Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amüsante und sehenswerte Filmraritäten im Stil von Laurel & Hardy, 18. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Female Comedy Teams [2 DVDs] (DVD)
Wer Stan und Ollie mag, wird mit Genuss einen Blick auf die hier versammelten Filmraritäten werfen.

Im Schatten der Popularität seines führenden männlichen Comedy-Teams Laurel & Hardy, brachte Produzent Hal Roach in den dreißiger Jahren auch Kurzfilme mit weiblichen Komikern in den Hauptrollen auf den Markt.

Im Zentrum dieser Filme stand die Schauspielerin Thelma Todd. Ab 1931 bildete sie zusammen mit ZaSu Pitts in einer eigenen Kurzfilmreihe das weibliche Pendant zu Laurel & Hardy.
Als Pitts das Studio verließ wurde Todd 1933 mit der Kollegin Patsy Kelly zusammengespannt. Diese erfolgreiche Verbindung hielt bis zum plötzlichen und mysteriösen Tod von Thelma Todd Ende 1935.

In den meisten dieser Filme geht es um zwei Freundinnen, die ihren Lebensunterhalt mehr schlecht als recht verdienen. Die beiden liebenswerten, bodenständigen American Girls geraten öfter in Situationen, in denen sie sich in der so genannten High Society zurechtfinden müssen. Ganz im Stil der Hal Roach-Filme jener Tage gibt es etliche Slapstick-Einlagen und Tit-for-Tat-Routinen.

Todd übernahm in den Filmen die Rolle der hübschen Blonden, die sich meist nach besseren Verhältnissen sehnt. Ihre Partnerin ZaSu Pitts gab hingegen eher die naive und ungeschickte beste Freundin. Als später Patsy Kelly den Part übernahm, legte sie ihre Figur extrovertierter an. Nicht selten ist es sie, die alle noch so bemühten Pläne von Thelma, die Lebenssituation zu verbessern, durch ihr penetrant freches Eingreifen scheitern lässt.

Sowohl vor wie auch hinter der Kamera sind bei diesen amüsanten Kurzfilmen viele Namen zu finden, die man auch von den Laurel & Hardy-Filmen her kennt. So tauchen in Nebenrollen beispielsweise auch der pompöse Billy Gilbert, der ewige Trunkenbold Arthur Housman, der kleine Charlie Hall oder Kollegin Anita Garvin auf.

Letztere war bereits Ende der zwanziger Jahre in einigen Hal Roach-Komödien zusammen mit Marion Byron als weibliches Komikerpaar zu sehen gewesen. Diese DVD-Edition enthält auch zwei dieser Filme. Außerdem sind insgesamt zehn der Todd/Pitts- bzw. Todd/Kelly-Streifen enthalten. In einem davon ('On the loose', 1931) tauchen in einem kurzen Cameo-Auftritt auch Laurel & Hardy auf.

Die vorliegende DVD der edition filmmuseum bietet die Filme in guter Bildqualität, offensichtlich hat man sich bemüht, bestmögliche Kopien als Vorlage zu finden. Die Tonspur ist der englische Originalton, deutsche Untertitel stehen zur Verfügung. Außerdem liegt ein 20-seitiges Booklet bei, das neben einigen Fotos auch zahlreiche Hintergrundinformationen (auf Deutsch und Englisch) zum Phänomen der female comedy teams bringt.

Folgende Filme sind auf der Doppel-DVD-Kollektion zu finden:

DVD 1:

Feed `Em And Weep (1928)
A Pair of Tights (1929)
The Pajama Party (1931)
On the Loose (1931)
Show Business (1932)
Asleep in the Feet (1933)

DVD 2:

The Bargain of the Century (1933)
Beauty and the Bus (1933)
Babes in the Goods (1934)
Maid in Hollywood (1934)
The Misses Stooge (1935)
Top Flat (1935)

Extras:

Work in Progress: the Restoration of 'Going Ga-Ga'
ROM-Bereich mit Essays, Fotos, deutscher Zensurkarte sowie dem kompletten Original-Skript von 'Feed `Em and Weep'.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pitts, Tood, et al, were truly pioneers of early two reel comediy..., 14. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Female Comedy Teams [2 DVDs] (DVD)
Nearly completely overlooked in America these days, these Anita Garvin, Zasu Pitts and Thelma Todd shorts represent a significant milestone in the genre. Sadly, they have not been made available in the United States for quite some time and really need to be! The titles represent some of their best two reelers. The print quality is more than adequate and the sound is very good. Not having seen them for quite some time, they also remind us of the tragic life of Thelma Todd. One can only imagine where her budding career may taken her had it not been for her tragic death at a very young age!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Female Comedy Teams [2 DVDs]
Female Comedy Teams [2 DVDs] von James Parrott (DVD - 2011)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen