Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4,5 mm machen den Unterschied!
Hauptunterscheidungsmerkmal zu ähnlichen Produkten und mein persönliches Kriterium für die Kaufentscheidung ist der sensationell kleine Kamerakopf mit einem Durchmesser von 4,5 mm. Das entspricht der Stärke der Zuleitung bzw. des "Schwanenhalses" und erweckt auf den ersten Blick den Eindruck als hätte man die Kamera schlichtweg vergessen...
Veröffentlicht am 19. Juni 2011 von Stefan

versus
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so...
Ich hatte mir mehr von der Kamera versprochen.

Hauptkritikpukte nach meinem Empfinden sind
- extrem flauer Kontrast
- Farbwidergabe nicht gut
- Kamera wird von Reflektionen leicht geblendet
- Ausleuchtung geht nicht sehr weit
- Auflösung ist für ernsthafte Anwendung nicht ausreichend
- Führung der Kamera sehr...
Veröffentlicht am 18. September 2012 von Michael


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4,5 mm machen den Unterschied!, 19. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Hauptunterscheidungsmerkmal zu ähnlichen Produkten und mein persönliches Kriterium für die Kaufentscheidung ist der sensationell kleine Kamerakopf mit einem Durchmesser von 4,5 mm. Das entspricht der Stärke der Zuleitung bzw. des "Schwanenhalses" und erweckt auf den ersten Blick den Eindruck als hätte man die Kamera schlichtweg vergessen mitzuliefern.

Tatschächlich befindet sich in dem unscheinbaren Entstück Kamerasensor zusammen mit vier(!) dimmbaren LED-Lichtquellen, die im Nahbereich der Kamera (bis ca. 30 cm) für ausreichende Beleuchtung sorgen.

Man muss sich die geringe Größe vor Augen halten um die Begeisterung zu verstehen: 4,5 mm ist kleiner als ein Kästchen auf kariertem Papier, es ist vergleichbar mit einem Stecknadel- oder Streichholzkopf.

Das hat in der praktischen Anwendung enorme Vorteile. So müssen bspw. bei Unterschuchungen im Nassbereich von Bädern/Duschen keine Fliesen zerstört werden, es reicht in den meisten Fällen eine Bohrung zwischen den Fugen. Ebenso passt die Kamerasonde in Kabelkanäle von Elektroinstallation.

Leider gibt es auch ein paar Nachteile.

Der Schwanenhals ist zwar sehr elastisch und fügt sich bei Untersuchungen in Rohrleitungen leicht der Form an, allerdings behält er seine Ausrichtung/ Form nicht, sondern rollt sich immer wieder zu der Schlingenform die er bei seiner Aufbewahrung hat. Das kann die Ausrichtung und Führung der Kamera dann erschweren, wenn durch den Untersuchungsbereich keine Führung (Rohr oder Kabelkanal) vorgegeben ist.

Weniger schön ist auch die Positionierung des Auslösers für die Aufzeichnung von Videos bzw. das Anfertigen von Fotos. Dieser Auslöser befindet sich an der rechten Seite des aufsteckbaren Monitors und ist schwer erreichbar wenn eine Hand den Sensor ausrichtet und die andere Hand den Griff hält.

Die Qualität der gelieferten Bilder erscheint für den Zweck ausreichend.

Übrigens ist im Lieferumfang bereits eine 2 GB Kingston microSD Karte enthalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht so..., 18. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Ich hatte mir mehr von der Kamera versprochen.

Hauptkritikpukte nach meinem Empfinden sind
- extrem flauer Kontrast
- Farbwidergabe nicht gut
- Kamera wird von Reflektionen leicht geblendet
- Ausleuchtung geht nicht sehr weit
- Auflösung ist für ernsthafte Anwendung nicht ausreichend
- Führung der Kamera sehr problematisch, da sich das Kabel gerne rollt
- Aufnahmeknopf schwer erreichbar
- Biegeradius für das Kabel hatte ich mir kleiner vorgestellt

Pro:
- 4.5 mm sind *wirklich* dünn
- Funkübertragung vom Griff zum Display ist kein Luxus sondern sehr nützlich.
- Darstellung der Videos auf dem Rechner hat ohne Codec/Treibergefrickel sofort funktioniert.

Fazit: Werde zusätzlich nochmal den 5.5 mm Kopf probiern, der hätte doppelte Auflösung und einen Bergehaken
- Nützt aber nur dann etwas wenn man mit 6 mm Löchern hinkommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Ausstattung und Verarbeitung, aber schlechte Bildqualität, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Die Kamera hat Vor- und Nachteile, die auch in anderen Rezensionen schon erwähnt wurden. Die positiven Eigenschaften haben mich zum Kaufen bewogen:

- sehr kleiner Durchmesser des Schwanenhalses
- vielversprechende Funktionen, u.a. abnehmbares Display, dimmbare LED-Beleuchtung.

Sie wird in einem praktischen Koffer geliefert und ist reichhaltig ausgestattet (von der SD-Karte bis zu Batterien und Ladenetzteil ist alles enthalten). Die Inbetriebnahme ist einfach, die eigentliche Funktion, damit in alle möglichen Hohlräume zu schauen, ist sicher sehr nützlich. Aber leider wurden meine Erwartungen in anderen Punkten enttäuscht:

- die Bildqualität war von Anfang an schlecht: sehr geringer Farbkontrast, fast schwarz-weiß-Bilder, geringe Schärfentiefe (5 cm), trübe Flecken im Bild,
- sie wurde sogar nach ein paar Tagen noch schlechter (unschärfer), vielleicht war ich mit der Spitze irgendwo leicht angestoßen (vorsichtige Reinigung brachte keine Besserung),
- die Führung des Schwanenhalses war mehr zufällig; nach dem Durchführen durch die Öffnung lief die Spitze, wohin es ihr gerade paßte, da sie sich immer einrollte.

Nun ist mir klar, daß man die Leistung eines wenige Millimeter großen Objektivs nicht mit der eines Kleinbildformat-Objektivs vergleichen kann. Aber so flau hatte ich die Bilder für den Preis dann doch nicht erwartet. Ich habe die Cam wie ein rohes Ei behandelt, aber trotzdem wurde die Bildqualität später noch schlechter. Das war dann entscheidend für die Rücksendung.

Warum trotzdem noch 2 Punkte? Ich kann mir vorstellen, daß dieses Exemplar ein Montagsprodukt war und die optische Leistungen in manchen Fällen nicht so relevant ist. Außerdem machte das Gerät und das Zubehör an sich einen relavtiv guten Eindruck. Die Rücknahme von Amazon war wie immer tadellos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht!!! LiPo AKKU !!!, 24. April 2013
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Der Monitor hat einen fest verbauten LiPo Akku. Schauen Sie was diese Akkus leisten und wie lage die halten. Mein hat 3 Jahre gehalten. Wechsel nicht möglich. Basteln nötig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Optische Qualität miserabel, 25. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Hatte die Hoffnung ein Gerät zu erwerben, das es mir ermöglicht z.B. bei meinen Waffen das innere des Laufes sowie Patronenlager zu inspizieren. der kleine Kopf schien dafür wie geschaffen zu sein. Das wars dann aber auch schon. Es ist eine mangehafte Darstellung auf dem Monitor, die nicht nur von der Auflösung absolut unzureichend ist, sondern auch vom Farbrauschen, welches das Bild beherrscht. Das Erkennen und Definieren von Verschmutzungen ist damit überhaupt nicht möglich. Anscheinend gibt es so etwas in dieser Preisklasse auch nicht. Für alles andere kann man getrost auch ein 20 Euro Produkt nehmen, das besitze ich auch und zeigt dieselbe Qualität in der Darstellung. Habe keine Ahnung in welchen Anwendungsfällen dieses Gerät hier punkten könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kamera, 9. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Das Lieblingsspielzeug meines Mannes! sie ist handlich und einfach zu bedienen, man kommt selbst in die kleinsten Lücken damit und kann auf dem Bildschirm alles erkennen, auch in dunkleren Ecken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nur für Grobes, 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Farb- und Auflösequalität sind schlecht.
Im Nahbereich ist es schwierig, ein
scharfes Bild zu erreichen.
Schwanenhals ist ziemlich starr.
(Gut wäre eine kleine Kamera an einem
weichen Kabel, die man dann mit einem Draht führen könnte)

Fazit: Für die Beurteilung des Innenzustandes einer Gitarre ungeeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Wunderbar dünner Lichtleiter - aber schlecht gemacht, Technik von Vorgestern, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Wunderbar dünner Lichtleiter -
aber die Bildqualität ist so schlecht, das man kaum etwas sieht.
Dies leigt auch daran, dass die Lichtquelle viel zu schwach ist.
So macht das Produkt einfach keinen Sinn. Das Foto auf der Abbildung ist irreführend.
In duklen Innenräumen bekommt man wegen der o.g. konstruktionsbedingten Mängel garantiert keine Farbaufnahmen.
Die Fertigungsqualität ist ebenfalls bescheiden,wenn man nicht aufpasst löst sich der Kamerakopf vom Lichtleiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 4. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
+ 4,5mm Sondendurchmesser ist beeindruckend klein
+ Das Abnehmbare Display ist bei der Sondenlänge sehr sinnvoll
- Kamera: Eine Farbwiedergabe ist bei Eigenbeleuchtung nahezu nicht gegeben. Wenn zusätzlich durch eine zweite Lichtquelle beleuchtet wird kann ein farbliches Bild festgestellt werden. In Hohlräumen ist die Orientierung nahezu unmöglich da der Weitwinkel fehlt. Auch der schlechte Konrast macht die Kamera unbrauchbar. Ich wollte die Quelle eines Öllecks am Motor feststellen: Es war unmöglich da das Sichtfeld zu stark eingeschränkt ist.

Fazit: Tolle technische Daten aber keine Sicht (Weitwinkel, Konrast, Farbe).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr gut, nur, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DNT Findoo Microcam Endoskop-Kamera mit Mikro-Sonde 4,5 mm (Elektronik)
Diese Kamera ist im großen und ganzen sehr zu empfehlen, die kleine Sonde ist auch wunderbar und immer wieder zu gebrauchen, leider gibt diese kleine Kamera, wenn man ,wirklich kleine Sachen filmen muss, das , das Bild sehr unscharf ist. Mit der großen Linse funktioniert es einwandfrei
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen