhalten. Ty und Zane sollen auf einer Weihnachtskreuzfahrt in die Karibik die Identität eines schwulen Ehepaars annehmen. Del und Corbin Porter gehören zu einem international tätigen Schmugglerring und Grady und Garrett ähneln den beiden Verbrechern genug, um sie erfolgreich nachahmen zu können. Auf dem Schiff machen sich unsere zwei Agenten sofort daran, Beweise zu sammeln, die Ermittlungen gehen aber nur sehr schleppend voran und erste Langeweile macht sich breit. Und dann müssen die Beiden auch noch das Hals über Kopf verliebte Ehepaar geben, was schnell erste Auswirkungen in ihrer eigene Beziehung zeigt. Als ein Anschlag auf Ty verübt wird, ist es mit der Geruhsamkeit schlagartig vorbei und sie stehen wieder einmal alleine gegen den Rest der Welt.

In FISH & CHIPS macht die Beziehung zwischen Ty und Zane einen Sprung nach vorne. Sie können sich nicht mehr länger vor ihren Gefühlen füreinander verstecken, darüber reden wollen sie aber immer noch nicht so richtig. Insbesondere Ty kommt immer wieder ins Grübeln, was nicht zuletzt an der Rolle liegt, die er zu spielen hat. Del Porter ist so ziemlich das genaue Gegenteil von Grady und er muss sich eingestehen, dass eine liebevolle Beziehung vielleicht doch nicht so schlecht wäre. Zane und Ty öffnen sich endlich ein wenig, schnulzig oder schmalzig wird es aber Gott sei Dank nie.
Wir erfahren in FISH & CHIPS ein wenig mehr über Zanes Vergangenheit und seine zahlreichen Probleme (besonders seine Suchtprobleme), ich hätte mir hier aber gewünscht, dass die Informationen etwas stärker in die Tiefe gehen, aber das kann im Nachfolgeband ja noch kommen. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass Tys Gefühle und Gedanken stärker ausgeleuchtet werden als die von Zane, der zwar nicht ganz so schroff oder abweisend wie Grady wirkt, aber unterm Strich doch der enigmatischere Charakter ist. Ich bin wirklich schon gespannt, ob Urban und Roux hier noch etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.
Die Handlung in FISH & CHIPS hat mir sehr gut gefallen. Die Ermittlungen auf dem Schiff sind spannend und die Action kommt vor allem gegen Ende des Romans auf keinen Fall zu kurz. Toll fand ich auch, wie humorvoll es immer wieder wird. Vor allem Ty und seine Eskapaden als Del Porter haben mich häufig zum Schmunzeln gebracht. Wie schon in den Vorgängerbänden halten sich die Sexszenen im Roman in Grenzen und sind nur dann eingebaut, wenn sie für die Handlung auch tatsächlich relevant sind, aber dafür sind sie wirklich erotisch.
Die Nebenfiguren in FISH & CHIPS konnten mich ebenfalls überzeugen. Sie sind vielschichtige Charaktere und bereichern die Handlung meiner Meinung ungemein.
Alles in allem hat mir FISH & CHIPS wirklich gut gefallen und ich kann es kaum erwarten bis DIVIDE & CONQUER erscheint. Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sie küßten und sie schlugen sich, 9. Mai 2011
Von 
javelinx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run) (Taschenbuch)
Die FBI-Agenten Grady und Garrett bekommen einen neuen Auftrag, der sie in ungewohnte Gewässer führt: sie sollen undercover den Platz des homosexuellen Ehepaares Del und Corbin Porter auf einer Luxuskreuzfahrt durch die Karibik übernehmen, die nach Vermutungen des FBI als Tarnung für einen verdeckten Schmugglerring dient. Neben einer Angleichung ihres Outfits heißt das für die beiden, die bisher ihre Beziehung geheimhielten, daß sie ihre Homosexualität offen zur Schau stellen können und sollen. Dies sorgt für einiges Umdenken zwischen den beiden. Viel Zeit für Gefühlsduselei bleibt allerdings nicht, als die ersten Mordanschläge verübt werden und immer klarer wird, daß der unter höchstem Zeitdruck geplante Einsatz einige Tücken birgt...

Mit dem Setting auf einem Kreuzfahrtschiff bleiben die Autorinnen ihre Linie treu, den Plot wie einen Kinofilm erscheinen zu lassen; Erinnerungen an "Speed 2" werden wach. Mit der Ausgangssituation, ein "Gay Married Couple" zu imitieren, ergibt sich für die beiden eine ungeahnte Situation, mit der sie sich erst auseinandersetzen müssen und natürlich werden auch Gedanken wach und manchmal laut geäußert - was wäre wenn..? Wie die beiden bisher eher wortkargen Alphas dieses Gedankenszenario durchspielen und sich dabei näherkommen und mehr von ihren Gefühlen preisgeben, ist stimmig in Szene gesetzt, bewegend und manchmal romantisch. Einige heiße Szenen sind auch dabei, die von mehr actiongeladenen Elementen abgelöst werden, die für nervenzerfetzende Spannung sorgen und den Thriller-Anteil mehr in den Vordergrund stellen. Dieser hätte einiges mehr an Ausbau vertragen; über die einzelnen Player des Schmuggler-Rings wäre mehr Hintergrundinformation willkommen gewesen, was dem Plot und dem Spannungsaufbau noch mehr Schub hätte verleihen können.

So steht bei der Handlung trotz einiger Action-Elemente der Romance-Anteil deutlich im Vordergrund; außerdem wirkt es etwas unwahrscheinlich, daß grade die beiden Agenten für einen Undercover-Einsatz als offen homosexuelles Paar abkommandiert werden; daß weder vorher noch hinterher jemand in der Abteilung ahnt, was mit den beiden los ist, fällt auch etwas schwer zu glauben. Dies tut aber dem Lesevergnügen an der Geschichte, die sich in einem Rutsch durchlesen lässt, keinen spürbaren Abbruch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen witzig mit Tiefgang und spannend, 21. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run Series Book 3) (English Edition) (Kindle Edition)
eine tolle Serie, verschlinge jedes Buch. ein spannender Plott und 2 tolle, vielschichtige Hauptdarsteller, die mit jedem Roman mehr zusammenwachsen und sich mehr öffnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 5 addicted stars!, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run Series Book 3) (English Edition) (Kindle Edition)
5 addicted stars!

I am not going to write a long review.

The third book in the Cut & Run series was the best one for me till now.

And I am not tired to repeat again and again Ty and Zane are one of the most pleasant reading surprise of this year for me. I love this two guys! They are not just gorgeous, awesome and sexy, they are incredible sensitive and funny!

What do we have in the third book:

♥ Undercover job as a gay couple on the board of a cruise ship!

♥ A lot of actions with Caribbean flair.

♥ GREAT steamy moments. The sex scenes are off the charts HOT!!!

♥ Irresistible Ty! Wow, he can tango!

♥ Charming and possessive Zane! We got to know something more about him!

♥ A lot of bad boys who want to kill them. No way, Ty and Zane are just smarter.

♥ HEA!

The most interesting part for me was to observe how their relationship goes on!
I enjoy every single minute I spent with them and I want simply more!!!

Run on the next book!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen they're getting closer..., 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fish & Chips (Cut & Run Series Book 3) (English Edition) (Kindle Edition)
I really liked this episode especially te story behind the killing which was really surprising til the end how everything unfolded. and how those two are getting closer... stubborn zane duh! but O rhink they are both getting there slowly... can't wait to read more!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen